Battlefield 3: Back to Karkand im Dezember für 14,99€

PC 360 PS3
Bild von Maidus
Maidus 960 EXP - 12 Trollwächter,R3,J4
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

1. November 2011 - 18:29 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Battlefield 3: Back to Karkand ab 2,49 € bei Amazon.de kaufen.

Gut einen Monat nach dem Erscheinen von Battlefield 3 will EA bekanntlich den ersten DLC zum Shooter herausbringen. Allen PS3-Zockern wird das Kartenpaket eine Woche vor den Besitzern von Xbox 360 und PC zur Verfügung stehen. Für alle Vorbesteller und Käufer der Limited Edition liegt dem Spiel ein Gutschein bei, der es erlaubt, Back to Karkand gratis herunterzuladen. Alle anderen werden zumindest auf dem PC laut Origin-Store 14,99 € berappen müssen. Der DLC enthält überarbeitete Versionen von vier klassischen Battlefieldkarten. Dabei sind Wake Island, Gulf of Oman, Sharqi Peninsula und Strike at Karkand. Neben drei neuen Fahrzeugen, einigen neuen Waffen und Dogtags verspricht Dice zudem zwölf neue Aufträge, wobei dazu noch keine genauere Beschreibung bekannt ist.

Barbarisater 16 Übertalent - P - 4586 - 1. November 2011 - 18:34 #

Ich finde die Preispolitik von EA ziemlich dreist, die erinnert schon sehr stark an die von Activision Blizzart mit ihren fünf Maps für 15€.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 1. November 2011 - 19:03 #

Und Activision erreicht damit sehr hohe Verkaufszahlen und das heißt, dass es funktioniert. Dann dürfen es wohl auch alle anderen nachmachen.

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 2. November 2011 - 1:28 #

weiss net was dich aufregst in Dtschl ist doch wenn ich richtig informiert bin eh nur die limited edition erhältlich sprich den Deutschen Markt betrifft das net

FrEEzE2046 10 Kommunikator - P - 529 - 4. November 2011 - 18:17 #

Das ist nur zum Teil richtig. Die Limited Edition ist die derzeit einzige Version im deutschen Handel. Ist diese jedoch ausverkauft, und somit die Erstkäufer-Phase beendet - sollte nur noch die Standard Version angeboten werden.

ShizOo 11 Forenversteher - 577 - 1. November 2011 - 18:37 #

Stolzer Preis Vietnam hat nur 12.99 gekostet , ist mit dem 12 aufträge co-op gemeint?

Janno 15 Kenner - 3450 - 1. November 2011 - 20:13 #

Aber im Vergleich wird hier für den Preis mehr geboten, als bei den CoD-DLCs. Dort bekam man stets die Maps, welche zum Teil auch noch aus den Vorgängern stammten.
Und die meisten bekommen diesen DLC kostenlos, was bei CoD nie vorgekommen ist.

Wi5in 14 Komm-Experte - 2682 - 1. November 2011 - 20:28 #

15€ für 4 neuaufgelegte Maps ist definitiv zu viel! 10€ wäre für mich noch in Ordnung gewesen...

Nikman555 10 Kommunikator - 549 - 1. November 2011 - 20:36 #

Muss doch sowiso keiner zahlen da es wahrscheinlich wie bei Bc2 sein wird und selbst in 1 Jahr noch die Limited edition Verkauft wird.

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 1. November 2011 - 21:05 #

und genau dank der freue ich mich auf die kostenlosen maps im dezember :-D

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 1. November 2011 - 21:49 #

Nachdem die ikonischen Maps fehlen... ganz oki, aber nicht zu dem Preis. Gut, dass ich Vorbesteller war = )

t-borg 14 Komm-Experte - 2070 - 1. November 2011 - 22:32 #

Soviel zur Aussage, dass der PC die Leadplattform ist ;-)

Christoph Vent Redakteur - P - 123931 - 1. November 2011 - 22:47 #

Und was in der News widerspricht der Aussage?

t-borg 14 Komm-Experte - 2070 - 1. November 2011 - 22:57 #

Meiner Meinung nach widerspricht der Hinweis, dass der DLC zuerst exklusiv für die PS3 erscheint, der Aussage, der PC ist die Leadplattform.
Soweit ich mich erinnern kann, wurde von DICE immer wieder gesagt, der PC ist die Leadplattform, oder?

Christoph Vent Redakteur - P - 123931 - 2. November 2011 - 7:11 #

Der PC war / ist Leadplattform in der Entwicklung des Spiels. Der DLC ist vermutlich wie das Hauptspiel primär an den PC angepasst und danach auf die Konsolen portiert. Sony hat letzten Endes nur das meiste Geld geboten, damit sie bei Release des Packs einen zeitlichen Vorsprung haben.

t-borg 14 Komm-Experte - 2070 - 2. November 2011 - 9:19 #

Das mit Sony kam mir so auch in den Sinn. Letztlich gehts es immer ums Geld und Sony hatte da wohl mehr Scheinchen in der Hand...

Limper 16 Übertalent - P - 5147 - 2. November 2011 - 13:10 #

Naja ursprünglich war ja die Rede davon, dass PS3 Battlefield 1943 dazubekommen. Aus irgendeinem Grund wurde daraus nichts und stattdessen bekommt man halt den DLC eine Woche früher, ist jetzt nicht wirklich schlimm.

ogir 12 Trollwächter - 1184 - 1. November 2011 - 23:43 #

Moment... in der Preorder war also Karakand dabei...

Aber wenn man die anderen 3 Maps spielen will muss man die also auch noch kaufen. DAS ist mal ne geile Idee!

"Ihr habt die Map schon, und dafür mehr bezahlt, aber die anderen bekommen mehr Maps, also müsst ihr euch den Pack auch noch kaufen, ÄTSCH!"

Herrlich!

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 1. November 2011 - 23:47 #

Der Karkand-DLC besteht aus diesen Maps, da müssen keine zusätzlich gekauft werden.

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 2. November 2011 - 1:31 #

Nochmal alle nicht Pegi versionen sind glaub ich Limited Edition sprich alle die sich hier aufregen haben entweder keine Retail version von BF3 oder alle importiert (was ich jetzt mal nicht glaube).
Für den Deutschen Markt ist es also relativ unrelevant ob die karten jetzt für Pegi User was kosten denn in Dtschl wird die große masse der Spieler den Content umsonst bekommen .

ogir 12 Trollwächter - 1184 - 2. November 2011 - 12:56 #

Nein, es gibt auch das ganz normale Battlefield 3 in DE.

Die Limited Editions werden nurnoch als Restbestände verkauft, und waren eigentlich mehr zur Vorbestellung gedacht.

Casa 12 Trollwächter - P - 1037 - 2. November 2011 - 12:21 #

Meine Fresse - die Überschrift hat schon BILD Niveau. Das in Deutschland so gut wie niemand etwas bezahlen muss dafür, wird erst in der News selbst geschrieben, aber hauptsache man bekommt mehr Klicks, gell?

DerDani 15 Kenner - P - 3681 - 2. November 2011 - 13:19 #

Hab's mir gerade digital gekauft (Deutsche Version) und werde dann dafür auch nochmal Geld löhnen dürfen - da warte ich dann auch ein Angebot (oder lass es einfach - 15€ für etwas, was man sonst kostenlos via Patch nachgeliefert bekommt...).
Finde die Überschrift doch soweit in Ordnung - die Vorbesteller / LE-Käufer wissen doch, dass sie den DLC schon haben (und wieviel sie dann sparen) - alle anderen sehen direkt, was es kostet...

Maidus 12 Trollwächter - 960 - 3. November 2011 - 20:51 #

Ich hatte in meiner News den Preis nicht im Titel. Mir ging's mehr um den Erscheinungstermin. Wurde aber noch geändert, wohl um alle Infos im Titel zu haben.

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 2. November 2011 - 14:28 #

Waren noch Zeiten, als Coral Bay nachträglich kostenlos kam...

Azzi (unregistriert) 2. November 2011 - 17:58 #

Ziemlich viel Geld. BC2 Vietnam gabs damals günstiger und das hatte ein neues Setting+ einige Karten. Also deutlich mehr Mehrwert. Naja als Vorbesteller krieg ichs eh gratis.

Scribo 13 Koop-Gamer - P - 1337 - 2. November 2011 - 21:39 #

Spannende News: Danke dafür an den Verfasser!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)