GG-Blitzaktion: 3 XBLA-Codes zu gewinnen [beendet]

360
Bild von Bernd Wener
Bernd Wener 13733 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C10,A10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

1. November 2011 - 13:31 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Update: Die Aktion ist beendet. Die Halloween-Glücksfee hat die User Maximilian John, Dragon Ninja und McSpain ausgewürfelt. Da von den Gewinnern keiner einen expliziten Spiele-Wunsch geäußert hat, losen wir nun aus, wer welchen Code bekommt und schicken euch danach euren Gewinn per PM zu.

Halloween gut überstanden? Habt ihr auch brav Süßigkeiten verteilt? Oder wart ihr mit eurem Nachwuchs unterwegs um die Nachbarschaft zu terrorisieren? Egal, was ihr gestern Abend getrieben habt, bei uns könnt ihr euch jetzt eine Belohnung abholen. Zumindest wenn ihr registrierter GamersGlobal-User seid und uns einen Kommentar hinterlasst. Wer noch nicht registriert ist, kann dies auf dieser Seite nachholen.

Zu gewinnen gibt es je einen Code für Sega Bass Fishing, Space Channel 5 und Real Steel, dem Roboter-Prügelspiel (siehe auch den eingebundenen Trailer) zum gleichnamigen Kinofilm. Die Codes sind jeweils gültig für die Xbox 360. Um einen davon zu gewinnen, erzählt uns von eurem witzigsten Halloween-Erlebnis (muss nicht zwangsweise gestern Abend gewesen sein). Unter allen Teilnehmern entscheidet dann das Los. Ihr könnt aber gerne ein Wunschspiel mit angeben, wir versuchen das bei der Auslosung zu berücksichtigen. Die Aktion endet um 15:00 Uhr.

Video:

Crazycommander 14 Komm-Experte - P - 2032 - 1. November 2011 - 14:00 #

Na dann will ich mal hier aufmachen :)

Vor vielen Jahren auf einer großen Party.
Ein Kumpel als Kettensägenmörder verkleidet. Wahnsinnsgerät aus Holz, Stahl, Fahradkette und viel Lack gebastelt. Dazu Armee-Klamotten und Gasmaske. Und natürlich allerhand Kunstblut...

Die Maske hat er den GANZEN Abend nicht abgesetzt und hat es tatsächlich geschafft, nicht nur für Entsetzen zu sorgen, sondern auch komplett unerkannt zu bleiben. Dafür hat es sich gelohnt, keine (Flüssig-)Nahrung aufzunehmen.

Respekt! Eine Frau Klum im "Ohne Haut"-Kostüm (diverse Boulevarmagazine berichteten) stinkt dagegen ganz schön ab!

Im Gewinnfall hätte ich dann gerne Space Channel 5

Crazycommander 14 Komm-Experte - P - 2032 - 1. November 2011 - 15:50 #

Oh neiiin, oben genannte ist nur meine zweitlustigste Geschichte. Die dann bitte streichen :)

Bin mal als Scheich gegangen, zu einer Party in einer Diskothek. Soweit so gut, nur waren an der Kostümaktion einige Freunde und geflaggte Staatskarossen beteiligt.

Im Konvoi mit den jordanisch geflaggten Autos (inkl original Nummernschild^^) vor den Club-Eingang gefahren. 4 Men in Black mit Sonnenbrille stiegen aus, bildeten ein Spalier und regelten Security-Dinge mit den Türstehern. Dann entstieg ich mit meiner ersten Haremsdame einem gepimpten Volvo 240 (uA mit Boomerang-Antenne).

Allein der Auftritt erntete schon viele erheiterte Blicke. Als wir das Rollenspiel dann die ganze Feier über durchzogen (Schutzkreis aus Men in Black wenn ich auf der Tanzfläche war - nur ausgesuchte Mädels durften rein / Aus dem Klo wurden von meinen Leibwächtern erst alle Gäste entfernt, bevor ich eintrat etc etc....).

Schon nach kurzer Zeit entschied der Gastgeber, dass unsere ganze Crew Freigetränke bekommt.

Ein extrem lustiger Abend. Mein Laminierter Vip-Ausweis nannte mich im Übrigen: "Idi Al-Fayed".

Good times, good times.

Kai 14 Komm-Experte - 2329 - 1. November 2011 - 13:47 #

Warum wird denn diese Nachricht nicht nur unter "360" angezeigt, sondern auch unter "PS3"? Warum nicht dann auch gleich 3 PSN-Codes? Mein PS3-Erlebnis war gestern Abend, dass ich in "Resistance 3" gekillt wurde, weil 6 Hexen zugleich an der Haustür geklingelt haben. Das war dann auch gleich das unterhaltsamste Erlebnis, weil das total verbuggte Matchmaking in Resistance 3 auch nach Wochen immer noch nicht gepatcht ist. Am liebsten hätte ich den Hexen deshalb Resistance 3 mitgegeben. Die Hexen wollten aber nur Essbares.

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 1. November 2011 - 13:59 #

Liegt wahrscheinlich daran, dass es Real Steel auf beiden Systemen gibt. In der Überschrift steht doch aber eindeutig XBLA.

Bernd Wener 19 Megatalent - 13733 - 1. November 2011 - 14:10 #

Weil ich vergessen hatte, den Haken bei PS3 zu entfernen. Danke für den Hinweis ;)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24573 - 1. November 2011 - 13:52 #

Ich hätt gern Space Channel 5.
Gestern Nachmittag hatte der Kumpel meines Bruders sein Halloween Kostüm zur Hälfte an und hat dann mit aufgesetzter Maske (komplett schwarzer Stoff, kann man aber durchgucken) ohne auf den Warnruf seiner Mutter zu hören dem Postbosten die Tür aufgemacht. Der ist erst Mal zwei Meter zurückgesprungen und hat sich ans Herz gegriffen. ^^
Ich selber kann mit Halloween nix anfangen, als Kind hab ich immer nur St. Martin gefeiert.

headlaker 16 Übertalent - 4834 - 1. November 2011 - 14:16 #

...Ich geh mit meiner Lateeeeeeerneeee rabimmel rabammel rabumm !!!!...
...Dort oben leuchten die Steeeeeeerneeee rabimmel rabammel rabumm!!!..

Wie ich das Lied gehasst habe...
Haben damals nen Laternenumzug im Kindergarten gemacht und mussten den Scheiß 3 Stunden fast durchsingen -.-
rabimmel rabammel rabumm!!!
xD

Bitte Beitrag nicht werten, ich hab keine Xbox.

castro 11 Forenversteher - 812 - 1. November 2011 - 13:52 #

No comment (Paradoxon?).

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7447 - 1. November 2011 - 13:53 #

Vor ein paar Jahren hatten ein paar Freunde und ich uns für eine Halloweenparty fertig gemacht und verkleidet. Als wir aus der Haustür gingen kamen gerade ein paar Kiddies, die "Trick or Treat" durchziehen wollten, waren aber wohl noch etwas unsicher. Als wir dann als Zombies und Serienkiller aus der Haustür traten gab das ihnen wohl den Rest und sie rannten davon. :)

Crazycommander 14 Komm-Experte - P - 2032 - 1. November 2011 - 13:58 #

Mwuahahahahahah!

Faxenmacher 16 Übertalent - 4008 - 1. November 2011 - 14:10 #

:D

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 1. November 2011 - 14:07 #

Ich musste mal auf meinen kleinen Bruder aufpassen, während er mit Freunden an Halloween rumging. Am Ende der Straße haben sie geklingelt, und eine ältere Dame kam raus. Überaus freundlich hat mich die Dame angeschrien, dass ich die Kinder in Ruhe lassen sollte, da sie sonst die Polizei rufe. Da ich weder nach einem Schläger aussehe, noch irgendwelche Andeutungen gemacht habe, bin ich völlig verdattert verharrt. Sie wollte gerade das Telefon holen, als mein Bruder ihr erklärte, dass ich nur auf sie aufpassen sollte. An dem Abend fand ich es nicht so witzig, aber im nachhinein muss ich doch recht darüber lachen, dass mir jemand zugetraut hat kleine Kinder auszurauben, da jeder der mich kennt weiß, dass ich sowas nie machen würde.

NedTed 18 Doppel-Voter - P - 11793 - 1. November 2011 - 14:11 #

In England wird "Trick or Treat" etwas ernster genommen. Wir wurden von kleinen Kindern mit Eiern beworfen...

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 1. November 2011 - 14:18 #

Ein Halloween-Fan bin ich nicht und letztes Jahr, so gegen 19 Uhr, war ich gerade dabei mich umzuziehen. Meine Freundin ging zu dem Zeitpunkt im Treppenhaus nach oben, um von einer Nachbarin ein Paket abzuholen. Auf einmal klingelt es an meiner Türe und ich dachte, meine Freundin hatte den Schlüssel vergessen. Nope! Es waren zwei kleine Mädchen mit Beuteln. Halloween hatte ich total vergessen und da stand ich nun, in meiner Unterhose und einem T-Shirt. Ich hatte mich total erschrocken. Die Mädchen zum Glück nicht. Merkwürdige Situation! Schnell ins Schlafzimmer gerannt, eine Hose angezogen, dann ab in die Küche und die letzten Bonbons geschnappt, ungerecht verteilt und Tschüss gerufen. Dann kam meine Freundin die Treppen herunter. Natürlich sofort die Geschichte erzählt und sie hat sich krank gelacht. :D

Nero 05 Spieler - 46 - 1. November 2011 - 14:27 #

Ich habe zur Feier des Kürbisfestes meine Freundin dazu überredet das großartige "Amnesia" bei abgedunkeltem Raum mit Kopfhörern zu zocken.

Eigentlich war der Plan die gute dann während einer besonders spannenden Stelle zu erschrecken ( Maske war schon rausgelegt) - doch dass hat sich von alleine erledigt - weil sie das Spiel so dermaßen gegruselt hat, dass jedes weitere Erschrecken überflüssig war :D

skelethor 13 Koop-Gamer - 1494 - 1. November 2011 - 14:33 #

Mir fällt nichts ein. Drum erzähl ich einen Witz.
Sitzen 3 Schweine auf der Brücke. Das erste springt runter und ist sofort Tot. Das zweite springt runter und ist sofort tot. Das dritte springt runter. Steht unverletzt wieder auf, steigt wieder auf die Brücke springt runter und ist tot.

Fohlensammy 16 Übertalent - 4187 - 1. November 2011 - 14:35 #

Wir hatten vor zwei Jahren ein echtes Horror-Halloween. Schön aufwendig mit Kostümen und einem coolen Grusel-Buffet. Allerdings wurde meine Frau dann noch am Abend krank, hatte tierische Magen-Darm-Probleme.
Die Stimmung war zwar etwas getrübt, dennoch haben wir weitergemacht und einen schönen Gruselabend erlebt. Am nächsten Tag habe ich mir dann noch genüsslich einen riesigen Haufen Würste (die als dicke Finger mit Fingernägeln gestaltet waren) in Blut (also Ketchup) reingezogen.
Blöd nur, dass in der folgenden Nacht auch alle anderen krank wurden. Wirklich alle Besucher unserer Party lagen mit Magen-Darm-Problemen flach. Das war damals ein wahres Horror-Halloween, im Nachhinein können wir darüber natürlich lachen. ;)
Und seitdem mag ich auch keinen Ketchup mehr! :D

Dragon Ninja 13 Koop-Gamer - 1292 - 1. November 2011 - 14:36 #

Ich hatte mich mal zu Halloween als Quasimodo verkleidet: Alter Wollpullover, Hosen und Weste aus Kartoffelsäcken, schwere Ketten um den Hals und ein fettes Kissen als Buckel. Mein Gesicht hatte ich mir mit Schminke schön verunstaltet.
Als wir die Hauptstraße entlang gingen kam ein Auto. Aus Spaß habe ich mich kettenrasselnd und schreiend auf einer Verkehrsinsel aufgebaut. Ich wäre fast in die Zeitung gekommen, denn der schreckhafte Fahrer hätte beinahe einen Zaun mitgenommen... Good Times! :D

Punisher 19 Megatalent - P - 15681 - 1. November 2011 - 14:37 #

Nuja, weils wurscht ist und ich Real Steel fast gern mal zocken würde:

Vor einigen Jahren bei einer Halloween-Party mit Thema "Comics & Superheros" natürlich stilechter weise als "Punisher" gegangen, komplett mit einer übergroßen Ladung Softair-Guns und furchbar billiger Plastik-Granaten am Gürtel. In der S-Bahn war ich noch so schlau, das Zeug in einer Sporttasche zu transportieren... als ich dann die Superidee hatte, mir einen passenden Überraschungs-Auftriff durch die Gartentür des Gastgebers zu verschaffen - na, wer kommt drauf - stand ich auf einmal mit der Plastik-MP5 mit Laserpointer im Anschlag vor einem völlig fremden Wohnzimmerfenster und hatte eine ganze Menge zu tun, die Bewohner von einem Anruf bei der Polizei abzuhalten; unnötig zu sagen, dass mir selten etwas SO peinlich war. Spiderman wäre das nicht passiert. Aber wer baut auch diese Siedlungen, in denen jeder Garten gleich aussieht...

Die Geschichte hör' ich heut noch bei jeder Halloween-Party.

Verpixelt 08 Versteher - 198 - 1. November 2011 - 14:39 #

Laut Erählung meiner Mutter trafen wir an Halloween auf einen älteren Mann, der ein besonders faltiges Gesicht hatte. Ich war damals nicht mal in der Schule und begrüßte den Mann mit "Hey, du hast aber eine gruselige Maske!" Blöd war das er keine trug und dementsprechend reagierte (:

raumich 16 Übertalent - 4673 - 1. November 2011 - 15:16 #

Ich war vor ca. 13 Jahren auf einer Halloween Motto Party eines Mädels eingeladen, welches in der Videothek arbeitete, in der ich immer Videofilme ausgeliehen hatte. Wir hatten abseits der Videothek eigentlich überhaupt nichts miteinander zu tun, da wir uns dort aber immer gut verstanden und viel dummes Zeug gelabert hatten, hatte sie wohl die Idee, mich zu dieser Party einzuladen.

Ich wußte damals nicht so recht was ich anziehen sollte, da eine Verkleidung Pflicht war. Ein Kumpel von mir war Sänger in einer Cover-Showband, die viel 70er Jahre Rock im Programm hatte (also Sachen wie: The Sweet, Kiss usw.)

Als ich ihm erzählte das ich noch auf der Suche nach einem Kostüm für die Party war, fragte er mich, ob ich nicht eines seiner Show Outfits anziehen wollte.

Mit goldenen Plateau-Schuhen, auf denen schwarze Sterne gesprenkelt waren, die nebenbei bemerkt 8-10cm hohe Absätze hatten, kam ich auf der Party an. Dazu trug ich eine marineblaue Schlaghose aus Samt. Von meinem Vater hatte ich mir das wohl häßlichste 70er Jahre Hawai-Style Hemd ausgeliehen, das ich in seinem Schrank finden konnte und von meiner Mutter eine übergroße Damen-Sonnenbrille in Kack-Braun, wie sie damals modern waren (und heute anscheinend wieder sind). Um das Bild zu perfektionieren, trug ich eine blonde Langhaar-Perrücke. Die war ziemlich gut (täuschend echt) gemacht und stammte aus dem Friseurladen, in der meine Mutter früher gearbeitet hatte. Dazu muß man erwähnen, das schon damals meine tatsächliche Haarlänge nur 3mm betrug.

Ich sah zum schießen komisch aus und war wirklich nicht wiederzuerkennen. Was ich ganz deutlich bemerkte, als mir die Gastgeberin die Tür aufmachte und mich mit fragenden Augen anschaute. Ich hörte es förmlich in ihrem Kopf rattern und sich fragen: Wer von meinen geladenen Gästen könnte das jetzt sein?

Als sie meine Stimme hörte und merkte, das ich es war, brach sie in schallendes Gelächter aus, das mehrere Minuten anhielt. Sie konnte sich erstmal überhaupt nicht beruhigen. Dieses Lachen wurde später nur von dem Lachen getoppt, das alle anderen Partygäste von sich gaben, als es mir nach ein paar Stunden, zu warm unter der Perrücke wurde und ich beschloß, diese abzusetzen.

Anscheinend hatten viele gar nicht mitgekriegt, das es nur eine Perrücke war (wie gesagt, die sah wirklich sehr, sehr echt aus).

Noch Wochen später berichtete mir die Gastgeberin davon, das sie, jedesmal wenn sie wieder Kontakt mit irgendjemand von der Party hatte, der "blonde Verrückte mit den goldenen Stiefeln" ein Thema des Gesprächs gewesen war.

Leider hatte sie ungefähr ein halbes Jahr danach aufgehört in der Videothek zu arbeiten und irgendwie ist dabei auch der Kontakt völlig abgebrochen. Mich würde heute schon mal interessieren, ob sie sich noch an den Abend erinnern kann.

richardkimpel 08 Versteher - 171 - 1. November 2011 - 15:19 #

ich und mein freund sind durch die stadt gezogen ahben geklingelt und streiche abgezogen dann sind wir ja immer schön barv weggerannt dann aba einmal hat er geklingelt ich habs nicht bemerkt er war weggerannt und ich werfe grad noch eine stinkbombe bei den hin er kam raus und ist mir hinterher gelaufen :D das war ein heiden spaß ^^
Real Steel

McSpain 21 Motivator - 27454 - 1. November 2011 - 16:21 #

Gestern Abend klingelte es mehrfach an der Haustür. Wir haben den kleinen verkleideten Kiddies jede Menge Süßkram gegeben. Nach 21 Uhr kingelte es dann wieder und da wir nichts mehr an Süßigkeiten hatten haben wir den Vater meiner Freundin gebeten (der auch im Haus wohnt) hinzugehen und etwas von seinen Sachen zu geben. Das nächste was wir hörten war lautes Geschrei von Kindern und Erwachsenen und knallende Türen. Was war geschehen?

Eine türkische Großfamilie (8-9 Kinder und eine Mutter) stand vor der Tür. Ohne Kostüme. Ein Kind hatte ein Fußballtrikot an, aber ich glaube das war nicht aus Verkleidungsgründen so. Also. Ohne Kostüme oder "Süßes sonst gibts saures" standen sie vor der Tür und sagten "Gebt uns was!" Darauf gibt der Vater meiner Freundin ihnen die beiden letzten Gummibärchentüten im Haus. Kiddies: "Wir wollen aber mehr!" Er:"Mehr haben wir leider nicht" Mutter der Kiddies: "Das ist aber unverschämt von ihnen. Sie sehen doch das hier mehr als 2 Kinder stehen" Vater meiner Freundin: "Sie können sich die Gummibärchen ja teilen." Mutter der Kiddies: "So etwas unverschämtes gibts nur in Deutschland" Vater meiner Freundin: *türzuknall*

Meine Freundin und ich haben darauf hingewiesen das ohne Verkleidung generell gar keine Abgabepflicht von Süßigkeiten besteht. Hausieren oder Halloween ist schon ein Unterschied.

Edit: Juchuuuu! ;-) Dafür nochmal dieses tolle Kostüm: http://yfrog.com/o0xcaxj

Matze 10 Kommunikator - 414 - 1. November 2011 - 16:02 #

Hätte nicht gedacht, dass Halloween so beliebt in Deutschland ist. Bei uns "feiert" das niemand so recht. Zwar gibt es im Kindergarten immer ein "Gruselfest" wo wir die Kleine verkleiden, aber das wars auch. Somit habe ich auch nicht wirklich was "lustiges" zu erzählen. Aber nehmen würde ich auch so einen Code ;)

Punkbanana 13 Koop-Gamer - 1327 - 1. November 2011 - 16:07 #

Vor nem Jahr hab ich mit nem Kumpel an Halloween en Horromovie abend veranstaltetet und wir haben uns die nightmare on elm street reihe reingezogen. Irgendwann war ich im halbschlaf und hab nur noch tielweise was vom Film mitbekommen. Kumpel wollte mich erschrecken und am Bauch kitzeln. Darauf hin hab ich aus reflex ihn getreten . Joar zwar nicht ganz so lustig aber das lustigste was ich an halloween bis jetzt erlebt habe.

im gewinnfall: Sega Bass Fishing, bitte.

Dragon Ninja 13 Koop-Gamer - 1292 - 1. November 2011 - 16:20 #

Vielen Dank Jungs! Da bin ich mal gespannt was mich erwartet. Hoffentlich nicht "chu chu chu" :D

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 1. November 2011 - 18:11 #

Heute ist ein schöner Tag, kaum trete ich Xbox Live endlich bei, bekomme ich einen Code für ein Spiel geschenkt^^. Space Channel 5 sagt mir zwar garnichts, aber da freut man sich ja aufs ausprobieren^^

Doomhammer 11 Forenversteher - 759 - 1. November 2011 - 22:20 #

Wir haben extra ein Riesenloch ausgehoben, damit niemand an die Klingel kann! *Muahahahaha* :D

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 1. November 2011 - 22:23 #

Die Opfer müssen sich dann die Haut mit der Lotion einreiben. :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Action
Prügelspiel
nicht vorhanden
12
Yuke's
Yuke's
12.10.2011
Link
7.5
PS3360