AC Revelations: Mehrspieler-Features // Unterschlupf-Verteidigung

PC 360 PS3 andere
Bild von ChrisL
ChrisL 137429 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

29. Oktober 2011 - 16:17 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Assassin's Creed Revelations ab 5,45 € bei Amazon.de kaufen.

Der Entwickler und Publisher Ubisoft veröffentlichte kürzlich ein Video zu Assassin's Creed Revelations, in dem die neuen Mehrspieler-Features des Actiontitels etwa näher vorgestellt werden (siehe unter dieser News). Innerhalb von etwas mehr als zwei Minuten äußert sich zu Beginn Andreane Meunier (Live Producer) unter anderem zu den äußerlichen Anpassungen oder den Waffen, die ihr für das Spielen im Multiplayer vornehmen beziehungsweise verwenden werden könnt. Entscheidet ihr euch zum Beispiel für eine andere Hauptwaffe (vorausgesetzt, ihr konntet genügend Credits für deren Freischaltung sammeln), wird euch das Spiel jeweils angepasste Animationen präsentieren.

Erwähnung findet des Weiteren der sogenannte Friends Hub, über den ihr Zugriff auf die Statistiken und Werte anderer Spiele erhaltet. Vor einer Multiplayer-Session könnt ihr so beispielsweise nachschauen, welche Lieblingswaffe oder -fertigkeit ein Mitspieler besitzt. Im letzten Teil des Videos äußert sich der Senior Community Developer Gabe Graziani zur Mehrspieler-Beta von Assassin's Creed Revelations. Neben der Erwähnung, dass das Einbeziehen der Fans generell wichtig für die Entwicklung eines Spiels ist, werden abschließend zwei Zahlen eingeblendet: Demnach wurden während dieser Testphase 5 855 450 Multiplayer-Matches gespielt und 14 428 580 Spielcharaktere niedergestreckt.

Ein weiteres, heute veröffentlichtes Video führt die Reihe „Geheimnisse der osmanischen Assassine“ fort, deren zweiter Teil sich um die Herstellung und Anwendung von Bomben drehte (wir berichteten). Das Thema der aktuell dritten Folge ist die Verteidigung der Assassinen-Unterschlüpfe in Konstantinopel. So wird es vorkommen, dass Templer diese Verstecke in mehreren Wellen angreifen werden und eure Aufgabe folglich darin bestehen wird, mit der Unterstützung anderer Assassine diese zu verteidigen. Das etwa 1:50 Minute lange Video präsentiert euch einige entsprechende Gameplay-Szenen und ist mit deutschen Untertiteln versehen.

Video:

Anonymous (unregistriert) 29. Oktober 2011 - 17:57 #

5 855 450 Multiplayer-Matches gespielt und 14 428 580 Spielcharaktere niedergestreckt ...
würde bedeuten das es pro Spiel 3 Kills gab (bzw. noch weniger ...)

neotoma 05 Spieler - 30 - 29. Oktober 2011 - 22:54 #

Genau - alles niederstrecken!
Aber bei AC:BH fand ich den MP nicht so dolle.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit