Mechwarrior Online angekündigt

PC
Bild von Limper
Limper 5411 EXP - 16 Übertalent,R8,S1,C4,A8
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

1. November 2011 - 0:10 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Wie von uns vor zehn Tagen berichtet war eine Ankündigung zum sehnlich erwarteten neuen Mechwarrior Spiel bereits im Gange und vor etwa einer Stunde ließ Entwickler Piranha Games auch die Bombe platzen. Mechwarrior Online wird der neueste Teil des Battletech-Franchises sein und noch dazu als Free-to-play Titel! Im Gespräch mit Rob Zacny auf PC Gamer erklären Piranha Games Präsident Russ Bullock und Creative Director Bryan Ekman, man sehe das neue Produkt in der Tradition von Mechwarrior 2 - 4, als Mechsimulator mit "einer starken Wahrscheinlichkeit für Joysticksupport". Die Kämpfe werden mehrere Teams zu je vier Spielern, sogenannte Lanzen, hauptsächlich in einem Conquest-Modus unterstützen, wobei es aber auch Deathmatch-Varianten geben soll. Im Vergleich zu früheren Spielen soll auch Stadtkampf eine größere Rolle spielen.

Aber dass sie auch nicht vor Neuerungen zurückschrecken zeigen die Kernpunkte des Gameplays:  neben gemeinem Mechkampf seien auch Informationskriegsführung, individuelle Rollenanpassung und Territorialkämpfe sehr wichtig. Befürchtungen wegen eines Pay-to-win-Modells beschwichtigen sie mit der Aussage, dass kaufbare Gegenstände keinen taktischen Vorteil bieten sollen, solche seien nur durch Spielleistung erwerbbar.

Warum es seit dem ersten Teaser zwei Jahre Funkstille gab könnt ihr im "Dev Blog 0" erfahren. Demnach war es der Zweck der Videos einen Publisher für das Spiel zu finden, was sich aber aufgrund nicht vorhandener Möglichkeiten auch für PS3 zu entwickeln sehr schwierig gestaltete. Schließlich war, nach der in der Zwischenzeit abgeschlossenen Auftragsarbeit an Duke Nukem Forever, die einzige verbleibende Möglichkeit ein PC-Free-to-Play-Modell. Dafür fanden sich auch recht schnell Konzepte und Interessenten. Mechwarrior Online soll im Sommer 2012 erscheinen. Wer ein klassisches Mechwarrior 5 erwartet hatte wird vielleicht enttäuscht sein.

Die vollständigen Interviews und das Dev-Blog findet ihr in den Quellenangaben.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11605 - 1. November 2011 - 0:31 #

"Free-to-play Titel"

Und tschüss! :-/

Limper 16 Übertalent - P - 5411 - 1. November 2011 - 0:34 #

Jap, musste auch erst mal schlucken. Die Hoffnung stirbt zuletzt -_-

Anonymous (unregistriert) 1. November 2011 - 0:50 #

Leider! F2P ja wohl die blödeste Idee :(
Ich hoffe aber doch mal das sie auch ein Abo-Modell anbieten werden, sonst wäre das echt nur verdammt Schade :((

asurmen 14 Komm-Experte - 2083 - 1. November 2011 - 14:51 #

F2Play muss jetzt nicht umbedingt was schlechtes sein. Siehe World of Tanks, ich finde dort funktioniert F2Play sehr gut.

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 1. November 2011 - 17:18 #

Und WoT mit Mechs wär doch mal dufte. Erst recht wenns nix kostet. ;)

Maik 20 Gold-Gamer - - 21842 - 1. November 2011 - 22:42 #

Bin auch nicht wirklich begeistert von F2P. Doch bei WOT sieht man, das sowas funktionieren kann. Vielleicht gibts dann 12vs12-Gefechte. Spannend wird es erst werden, wenn sich die ersten Clans/Ligen bilden, die nach dem Vorgaben des BT-Universums vorgehen. Jedenfalls gibt es keine Clans zu diesem Zeitpunkt.

Limper 16 Übertalent - P - 5411 - 1. November 2011 - 23:08 #

Die kommen bestimmt. Das Spiel ist ja jetzt von 3049 weg, statt wie für das erste Konzept geplante 3015.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21842 - 1. November 2011 - 23:17 #

Achso, nicht mehr nur Innere Sphäre. :( Ich hätte mich mal gefreut ohne die übermächtigen Clans zu spielen. Dann wird es ja noch beknackter, wenn Clan-Premium-Mechs gegen schnöde IS-Kisten anwackeln. Balance ade.

Limper 16 Übertalent - P - 5411 - 1. November 2011 - 23:28 #

Das ist natürlich zu befürchten aber im Sinne eines Online Spiels mit, wenn ich das richtig verstanden habe, einer 1:1 laufenden Timeline schon einleuchtender (der ISN Twitter soll das veranschaulichen). Da ist einfach viel mehr Material schon vorhanden.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6820 - 1. November 2011 - 18:38 #

Solange Free to Play nicht Pay to win bedeutet, habe ich da garnix gegen einzuwenden. Sobald man aber Gameplayvorteile erhält, wird das ganze Mist.

Es gab in der Anfangszeit von Browsergames einige, welche Premiumaccounts verkauft haben, ähnlich wie GG. Dadurch hat man dann keine Werbung mehr gesehen und konnte teilweise etwas mehr Statistiken einsehen oder es wurde im Profil angezeigt. Das ist doch vollkommen legitim. Für solche Modelle bin ich jedenfalls durchaus bereit 2-5 € im Monat zu bezahlen, solange ich dafür durch ein tolles Spielprinzip gut unterhalten werde.

Ich denke keiner hier wird abstreiten das die Arbeit der Entwickler auch belohnt werden sollte. Allerdings sollte das nicht das Gameplay kaputt machen.

nova 19 Megatalent - P - 14055 - 1. November 2011 - 0:34 #

Ist das jetzt das angekündigte Mech Warrior 5, Reboot der Serie und so?

Limper 16 Übertalent - P - 5411 - 1. November 2011 - 0:40 #

Genau. In den Interviews erklären sie, dass für ein Multiplatform Reboot kein Publisher gefunden werden konnte :'( hab das noch etwas deutlicher formuliert.

Wiolant 10 Kommunikator - 494 - 1. November 2011 - 1:26 #

Wie kommt es das sich kein Publisher für die Mechwarrior Franchise findet? Sonst wird sich ja regelrecht über die "alten" Lizenzen gestritten. Und jetzt, bei einer so renommierten Serie interessiert sich niemand dafür?

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 1. November 2011 - 2:26 #

Vielleicht wollten sie 8 die Publisher ) ein COD Mechwarrior ( wie Hawken eher ) aber der Entwickler nicht.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21842 - 1. November 2011 - 22:44 #

Jordan Weisman hat mal gesagt, das er ein neues MW nur Simulationslastiger machen will, denn MW 4 hat ihm überhaupt nicht gefallen. Warten wir ab.

Limper 16 Übertalent - P - 5411 - 1. November 2011 - 23:29 #

So wies aussieht, zumindest les ich das so raus, haben sie die Mechwarrior Lizenz von Microsoft und können damit nicht auf PS3 rauskommen. Aber nur für XBox sehen Publisher anscheinend zu wenig Reiz...

volcatius (unregistriert) 1. November 2011 - 0:50 #

Ist mir übel.

magnuskn 10 Kommunikator - 413 - 1. November 2011 - 0:57 #

Ich find die Idee erst mal interessant. Mal sehen was dabei so rauskommt.

Wenn die Entwickler sich schon auf League of Legends beziehen, dann kann ich auch glauben, das ein F2P Modell funktionieren kann.

Red Dox 16 Übertalent - 4284 - 1. November 2011 - 1:06 #

http://www.youtube.com/watch?v=jcq6tGgxzEQ
und war das Game schlecht weils die Monate umsonst war? Nein. Hätt ich dafür Abo gezahlt oder F2P mäßig Microtransaktionen? Teufel JA.
Immer her mit MWO. Wenns den Spaß von damals einfangen kann ist mir F2P echt egal.

troglodyt 12 Trollwächter - 900 - 1. November 2011 - 1:11 #

*sniff* ...wenigstens kein Browserspiel. Und ich hab mal meinen ersten und einzigen Joystick extra für Mechwarrior gekauft. Was für ein Abstieg.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 1. November 2011 - 1:26 #

Wieso?! :( Eine richtig schöne MechWarrior SP Simulation wär mal wieder das schönes gewesen ... und jetzt ein reiner Multiplayertitel und dazu noch Free 2 Play? :/ Für nur MP gibt es doch schon die Crysis-Mod.

maximiZe 12 Trollwächter - 1142 - 1. November 2011 - 1:42 #

"... und noch dazu als Free-to-play Titel!"
Das ist jetzt nicht wirklich eine gute Nachricht.

Limper 16 Übertalent - P - 5411 - 1. November 2011 - 3:04 #

Die Interpretation bleibt dann jedem selber überlassen X)

TParis 12 Trollwächter - 878 - 1. November 2011 - 1:55 #

Buuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuh...

Korbus 15 Kenner - 3189 - 1. November 2011 - 2:54 #

*schnüff* Und damit wird aus dem nächsten Hit Kandidaten nichts. Dabei wär ein neues Mechwarrior in HD soo Endgeil gewesen. Iwi entwickelt sich grad der November zum Monat der Enttäuschungen. :(

ilKahn (unregistriert) 1. November 2011 - 3:51 #

Schande. Kerensky würde sich im Grabe umdrehen!

Robokopp 12 Trollwächter - 1154 - 1. November 2011 - 8:27 #

"Wer ein klassisches Mechwarrior 5 erwartet hatte wird vielleicht enttäuscht sein."
Diesen Satz nominiere ich für die Untertreibung des Jahres :)
Für mich ist der Titel gestorben. Ein richtiges MW5 mit SP Kampagne hätte ich ungesehen gekauft aber diese F2P Mulitplayer Gedöhns interessiert mich null. Schade.

Limper 16 Übertalent - P - 5411 - 1. November 2011 - 12:20 #

Hehe, tja ich wollte nicht allzu pessimistisch rüberkommen und irgndwo habe ich noch eine winzige Hoffnung, dass das nicht automatisch ein völliger Reinfall wird.

Gertie 14 Komm-Experte - P - 2295 - 1. November 2011 - 10:18 #

20€ für nen Kriegshammer oder Mech deiner Wahl ich hör dir trapsen.

schade sag ich jetzt mal

Maik 20 Gold-Gamer - - 21842 - 1. November 2011 - 22:47 #

Das könnte so kommen. Bei WoT ist für den teuersten Premium-Tank 50 Euro (Löwe) zu löhnen. Wenn das kommt, dann wirds nicht lustig.

Red Dox 16 Übertalent - 4284 - 2. November 2011 - 0:04 #

Da ihr wahrscheinlich zu faul seid um oben die Interviews zu lesen hier mal die Stellen die eure "Befürchtungen" betreffen in handlicher Form.

Zitat:
One of the most important things in any F2P games, in my opinion, is not allowing players to buy skill. The fastest way to destroy your game is to allow your players to buy something that gives them a tactical advantage over an enemy. So we’ve been very careful about what you can purchase and what you need to earn.

Zitat:
You’re going to to be able to purchase, using a variety of different methods, Mechs, Mech pieces, skills – but I’ll be careful with what i mean about skills.

When it comes to the pilot, you’ll be able to train your pilot to fit the role that you like. But you won’t be able to pay real cash for pilot training, for example. That would be through earned experience points or earned in-game cash. So you would actually have to play the game to upgrade your pilot. Anything that would affect or give your a tactical advantage, you can’t purchase with real cash. You have to earn that by playing the game.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12717 - 1. November 2011 - 11:04 #

tja wäre interessant aber da free 2 Play ist es gestorben.
Danke nein so oft hört man man kann sich keine Vorteile erkaufen aber spätestens wenn der Shop nach 1-2 Monaten nicht so erfolgreich ist wie erhofft gibts auch diverse Vorteile im Shop...
----

Warum ist das eigentlich keine Topnews?
Wenn selbst so ein c Film aller Boll zur Top News wird...

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8352 - 1. November 2011 - 11:47 #

Naja mal sehen ob ich mal reinspielen werde, bin ja schon intressiert.

Gadreel 11 Forenversteher - 747 - 1. November 2011 - 11:48 #

Also wenn das ganze ähnlich kommt wie bei World of tanks wäre ich sehr zufrieden.

Ashriel 11 Forenversteher - 684 - 1. November 2011 - 12:10 #

ja das wäre nett , allerdings sollten sie dann das programieren des Titels auch den Wot Machern überlassen ;) und die Designs der Mechs müssten überarbeitet werden

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21195 - 1. November 2011 - 14:14 #

Eben. Wenns genauso gut oder besser wird kommt das auf die Platte ;)

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21380 - 1. November 2011 - 12:00 #

War nie großer Anhänger der Serie, aber mein Beileid an alle Fans!

Drifter 16 Übertalent - P - 5993 - 1. November 2011 - 13:59 #

Ich hoffe das Beste - befürchte aber Schlimmes.

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 1. November 2011 - 14:36 #

Das game ist noch nicht mal draußen und schon heuln alle rum :P

prachtbursche 10 Kommunikator - 447 - 1. November 2011 - 14:38 #

schade... ne ordentliche Singleplayerkampagne wäre mir lieber als "Multiplayer-Action"... Battletech bietet hier so viel Hintergrund wie sonst kaum ein anderes Setting.

vetterka 12 Trollwächter - 887 - 1. November 2011 - 14:59 #

Das Teaserbild in komplett ist mal nicht schön. Sehr unproportiniert der Atlas

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21195 - 1. November 2011 - 16:17 #

Genres wie Weltraumspiele, Mechspiele und so wie die Entwicklungen aussehen, Strategiespiele haben anscheinend in der Welt der Battlefields und Call of Dutys keine andere Möglichkeiten mehr, als über MMO und F2P sich zu finanzieren. Ich war ja lange Zeit selber Gegner der reinen Onlinespiele aber Age of Empire, Siedler, Battlestar Galactica, Black Prophecy und World of Tanks, sind immo neben Freespace 2 (da ich ja da rumbastel) die einzigen Spiele die ich in letzter Zeit spiele. Die andern Spiele stehen im Regal und warten auf ihren Einsatz...irgendwann mal :D

Mit Ghost Recon Online kommt bald auch ein gutes Spiel (Preview bei Gamestar atm) und dann noch Mechwarrior :)

Denk aber wenn das nun kommt ob net bald die Macher der Crysis Mod Ärger bekommen könnten und die Multiplayer Server abschalten müssen.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6820 - 1. November 2011 - 18:48 #

Age of Empire online ist doch totaler Schrott,

Battlestar Galactica ist zwar zunächst nett, wird aber auch rasend schnell langweilig. Ebenso Black Prophecy.

Ich finde alle diese Spiele machen den gleichen Fehler: Fangen toll an, versuchen einem dann aber zu erzählen dass man nur durch Bezahlen weiter kommt. Dabei entsteht bei mir der Eindruck, das ich proportional zum Spielfortschritt bezahlen muss. Irgendwie fühlt sich das wie cheaten an. Und cheaten tu ich seit meiner Kindheit nicht mehr, weil ich gelernt habe das dabei der Spielspaß auf Dauer flöten geht.

Wieso bieten die nicht wieder klassische Demo-Modelle an? Quasi: Spiele bis level 10 kostenlos. Dann bezahle EINMALIG 20-30 €.

Wenn man dann noch eine spannende und motivierende Story bringt, mit einem Cliffhanger bei level 10, dann dürfte das doch allen welche sich bisher gut unterhalten vorkommen dazu veranlassen, sich das Spiel zu kaufen.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21842 - 1. November 2011 - 22:49 #

Die Macher von Living Legends (Crysis-Mod) haben die Lizenz für den Non-Profit-Bereich. Die bekommen keinen Ärger. Hoffentlich stellen sie aufgrund der Nachricht ihre Mod nicht ein. Denn das ist ja dann wohl ähnlich gelagert.

Casa 12 Trollwächter - 1088 - 1. November 2011 - 16:27 #

Schade, hatte auf ein richtiges Mw5 gehofft, auf ein reines Onlinegame und dann noch f2p verzichte ich.

NickHaflinger 16 Übertalent - 5226 - 1. November 2011 - 17:18 #

Damit ist das auch schon gestorben. Dann doch lieber die Crysis-MOD Living Legends.

Sesharim Neuling - 3 - 1. November 2011 - 17:42 #

wohlmöglich noch als Browser game oder son mist....

mir würds völlig reichen wenn die nen remake von teil2 und teil 3 machen würden

Novachen 19 Megatalent - 13059 - 1. November 2011 - 19:37 #

Ein richtiges Mechwarrior hätte ich gerne gesehen. Aber als F2P Titel dämpft es schon ziemlich die Erwartung. "Starken Wahrscheinlichkeit für Joysticksupport"... also wenn dann ist Joystick Pflicht, wenn dieser Support aber so mieserabel ausfällt wie bei einem Black Prophecy kann man es sich leider schenken zumindest wenn man ernsthaft gegen gleichlevige PvP betreiben will.

Sciron 19 Megatalent - P - 17106 - 2. November 2011 - 2:02 #

Und noch eine ehemals große Serie, die man mit einem leisen Retro-Wimmern begraben muss...

demonicon 10 Kommunikator - 480 - 2. November 2011 - 21:06 #

hab mich angemeldet aber bisher kein email zur bestätigung bekommen... hat noch jemand dieses problem?

Red Dox 16 Übertalent - 4284 - 2. November 2011 - 21:49 #

Nope. Die Mail kam ziemlich flott. Spamfilter?

demonicon 10 Kommunikator - 480 - 2. November 2011 - 23:04 #

habe es soeben noch einmal versucht, nun hat es geklappt. danke für dein feedback

Vaedian (unregistriert) 2. November 2011 - 22:25 #

Die größte Enttäuschung des Jahres. Ein Schlag ins Gesicht der echten Fans.

Hätten sie die Serie doch lieber ruhen lassen, anstatt sie mit diesem F2P-Mist durch den Dreck zu ziehen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit