Angelesen: Offizielles Uncharted 3-Buch bringt mehr als Tipps

PS3
Bild von Jonas Schramm
Jonas Schramm 11329 EXP - Redakteur,R9,S9,C9,A9
DS-Experte: Mag vor allem Core Games auf DS/DSi, aber auch gute Casual GamesPSP-Experte: Macht weit mehr als nur Spielen mit seiner tragbaren PlaystationArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreicht

7. November 2011 - 22:20 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Uncharted 3 - Drake's Deception ab 14,80 € bei Amazon.de kaufen.
Uncharted 3 - Drake's Deception konnte uns vergangene Woche im Test voll überzeugen (Note 9.5), heute ist auch das Lösungsbuch (von Piggyback) in der Redaktion eingetroffen. Das Buch ist großformatig, schwer und edel wirkend, was am dicken Kartoneinband in Leder-Optik samt Prägedruck liegt. Aber auch der Inhalt der 274 Hochglanzseiten des Werkes ist von einer hohen gestalterischen und inhaltlichen Qualität.



Uncharted 3 - Drake's Deception - Das offizielle Buch (Collector's Edition) – erhältlich unter anderem bei Amazon (z.Z. 24,99 Euro) hat nicht nur einen ellenlangen Namen, sondern höchst ausführliche Inhalte. Los geht es mit den Grundlagen, wobei euch alle wichtigen Bewegungsabläufe von Drake wie Akrobatik oder das Schießen erklärt werden. Es folgt eine interessante Zusammenfassung der Geschehnisse aus den beiden Vorgängern, bevor ihr euch in die Komplettlösung zu Uncharted 3 - Drake's Deception stürzen könnt. Diese ist um die 100 Seiten lang und verrät euch jedes noch so kleine Geheimnis, das es in der Spielwelt zu entdecken gibt – vieles davon würde euch beim normalen Durchspielen gar nicht auffallen.
Das ist aber noch lange nicht alles. Es folgen noch eine ausführliche Datenbank zu Charakteren, Waffen und anderen Themen sowie hilfreiche Tipps zum Mehrspieler-Modus.

Jede Seite des Buches enthält auch wunderschöne Screenshots, sodass schon alleine das Durchblättern, ohne nach etwas Bestimmtem zu suchen, und das partielle Lesen spannender Abschnitte Spaß macht. Das Lösungsbuch ist weit mehr als ein gebundener "Walkthrough", sondern eine ausführliche Begleitlektüre, die sich nebenbei auch im Bücherregal gut macht. Trotz des recht stolzen Preises für die Collector's Edition (der auch noch eine Audio-CD mit zehn Musikstücken aus dem Spiel beiliegt) können wir sie euch vorbehaltlos empfehlen: Sie ist die 25 Euro in Ausstattung und Inhalt wert.


McGressive 19 Megatalent - 13838 - 7. November 2011 - 22:23 #

Hätte ich auch gerne... aber nicht zu dem Preis :P

cholpes 10 Kommunikator - 411 - 7. November 2011 - 22:27 #

Wohl ähnlich wie die guten alten FF Lösungsbücher. Auf die habe ich beim ersten Durchspielen aber gerne verzichtet, man muss sich ja nicht alles spoilern lassen. Allerdings für Komplettisten sicher interessant.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 337858 - 7. November 2011 - 22:34 #

Und auch zum reinen Lese- und Blättergenuss, das Buch macht echt was her.

Kantiran 12 Trollwächter - 1186 - 7. November 2011 - 22:43 #

Das Buch sieht wirklich sehr schick aus. Und auch die auf Amazon einsehbaren Beispielseiten des Buches versprechen sehr viel. Trotzdem sind 25€ nicht gerade wenig. Dafür bekommt man schon das ein oder andere gute Spiel. Für den großen Uncharted Fan ist es aber wohl eine Überlegung wert.

Player One 13 Koop-Gamer - P - 1263 - 7. November 2011 - 22:51 #

Schönes Teil, ich steh auf solche zusätzlichen Gimmicks bei Top-Spielen, das lasse ich mir auch gern etwas kosten. Habe mir auch für Fallout 3 das Premium Lösungsbuch gegönnt. Allein schon fürs Regal ein Hingucker.
Mein Lösungsbuch für Baldurs Gate 2 hat heute beispielsweise schon Seltenheitswert.

quenzi 10 Kommunikator - 544 - 7. November 2011 - 23:35 #

Warum genau könnt Ihr das Ding vorbehaltlos empfehlen?

Wenn Ihr von noch so kleinen Geheimnissen schreibt, meint Ihr dann sowas wie z.B. "In Lvl XY steht hinter der Kiste Z eine Sackboystatue"?
Oder sind es wirklich sehenswerte Dinge?

Ich bin irgendwie etwas überrascht über eine so eindeutige Kaufempfehlung und kann mir nichts vorstellen, was den Preis rechtfertigen könnte. Auch verwirren mich Sätze wie "Jede Seite des Buches enthält auch wunderschöne Screenshots...", da sie für meinen Geschmack zu sehr nach Werbetext klingen. Jedoch ist mein Schwager ein großer Fan der Serie, weshalb ich es als mögliches Weihnachtsgeschenk in Bertracht ziehe.

Deshalb wäre ich für weitere Informationen sehr dankbar. Der arme Kerl hat leider nicht genug Zeit, um das Spiel ein weiteres Mal durchzuspielen, nur um sämtliche Eastereggs zu entdecken.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 337858 - 7. November 2011 - 23:42 #

Du kannst das Buch als Komplettlösungsbuch benutzen und erfährst Dinge, die du so vermutlich nicht selber oder nur unter Aufwand rausbekommst. Es bietet aber auch einfach sehr schön layouteten Lese- und Blätterstoff und macht sich mit seiner hochwertigen Aufmachung schön im Regal. Steht eigentlich alles in der News...

Wenn du dir "nichts vorstellen kannst, was den Preis rechtfertigen würde", hast du vermutlich noch nie einen aufwändig produzierten "Prachtband" in den Händen gehalten und den Unterschied von dickem Hochglanzpapier zu schwarz-weiß bedruckten 20-Gramm-Buchseiten erfahren :-)

Ich würde vermuten, dein Schwager würde sich über das Buch freuen, auch wenn er an Weihnachten schon längst mit dem Spiel durch sein dürfte.

Kommentarshadowwarrior 08 Versteher - 152 - 8. November 2011 - 1:00 #

Ohoh, der letzte Absatz wird Schuld sein wenn hunderte Familien an Weihnachten zerbrechen, weil der Schwager jeweils sehr unzufrieden mit seinen Komplettlösungsbuch war ;)

quenzi 10 Kommunikator - 544 - 8. November 2011 - 10:00 #

Das mit dem ""Prachtband" in den Händen" kann schon sein. Vielleicht bin ich durch zu viele schlechte Collectors Editions abgestumpft und weiß nicht mehr wie gute Qualität aussieht ;)

Danke vor allem für den letzten Satz. Da Du ihn als Antwort auf meine Fragen geschrieben hast und Spaß am Buch trotz vorheriger Beendigung des Spiels für möglich hälst, hast du mir damit sehr geholfen.

volcatius (unregistriert) 8. November 2011 - 0:30 #

Finde den Preis von 25 Euro eigentlich angemessen, auch wenn man für so ein Spiel nicht unbedingt ein Lösungsbuch benötigt.
Hardcover kann man sich im Gegensatz zu den Softcover-Bänden auch ins Regal stellen.

Anonymous (unregistriert) 8. November 2011 - 2:52 #

Naja, für einige der Schätze kann man sowas schon gebrauchen.^^

Berthold 15 Kenner - - 2909 - 8. November 2011 - 8:57 #

Ich habe es seit einigen Tagen zuhause und das Buch ist seine 25 Euro wirklich wert. Von guter Piggyback-Qualität! Für Sammler von Lösungsbüchern ein lohnender Kauf.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4395 - 8. November 2011 - 9:33 #

Ich liebe solche Bücher, weshalb ich mich immer häufiger hinreißen lasse, Limited Editions mit Artbooks zu bestellen. Manchmal ist mir das Artbook fast mehr wert als das Spiel und leider gibt es die nicht immer separat zu kaufen. Das Gothic (1-3) Artbook z.B. konnte ich damals noch einzeln erwerben.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11414 - 8. November 2011 - 18:05 #

Das Gothic Buch, das zum dritten Teil erschienen ist, ist wirklich ein Prachtwerk. Ein "making of" in Buchform. Ich mag Artbücher nicht, in denen keinen Text steht. Ich will lesen, wer sich was wobei gedacht hat und da ist das Gothic Buch wirklich vorbildlich. Besser als das Spiel allemal.
Aber das Ding gab es doch nur einzelnd zu kaufen. Das Buch, was in der CE enthalten war, ist mit dem seperaten Buch in keinster Weise zu vergleichen und war nur ein dünnes Heftchen.

quenzi 10 Kommunikator - 544 - 8. November 2011 - 11:54 #

Hätte doch noch eine Frage zu dem Lösungsbuch.
Habe zwei verschiedene Videos auf Youtube bezüglich des Buches angeschaut. Beim einen sind die Seitenränder golden beschichtet, beim anderen sind sie nur weiß. Beides mal handelt es sich um die Collectors Edition. Ihr schreibt, dass Eure Seiten auch golden sind. Der Mediamarkt in meiner Nähe sagt mir, dass die Seiten weiß sind.

Kann es sein, dass Piggyback den Redaktionen eine Version des Lösungsbuches schickt, welche sich von der normalen Verkaufsversion (aber immer noch Collector's Edition) unterscheidet?

Hat jemand das Buch schon gekauft und kann mir sagen wie die Seitenränder bei Ihm aussehen?

Danke!

hansiHD (unregistriert) 8. November 2011 - 14:22 #

ja das buch hat goldene schrift welche allerdings nciht ganz ideal plaziert ist

Jörg Langer Chefredakteur - P - 337858 - 8. November 2011 - 15:31 #

Nach Rücksprache mit Piggyback: Die Seiten sind an ihrem Schnittrand nur in den Rezesionsexemplaren "vergoldet". Entschuldigt die Fehlinfo, ich bessere die News entsprechend aus.

quenzi 10 Kommunikator - 544 - 8. November 2011 - 15:54 #

Schade - in zweierlei Hinsicht.
Zum einen sah das Gold sehr schick aus und zum anderen dass es überhaupt unterschiedliche Versionen gibt.

Danke fürs Nachforschen.

brabangjaderausindien 13 Koop-Gamer - 1455 - 8. November 2011 - 13:58 #

"diese werbeeinschaltung wurde ihnen von krombacher präsentiert."

nix für ungut gamersglobal. ich weiß - produktempfehlungen sind grundsätzlich ja ok; man muss natürlich auch darauf schauen, dass hier alles schön wirtschaftlich bleibt bzw. jegliche lukrationsmöglichkeiten nicht unangezapt bleiben - nur...wenn ihr ganz transparent in eurer berichterstattung sein wollt, dann macht doch einen kleinen hinweis darauf, dass ihr da einen amazon-partnerlink für das buch verwendet;

ich kenn da ganz dolle seiten, die das der seriösität wegen ganz extra erwähnen. dass man eben mit diesem oder jenem link indirekt auch den seitenbetreibern ein paar cent zukommen lässt.

würd ich begrüßen, wenn's so einen schritt auch hier gäbe!

McGressive 19 Megatalent - 13838 - 8. November 2011 - 14:13 #

Prinzipiell durchaus richtig. Auf der anderen Seite wird auf GG an anderen Stellen offen beworben, Spiele doch, wenn möglich, über den GG-Link bei Amazon zu ordern (z.B. sind jegliche Steckbrief-Links mit Amazon affiliiert), um GG "am Leben zu halten".
Dass das nicht jeder mitbekommt, glaube ich gerne, aber es ist ja nicht so, als wenn GG dies bewusst hinter'm Zaun hält, um den Usern 'heimlich' das Geld aus der Tasche zu ziehen (überspitzt ausgedrückt).
;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 337858 - 8. November 2011 - 15:30 #

Schon x-mal thematisiert und kommentiert, es steht deutlich im Impressum, ich sehe da keinerlei Handlungsbedarf.

Wir stellen ja dieses Buch nicht vor, um auf Amazon zu verlinken, sondern wir stellen es vor, weil wir es klasse finden -- und linken dann gleich auf Amazon. Wenn du den Unterschied nicht siehst, werde ich ihn dir nicht weiter erklären können.

hansiHD (unregistriert) 8. November 2011 - 14:19 #

Habe mir das Buch auch gekauft allerdings für 20 € bei einem etwas kleineren laden;) bin mit dem buch sehr zufrieden es macht sich sehr schick im regal und es enthält sehr viele details allerdings gibt es bei mir einen kleinen mengel in der verarbeitung den die goldschrift von außencover ist nicht ganz richtig plaziet oder die ausstanzungen siind es nicht das weiß ich nicht genau. Aufjedenfall sthet die goldschrift einwenig über den vorgesehendenrand hinaus und läst ein stück der vorgesehenden fläche frei das ist zwar von weiter weg nicht erkennbar, aber wenn man das buch näher betrachte und ein wenig seitlich draufschaut macht es kleine schrift unleserlich was ein wenig schade ist. Aber ansonsten ist das buch eine absolute kaufempfelung von mir ;) außerdem kann man durch eine tastenkombination die im buch steht noch weiter symbole für den multiplayer freischalten :)

McGressive 19 Megatalent - 13838 - 8. November 2011 - 14:30 #

"außerdem kann man durch eine tastenkombination die im buch steht noch weiter symbole für den multiplayer freischalten :)"

Oh, bitte verrate sie mir! Kann mir das Buch, so gerne ich auch würde, derzeit nicht leisten... Bitte bitte ;D

Henke 15 Kenner - 3636 - 9. November 2011 - 0:53 #

Ich finde es klasse, dass Lösungsbucher inzwischen mehr was von nem detaillierten Artbook haben, und so immer mal wieder zum Blättern einladen...

Bei der Überschrift dieser News dachte ich allerdings zuerst, das sie jetzt schon Lösungsbücher mit DLCs ausliefern... klingt noch abwegig, wird aber wohl auch irgendwann kommen...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit