Indie Royale: Neues Indie-Bundle-Projekt und Startangebot [Upd.]

PC
Bild von Sisko
Sisko 35205 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,C9,A10,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

27. Oktober 2011 - 0:18 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Gemini Rue - Verschwörung auf Barracus ab 16,90 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 28. Oktober:

Mittlerweile wurden über 20.000 Bundles verkauft, der aktuelle Mindestkaufpreis liegt bei 3,72 Euro. Die  anfänglichen Probleme mit den Steam-Keys sind mittlerweile behoben, jeder Käufer sollte jetzt funktionierende Keys in seinem Account vorfinden. Außerdem wurde über Twitter bestätigt, dass nach Ablauf der Aktion alle Käufer auch einen Steam-Key für Gemini Rue erhalten. Als Bonus für 20.000 verkaufte Bundles werden allen Accounts in den nächsten 24 Stunden zwei DLC-Codes für Sanctum hinzugefügt, ein weiterer DLC wird bei Überschreiten der 70.000er Marke bereit gestellt.

Ursprüngliche News vom 27.Oktober:

Nach den Erfolgen der Humble Indie Bundles startet mit Indie Royale ein neues Projekt, bei dem auch mehrere Indie-Spiele zu einem günstigen Paket geschnürt werden. Hinter der Webseite stehen die kreativen Köpfe der Indie-Spiele-Webseite IndieGames.com und die Macher des Downloaddienstes Desura. Geplant ist, alle zwei Wochen bis zu vier Top-Indietitel anzubieten. Bei dem neuartigen Zahlungsmodell wird zunächst ein Mindestkaufpreis festgelegt, der langsam ansteigt, je mehr Bundles verkauft werden. Erstkäufer sind damit preislich im Vorteil, zahlen genug Käufer allerdings mehr als den geforderten Preis, kann dieser auch wieder sinken. Alle Titel sind als DRM-freier Download zu bekommen, falls verfügbar werden euch außerdem Keys für die Aktivierung bei Steam und Desura zur Verfügung gestellt. Die Bezahlung erfolgt bequem per PayPal oder Kreditkarte.

Zum Start gibt es das preisgekrönte Retro-Adventure Gemini Rue (GG-Test: 8,0), den Mix aus First-Person-Shooter und Tower Defense Sanctum, den actionlastigen Seitwärts-Plattformer Ares - Extinction Agenda und Nimbus, eine Kombination aus Renn- und Puzzlespiel. Alle Titel liegen nur als Windows-Version vor, Steam-Keys gibt es für Ares, Sanctum und Nimbus, einen Desura-Key für das Komplettpaket. Aktuell gibt es scheinbar ein paar Probleme mit den Steam-Keys, sobald diese behoben sind, sollen alle Käufer diese nachgeliefert bekommen. Als Bonus gibt es je 10.000 verkaufter Bundles noch für alle Käufer einen gratis DLC zu Sanctum. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser News wurden knapp über 1500 Bundles verkauft, der Mindestkaufpreis liegt bei 2,04 Euro. Die Aktion läuft noch bis zum 31.10.2011.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65559 - 26. Oktober 2011 - 23:30 #

Hab ich gleich zugeschlagen. Sehr feines Angebot!

Olphas 24 Trolljäger - - 48622 - 26. Oktober 2011 - 23:35 #

Allein schon für Gemini Rue lohnt das. Eins der besten Spiele, die ich dieses Jahr gespielt habe.

morphme 13 Koop-Gamer - 1219 - 27. Oktober 2011 - 0:09 #

Hmmm da werde ich doch dann auch mal zuschlagen :)
Danke für diese News !

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12792 - 27. Oktober 2011 - 0:12 #

Bei so welchen Bundles kann man nie etwas falsch machen. Leider erhalte ich bei dem betreten der Seite immer einen Error. Denke mal die Seite konnte den Ansturm nicht ganz verkraften^^

Subtrahierer 12 Trollwächter - 848 - 27. Oktober 2011 - 0:18 #

tja, wenn ich kaufen will kommt

404 Not Found
---
nginx

Schlechte Premiere :-/

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22470 - 27. Oktober 2011 - 0:21 #

Ich glaube, die erleben gerade einen Ansturm, mit dem sie einfach nicht gerechnet haben. Natürlich suboptimal, aber das wird sicher bald gelöst werden. Die Macher sind in ihrem Twitter-Feed sehr aktiv und halten bei Problemen (von denen es beim Launch-Angebot tatsächlich schon einige gab) die Käufer vorbildlich auf dem Laufenden.

Subtrahierer 12 Trollwächter - 848 - 27. Oktober 2011 - 0:28 #

Ich schau morgen nochmal. Werden dann eh die obligatorischen 5$, die ich für jedes bisherige Humble Bundle rausgehauen hab. Hier dann halt 5€, damit sie sich vernünftige Server leisten können in Zukunft ;).

Sisko 22 AAA-Gamer - 35205 - 27. Oktober 2011 - 0:37 #

Ich denke auch, dass der Ansturm die Seite gerade überlastet. Das wirklich gute Angebot spricht sich mittlerweile schon auf diversen Seiten rum. Einfach morgen nochmal vorbeischauen, das Angbot läuft ja noch ein paar Tage.

Update 0:30 Uhr: Seite sollte jetzt wieder erreichbar sein.

Quantum 10 Kommunikator - 426 - 27. Oktober 2011 - 0:37 #

Mist ich muss dieses Bundle haben bevor der Preis hochgeht. Hab schon ewig auf ein gutes Angebot für Ares gewartet.

Nekekami212 13 Koop-Gamer - 1518 - 27. Oktober 2011 - 0:44 #

Jap, ist doof. Dachte zuerst, dass ich auf einmal zu doof bin, Paypal zu bedienen. Fand aber keine Möglichkeit das zu umgehen. Aber selbst wenn ... für die Spiele zu dem Preis nehme ich das gerne in Kauf!

edit: Hey ... 'edit' wegeditieren, während ich darauf antworte ist gemein ;-)

NickHaflinger 16 Übertalent - 5237 - 27. Oktober 2011 - 0:26 #

Gemini Rue gibt es inzwischen auch per Steam

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22470 - 27. Oktober 2011 - 0:30 #

Der Steam-Key dafür wird beim Bundle in den nächsten Tagen noch nachgeliefert.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 27. Oktober 2011 - 0:36 #

Irgendwie nix für mich dabei. Trotzdem nettes Bundle.

Pat (unregistriert) 27. Oktober 2011 - 0:37 #

Habt ihr auch Probleme, dass euch die Steam Keys nicht angezeigt werden?

Darkforge (unregistriert) 27. Oktober 2011 - 8:12 #

Wer lesen kann ist klar im Vorteil:

Aktuell gibt es scheinbar ein paar Probleme mit den Steam-Keys, sobald diese behoben sind, sollen alle Käufer diese nachgeliefert bekommen

Auch kommt ein Hinweis auf der Seite, sobald man den Steam-Key anschauen will.

zegge 14 Komm-Experte - 2217 - 27. Oktober 2011 - 0:39 #

Werde ich wohl erst morgen mal auschecken, im Moment ächzt die Seite wohl vom Andrang.

Ekrow 15 Kenner - 3352 - 27. Oktober 2011 - 0:42 #

Und gekauft

TraXx 11 Forenversteher - 806 - 27. Oktober 2011 - 0:47 #

Tolle Sache.

Diese Spiele kommen wohl in den folgenden Bundles:

http://www.indieroyale.com/games/preview/trine http://www.indieroyale.com/games/preview/shadowgrounds http://www.indieroyale.com/games/preview/survivor http://www.indieroyale.com/games/preview/trauma http://www.indieroyale.com/games/preview/spacechem http://www.indieroyale.com/games/preview/hoard http://www.indieroyale.com/games/preview/cogs http://www.indieroyale.com/games/preview/limbo http://www.indieroyale.com/games/preview/alternativa http://www.indieroyale.com/games/preview/bastion http://www.indieroyale.com/games/preview/audiosurf http://www.indieroyale.com/games/preview/vvvvvv http://www.indieroyale.com/games/preview/defcon http://www.indieroyale.com/games/preview/osmos http://www.indieroyale.com/games/preview/splot http://www.indieroyale.com/games/preview/braid http://www.indieroyale.com/games/preview/machinarium http://www.indieroyale.com/games/preview/hammerfight
http://www.indieroyale.com/games/preview/xotic http://www.indieroyale.com/games/preview/achron http://www.indieroyale.com/games/preview/hacker http://www.indieroyale.com/games/preview/eye http://www.indieroyale.com/games/preview/terraria http://www.indieroyale.com/games/preview/aquaria http://www.indieroyale.com/games/preview/gish http://www.indieroyale.com/games/preview/garshasp http://www.indieroyale.com/games/preview/fortix http://www.indieroyale.com/games/preview/beep http://www.indieroyale.com/games/preview/capsized http://www.indieroyale.com/games/preview/overgrowth http://www.indieroyale.com/games/preview/minecraft http://www.indieroyale.com/games/preview/starscape http://www.indieroyale.com/games/preview/mrrobot http://www.indieroyale.com/games/preview/roboblitz http://www.indieroyale.com/games/preview/aztaka

TheEdge 14 Komm-Experte - 2531 - 27. Oktober 2011 - 1:00 #

Wären echt ein paar coole dabei aber minecraft? glaub ich nicht so recht dran ;)

TraXx 11 Forenversteher - 806 - 27. Oktober 2011 - 1:15 #

Ich vermute mal, dass es eine 14-tägige Testversion ist. Wie beim Humblebundle ;>

Ekrow 15 Kenner - 3352 - 27. Oktober 2011 - 1:02 #

Einige davon hab ich schon durchs HumbleBundle :D Mal sehen was sich so ergibt in den nächsten Bundles

Gisli 14 Komm-Experte - 2187 - 27. Oktober 2011 - 3:58 #

Limbo? Das wäre 'ne Sache!

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 27. Oktober 2011 - 8:57 #

Die meisten Titel davon habe ich eh schon. Aber Limbo und Bastion? Gekauft!

Genau wie das aktuelle Bundle, welches sich alleine schon wegen Sanctum lohnt.

Tr1nity 28 Endgamer - 101120 - 27. Oktober 2011 - 11:46 #

Da wird einem ja kirre beim Lesen wollen :). Bei sowas bitte wenigstens die Return-Taste nutzen und wenn's mal sehr lange Links sind, einen Service wie z.B. Tinyurl. Danke.

Moose (unregistriert) 27. Oktober 2011 - 14:08 #

Return-Taste bin ich auch dafür, aber Tinyurl muss nicht sein :)

Z 12 Trollwächter - 1009 - 27. Oktober 2011 - 11:56 #

Die üblichen Verdächtigen mit einigen Perlen darunter. Bastion und Limbo!

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65559 - 27. Oktober 2011 - 15:21 #

Also Limbo und Bastion wären da natürlich absolute Kracher. Ich bleib da auf jeden Fall mal sehr aufmerksam.

Dominius 17 Shapeshifter - P - 7370 - 27. Oktober 2011 - 16:47 #

Von den genannten besitze ich zwar schon ein paar, aber Limbo, Bastion oder Achron wären bei dem Preis Insta-Buys. Und EYE ist auf jeden Fall auch super, und, omg, Overgrowth, Terraria, Aquaria... ich muss wohl mein Studium abbrechen (oder bin beim Erscheinen der Bundle hoffentlich schon fertig ;) ).

Sephix 13 Koop-Gamer - 1452 - 27. Oktober 2011 - 20:53 #

Das bezweifle ich, das Spielchen kann man nämlich auch mit Half-Life, Team Fortress 2 und sonstigen Games machen:
http://www.indieroyale.com/games/preview/team-fortress-2
http://www.indieroyale.com/games/preview/half-life
http://www.indieroyale.com/games/preview/portal
http://www.indieroyale.com/games/preview/red-faction

Die Daten dürften einfach aus der Datenbank von Desura/ModDB übernommen werden.

TheEdge 14 Komm-Experte - 2531 - 27. Oktober 2011 - 0:55 #

wow. super agebot. habs grad gekauft. hoffe der steamkey von gemini rue wird wirklich nachgeliefert. das wäre optimal!

Nekekami212 13 Koop-Gamer - 1518 - 27. Oktober 2011 - 1:01 #

Fein ... die (vorliegenden) Steam-Keys wurden bei mir nicht angezeigt. Also normaler Download. Auf einmal stürzt der Browser ab, der fehlerhafte Download lässt sich nicht neustarten und jetzt ist die Seite nicht mehr erreichbar...

404 not found
Prepare for... unforeseen consequences.

Also doch ab ins Bett *gääähn*

Darkforge (unregistriert) 27. Oktober 2011 - 8:16 #

Lesen ist ein Kunst, wie es scheint! Da steht sowohl ein Hinweis oben im Artikel, auf der Webseite und wenn man sogar auf das View beim Steam-Key klickt, das es Problem mit den Keys gibt.

BTW: Inzwischen scheinen die Steamkeys zu funktionieren.

Nekekami212 13 Koop-Gamer - 1518 - 27. Oktober 2011 - 17:23 #

Vielen Dank für den erleuchtenden Kommentar. Nun möchte ich dich allerdings auch erleuchten (soll ja nicht heißen ich sei undankbar).

Mir war wohl bekannt, dass es auf der Seite Probleme mit den Steam Keys gab. Unbekannt ist mir allerdings, mit welchem Satz in meinem Post ich ausgedrückt habe, dass ich mich frage, warum diese nicht funktionieren. Ich habe nur bestätigt, dass ich auch Probleme habe. Das war die Einleitung für die nachfolgende Aussage, welche sich auf den nicht ausführbaren Download bezog, da die Seite nicht mehr erreichbar war. Außerdem wurde bei mir, entgegen deiner Aussage, nicht auf der Page angezeigt, dass es Probleme gibt ;-)

zegge 14 Komm-Experte - 2217 - 27. Oktober 2011 - 1:07 #

Aber sehe ich das richtig, oder kann man über Paypal nur durch ein PayPal-Guthaben bezahlen? Also nicht wie sonst oft üblich Lastschriftverfahren via PayPal? Oder find ich nicht die richtige Einstellung?

TheEdge 14 Komm-Experte - 2531 - 27. Oktober 2011 - 1:49 #

Ja leider. Übriges Guthaben wird aber eh mit dem nächsten Einkauf per Paypal verrechnet. Also halb so wild.

DELK 16 Übertalent - 5488 - 27. Oktober 2011 - 1:17 #

Da werde ich wohl zuschlagen, Sanctum steht schon länger auf der Liste und die anderen Spiele sind ja offenbar auch bei weitem nicht schlecht :)

Tassadar 17 Shapeshifter - 7809 - 27. Oktober 2011 - 1:31 #

Hui, schöne Sache, danke für die News. Da werde ich natürlich mal zuschlagen, auch wenn ich Sanctum schon habe.

viamala 12 Trollwächter - 1068 - 27. Oktober 2011 - 3:23 #

Aufjedenfall überlastet, komme auch net weiter. Morgen werde ich zuchlagen

Gisli 14 Komm-Experte - 2187 - 27. Oktober 2011 - 3:57 #

Hat bei mir vor 10 Minuten dreimal tadellos funktioniert. Gleich mal weitergeschenkt. Lediglich beim Download von Gemini Rue ist der Browser fast (aber nur fast) abgeschmiert.

Tsuna 11 Forenversteher - 564 - 27. Oktober 2011 - 3:54 #

Klasse Angebot... gleich zugeschlagen

Markus 13 Koop-Gamer - 1521 - 27. Oktober 2011 - 8:03 #

Schon zugeschlagen! Danke für die News!

Anonymous (unregistriert) 27. Oktober 2011 - 8:10 #

Der Friedhof der Indie-Games ist wieder da! So enden alle Indie-Games, egal ob "teure" Produktion oder einfach zusammengefrickeltes Game was etwas gehyped wurde. Der 50 Cent Friedhof. Ist doch eine tolle Perspektive für die Entwickler..

SoloMorasso 06 Bewerter - 72 - 27. Oktober 2011 - 8:26 #

;)

DELK 16 Übertalent - 5488 - 27. Oktober 2011 - 19:34 #

Ich glaube fast, die Entwickler bekommen mit solchen Deals mehr als genug Geld. Sind ja oft auch nur 1-2 Mann Teams, da braucht man auch etwas weniger Geld ;)

DoubleA (unregistriert) 27. Oktober 2011 - 8:24 #

Sanctum leider kein direkter Download, nur Steam-Key.
Da Steam für mich ein NoGo ist (wenn ich mich mit einer rostigen Gartenschere selbst kastrieren möchte, kann ich das immer noch nachholen), bleiben "nur" 3 Spiele im Bundle übrig.

haZzeeM 11 Forenversteher - 566 - 27. Oktober 2011 - 8:27 #

Bei dem Preis sollte man sich das schon ganz genau überlegen, hängt ja schließlich eine Mahlzeit davon ab.

DoubleA (unregistriert) 27. Oktober 2011 - 8:43 #

Um den Preis wirst Du entweder nicht satt oder ernährst Dich ungesund. Lieber eine Mahlzeit auslassen und das Bundle kaufen.

Stephan Windmüller 17 Shapeshifter - 7653 - 27. Oktober 2011 - 8:40 #

Nur Windows-Versionen, zeitabhängiger Mindestpreis, nicht für alle Spiele Steam-Keys: Unattraktiv.

DoubleA (unregistriert) 27. Oktober 2011 - 8:44 #

Hätte eine rostige Gartenschere zu verschenken ...

Basti51 14 Komm-Experte - 1984 - 27. Oktober 2011 - 9:12 #

Pfff... höchstens wenn du nur einen Mac hast. Bei dem spitzen Preis rumzumosern ist lächerlich.

Stephan Windmüller 17 Shapeshifter - 7653 - 27. Oktober 2011 - 9:37 #

Ich nutze keinen Mac, sondern Linux. Und genau das machte die Humble-Bundles so attraktiv.

Dort habe ich auch zugeschlagen, wenn mich die Spiele eigentlich nicht interessierten: Um die eigentliche Sache (DRM-freie Spiele zu einem selbst festgelegten Preis) zu unterstützen und den Entwicklern gleichzeitig zu zeigen, dass man an der Linux-Community sehr wohl verdienen kann. Diese Motivation fehlt mir beim aktuellen Angebot.

DoubleA (unregistriert) 27. Oktober 2011 - 9:53 #

Ähm, und Steam ist DRM frei? Auf immer und ewig für Linux Maschinen erreichbar?
Braucht keinen proprietären Client (immer sehr beliebt unter Linux)?

Stephan Windmüller 17 Shapeshifter - 7653 - 27. Oktober 2011 - 9:59 #

Nein, Steam ist der _zusätzliche_ Bonus beim Kauf.

Bei Indie Royale habe ich im Gegensatz zum Humble Bundle weder eine Linux-Version noch einen Steam-Key für alle Produkte. Und das macht es für mich unattraktiv.

DoubleA (unregistriert) 27. Oktober 2011 - 10:35 #

Ja, und gerade dieser Widerspruch zwischen Steam und Linux will mir nicht so richtig einleuchten. Da prallen 2 völlig gegensätzliche Philosophien aufeinander.
Ich kenne natürlich nicht die ganze Welt, aber bisher bist Du der einzige mir bekannte Linux Benutzer, der Steam als Bonus und nicht als Übel betrachtet. Man lernt halt nie aus.

Stephan Windmüller 17 Shapeshifter - 7653 - 27. Oktober 2011 - 10:47 #

Es sind zwei Welten, wenn Du Steam als DRM-verseuchte Geldmacherei ansiehst und Linux-Nutzer für Dich alles ablehnen, was nicht Open-Source ist.

Da ich gerne spiele, habe ich natürlich auch ein parallel installiertes Windows. Und da ist Steam, gerade durch die Sonderaktionen, ganz weit vorne was die Anzahl der installierten Spiele angeht.

Natürlich freue ich mich aber, wenn ich zum Spielen nicht jedesmal umbooten muss, daher sind die Humble Bundles ein echter Gewinn für mich.

DoubleA (unregistriert) 27. Oktober 2011 - 12:21 #

Ok, alles klar.
Als Nebeneffekt freut es mich zu sehen, dass man hier tatsächlich mit jemandem diskutieren kann, ohne das dieser jemand in jedem 2. Satz eine (direkte) Beleidigung plaziert. Und sich in jedem anderen Satz beschwert und darüber wundert, dass er selbst beleidigt wird (ja genau, damit meine ich MachineryJoe) :-)

Ich persönlich sehe Steam übrigens nicht als Geldmacherei, mich stört viel mehr das DRM und das absehbare langfristige Verfügbarkeitsproblem.

Stephan Windmüller 17 Shapeshifter - 7653 - 27. Oktober 2011 - 12:57 #

Und so ein Lob von einem unregistrierten Benutzer... *SCNR* :)

Mit dem DRM stimme ich Dir 100%ig zu. Das ist auch der Grund, wieso ich bei Steam bisher nicht ein einziges Vollpreisspiel gekauft habe und das auch nicht tun werde.

Sollte Valve irgendwann einmal pleite sein, liegen die moralischen Hürden für ein "lauffähig machen" der Spiele auf anderem Wege eh relativ niedrig.

Moose (unregistriert) 27. Oktober 2011 - 14:15 #

Was spricht den gegen Desura? Im Gegensatz zu Steam gibt es auch einen Client für Linux, wenn momentan auch nur als Beta. Aber das ist immerhin schon mal mehr als Valve mit Steam fertigbringt :)

Was an dem LaunchBundle halt wirklich übel aufstößt ist, das es ein Windows-Only Bundle ist :(

Stephan Windmüller 17 Shapeshifter - 7653 - 27. Oktober 2011 - 14:23 #

Wenn ich eine DRM-Download-Plattform nutzen soll, dann bitte nur eine. Ansonsten müsste ich ja Steam, Desura, Stardock, Origin und was sonst noch alles installieren und am besten auch beim Windows-Start gleich mit starten lassen. Alle konkurrieren um die Download-Bandbreite für Patches, wollen selbst aktuell gehalten werden und verfolgen jeder ein eigenes Bedienkonzept.

Sorry, aber ich will doch einfach nur spielen... ;)

Zottel 16 Übertalent - 4312 - 27. Oktober 2011 - 8:58 #

Ich habs versucht. Die Paypall-Transaktion ist hier ziemlich seltsam. Normalerweise wird exakt der Betrag von meinem Konto abgebucht, den das Spiel/Bundle kostet. Hier muss ich erst mein Paypallkonto aufladen, mit 5€ minimum.Ich weiß nicht ob das an der Indie-Bundle Seite oder an Paypall selbst liegt, aber das ist mir nicht ganz geheuer. Hab die Transaktion dann abgebrochen, war mir doch zu blöd, zumal der Preis jetzt schon bei über 3€ liegt, tendenz schnell steigend. Da fand ich das pay-what-you-want-Format vom Humble Bundle weitaus sympatischer. Nicht weil ich nichts bezahlen will, sondern weil ich da bezahlen konnte wann ich wollte.

Basti51 14 Komm-Experte - 1984 - 27. Oktober 2011 - 9:06 #

Nein, Paypal funktioniert ganz normal. Versuch es nochmal - diesen Fehler gab es beim Humble Bundle auch mal.

Moose (unregistriert) 27. Oktober 2011 - 14:23 #

Dir sind also etwas über 3€ für das Bundle zuviel? Immer diese Geiz-Windows-User *kopfschüttel* Bei mir der Preis gestern bei ca. 1,50€, und habe trotzdem mehr bezahlt als du mit deinen 3€ hättest bezahlen müssen.

Zottel 16 Übertalent - 4312 - 27. Oktober 2011 - 17:08 #

Junge lern lesen und verstehen oder geh weiter mit deinen Kindergarten-Kumpels im Sandkasten spielen.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4429 - 27. Oktober 2011 - 9:07 #

Danke für die Info.

Habe es gerade für 10 Euro gekauft und damit den Gesamtpreis um einen Cent verringert. Aber scheinbar kaufen die anderen so günstig, dass es seit dem Startangebot bereits um 50 Prozent im Preis gestiegen ist.

Die Spiele sehen auf den Vorschauvideos sehr beeindruckend aus, qualitativ 1A.

Die Bestellung lief problemlos über Paypal. Ich konnte sofort herunterladen. Allerdings habe ich ein Guthaben drauf, vielleicht macht das einen Unterschied.

Im Gegensatz zu einem unregistrierten Schreiberling weiter oben, bin ich froh, die Spiele direkt in meinen Steam-Account ziehen zu dürfen. So habe ich alles übersichtlich zusammen. Parallel dazu steht es mir ja immer noch auf Wunsch auf Desura zur Verfügung. Denn eigentlich ist es schon etwas aufwändig geworden, die ganzen Accounts zu verwalten, die da wären Steam, Direct2Drive, GOG und Desura. Im Nachhinein, wenn man mal wieder ein Spiel zocken will, vergisst man dann schnell mal, in welchem Account es gerade rumliegt.

Jetzt müsste also jemand einen Meta-Account programmieren, der all diese anderen ausliest und in einem Katalog zusammenfasst, die eigenen Spiele auflistet und auf Wunsch die jeweiligen Angebote anzeigt. Das wäre mal gemütlich.

DoubleA (unregistriert) 27. Oktober 2011 - 9:49 #

Ah ja, danke für die klärenden Worte. Kompetenz wird von Dir also über die Registrierung definiert. Nicht registriert = Schreiberling, registriert = Literatur Nobelpreisträger.

Soweit alles klar. Und Steam Benutzer sind dann analog Deiner Logik folgend die intellektuelle Oberschicht, der Rest dummer Abschaum.

Gut, dass mir diesen simplen Sachverhalt endlich mal ein Elite-Autor mit einfachen Worten näher bringen konnte, sonst hätte ich Blödian das sicher nie kapiert.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4429 - 27. Oktober 2011 - 11:27 #

Der Gebrauch von Steam hat nichts mit sozialen Schichten zu tun, genauso wenig wie ein Konto bei Gog oder Desura. Auch die Registrierung hat nicht unbedingt was mit Intelligenz zu tun. Wenn ich überhaupt etwas aus der Registrierung lesen würde, ist es die Identifikation mit dieser sehr guten Seite und dessen Service.

Ich mag diese News und ich habe die Indie-Spiele aus dem Bundle gerade getestet, sie sind sehr gut gemacht und machen Spaß. Was weniger Spaß macht, sind ständig diese Anfeindungen von wegen "Kastrierungen" usw.
Wer so in eine Diskussion einsteigt, sollte auch damit klar kommen, mal etwas freundlich "Schreiberling" genannt zu werden, ein Ausbruch von Sarkasmus als "Rache" ist verständlich, aber etwas übertrieben.

Es geht mir vor allen Dingen auch darum: Ich sehe in fast jedem Post, dass bestimmte, oft wiederkehrende Leute, es in ein Steam-Bashing verwandeln. Dabei entstehen oft Debatten, die in Beleidungen enden und häufig Unwissen über Nutzungsvereinbarungen, Rechte, Eigentum oder Wiederverkauf von digitalen Produkten offenbaren. Es gibt Rechtsurteile dazu, die Sachlage ist klar.

TheEdge 14 Komm-Experte - 2531 - 27. Oktober 2011 - 11:25 #

Man wenn es dir nicht gefällt hätte eine Nachricht gereicht aber du veranstaltest hier eine regelrechte Hassorgie. Hast du sonst nichts zu tun?

DoubleA (unregistriert) 27. Oktober 2011 - 12:30 #

Da fällt's mir schwer, mich zu entscheiden wem ich antworten soll. Da Du Dich aber im Gegensatz zu MachineryJoe nicht selbst bemitleidest und zumindest bezug auf meine Kernaussage nimmst:

Eine "Hassorgie"? Wirklich? Dein voller Ernst?

TheEdge 14 Komm-Experte - 2531 - 27. Oktober 2011 - 12:46 #

Hassorgie war sicher zu dramaturgisch ausgedrückt aber ich finde schon, dass du dich zu sehr reinsteigerst. Zumal man 3 der Spiele auch einfach so auf den PC downloaden kann und es von diesen Spielen vielleicht einfach keine Linux oder Mac Versionen gibt. Zur not kannst du noch immer mit einer Virtual Machine das ganze auch unter Linux spielen ;)

DoubleA (unregistriert) 27. Oktober 2011 - 12:57 #

Tja, nur hab ich weiter oben schon lange deponiert, dass das Bundle trotzdem sein Geld wert ist (und hab es auch gekauft).

Und keine Sorge, ich steiger mich nicht rein. Ich amüsiere mich höchstens über Eiferer wie MachineryJoe, der sich über "Beleidigungen" anderer beschwert, obwohl er selbst großzügig im Vorfeld austeilt. So wie man in den Wald ruft ...

Obwohl, wenn ich ganz ehrlich bin: Ein wenig ägern tu ich mich über solche Janusköpfe schon :-)

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4429 - 27. Oktober 2011 - 13:32 #

Nur zur Erinnerung in Sachen Selbstmitleid: Wer hatte hier über Steam zu jammern angefangen?

DoubleA (unregistriert) 27. Oktober 2011 - 16:16 #

Auch wenn spätestens diese Bemerkung nicht wirklich eine Antwort wert ist:

Mein Hinweis sollte alle potentiellen Käufer mit Steam-Allergie warnen. Hoffentlich hab ich das geschafft, mit Sicherheit kann ich nur sagen, dass ich einen registrierten Troll aufgescheucht habe :-)

Stephan Windmüller 17 Shapeshifter - 7653 - 27. Oktober 2011 - 13:00 #

Für mich zumindest ist das aber nicht der Sinn. Wenn sich jeder Hersteller sagt "Hey, das klappt schon irgendwie in einer Virtual Machine, mach ich halt nur ne Windows-Version" gibt es langfristig auch nicht mehr native Linux-Umsetzungen wie derzeit.

Und das ist schade, denn ich denke, Linux könnte für soviel mehr Leute eine Alternative sein, wenn nicht fast alle Spiele ausschließlich unter Windows liefen.

DoubleA (unregistriert) 27. Oktober 2011 - 13:07 #

Sicher ist es sehr schade, dass es so wenige native Linux Spiele gibt. Aber bedauerlicherweise regiert Geld die Welt und auch Indie-Devs müssen von irgendwas leben.
So lange Windows ein Quasi-Monopol mit dementsprechenden Stückzahlen abbildet, wird sich daran, wie ich befürchte, kaum etwas ändern. Auch wenn ich persönlich mir das wünschen würde ...

Moose (unregistriert) 27. Oktober 2011 - 14:26 #

Uhm...Wie wäre es einfach mal mit FAQ lesen?

Steam, Desura, Windows, Mac, Linux. Why do all the games have different versions available to download?

As part of the Indie Royale service, we try to offer as many different versions of each game as possible. If a game has Mac and Linux versions available alongside the Windows versions, we will make sure to offer these as part of your bundle. The majority of bundled games will also be available via the Desura digital distribution platform, so that you can keep all of your games together in one place - a Desura key will be provided in these cases so that you can activate your games via Desura. Finally, if any games are available via the Steam digital distribution service, you will also be provided with Steam keys to activate your games via Steam.

Im Moment ist das Bundle halt leider nur aus Windows-Only-Indies zusammengestellt.

Stephan Windmüller 17 Shapeshifter - 7653 - 27. Oktober 2011 - 16:15 #

Und welcher meiner Kritikpunkte wird jetzt durch diesen FAQ-Eintrag entkräftet?

Es bleibt dabei: Da es keine Linux-Versionen gibt, nicht für alle Spiele Steam-Keys existieren und es nichtmal für alle Spiele eine DRM-freie Version gibt, fehlt mir der "Ist unterstützenswert"-Kaufanreiz. Also müsste mich schon die Spieleauswahl überzeugen, was nicht der Fall ist.

Und was mir bisher gar nicht aufgefallen ist: Bezahlung geht ausschließlich über Paypal. Was ist mit Google Checkout, Amazon Payments oder der guten alten Kreditkarte (direkt, nicht über Paypal). Zwar ist es nicht so, dass ich Paypal wie die Pest meide, aber bei den Humble Bundles habe ich gerne ein paar Cent mehr für einen sympathischeren Bezahldienst draufgelegt.

Was allerdings wieder für das Projekt spricht, ist der von Philipp genannte Support via Twitter. Vielleicht überleg ich es mir ja noch, vor allem, da so viele hier von Gemini Rue schwärmen.

Deadpool 12 Trollwächter - P - 1151 - 27. Oktober 2011 - 16:55 #

Ganz offensichtlich kann man das Bundle auch per VISA oder MasterCard bezahlen, dafür muss man nur unter dem Punkt "Pay via" auf das entsprechende Symbol klicken.

Stephan Windmüller 17 Shapeshifter - 7653 - 27. Oktober 2011 - 18:50 #

Hm, da hab ich mich vorhin wohl verguckt. Für mich sah es so aus, als ob die Kreditkarten-Transaktion auch von Paypal abgewickelt wird.

Muss ich mich also entscheiden, ob ich Paypal nutze oder einer wildfremden Seite meine Kreditkartendaten anvertraue. Aber das ist ja mein Problem. :)

Basti51 14 Komm-Experte - 1984 - 27. Oktober 2011 - 9:13 #

Mittlerweile wurden 18770 verkauft - los Leute, ich will den DLC zu Sanctum. Das Spiel ist klasse!!

Anonymous (unregistriert) 27. Oktober 2011 - 9:15 #

ne, isses nicht. Dungeon Defenders macht z.B. einiges besser ;)

Basti51 14 Komm-Experte - 1984 - 27. Oktober 2011 - 9:36 #

Findest du vll. - mir gefält DD bei weitem nicht so gut.

Limper 16 Übertalent - P - 5445 - 27. Oktober 2011 - 14:10 #

Die RPG Elemente in DD machen es für mich zum besseren Spiel, aber Sanctum ist trotzdem auch sehr gut.

erasure1971 14 Komm-Experte - 2205 - 27. Oktober 2011 - 9:46 #

Top Angebot, keine Chance da nicht zuzuschlagen, zumal ich schon länger auf Gemini Rue schiele.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 27. Oktober 2011 - 10:12 #

Zu wenig Titel die mich interessieren, und die ich sowieso nicht bereits habe.

Captain Placeholder (unregistriert) 27. Oktober 2011 - 11:15 #

Gekauft. Gemini Rue hat mich schon länger interessiert. Wenn zukünftige Indie Royales sich aber mit den Humble Bundles überschneiden, werde ich weniger als meinen üblichen Indie Bundle-Preis bezahlen.

Z 12 Trollwächter - 1009 - 27. Oktober 2011 - 11:38 #

Wollte mir die ganze Zeit schon Gemini Rue holen. Jetzt bekomm ich's für 25% des Preises plus 3 Spiele dazu. Danke für die News.

RedAngel333 (unregistriert) 27. Oktober 2011 - 11:47 #

Für Gemini Rue lohnt sich das auf jeden Fall, auch mal zugeschlagen... ;)

Subtrahierer 12 Trollwächter - 848 - 27. Oktober 2011 - 12:28 #

So, hab nun auch zugeschlagen :). Und bin gespannt welche Bundles sie in Zukunft noch schnüren.

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 27. Oktober 2011 - 15:44 #

Ich glaube, die sind selbst von ihrem Erfolg überrascht. Am Anfang hieß es noch, dass es alle 10.000 Verkäufe einen DLC gibt, jetzt braucht's schon 50.000 für den nächsten.

haZzeeM 11 Forenversteher - 566 - 27. Oktober 2011 - 18:05 #

Ich bezweifle stark, dass die 70k Bundles an den Mann/Frau bringen können.

Nun bin ich natürlich drauf gespannt, ob die Sanctum Maps oder Waffen freigeschaltet werden, über erstere würde ich mich um einiges mehr freuen.

spinatkuchen 14 Komm-Experte - P - 2196 - 27. Oktober 2011 - 18:02 #

Und katsching! Gekauft.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21987 - 27. Oktober 2011 - 20:33 #

Hätte ich mal heute zum Frühstück schon zugeschlagen, statt erst zum Feierabend... Naja, die 1,xx$ extra sind vertretbar ;)

Olphas 24 Trolljäger - - 48622 - 27. Oktober 2011 - 23:28 #

Wer wie ich Gemini Rue direkt bei Wadjet Eye Games gekauft hat und es bei Steam aktivieren möchte kann sich einfach einen Key bei denen anfordern. Das stand heut in einer Infomail zur Steamveröffentlichung. Dazu muß man die Quittungsmail vom Kauf an den Admin-Account von Wadjet weiterleiten. Hab ich vorhin gemacht und gerade den Key bekommen und gleich aktiviert.

Philley (unregistriert) 28. Oktober 2011 - 8:52 #

Ob's die Möglichkeit gibt, einen Steam-Key auch für Gemini Rue aus dem Bundle anzufordern, weißt Du vermutlich auch nicht, oder?
Ist nämlich der einzige Teil des Bundles, der ohne daherkommt.

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 28. Oktober 2011 - 8:55 #

Ähm, lies dir die News nochmal genau durch...

Olphas 24 Trolljäger - - 48622 - 28. Oktober 2011 - 8:56 #

Ich dachte, die sollen sowieso per Mail verschickt werden? Hab das Bundle nicht gekauft, aber laut News und Kommentaren ist das wohl so, auch wenn es da anscheinend ein paar Probleme gab.

Zottel 16 Übertalent - 4312 - 28. Oktober 2011 - 13:40 #

Beim Indie Royale wird nix per Mail verschickt (außer die Kaufbestätigung). Wenn du das Bundle kaufst, bekommst du einen Account auf der Seite wo du dir deine Keys ansehen und kopieren oder deine Spiele direkt downloaden kannst.

Olphas 24 Trolljäger - - 48622 - 28. Oktober 2011 - 15:19 #

Jein. In der News steht ja auch: Für Gemini Rue gibt es die Steam-Keys anscheinend erst nach Ablauf der Aktion.

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 28. Oktober 2011 - 8:13 #

Interessant, dass der Preis von zwischenzeitlich über 4,00€ inzwischen wieder auf 3,50€ runter ist. Hätte ich nicht gedacht. Ich hatte eigentlich erwartet, dass der kontinuierlich nach oben geht.

Inzwischen wurden für Sanctum zwei DLCs freigeschaltet: Violator & Killing Floor. Also leider keine der neuen Karten, die darf man sich dann schön brav selber kaufen ;-)

Red Dox 16 Übertalent - 4333 - 28. Oktober 2011 - 12:53 #

Wenn man nur günstig Sanctum DLC will, würd ich bis Weihnachten und ´nen Steamdeal warten ;) Dann dürfte man wohl für 3€ sämtlichen DLC kaufen können.

Anonymous (unregistriert) 28. Oktober 2011 - 20:53 #

Es gibt halt neben der Geiz-ist-Geil-Fraktion, die auch wissen was die Spiele wert sind und die Entwickler enstprechend entlohnen, dadurch geht der Preis wieder nach unten. Siehe Sterne beim Bundle!

Anonymous (unregistriert) 29. Oktober 2011 - 10:28 #

Der Steam-Key für Gemini Rue ist mittlerweile auch an Bord.
Ich freue mich schon auf die Bundles. In einem der kommenden Bundles soll auch Limbo dabei sein.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 29. Oktober 2011 - 10:37 #

Den hab ich direkt von Dave bekommen, nachdem ich ihm meine Kaufbestätigung von Gemini Rue geschickt habe :>

Olphas 24 Trolljäger - - 48622 - 29. Oktober 2011 - 10:40 #

Ich auch, fand ich sehr cool :)

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 30. Oktober 2011 - 9:43 #

Inzwischen wurde auch noch der 3. Sanctum-DLC freigeschaltet (obwohl die 70.000 in weiter Ferne sind).

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit