Modern Warfare 3: Keine Strafen für vorzeitiges Spielen [Upd.]

PC 360 PS3
Bild von demonicon
demonicon 482 EXP - 10 Kommunikator
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

7. November 2011 - 22:40 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Call of Duty - Modern Warfare 3 ab 9,90 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 6.11.2011:

Manchmal möchte man schon wissen, was in den Köpfen der Publisher vorgeht. In schöner Regelmäßigkeit machen bei jedem Launch von Spielen Gerüchte die Runde, dass Spieler, die vor dem Street Date spielen, mit Sanktionen zu rechnen haben. Schlimm wird es, wenn solche absurden Fehlinformationen dann auch noch wie im aktuellen Fall von einem Microsoft-Mitarbeiter, der es eigentlich besser wissen müsste, befeuert werden. Aber mittlerweile haben sowohl Stephen Toulouse von Microsoft als auch Robert Bowling von Infinity Ward auf Twitter Entwarnung gegeben: Wer bereits im Besitz einer legalen Version von Modern Warfare 3 ist, darf diese nach Lust und Laune spielen, offline wie online.

Ursprüngliche Meldung: 

Der heiß ersehnte Titel Call of Duty - Modern Warfare 3 aus dem Hause Activision erscheint offiziell erst am 8. November für PC, Xbox 360 und Playstation 3. Solltet ihr die Chance haben, schon früher Hand an das Spiel legen zu können, erwarten euch, wie schon beim direkten Vorgänger Modern Warfare 2 sowie Black Ops, ein möglicher Bann und andere Strafmaßnahmen.

Stephen Toulouse (@Stepto) von Microsoft, verantwortlich für die Einhaltung der Xbox-Live-Richtlinien, erklärte hierzu:

Auch wer eine legale Kopie des Titels bereits vor dem 8.11. online spielen möchte, riskiert einen Bann seines XBL-Accounts.

Microsoft komme hier nur dem Wunsch von Activision nach, wie er in seinem Twitter-Account betonte. Ein gewisses Risiko besteht also, wenn ihr den Titel vorab online spielen möchtet. PC-Spieler sind hiervon übrigens nicht betroffen, da die Aktivierung via Steam erst am Dienstag erfolgt.

joker0222 28 Endgamer - - 100705 - 6. November 2011 - 2:17 #

Ich habe zwar mit MP ohnehin nichts am Hut, aber mit so einem Schwachsinn werden noch die letzten ehrlichen Kunden vergrault.
Da wird ein Spiel ordentlich gekauft und man wird trotzdem gebannt.
Außerdem: Wer kann denn von Otto Normalkunde erwarten, dass er das offz. Releasedatum jedes Spieles im Kopf hat oder irgendwelche Twitter-Nachrichten liest? Der wird dann gebannt, weil er sein legal erworbenes Spiel spielt, weil sein Händler es zwei Tage früher ins Regal gestellt hat, oder wie?
Das ist dieselbe Korinthenkackerei wie mit diesen Testembargos.

Tr1nity 28 Endgamer - 101075 - 6. November 2011 - 2:22 #

Vielleicht täten die besser daran den Händlern ein Embargo aufzuerlegen, anstatt mal wieder die Kunden zu "bestrafen". Verkauf/ins Regal stellen erst am Releasetag und den Versanderlaubnis von mir aus vom Datum her einen Tag zuvor.

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1922 - 6. November 2011 - 12:10 #

Absolut richtig. Den Marketing / PR / Absatzmenschen bei Activision sollte man feuern...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 346824 - 6. November 2011 - 14:28 #

Die Händler haben ein "Embargo", nur halten sich immer wieder welche nicht dran.

Tr1nity 28 Endgamer - 101075 - 6. November 2011 - 16:49 #

Danke für die Info. Da könnte man doch wirklich die Händler "bestrafen", die sich nicht daran halten. Heutzutage wird ja alles kleinlichst irgendwie verbucht/registriert/archiviert ;).

NickHaflinger 16 Übertalent - 5235 - 6. November 2011 - 18:54 #

Aber wenn Du z.B. bei GameStop arbeiten würdest und es wäre Deine absolute Lieblingsserie und Du könntest es als Mitarbeiter bereits vorab kaufen, würdest Du es nicht tun? Ich würde. Soll Activision halt erst am Release-Tag die Server freigeben.

Tr1nity 28 Endgamer - 101075 - 6. November 2011 - 19:25 #

Da es ja wieder Dedicated Server gibt geht das ja schlecht ;). Und nein, ich kann die 1-2 Tage länger bzw. den Releae-Tag abwarten. Mit dem Alter wird man geduldiger ;).

Es bleibt meiner Meinung nach Activisions Problem, nicht das vom Kunden.

maximumpayne 11 Forenversteher - 804 - 6. November 2011 - 21:43 #

es geht um die xbox fassung und die hat soweit ich weiß keine dedicated server... und auf den PC ist es durch steam noch nicht spielbar. ich weiß es hab meine kopie hier neben mir und kanns nicht zocken :(

Tr1nity 28 Endgamer - 101075 - 6. November 2011 - 21:45 #

Ach ja, ich vergaß. Ich weiß ja nicht wie das mit den Servern bei den Konsolen gehandhabt wird, aber wenn das nur über deren Server gehen sollte, stimme ich natürlich zu, diese erst entsprechend freizugeben.

Punisher 19 Megatalent - P - 15908 - 6. November 2011 - 20:21 #

Hmja, nur wie will man die wirklich bestrafen, ohne sich ins eigene Fleisch zu schneiden? Das nächste Mal nicht mehr mit Spielen beliefern und sich so z.B. bei GameStop die eigenen Verkaufszahlen versauen? Oder Vertragsstrafe zahlen lassen und sich damit die Händler vergrätzen, die dann das nächste Mal schon aus Bosheit den Gelegenheitskäufern eher Battlefield 4 statt MW4 ans Herz legen?

Mit den Händlern sitzt man halt irgendwie in einem Boot... also grundsätzlich lieber Spieler bestrafen, auch wenn das hier laut dem Update offensichtlich nicht passieren wird.

Tr1nity 28 Endgamer - 101075 - 6. November 2011 - 21:49 #

Eine Konventionalstrafe z.B., ja. Hält sich in der normalen Geschäftswelt ein Auftragnehmer nicht an die Vorgaben des Auftraggebers, hat er damit zu rechnen. Mir ist dabei schon klar, daß da Activision sowas lieber auf den Kunden abwälzt, anstatt auf die Händler, auch wenn sich das lt. Update nun wieder erledigt hat. Dennoch bleibt der fade Beigeschmack, daß sie es wohl eher so tun würden.

Punisher 19 Megatalent - P - 15908 - 6. November 2011 - 23:33 #

Klar... warum einen Geschäftspartner, der meine Umsätze eintreibt/sichert durch eine Konvensionalstrafe verprellen? Zumal ja für EA in diesem Fall kein wirklicher Schaden entsteht, zumindest nicht finanziell. Ob's jetzt 2 Tage früher oder später in den Tauschbörsen auftaucht... meistens isses ja eh schon lang vorher irgendwo zu haben.

Tr1nity 28 Endgamer - 101075 - 6. November 2011 - 23:48 #

Wobei verprellen würden die sie nicht, schließlich sind die Händler darauf angewiesen, nicht der Publisher. Der findet andere Vertriebspartner.

Punisher 19 Megatalent - P - 15908 - 7. November 2011 - 16:55 #

Denke, das kommt auf den Händler an... GameStop oder MediaSaturn würde zumindest in Deutschland den Publisher sicher mehr schmerzen als den Händler (so hoch ist soweit ich weiss die Marge für den Verkäufer von Games nicht), der freundliche Spieleshop "Gore'n'Baller" an der Ecke ginge EA wahrscheinlich am A.... vorbei. Letztlich ist man halt aufeinander angewiesen.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 6. November 2011 - 2:31 #

Also echt. Selten sowas dämliches gehört. Das Teil is seit Tagen im Netz, aber die Leute, die es kaufen, kriegen Ärger. Deppen...

ganga Community-Moderator - P - 16962 - 6. November 2011 - 2:35 #

Hm. Wieso dachte ich denn, dass das bei uns erst am 11.11. erscheint?

Ekrow 15 Kenner - 3352 - 6. November 2011 - 2:38 #

Das war Skyrim. MW3 kommt am 8.

Anonymous (unregistriert) 6. November 2011 - 2:39 #

Kauft es halt einfach nicht! Storniert die Bestellung! Gebt es zurück! Nein? Ihr wollt es spielen? Dann hört auf zu jammern! Seid doch selbst Schuld, wenn ihr alles mit euch machen lasst.

dimo2 07 Dual-Talent - 111 - 6. November 2011 - 2:39 #

Das werden die doch nicht ernsthaft durchziehen?!
Woher soll denn der normale Kunde davon erfahren, wenn das ganze sogar nur via Twitter verkündigt wird? Es guckt ja schließlich nicht jeder auf Gaming-Sites nach.
Warum sind die Server überhaupt schon für die Öffentlichkeit freigegeben, wenn sie auf keinen Fall möchten, dass gezockt wird?

Lächerlich sowas...

McGressive 19 Megatalent - 14000 - 6. November 2011 - 2:56 #

Genau das verstehe ich auch nicht! Wenn Actiblizzion nicht will, dass vor Release Schindluder im MP getrieben wird, dann sollen sie (oder M$) eben genau diesen nicht freigeben?! Oder stecken da irgendwelche technischen Unwägbarkeiten hinter, die ich nicht nachvollziehen kann?

Christoph Vent Redakteur - P - 138626 - 6. November 2011 - 9:28 #

Theoretisch wäre das ganz einfach, indem die Retailfassung im Hauptmenü ohne Multiplayer ausgeliefert wird. Mit einem Day-1-Patch (der nur wenige KB klein wäre), würde der Multiplayer im Menü erscheinen.

Anonymous (unregistriert) 6. November 2011 - 2:43 #

Hat da wer die Meldung zu MW2 wieder ausgegraben? Die selbe Androhung gabs damals.

ganga Community-Moderator - P - 16962 - 6. November 2011 - 2:49 #

Steht doch auch im Newstext.

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 6. November 2011 - 2:57 #

Und wieder werden alle sich aufregen und parallel auf ihre Vorbestellungen warten :)

patrick_ 13 Koop-Gamer - 1402 - 6. November 2011 - 3:16 #

"No plans to ban legit fans, but try to wait til midnight launch on Tuesday to play #MW3. Can't wait to jump online with everyone then!"

https://twitter.com/#!/fourzerotwo/status/132595781118066689

Machiavelli 13 Koop-Gamer - 1571 - 6. November 2011 - 3:17 #

Zumindest bei Konsolenspielen sollte die Serversoftware doch eh vom Hersteller gestllt werden und eine Möglichkeit bieten ihn vorm gewünschten Start zu blockieren oder seh ich da grad was falsch?

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10812 - 6. November 2011 - 3:59 #

Klingt für mich wieder nur nach blabla

real02 10 Kommunikator - 546 - 6. November 2011 - 4:59 #

Ich halte diese Meldung für einen FAKE bzw wirklich bla bla bla
habe 2 Leute in meiner Freundschaftsliste bei Xbox Live die bereits heute den 6ten November das MW3 spielen.... auch schon erfolge freigeschaltet haben....

Talaron 16 Übertalent - 4019 - 6. November 2011 - 10:59 #

Habe es auch schon und es läuft auch, jedoch kostet das Elite-Programm zur zeit 4294967296 Microsoft Points (ja, ich weiß dass es sich hier um einen ganzzahligen 32bit-Overflow handelt!). Die Meldung bezog sich aber sowieso auf den Multiplayer, den ich üblicherweise erst nach dem Singleplayer spiele, weshalb das ganze für mich nicht so relevant ist (wie für die 24/7-Spieler, die am Releasetag mehrfaches Prestige haben wollen).

Mithos (unregistriert) 6. November 2011 - 8:01 #

Spinnen wir das doch mal etwas weiter:

+++ FakeTicker +++

Hersteller droht per twitter jedem einen Account-Bann an, der die Solo-Kampange des Spiels in einer Zeit schafft, die unterhalb der auf der Packung angegebenen Mindestspieldauer liegt.

+++

Hersteller droht per twitter jedem einen Bann seines Accounts an, der die Sonntagsruhe nicht einhält. Der Sonntag sei ein Ruhetag und deshalb sei von Aktionen wie Kriegsspielen Abstand zu nehmen. Außerdem wolle er seine Mitarbeiter der Server-Monitoring-Abteilung nicht am Sonntag arbeiten lassen. Die Sonntags-Schichten seien unverhältnismäßig teuer.

+++

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11851 - 6. November 2011 - 10:29 #

Am Samstag in der Gamestopfiliale: Wollte mir das Spiel wie üblich holen sobald es lagernd ist. Bisher war das kein Problem, heuer bin ich das erste mal beim Verkäufer abgeblitzt. Anscheinend gab es strenge Vorgaben seitens Activision das Spiel erst zu Release zu verkaufen.

Naja, schade. Jetzt warte ich halt doch noch das Testergebnis ab.

ANNONÜM (unregistriert) 6. November 2011 - 10:36 #

Wenn die Händler bzw. microsoft/Activision den Kaufpreis für das Spiel kassieren, BEVOR das Spiel spielbar ist, werden sie abgemahnt und laufen Gefahr, ihre Kunden zu verlieren..........

Die sind doch mittlerweile alle durchgeknallt.
Wenn man schon kein eigenes ORIGIN hat, muss man halt andere Wege finden, seine Kunden zu vergraulen.

thurius (unregistriert) 6. November 2011 - 10:53 #

"Microsoft komme hier nur dem Wunsch von Activision nach, wie er in seinem Twitter-Account betonte."
naja 9 stunden nach der meldung ist er zurückgerudert und Activision hätte nix dagegen das man es jetzt schon spielen könnte
http://tinyurl.com/6as2puq
"For those asking about MW3 pre-release play: If your copy is legit and obtained legitly, have fun. It's a great game."

Talaron 16 Übertalent - 4019 - 6. November 2011 - 10:55 #

Nur doof dass es genau andersrum ist. Der "clarification: dblchk'd with Activision. Mw3 pre-release play not authorized. So pls be patient. Playing early may impact your account!"-Tweet kam nach dem von dir erwähnten Tweet, was die ganze Sache ja so brisant macht.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64704 - 6. November 2011 - 12:11 #

Hättest vielleicht die erste Quelle anschauen sollen. Dein verlinkter Tweet ist älter als der in der News gemeinte.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12817 - 6. November 2011 - 10:44 #

Wenn sie so etwas nicht wollen sollen sie halt auch eine Onlineaktivierung auf der Konsole einführen.
Aber einen Bann auszusprechen nur weil Händler die Spiele zu früh verkaufen ist schon etwas hart, Der Fehler liegt immerhin beim Händler und nicht beim ehrlichen (!!) Käufer des Spiels

thurius (unregistriert) 6. November 2011 - 10:47 #

es gibt keinen bann,9 stunden danach gab es auf twitter ein Dementi

Talaron 16 Übertalent - 4019 - 6. November 2011 - 11:00 #

Siehe meinen Post weiter oben, es ist genau andersrum: Dementiert wurde die Erlaubnis auf frühzeitiges Spielen, nicht andersrum.

AdlerTimbo 09 Triple-Talent - 335 - 6. November 2011 - 11:31 #

Jop, ich denke das kann man auch schöner regeln, als nachher einen vielleicht unwissenden Kunden zu bestrafen, weil er ein frisch gekaufetes Spiel spielt. -> Onlineaktivierung, etc. wäre doch kein Problem.

Ibex1981 09 Triple-Talent - 302 - 6. November 2011 - 11:33 #

Die Hersteller werden in letzter Zeit immer frecher und dreister. So viel Verständnis wie ich manchmal dafür habe die Titel heutzutage in der Entwicklung Millionen verschlingen und das man aus diesem Grunde aufgrund der doch manchmal mangelnden Ehrlichkeit der Spieler, Schutzmaßnahmen ergreifen muss. Aber was in der letzten Zeit abgeht mit BF3 und jetzt mit CODMW3. Anscheinend wollen die sich nicht in Spielspaß usw. übertreffen sondern in Dreistigkeiten gegenüber ihren Kunden.
Ich für meinen Teil habe entschlossen bewußt keinen der beiden Titel zu kaufen, den ich kann nicht ständig darüber meckern und es dann doch kaufen.

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 6. November 2011 - 11:39 #

Wenn sie sowas tatsächlich täten, wäre es äußerst dämlich. Glaube das ist nur heiße Luft.

memphis 12 Trollwächter - 969 - 6. November 2011 - 11:43 #

Die NEWS stimmt doch so nicht

http://twitter.com/Stepto/status/132596355695788032

Und auf fourzerotwos Twitter Acc steht auch das Legale "Kopien" nicht gebannt werden

Wieso gibt man da Quellen dritter an wenn man einfach mal gucken kann was @Stepto dazu schreibt?!

Sh4p3r 15 Kenner - P - 3168 - 6. November 2011 - 11:46 #

Was für ein durcheinander xD

Auf einer anderen Seite (http://www.gamezone.de/news_detail.asp?nid=104353) liest man, dass ausser den Amis und Engländern eh keiner die Onlinemodis spielen kann.

anonymer Onkel (unregistriert) 6. November 2011 - 11:48 #

Vielleicht ein Versuch EA den Rang als unbeliebtester Publisher abzulaufen?!

Nokrahs 16 Übertalent - 5811 - 6. November 2011 - 13:10 #

Diesen Wettlauf haben Activision schon vor langer Zeit gewonnen.
EA hat jetzt nur wieder ein wenig aufgeholt mit Origin.

memphis 12 Trollwächter - 969 - 6. November 2011 - 12:06 #

oder hier
https://twitter.com/#!/fourzerotwo/status/132595781118066689

@fourzerotwo himself

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 6. November 2011 - 13:19 #

Ah, der Communitytroll. Gehört auch in nen Sack gesteckt :>

Colt 13 Koop-Gamer - 1683 - 6. November 2011 - 13:16 #

sollen se die Konsole doch in xbox live bannen bäm spielt man offline und freut sich nen ei :D

nova 19 Megatalent - P - 14056 - 6. November 2011 - 13:39 #

Ist es denn sooo schwer für Activision, die Matchmaking-Server bis zum Release vom Netz zu trennen? *facepalm*

Poledra 18 Doppel-Voter - 12230 - 6. November 2011 - 14:12 #

Ist es denn so schwer das Spiel erst am offiziellen Release-Tag zu spielen? *eine Runde Geduld ausgeb*

real02 10 Kommunikator - 546 - 6. November 2011 - 14:29 #

Geduld??

Als Amazon Kunde hat man bei dem Spiel eh die große A Karte. Zum eine bezahlt man 5 euro mehr dafür, da man diese Speziellen Versand wegen dem Jugendschutz und co benutzen muss ... als Entschädigung erhält man einen blöden Wallpaper für PC. Was soll man damit als Konsolen Spieler. Dann wird gesagt, ja wir schicken den Artikel den 7ten los. Liefertermin steht bei mir voraussichtlich 9 bis 10ten..

Wenn ich daran denke das es anscheinend Händler gibt die das Spiel schon rausgeben....

Talaron 16 Übertalent - 4019 - 6. November 2011 - 14:41 #

Ist ja nicht so, als müsste irgendjemand bei Amazon bestellen. Wenn der Service nicht stimmt, such dir einfach einen anderen Shop. Gameware z.B. liefert Vollpreistitel z.B. unkompliziert, versandkostenfrei und (für den Fanboy seeehr wichtig) min. 2 Tage vor Release.

real02 10 Kommunikator - 546 - 7. November 2011 - 13:55 #

für einen Fanboy, der unbedingt die Hardened Edition haben möchte ich es schon ein MUSS bei Amazon zu bestellen

ganga Community-Moderator - P - 16962 - 6. November 2011 - 14:55 #

Wenn ich es beim Händler schon nen Tag früher bekomme...

DarkRaziel 06 Bewerter - 91 - 6. November 2011 - 15:00 #

Ich finde Activision übertreibt mal wieder voll und das nicht nur mit ihren Preisen für die DLC von MW.
In den Xbox-Live AGB's steht nichts davon das man ein Spiel nicht vor dem Offiziellen Datum spielen darf.
Denn dann müssten sie neben den fetten USK Sticker noch schreiben "Nicht vor dem .... spielen"

Oder Activision will verhindern das einer merkt das MW3 doch nicht 100% Uncut ist, denn seit MW2 ist Activision ein Lügner.

memphis 12 Trollwächter - 969 - 6. November 2011 - 15:53 #

Activision übertreibt nicht, die NEws ist einfach F A L S C H

https://twitter.com/#!/fourzerotwo/status/132595781118066689

ganga Community-Moderator - P - 16962 - 6. November 2011 - 16:09 #

Und was ist jetzt an der News falsch?

memphis 12 Trollwächter - 969 - 6. November 2011 - 16:23 #

Es stimmt nicht, dass jemand gebannt wird der das Spiel vorher spielt! Ganz Einfach.

Und bei Kopien ist es immer das gleiche. Wer erwischt wird wird gebannt. Egal ob MW3 oder Kinect Adventures!

Man riskiert KEINEN BAN. Simple as that!

Phin Fischer 16 Übertalent - 4278 - 6. November 2011 - 16:33 #

Dann ist die News aber nicht falsch, sondern nur nicht mehr aktuell.
am 4. Nov hieß es nämlich noch:
"clarification: dblchk'd with Activision. Mw3 pre-release play not authorized. So pls be patient. Playing early may impact your account!"

memphis 12 Trollwächter - 969 - 6. November 2011 - 16:44 #

die News wurde heute geschrieben...

naja mir auch latte. Es stimmt einfach nicht >.<

ganga Community-Moderator - P - 16962 - 6. November 2011 - 16:48 #

Sorry, aber ich kanns immer noch nicht nachvollziehen. Klar redet der Tweet nicht explizit von einem Ban, sagt aber ziemlich deutlich, dass man das Spiel NICHT vor Release online spielen soll.

memphis 12 Trollwächter - 969 - 6. November 2011 - 16:56 #

Dort steht man sollte VERSUCHEN nicht vorher Online zu spielen. Weiter steht auch, dass er es nicht abwarten kann mit ALLEN zu spielen (anstatt nur mit den paar Leuten die es schon vorher bekommen haben)

Das ist wie Weihnachten, du weißt was du bekommst und wo es liegt. Aber Spiel halt noch nicht damit.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24946 - 6. November 2011 - 16:10 #

Das wird jedes Jahr behauptet und noch nie wurde jemand deswegen gebannt.
Microsoft hat nur seine Bannwellen von modifizierten Xbox 360 oftmals Ende des Jahres durchgeführt.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 6. November 2011 - 16:52 #

Muss ja eh warten dank Steam.

Zottel 16 Übertalent - 4312 - 6. November 2011 - 17:18 #

CoD-Mist wird von mir eh nicht gekauft. Sollen sie doch die Kundschaft zu Tode gängeln, aber negative Auswirkungen hat das wohl nicht, die Leute holen es sich trotzdem.

ganga Community-Moderator - P - 16962 - 6. November 2011 - 17:40 #

Zu Tode gängeln? Man kanns auch übertreiben.

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2483 - 6. November 2011 - 17:57 #

Was ist denn Falsch an nem Action-Krachbumm-Peng-Film zum spielen?

Anonymous (unregistriert) 6. November 2011 - 17:56 #

Süß, einfach nur süß!

. 21 Motivator - 27828 - 6. November 2011 - 17:57 #

Bald kommt ja ein Halo. Warum ein CoD kaufen, wenn man bald mit einer Neuauflage des Gott unter den Egoshootern spielen kann.

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2483 - 6. November 2011 - 17:58 #

Und wenn man so dekadent ist und sich einfach alle leisten kann und auch spielen will?

. 21 Motivator - 27828 - 6. November 2011 - 18:08 #

Dekant geht die Welt zu Grunde. Frag die Römer. ;-)

DaMayaMon (unregistriert) 6. November 2011 - 20:06 #

Passt! Nächstes Jahr geht sie ja unter! ;P

Talaron 16 Übertalent - 4019 - 6. November 2011 - 19:28 #

Vielleicht weil man nahezu alles was aus der Halo-Ecke kommt überbewerteten Schrott findet und dann doch lieber überbewertete Durchschnittskost spielt... Ich lasse mir ja jede Kritik an CoD als Mainstream-Brei gefallen aber dann Halo dagegenzusetzen ist schon schwach.

. 21 Motivator - 27828 - 6. November 2011 - 20:04 #

Wenn du meinst *lol*

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2483 - 6. November 2011 - 21:18 #

Sowas unqualifiziertes kann man doch nicht ernst meinen?!

Talaron 16 Übertalent - 4019 - 6. November 2011 - 21:59 #

Ich habe sowohl Halo 1 und 3, als auch alle CoDs seit MW1 gespielt. Und bin für mich zum Schluss gekommen, dass Halo nicht nur jedem CoD-Teil um Welten hinterherhinkt, sondern auch jedem anderen Spiel das jemals im gleichen Atemzug wie das Wort "Meilenstein" oder "Spiel des Jahres" genannt wurde.

Das liegt im SP an der klischeehaften, träge erzählten Geschichte, der katastrophalen Balance und der Tatsache, dass keine 10 Minuten vergehen, ohne dass jemand ausruft, wie gottgleich toll der Master Chief doch ist. Und im MP vor allem an der fehlenden Langzeit-Motivation und der absoluten Belanglosigkeit, die das Spiel wirken lässt wie jeden mittelmäßigen, x-beliebigen Standard-Shooter.

Wenn du das jetzt als unqualifiziert findest, bitte ich dich, darüber hinwegzusehen. Ich habe währendessen weiter Spaß mit dem vielleicht nicht überragenden, aber soliden und sehr kurzweiligen CoD:MW3.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10812 - 6. November 2011 - 18:07 #

Ich erwähnte ja schon bereits: blablabla.

Suomi85 09 Triple-Talent - 296 - 6. November 2011 - 18:31 #

Man Leute, macht doch noch nicht aus einer Mücke einen Elefanten, es wurde jetzt gesagt, dass es überhaupt kein Thema ist, MW3 zu spielen.Also brauch man die News gar nicht groß weiter kommentieren...

tastycake1 09 Triple-Talent - 298 - 6. November 2011 - 22:52 #

Gut so.

keimax 04 Talent - 365 - 7. November 2011 - 8:39 #

Wo krieg ichs denn schon heute? (PC)

Ben_S 17 Shapeshifter - P - 6026 - 7. November 2011 - 22:49 #

Manche Händler verkaufens schon unter der Ladentheke.

hazelnut (unregistriert) 8. November 2011 - 13:38 #

meist ist es so das die händler am abend die spiele ins regal stellen..das gilt für die meisten spiele..

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)