Fuel im Guinness-Buch der Weltrekorde

PC 360 PS3
Bild von jps
jps 11150 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S3,A10,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

22. Mai 2009 - 21:59 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
Fuel ab 39,99 € bei Amazon.de kaufen.

Mit einer befahrbaren Umgebung von 14.400 Quadratkilometern hat Fuel einen Platz im Guinness-Buch der Weltrekorde ergattert. Unter dem Eintrag "Größtes spielbares Gebiet in einem Konsolen-Spiel" schafft es das Spiel in das Buch, in dem bereits zahlreiche Sportler, Prominente, außergewöhnliche Tiere und sonstige Kuriositäten zu finden sind. Codemasters' Rennspiel erscheint am 5. Juni 2009 für die Xbox 360 und PlayStation 3 sowie am 25. Juni 2009 für den PC.

Größtes spielbares Gebiet in einem Konsolen-Spiel: Die größte spielbare Umgebung in einem Konsolen-Spiel ist 5.560 Quadratmeilen (14.400 Quadratkilometer) groß und ist in Fuel (Codemasters, 2009) enthalten. Das Gebiet enthält Flüsse, Wüsten, Wälder und Berge und wurde am 20. Mai 2009 in den Guinness World Records-Büros in London, Vereinigtes Königreich vorgeführt.

Dies ist ein Zitat aus dem offiziellen Dokument, das Codemasters und die Asobo Studios vom Guinness World Records-Verband ausgehändigt bekamen. Gaz Deaves, für Videospiele bei den Guiness World Records zuständig, äußerte sich wie folgt:

Wir waren von der Technologie in Fuel sehr beeindruckt und ich freue mich, Asobo und Codemasters in der Guiness World Records Gamer's Edition willkommen zu heißen. Das, was wir von Fuel gesehen haben, macht es zum Vorreiter des Open-World-Racing-Genres und erhöht das Maß für zukünftige Spiele-Entwicklungen deutlich.

Schlachtvieh 12 Trollwächter - 976 - 22. Mai 2009 - 22:34 #

Was nicht alles ins Guinness-Buch kommt^^
Ist der Eintrag neu oder wurde da ein Spiel vom Thron gestoßen (und wenn, welches)?

Name 22. Mai 2009 - 23:09 #

Also wenn ein RENNspiel so eine große Umgebung hat kaufe ich es mir vielleicht sogar.

Wi5in 14 Komm-Experte - 2694 - 22. Mai 2009 - 23:10 #

ich auch :D

MrXentric 10 Kommunikator - 383 - 23. Mai 2009 - 1:20 #

Natürlich wurde da wer vom Thron gestoßen, nur welches, das frage ich mich auch, hab schon bei so vielen Test gehört oder gelesen "Mit einer unglaublichen Fläche von..."

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 23. Mai 2009 - 2:31 #

Dazu schon mal "Herzlichen Glückwunsch!", nur reicht das halt noch lange nicht für ein gutes Rennspiel. Denn dazu braucht es noch mehr als nur eine riesige befahrbare Fläche und ich denke genau das könnte dem Spiel sogar zum Verhängnis werden.
Denn wie soll man die gesamte Fläche sinnvoll füllen, sodass der Spieler sie auch erkunden will und dafür belohnt wird. Aber ich bin mal gespannt und warte die ersten Testbericht ab. Denn zumindest im Multiplayer könnte das richtig lustig werden, wenn da Tausende rumheizen.

Sensei 10 Kommunikator - 358 - 23. Mai 2009 - 4:08 #

Tja - Konsolenspiele. Bei den PC Spielen gibt es hat noch solche Games wie World War II Online, welches mit über 350,000 km² mal eben eine 20 mal so große Spielfläche hat.

@Fuel: bin immer noch kritisch, ob sie bei dem game das areal halbwegs sinnvoll gefüllt bekommen.

Imbazilla 15 Kenner - 3065 - 23. Mai 2009 - 9:24 #

Laut Wikipedia hat WWIIOL 30,000 km² Spielfläche, auf der Hersteller Homepage stand auch nichts von 350000km².

@ Fuel: Wenn nun auch die Spielmechanik passt, ist es so gut wie gekauft!

Eldest 13 Koop-Gamer - 1718 - 23. Mai 2009 - 11:49 #

Und vom Flight Simulator will ich gar nicht erst anfangen^^.

Armin Luley 19 Megatalent - 13655 - 23. Mai 2009 - 12:12 #

Daggerfall hatte 1996 schon 80.000 km². ;)

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 23. Mai 2009 - 4:33 #

Im Artikel steht das die PC Version gute 3 Wochen später kommt, ich hab aber grad nochmal ein paar Händler überprüft, die haben die PC Version auch alle für Anfang Juni gelistet.

floxyz 16 Übertalent - P - 4853 - 23. Mai 2009 - 10:21 #

Ja, auf diversen Internet-händler-seiten(amazon.de) steht Ende Mai/Anfang Juni, aber auf anderen nahmhaften Seiten (gamestar.de) erst Ende Juni... mal sehen wann es rauskommt.

Stefan Schmitt 12 Trollwächter - 984 - 23. Mai 2009 - 15:50 #

Kurios, aber was ist mit Spielen, die noch größer sind :D

Noir 15 Kenner - 2711 - 23. Mai 2009 - 16:35 #

Ich finde weitläufige Spiele genial ;) Hmm wenn das Gameplay jetzt noch passt ...

Maverick 30 Pro-Gamer - - 270886 - 24. Mai 2009 - 0:46 #

@jps: Der erste Absatz deiner News ist nicht ganz richtig formulert, weil das Spiel nicht ins "normale" Guinness Weltrekord Buch aufgenommen wird, sondern in die neue Ausgabe der "Guinness World Record`s Gamer`s Edition", von denen bereits die 2008 und 2009er Version erschienen sind (habe beide zuhause).

jps 18 Doppel-Voter - 11150 - 24. Mai 2009 - 2:05 #

Praktisch gesehen stimmt das natürlich, im Prinzip ist der Erfolg aber dennoch im Guinness-Buch der Weltrekorde. Er wird jedoch lediglich in der Gamer's Edition erwähnt. Es gibt ja auch zahlreiche offizielle Weltrekorde, die aus Platzmangels nicht abgedruckt werden, aber dennoch theoretisch im Buch enthalten sind.

Gadeiros 15 Kenner - 3118 - 24. Mai 2009 - 10:08 #

also.. wie misst man das???
wenn der maßstab zur spielfigur zählt, dann hast jedes einzelne weltraumspiel immer mehr.. reisegeschwindigkeit pro pixel?
das ist zwar nette promoaktion vom publisher.. aber irrelevant und hoffentlich bald als angefochten wieder vergessen.

aber überlegt echt mal. sagen wir, das dargestellte objekt und dessen reisegeschwindigkeit sind definiert mit genauen in der welt existenten maßstäben verglichen. zählt das bei der berechnung? zählen nur reale welt umgebungen? ist das nicht das spiel auch in den messungen disqualifiziert? zb in klingon academy durchquert man mehrmals ganze sonnensysteme (warpt in einer mission sogar durch sektor 001- ist unser sonnensystem nicht größer als 15km²?).
was ist sowieso mit wahrem 3d in dem man die z-komponente noch dabei hat und nicht nur ab und an nen sprung zur überquerung von x und y? da müsste es doch extremst überschritten werden vom bespielbaren gebiet.
fazit: promo- wer zahlt, gewinnt.

little_goliath (unregistriert) 12. Juli 2009 - 15:03 #

@gadeiros es gibt noch trailers, so art making ofs. da wird erklärt wie diese fläche zustande kommt.
dazu ist eben festzuhalten, dass falls das spiel mit den bisherigen konventionellen programmiermethoden entstanden wäre, wir das ganze nun auf 5 blu-rays hätten (so etwa 25DVD's?). also schon hut ab für sone leistung. wird sich sicher in anderen genres zum einsatz kommen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit