Skyrim: Offizielle Systemanforderungen veröffentlicht [Upd.]

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 137334 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

26. Oktober 2011 - 13:55 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
The Elder Scrolls 5 - Skyrim ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Update:

Nicht nur einige von euch wundern sich über die nur sechs Gigabyte Festplattenspeicher, die The Elder Scrolls 5 - Skyrim benötigen wird, auch im offiziellen Weblog von Bethesda wurden entsprechende Fragen dazu gestellt. Anhand eines Updates wird nun darauf hingewiesen, dass man sich keine Sorgen zu machen braucht und das Rollenspiel jede Menge Inhalt bieten wird. Der angegebene Gigabyte-Wert bezieht sich eher auf die Kompressions-Optimierungen, die durch die Creation Engine möglich gemacht wurden. Dadurch sollt ihr nicht nur beeindruckt davon sein, wie gut das Spiel aussieht, sondern auch, wie viel flüssiger es läuft, so das Posting abschließend.

Ursprüngliche News:

Das von vielen interessierten Spielern erwartete The Elder Scrolls 5 - Skyrim soll neben zahlreichen anderen Dingen unter anderem atmosphärische Schauplätze wie Städte, Dörfer, Dungeons und weitläufige Außenareale sowie spannende Questlinien, packende Kämpfe und herausfordernde Gegner bieten. Kurz, für den 11. November wird ein episches Rollenspiel versprochen.

Während Besitzer von Konsolen diesem Termin recht gelassen entgegenfiebern können, stand bei PC-Usern bislang die Frage im Raum, ob die Komponenten des eigenen Systems das Einzelhelden-Rollenspiel flüssig darstellen können. Jene unter euch, die den Titel auf ihrem PC spielen möchten, erhalten nun anhand der offiziellen Systemvoraussetzungen endlich Gewissheit, ob sie mit ihrem aktuellen Rechner in die Welt von Skyrim problemlos eintauchen werden können oder ob eventuell Nachbesserungen nötig sind. Folgende minimalen und empfohlenen Angaben wurden im Weblog von Bethesda veröffentlicht:

Minimale Systemanforderungen:

  • Betriebssystem: Windows 7/Vista/XP (32 oder 64 Bit)
  • Prozessor: Dual Core mit 2.0 GHz oder vergleichbar
  • Arbeitsspeicher: 2 Gigabyte
  • freie Festplattenkapazität: 6 Gigabyte
  • Grafikkarte: kompatibel mit DirectX 9.0c sowie 512 MB RAM
  • Soundkarte: kompatibel mit DirectX
  • Internetverbindung für Steam-Aktivierung

Empfohlene Systemanforderungen:

  • Betriebssystem: Windows 7/Vista/XP (32 oder 64 Bit)
  • Prozessor: Quad Core (Intel oder AMD)
  • Arbeitsspeicher: 4 Gigabyte
  • freie Festplattenkapazität: 6 Gigabyte
  • Grafikkarte: Nvidia- oder AMD-ATI-Karte kompatibel mit DirectX 9.0c sowie 1 GB RAM (Nvidia GeForce GTX 260 oder besser; ATI Radeon 4890 oder besser)
  • Soundkarte: kompatibel mit DirectX
  • Internetverbindung für Steam-Aktivierung

Im Zusammenhang mit den PC-Voraussetzungen teilte Pete Hines (VP of PR and Marketing bei Bethesda) via Twitter mit, dass euch die minimalen Anforderungen spielen lassen werden, während die empfohlenen Angaben The Elder Scrolls 5 - Skyrim mit der Einstellung „High“ darstellen, nicht jedoch für „Ultra“ geeignet sind – dafür sei ein noch besseres System nötig.

Verwiesen wird im Bethblog-Posting abschließend auf eine Grafikkarten-Rangfolge der Website Tom’s Hardware („Beste Grafikkarten für den Monat Oktober“) sowie auf einen entsprechenden Thread im offiziellen Forum.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3470 - 26. Oktober 2011 - 11:08 #

6 GB??? Ich dachte, die wollten da eine große Welt reinpacken - wo soll die denn sein...!??

;)

volcatius (unregistriert) 26. Oktober 2011 - 12:10 #

Benötigte Oblivion nicht nur 4GB Festplattenspeicher?

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3470 - 26. Oktober 2011 - 15:01 #

4,5 - 5, ja. Und Daggerfall hatte die riesigste Welt ever und brauchte sogar nur 200 MB... ^^

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29501 - 26. Oktober 2011 - 15:15 #

Dann überleg mal, was bei einem Spiel wirklich Platz braucht. HD-Texturen und evtl. noch Cinematics und Sprachausgabe. Bei Daggerfall fallen wohl alle drei Punkte raus ;) .

Anonymous (unregistriert) 26. Oktober 2011 - 16:25 #

Ist Relativ. Für heutige Verhältnisse sind ja schon 6GB wenig, und 200 MB nix.
Damals waren 200MB schon viel. ^^

Anonymous (unregistriert) 26. Oktober 2011 - 18:44 #

Wenn man sowas auf kleinen Umfang hin optimiert programmieren würde, dann könnte es auch locker auf eine CD passen. Viele Tool-Pipes sind relativ verschwenderisch. Es ist halt ein Unterschied, ob man sich wie zu BBC Micro und ELITE Zeiten verkopft oder Anstrengungen hinsichtlich prozeduraler Alternativen wie im Demobereich macht oder nur nen Standard-Workflow verwendet. Kostet halt alles auch seine Zeit und somit Geld.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29501 - 26. Oktober 2011 - 18:50 #

BTW: kKrieger FTW!

DELK 16 Übertalent - 5488 - 26. Oktober 2011 - 19:28 #

Das Ding ist ziemlich genial, ja ;)

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4484 - 26. Oktober 2011 - 21:23 #

Naja, die Demos mit prozeduralen Texturen starten aber auch eine Ewigkeit, weil eben zuerst alle Texturen generiert werden müssen. Das hochgerechnet auf ein Spiel wie Skyrim... gute Nacht.

Und alles bekommt man damit auch nicht realistisch hin. Ich fände höchstens echtzeitgenerierte Detailmaps, die nur feine Strukturen über klassischen Bitmaptexturen abbilden, interessant. Die könnte man immer gestochen scharf halten, es würde realistisch aussehen und die Rechenzeit dafür hält sich auch in Grenzen.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3470 - 26. Oktober 2011 - 22:45 #

Häh?? Genau darauf wollte ich doch hinaus! Wieso willst Du das jetzt als Argument GEGEN MICH anführen...!?? :O

Also nochmal: Ich finde 6 GB sind extrem wenig im Jahre 2011 - auf jeden Fall für ein Spiel, das eine "offene Welt" wie Skyrim bietet.
Ein Bioshock mit sehr beschränkten Leveln hatte schon ein gutes Jahr nach dem Vorgänger mehr Speicherplatzverbrauch. Wenn man sich mal Games der letzten Jahre anschaut, die auch eine "offene Welt" bieten, meinetwegen GTA IV, EFLC, Mafia II, Rage - dagegen sehen die 6 Gig ja nach 90er Jahre aus!

Daraufhin kommt ein unsinniges Argument, der mittlerweile fünfeinhalb Jahre alte Vorgänger wäre doch nur mit 4 Gig ausgekommen -- lange bevor man über Deferred Rendering, MegaTextures, Ambient Occlusion, und 16xFSAA sprach und der auch die technisch eher drittklassige Gamebryo-Engine nutzte. Diesem unsinnigen Argument wollte ich mit meinem noch unsinnigeren "Daggerfall-Kommentar" kontern...

...und dann kommst Du! xD

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 85959 - 26. Oktober 2011 - 11:09 #

OK, Technik gecheckt. Aber woher die Zeit nehmen? ;)

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 26. Oktober 2011 - 11:15 #

Einfach Zeit nehmen ^^

Muss das Frauchen mal ne Woche oder 2 Rtl gucken und sich die zeit anders vertreiben :D

falc410 14 Komm-Experte - 2354 - 26. Oktober 2011 - 11:33 #

Ich kann nur hoffen das Germanys Next Topmodel bald wieder ausgestrahlt wird. Dann haette ich Zeit :)

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 26. Oktober 2011 - 12:17 #

Hahaha... gute Idee! Oder kauf doch einfach die alten Staffeln auf DVD und tu so, als wäre es die neue. ;-)

Nordwin 14 Komm-Experte - 2200 - 26. Oktober 2011 - 13:41 #

Ach schrott, wieso muss ausgerechnet meine Frau so eine Abneigung gegens fernsehen und jeglichen Inhalt haben. ^^

Solarpati96 11 Forenversteher - 687 - 26. Oktober 2011 - 22:45 #

^^

McStroke 14 Komm-Experte - 2276 - 26. Oktober 2011 - 11:09 #

Nur 6GB auf der HDD? Das kommt mir, rein subjektiv gesehen, relativ wenig vor für so ein episches Spiel. Ist nicht z.B. ein Mass Effect 2 ca. 8-10GB groß ?

canuck97 11 Forenversteher - 669 - 26. Oktober 2011 - 12:23 #

Ich finde, dass das nicht viel über den Umfang aussagt. Wenn Sie mit der Engine gut haushalten, dann passt das doch gut. Das genannte Beispiel Mass Effect ist (so denke ich) z.B. nur so groß, weil es ja auch etliche Zwischensequenzen usw. hat.

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 26. Oktober 2011 - 13:09 #

Wahrscheinlich sind einige Texturen wieder matschig und es müssen dann später ein paar Leute eine 2GB Textur-Mod basteln.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4295 - 26. Oktober 2011 - 14:52 #

Das kann folgende Gründe haben:
- geringer aufgelöste Texturen
- überschaubarer Umfang an gesprochenen Dialogen
- nicht viele individualisierte Animationen

Ich tippe vorerst auf die Texturen. Es lohnt sich vermutlich, mit dem Kauf zu warten und später eine aufgepimpte Version zu spielen. Damit hatte ich gute Erfahrung bei Witcher 2 oder Crysis 2.

Lacerator 16 Übertalent - 4000 - 26. Oktober 2011 - 15:13 #

Bei Skyrim wird es sich, zumindest für PC-Spieler, vermutlich auch noch lohnen, darauf zu warten, dass die Modder es ordentlich auf die Plattform ausrichten.

Ich bin da noch sehr hin- und hergerissen!

Blöderweise rückt der 11.11. immer näher. Ich will es einerseits haben, um zu sehen, ob Bethesda die bösen Fehler von Oblivion wirklich nicht wiederholt. Auf der anderen Seite habe ich keine Lust auf noch so eine Enttäuschung.

Lacerator 16 Übertalent - 4000 - 26. Oktober 2011 - 15:07 #

Wir wollen lieber erstmal abwarten, ob das Spiel auch wirklich so episch wird (was ich trotz aller Skepsis sehr hoffe). Davon abgesehen kann man so gut wie nie von dem benötigten HDD-Speicher auf den Umfang eines Spiels schließen.

Bei den 3GB, die Gothic 3 benötigt, würde man dann wohl auch kaum dessen Ausmaße vermuten. Es kommt immer auf das technische Grundgerüst an. Außerdem ist Größe nicht alles, wie wir wissen ;)

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 26. Oktober 2011 - 11:25 #

Ok, so eine Mischung aus High und Ultra wird es dann wohl bei mir, wenn sich das Benutzerdefiniert einstellen lässt. Freu mich! =)

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 26. Oktober 2011 - 11:27 #

Passt alles aber das so wenig HDD Platz gebraucht wird wundert mich.

floxyz 16 Übertalent - P - 4853 - 26. Oktober 2011 - 12:07 #

Das schaut ja gut aus für meinen Laptop!
Hoffentlich funktioniert das Savegame syncen auch wenn ich schon Steam verwenden muss!

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 26. Oktober 2011 - 12:51 #

so, wenn dann nun alles geklärt ist, kann man den release des games ja auch auf morgen vorziehen. ick freu mir!

Doc Holiday 10 Kommunikator - 412 - 26. Oktober 2011 - 14:15 #

Fällt mir ja ein Stein vom Herzen, wirkt ja gar nicht so überkandidelt.
Über die 6 GB Festplattenbedarf wundere ich mich allerdings auch ein bisschen. Zumal HD ja das einzige ist, was man sowieso im Überfluss hätte... Mal schauen

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11136 - 26. Oktober 2011 - 14:42 #

Ich könnte mir auch vorstellen, dass die 6GB den Konsolenversionen geschuldet sind. Da darf wahrscheinlich nicht mehr installiert werden. Rage brauchte auf der PS3 doch auch eine Sony Genehmigung für die 8GB Installation, oder?

Jadiger 16 Übertalent - 4878 - 26. Oktober 2011 - 14:19 #

Ah dachte schon für max reicht eine 4890 aber gibt ja noch Ultra.
Trotzdem 6GB ist ja echt wenig sehr wenig da bin ich mal gespannt wie das wohl aussieht. Muss halt auf PS3 und co laufen hoffentlich kommen da noch Textur mods.

Anonymous (unregistriert) 26. Oktober 2011 - 14:30 #

HAI GUYS,

seh nur ich die Weight Watchers Werbung weil ich ein wenig zugenommen habe, oder ist das ne reguläre Werbekampagne von GG? *fear* :<

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29501 - 26. Oktober 2011 - 14:40 #

Die wird abhängig von deinem Surfverhalten sein, mein Beileid :) .

Anonymous (unregistriert) 26. Oktober 2011 - 14:51 #

Weniger Mc Donalds Gutscheine ausdrucken :>

Anonymous (unregistriert) 26. Oktober 2011 - 16:26 #

ach. Sch.. auf MCD. Burgerking sage ich. ^^

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 26. Oktober 2011 - 14:38 #

Ich dachte die Systemvorrausetzung für Leute die sich Skyrim kaufen wäre es eine PS3 oder X-Box360. :)
Jetzt sehe ich es erst, es betrifft die Leute die nur einen Rohling haben. ;)

SNES 11 Forenversteher - 665 - 26. Oktober 2011 - 15:05 #

Sehr gut, das sieht nach einer Mischung aus High und Ultra auf meinem System aus. :D

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58766 - 26. Oktober 2011 - 16:36 #

Fein, das sollte mit meiner 4870 dann ja noch laufen. Allgemein kommen mir die Anforderungen aber recht niedrig vor.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29501 - 26. Oktober 2011 - 16:48 #

Wenns geschickt optimiert wäre könnte es wohl auf nem Mittelklasseprozessor mit Geforce 7800GTX oder Radeon1950 laufen und 512 MB RAM laufen. Was auf Konsolen funktioniert.. ;)

Anonymous (unregistriert) 26. Oktober 2011 - 18:50 #

Steam ? Und wieder ein Game das ich NICHT kaufe. War schon das altbackene, taktik arme Kampfsystem abschreckend, so ist Skyrim für mich durch Steam ein def. no buy.

Da, bethesta typisch, das balancing wieder unter aller Sau sein wird u. das Game eh erst in 2 Jahren mit ausgereifter Mod interessant sein wird .......

Masu 09 Triple-Talent - 300 - 26. Oktober 2011 - 19:50 #

"taktik arme", "bethesta typisch".

Warum nicht gleich auch noch "alt backen" und "aus gereifter".

Seit GamersGlobal netzweit einige Bekanntheit erlangt hat, nimmt das Niveau hier deutlich ab.

Anonymous (unregistriert) 26. Oktober 2011 - 20:06 #

Welches Niveau? :P

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29501 - 26. Oktober 2011 - 21:09 #

Der arbeitet bestimmt bei Frosta, da gibt es auch die Nudel Pfanne mit China Gemüse ;) . Abgesehen davon: Hast du etwa keine Arme für die Taktik? ;)

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3470 - 26. Oktober 2011 - 23:16 #

Sorry, aber das wären die Taktik-Arme oder eben Taktikarme. "Taktik Arme" bezeichnet eine Taktik, die "Arme" heißt. "taktik arme" ist aber so oder so Käse... xD

Skadisson 08 Versteher - 173 - 26. Oktober 2011 - 19:19 #

HD-Texturen gibt's bestimmt erst wieder in einem Monat nach dem Release zum Download auf Modder-Seiten wie der wichtigsten, dem "TES Nexus". Und dafür braucht man dann garantiert 2Gig GDDR.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55792 - 26. Oktober 2011 - 21:35 #

Und wie sehen die Anforderungen für Ultra aus? Gibt es da bereits Infos zu?

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137334 - 26. Oktober 2011 - 21:39 #

Schau mal in den verlinkten Forumsthread -- dort werden gleich im ersten Posting entsprechende Grafikkarten genannt ("these will give you the highest settings with all settings turned up").

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55792 - 26. Oktober 2011 - 22:05 #

Cool. Danke! :)

FlocxX 04 Talent - 13 - 26. Oktober 2011 - 21:35 #

wie Skyrim braucht Steam?!? was soll denn das bitte jetzt?!?

also wenns wirklich so is muss ichs mir für x-box holen -.-

Nero 05 Spieler - 46 - 26. Oktober 2011 - 21:58 #

Ich finde das mit Steam jetzt nich so schlimm - und laufen sollte es auch ganz gut :D

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 26. Oktober 2011 - 22:06 #

Na toll. Ich darf die Grafik runterschrauben wies aussieht... -.-

Darkforge (unregistriert) 26. Oktober 2011 - 22:58 #

Erstmal DLCs abwarten. Vorher lohnt sich das eh nicht.

Goh 14 Komm-Experte - P - 2488 - 26. Oktober 2011 - 23:12 #

und mal wieder seh ich, dass das einzige, was ich brauch ne neue grafikkarte is... immer noch ne 9800gtx+ D: den rest würd ich ja locker packen...
aber naja, solang 1 GB grafik noch nich mindestanforderung wird^^

MMA (unregistriert) 27. Oktober 2011 - 10:27 #

Welcome 2 the Club. Hab auch eine 9800GTX+ und Skyrim wird damit mehr als perfekt laufen. Die 9800GTX+ hat sicher doppeltsoviel Power wie der GPU-Schrott in den Konsolen, von daher wird die Karte noch bis 2014/2015 und den Neuen Konsolen halten.

Trey 12 Trollwächter - 961 - 27. Oktober 2011 - 0:20 #

Dann bete ich schonmal zum heiligen 8800GT-Gott, er möge gnädig mit den fps sein :P

Burny 11 Forenversteher - 565 - 27. Oktober 2011 - 8:10 #

Also ich mach mir jetzt erstmal weniger sorgen
Is ja im großen und ganzen immernoch die alte Oblivion und Fallout engine

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29501 - 27. Oktober 2011 - 8:27 #

Naja, der Cinematic-Mod von HL2 setzt auch im Großen und Ganzen auf die HL2-Engine. Und trotzdem braucht man dafür recht luxuriöse Hardware während das Ur-HL2 auch mit aus heutiger Sicht total veralteten Kisten flüssig läuft. Engines lassen sich stark modifizieren..

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4271 - 27. Oktober 2011 - 13:41 #

Obwohl diese sogenannten "Kompressions-Optimierungen" so mysteriös wie nichtssagend klingen, bin ich bereit, der Erklärung Glauben zu schenken.

In Bezug auf den benötigten Festplattenplatz ist mir aufgefallen, dass das ebenfalls durch eine riesige und grafisch eindrucksvolle Spielwelt überzeugende Just Cause 2 seinerzeit bei mir auf Steam auch nur knapp 5 GB benötigte. Ich hoffe aber, dass Skyrim bei Abwechslung und Missionsdesign etwas mehr auf dem Kasten hat.^^

Ach übrigens:

Weiss jemand, ob ich als Schweizer die englische Version, da massiv günstiger, kaufen kann und dann in Steam trotzdem auf Deutsch, beziehungsweise auf Englisch mit deutschen Untertiteln, umschalten kann?

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 27. Oktober 2011 - 21:41 #

So weit ich weiß, müsste das gehen...

Bin mir jedoch nicht sicher, da ich nicht in der Beziehung noch nie mit Steam gearbeitet habe. Habe bisher nur auf Englisch gespielt... ;-)

SplicerHosenscheißer (unregistriert) 27. Oktober 2011 - 18:31 #

Systemanforderungen sind doch garnicht wichtig!

Hauptsache das Game kommt ohne Bugdesater alla Fallout 3 daher, sonnst ist alles andere eh wurscht.

Wenn es eine bessere Syncro hat wie Oblivion, und nur 1/5 so oft abstürzt wie Fallout 3. Dann wird es das Spiel des Jahres.

Und am 7.Februar kommt gleich Kingdoms of Amalur raus. Hoffentlich hällt mich Skyrim und Masseffekt bis dahin auf Wolke 7, dann binn ich glücklich.

Ekrow 15 Kenner - 3352 - 28. Oktober 2011 - 0:07 #

Hab mir die Anforderungen etwas höher vorgestellt :D Also ist doch kein Upgrade nötig, gefällt mir :)

McFareless 16 Übertalent - 5556 - 28. Oktober 2011 - 11:48 #

Ich freu mich sooo :) Und Risen hatte nicht wenig zu bieten mit noch weniger GB ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit