PSVita: Launch ohne Flash-Unterstützung

PSVita
Bild von Labrador Nelson
Labrador Nelson 106840 EXP - 28 Endgamer,R10,S6,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

31. Oktober 2011 - 19:37 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
PSVita ab 599,96 € bei Amazon.de kaufen.

Laut der Website 1up.com, wird die PSVita zumindest zum Release keine Flash-Unterstützung im eigenen Internet-Browser anbieten. Geplant sind lediglich Cookie-Support, Javascript 1.7 und angepasste Funktionen des HTML5-Standards. Das würde die Fähigkeiten des Gerätes, angesichts zureichender Kapazitäten, weiter beschneiden. Zuvor wurde schon bekannt, dass die Konsole ausschließlich eigene Speicherkartenformate unterstützt (wir berichteten). Es sei jedoch nicht ausgeschlossen, dass die fehlenden Funktionen zu einem späteren Zeitpunkt im Rahmen eines Firmware-Updates integriert werden.

Sony scheint sich damit zunächst hinter Apple und Nintendo einzureihen, die für mobile iOS-Geräte beziehungsweise den 3DS ebenfalls auf Flash-Support verzichten. Android-Geräte hingegen werden auch weiterhin die immer noch weit verbreitete Multimediaplattform nutzen, die gerade in den letzten Jahren häufig in Webanwendungen und Browsergames Verwendung fand. Die PSVita wird bei uns voraussichtlich am 22. Februar 2012 erscheinen.

Johannes 23 Langzeituser - 39095 - 31. Oktober 2011 - 19:41 #

Bei Apple ist das ja soweit ich weiß eine interne Zickerei mit Adobe, aber was hält Sony auf?

Anonymous (unregistriert) 31. Oktober 2011 - 19:54 #

windows 8 bzw. ie 10 wird auch kein flash mehr unterstützen. es ist veraltet ( html5 kann das auch alles ) und die software ist prohibitär. kurz, kann man drauf verzichten in neuen produkten.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7761 - 31. Oktober 2011 - 20:20 #

Diese Aussagen stimmen so nicht. Insbesondere wenn man sich mal die Unreal Tournament 3 Geschichte in Flash 11 anschaut dann möchte ich gern mal auch nur eine Demo sehen, die so etwas ansatzweise in html5 schafft. Bis dahin ist Flash definitiv noch auf dem Tisch.

falc410 14 Komm-Experte - 2592 - 31. Oktober 2011 - 20:27 #

Sie haben auch schon andere 3D Engines in HTML5 zum laufen bekommen ohne das man ein Plugin oder sonst etwas verbraucht.

Davon abgesehen bietet Flash immer noch eine unzureichende Hardwareunterstuetzung was wahrscheinlich auch das Hauptproblem hier bei der PSP ist. Dadurch verbraucht Flash immens viel Leistung, hat eine miese Performance und jede Menge Sicherheitsloecher.

Flash ist ein totes Pferd auf das keiner mehr setzen sollte.

Ukewa 15 Kenner - 3689 - 1. November 2011 - 12:34 #

HTML5 macht Spieleprogrammierern noch große Sorgen und ob sich das bald ändert, weiß keiner.

Mit Flash kann -soweit ich weiß- im Moment nichts mithalten(Spiele, Grafik..), was direkt im Browser läuft. Mit Stage3D (die wichtigste Neuerung bei Flash) kann man direkt auf die Grafikkarte zugreifen, bringt also eine DirectX-Schnittstelle mit. Hast Du dir z.B. mal Epics UT3-Engine angeschaut, die direkt im Browser läuft?

beagel 09 Triple-Talent - 293 - 1. November 2011 - 14:02 #

Wird man gezwungen, nicht kann.
Davon ab ich kann mich auch in Sackleinen kleiden...

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4569 - 1. November 2011 - 12:58 #

Die 3d-Leistung von Flash wurde drastisch verbessert, weshalb einige Game-Engines bereits nach Flash kompilieren (Unreal oder Unity als Beispiele).

Bei Sony und Apple könnte ein Grund auch sein, dass man selbst die Kontrolle über die Plattform behalten möchte. Mit Flash könnte ja ein Anbieter sowohl eine Oberfläche, einen Shop als auch Spiele auf diese Plattformen bringen, bei denen Sony/Apple dann nichts mehr verdienen.

Cohen 16 Übertalent - 4581 - 1. November 2011 - 13:11 #

Da würde ich mal gerne einen Vergleich sehen... Infinity Blade (Unreal-Engine) oder Shadowgun (Unity-Engine) als native iOS-App oder tegra-optimierte Android-App vs. Infinity Blade oder Shadowgun per Flash auf der gleichen Hardware.

Mag ja sein, dass die 3D-Leistung im Vergleich zu den alten Flash-Versionen drastisch gestiegen ist, aber für mobile Geräte wird es vermutlich immer noch deutlich zu langsam sein.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4569 - 1. November 2011 - 14:09 #

Für den Vergleich gibt es bereits diese Mittelalter-Demo, die auf iOS lief und jetzt auf Flash.

Aber selbst wenn dabei grafische Abstriche gemacht wurden, könnte es eine interessante Alternative für viele kleine und mittlere Entwickler sein, sehr viele Plattformen auf einen Schlag zu bedienen. Und gerade mit Unity oder UDK kann man ja bei Bedarf auch diverse Plattformen nativ bedienen.

Cohen 16 Übertalent - 4581 - 1. November 2011 - 14:48 #

Bei "Epic Citadel Flash" finde ich nur YouTube-Videos. Gibt es da auch die Flash-Version zum selbstausprobieren, damit man z.B. die Performance auf einem Netbook sehen kann?

Für Desktop-PCs und flotte Laptops werden Flash-Spiele mit Hardware-Beschleunigung eine feine Sache sein, aber bei Netbooks, Tablets, Smartphones und Handhelds habe ich starke Bedenken.

Ukewa 15 Kenner - 3689 - 1. November 2011 - 17:26 #

Ich denke auch, daß die Zukunft von Flash eher in Spielen/Grafik
liegt. Aber seine Vormachtstellung wird es noch etwas weiter einbüsen als es in letzter Zeit sowieso schon der Fall ist, überall wird eifrig auf HTML5 umgestellt (zum großen Teil wegen den Apple-Geräten, hauptsächlich dem iPad/iPhone).
Nur bei der Eibindung von Spielen und Werbebannern direkt im Browser ist Flash noch meist konkurenzlos.

Dazu gibt es übrigens einen schönen Artikel in der aktuellen ct.

MMA (unregistriert) 31. Oktober 2011 - 20:19 #

Kein YouPorn? Damit ist das Ding nur Hardwaremüll.

spooky74 14 Komm-Experte - P - 2184 - 31. Oktober 2011 - 20:30 #

noch garnicht gemerkt das diese Seite auf HTML5 umgestellt hat?

SirCartman 14 Komm-Experte - P - 2278 - 31. Oktober 2011 - 20:45 #

Ich weis gar nicht ob es so gedacht war, aber ich hab mich gerade fast tot gelacht! xD

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70409 - 31. Oktober 2011 - 21:35 #

Sehe die beiden Comments schon im nächsten Wochenrückblick!

nova 19 Megatalent - P - 14060 - 31. Oktober 2011 - 23:00 #

Hmm, dass muss ich jetzt mal nachprüfen... ;)

McGressive 19 Megatalent - 14000 - 1. November 2011 - 0:09 #

Natürlich zu reinen Recherchezwecken ;D

nova 19 Megatalent - P - 14060 - 1. November 2011 - 0:13 #

Will nur den Sourcecode sehen... :D

McGressive 19 Megatalent - 14000 - 1. November 2011 - 0:21 #

Klar, wollen wir doch alle ;P

Nikman555 10 Kommunikator - 549 - 1. November 2011 - 1:02 #

Weshalb sollte man den sonst diese seite besuchen ich seh keinen xD

NeXt 06 Bewerter - 55 - 1. November 2011 - 2:32 #

Weiß einer was die PS Vita kosten wird?

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22340 - 1. November 2011 - 4:00 #

Die Wifi Version wird 249€ und die 3G Version 299€ kosten.
(plus 20-90€ für eine Speicherkarte)

NeXt 06 Bewerter - 55 - 2. November 2011 - 4:23 #

@ Wunderheiler

Danke für die Info. Dann weiß ich zumindest das ich sie mir nicht holen werde!
Erst wenn der Preis <200€ ist überleg ich es mir nochmal :D

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22340 - 2. November 2011 - 13:07 #

Gerne. Du kannst übrigens auch auf "Antwort" gehen, dann "hängt" die Nachricht direkt hinter dem Post auf den du dich beziehst (und bleibt dann auch da) :).

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)