Dark Souls: Die Bestien von Lordran im Trailer

360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 140405 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

26. Oktober 2011 - 10:57 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Dark Souls ab 42,00 € bei Amazon.de kaufen.

Der Publisher Namco Bandai Games veröffentlichte für das Anfang des Monats erschienene Dark Souls (GG-Test 7.0) ein weiteres Video, das sich erneut – nach einem „Hardcore“-Trailer und einem Bossgegner-Video – einigen der Bestien widmet, denen ihr in der Welt von Lordran begegnen werdet. Oder anders formuliert: Die nach dem Leben eurer Spielfigur trachten und alles daran setzen werden, dieses unbarmherzig auszulöschen.

Mit knapp zwei Minuten ist die aktuelle Präsentation ein wenig länger als die erwähnten zwei Videos. Wer das schwere Action-Rollenspiel bereits gemeistert hat, kann den Film als triumphalen Rückblick ansehen; wer dagegen vieles noch vor sich hat, erhält Impressionen davon, was ihn noch erwarten wird. Wie auch schon im Hardcore-Trailer, sind die gezeigten Gameplay-Szenen beziehungsweise die kurze Vorstellung der kleineren und imposanteren Widersacher zudem mit einer Art Gedicht unterlegt, die dem Ganzen noch etwas mehr Atmosphäre verleihen.

So heißt es unter anderem: „Magie wird dich nicht schützen. Möge die Kraft und der Mut dich begleiten.“ – was auch jenem GamersGlobal-User auf den Weg mitgegeben werden kann, der Ende November bei unserem aktuellen Gewinnspiel als Sieger der Dark-Souls-Pressebox hervorgehen wird.

Video:

marshel87 16 Übertalent - 5646 - 26. Oktober 2011 - 11:13 #

Mir gefällts :)
Aber achtung, Spoilergefahr!

Ich sehe gern was mich erwartet :D

Makariel 19 Megatalent - P - 13848 - 26. Oktober 2011 - 11:30 #

Ich hab mich gestern erst durch Blighttown gekämpft, ich wart lieber damit mir dieses Video anzusehen ;-)

Apokalypse 17 Shapeshifter - 6613 - 26. Oktober 2011 - 11:32 #

Ich hänge bei den blöden Ziegendämon. Von wegen Fair. Mich mit einem Dämon auf engsten Taum einzusperren mit 2 Bluthunden ist einfach mal nervig.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 26. Oktober 2011 - 11:48 #

Aber nicht unfair, ist zwar echt hart aber wenn man die Umgebung nutzt (Treppe) und so schnell wie möglich die Hunde erledigt ist es machbar.

Zzorrkk 13 Koop-Gamer - - 1631 - 26. Oktober 2011 - 12:28 #

Genau:
Erst mal kannst Du ja versuchen, einen Coop-Partner zu finden (Menschenform annehmen! Am frühen Abend gibt es eher Zeichen von anderen.). Damit habe ich den Boss in den Tiefen (Abwasserkanäle) und einen Invader beim ersten Try locker gekillt. Ich war Nahkämpfer und er ein Magier was sich sehr gut ergänzt hat. Dann konnte ich defensiv beim Boss spielen und er hat einen Großteil des Schadens aus dem Hintergrund gemacht. Auch wenn man vielleicht etwas warten muss, sollte man sich klar machen, dass dieses System ja im Spiel als Hilfe vorgesehen ist. Und es macht sehr viel Spaß. Dass man da neimand aktiv einladen kann und zu wenige Coop machen, ist natürlich sehr schade.

*** Spoilergefahr!***

Beim Ziegendämon möglichst direkt auf die Treppe und zwar am Dämon rechts vorbei (Hund kommt links) und auf dem Weg wenn möglich den ersten Hund killen. Auf der Treppe evtl dann den zweiten. Sind die Hunde tot, muss man Rihe bewahren und sich heilen. Geht man oben ganz an den Rand kann einen der Dämon kaum noch treffen. Dort blocken und heilen. Ggf. Sprungattacke nach unten, wenn der Dämon unter Dir steht. Und das immer weiter. Wie meist bei dem Spiel geht es eigentlich mit Ruhe und Wissen um die Bossmechanik sehr gut.

****

justFaked 16 Übertalent - 4307 - 26. Oktober 2011 - 12:24 #

Tipp/Spoiler:

Versuche mal auf den Torbogen über dem Dämon zu kommen

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 26. Oktober 2011 - 11:49 #

Bin grad dabei in Blighttown zum Sumpf zu kommen, ich hasse das Gebiet, diese balancieren udn das ständige Gift aber es macht Spass bin nun Level 60.

Zzorrkk 13 Koop-Gamer - - 1631 - 26. Oktober 2011 - 12:31 #

Hö? Ich glaube ich spiele falsch. Ich komme jetzt nach Blighttown und bin erst Level 28. Habe vorher die Burg komplett gemacht und etwas im Finsterwurz(?) Garten gefarmt und bin nochmal zurück ins Asylum, habe aber den dicken Boss erst mal stehenlassen und nur alle Items abgeholt.

Woi warst Du denn schon überall?

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 26. Oktober 2011 - 12:40 #

Ne du spielst net falsch ich spiel nur anders^^ Also bisher war ich in Undead Burg, kurz im Daakroot Garden den Schmetterling gekillt, und mal kurz auf dem Friedhof. Gargoyles hab ich auch schon. Tiefen hinter mir und nun eben Blighttown. Ich habe aber in Undead Burg bis Level 60 gegrindet was mich so 10-15 Stunden gekostet hat, ist sicher nicht für jeden was^^

marshel87 16 Übertalent - 5646 - 26. Oktober 2011 - 12:50 #

10-15 Stunden gegrinded? Oh ja, das ist nicht für jeden was :D ... ich hatte anfangs etwas gegrindet und bin jetzt 23 und habe gestern den Schmetterling gelegt. Jetzt mal sehen wo es weitergeht.

Oder ich sammel mir heute die 20.000 Seelen, kaufe das 'Amulet'? oder so und öffne die Tür im Garden, dann kann ich dort erstmal kräftig grinden bzw. Seelen farmen ;)

Zzorrkk 13 Koop-Gamer - - 1631 - 26. Oktober 2011 - 13:06 #

Jop - das Amulett sollte sich lohnen. Ich hab ein Video gesehen, wo einer hinter der Tür 1-3 Typen pullt und die dann immer in einen Abgrund zieht, weil er sich gut positioniert. Pro Mann glaube ich 2000 Seelen.
Bin aber nicht sicher, ob ich auf sowas Lust habe. Keine Loot und irgendwie ja eher eine Art Cheat. Ausserdem trainiert man ja auch nicht und wird nicht besser, was, wie ich finde, ja fast wichtiger ist, als aufzusteigen. Schon den Drachenkill, fand ich irgendwie billig und den Dämon vor dem Garten habe ich auch eher ausgetrickst. Er konnte mich nicht treffen und starb an ca. 100 Holzpfeilen... Das war irgendwie lahm, auch wenn bei dem Schwierigkeitsgrad eigentlich alles erlaubt sein sollte ;-)

marshel87 16 Übertalent - 5646 - 26. Oktober 2011 - 13:57 #

Genau von dem Video red ich ;)
Also als Cheat würd ich es nicht bezeichnen, eher ausnutzen der Spielmechanig. Doch ist wohl jedem selber überlassen. Doch wenn man genug Levelt braucht man vor den meisten Gegnern keine Angst mehr haben... Ich habe überlevelte Spielervideos gesehen die den Endboss ohne Blocken und ausweichen einfach totprügeln...
Und so Zufallskills passieren wohl einfach, ist mir auch schon 2 mal passiert (beide gestern *lol*) - Ein Ritter wollte mich angreifen, hat verfehlt, nen Satz zurück gemacht.. und tjoa, da war nen Abgrund.. 1800 für mich :D
Oder ähnliches als ich mich in das Drachental verlaufen habe, den ersten Drachen einfach mal angegriffen, lief gut, auf male fliegt der hoch, spuckt dabei Feuer und wo landet er? Genau.. neben der Brücke und hinter der Kante genau im Abgrund xD wieder 500 für mich LoL

Zzorrkk 13 Koop-Gamer - - 1631 - 26. Oktober 2011 - 12:59 #

Ach so. Da hast Du ja mal Ausdauer bewiesen. Die Deppen in der Burg waren mir halt irgendwann zu blöd und da ich durch einen offensichtlichen Bug den Drachen gekillt habe (1 Pfeil - 10k Seelen... hab ich dann auch viel im Netz gefunden), geht auch das "Abfarmen der Verbrannten auf der Brücke" nicht mehr.

Ich hab irgendwie festgestellt, dass ich mit dem Drake Sword und genug Ausdauer gar nicht so viel Stärke und TP brauche. Die Rüssi habe ich beim Schmied noch etwas gepimpt (und ich habe Havels Ring). Hab noch das Heilwunder gelernt und strenge mich jetzt halt an, einfach besser und sehr defensiv zu kämpfen. Klappt bislang ganz gut.

Tolles Spiel - ich zock nicht mal Forza 4, was normalerweise bei mir alles verdrängt hätte ;-)

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 26. Oktober 2011 - 13:12 #

Ja Drake Sword ist sehr nett, den Bug mit dem Drachen konnt ich net nutzen aber ich hatte da auch was komisches, er war dann in Rage und hat ständig Feuer gespuckt, hat sich dann selbst gekilled und ich hab die 10000 Seelen bekommen. Später als ich über die Brücke ging war er dann wieder da^^

Zzorrkk 13 Koop-Gamer - - 1631 - 26. Oktober 2011 - 13:22 #

Wenn der Drache bei Dir vom Turm mit dem Black Knight nicht sichtbar ist, kann das daran liegen, dass Du kein Fernglas hast. Ich hab mir das auf dem Friedhof geholt, dann war er plötzlich da...

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 26. Oktober 2011 - 14:12 #

Doch das hatte ich allerdings nicht benutzt dazu.

Makariel 19 Megatalent - P - 13848 - 26. Oktober 2011 - 16:57 #

Du spielst anscheinend ähnlich wie ich, bin mit 28 nach Blighttown rein und nachdem ich die Chefin dort erledigt hab bin ich grad mal 32. Mehr level sind zwar schön und gut, aber ich finde die richtige Ausrüstung für das jeweilige Gebiet ist wichtiger als ein paar mehr Punkte in Stärke oder Intelligenz.

Zum Bleistift bin ich gestern in Blighttown kaum voran gekommen, bis ich meine normale (schwere) Rüstung gegen das schwarze Lederzeugs vom Dieb und mein normales Schild gegen eins mit mehr Feuerresistenz getauscht hab. Damit wars plötzlich viel einfacher :)

DanceingBlade 10 Kommunikator - 541 - 26. Oktober 2011 - 14:44 #

Die zwei Goldenen Bosse haben mich gestern mental und körperlich zwei Stunden lang gefoltert.
Im Moment habe ich mich zurückgezogen um meine Wunden zu lecken und meine Waffen zu stärken.
Den ich werde zurückkehren und mein Zorn wird grenzenlos und ihr Ende wird langsam und schmerzhaft sein.

Meinereiner bevorzugt den Blitzspeer +5 oder das Flammenschwert von der Spinnendameseele.

Gott ich liebe das Spiel :).

Dehace (unregistriert) 26. Oktober 2011 - 16:06 #

Mein Tipp: Erst nur auf einen konzentrieren, ist der eine tot, bekommt der andere volle Lebensenergie und die Kräfte des anderen dazu. Daher ist es auch ratsam erst den Kleinen und dann den Großen zu töten. Er ist besser zu isolieren, da er schneller angreift und der Große ist mit den Kräften des anderen später leichter zu besiegen. Außerdem hilft immer Pyromancy. Es gibt fast im ganzen Spiel keinen Gegner, der eine hohe Feuerresistenz hat. Man kann die Flamme auch relativ schnell verbessern. Mittlerweile töte ich sogar Bosse mit drei bis vier Sprüchen.

Dehace (unregistriert) 26. Oktober 2011 - 16:09 #

Vergessen: Ist man an einer der beiden Rüstungen der Gegner interessiert, sollte man wissen: Die Rüstung des Gegners, den man als zweiten besiegt, kann man danach kaufen.

maximiZe 12 Trollwächter - 1142 - 26. Oktober 2011 - 18:58 #

Und man bekommt nur vom zuletzt gestorbenen Gegner die Seele.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11360 - 26. Oktober 2011 - 15:16 #

Der Anfang des Videos zeigt eindrucksvoll auf, wie weit daneben GG mit der Wertung liegt. :D ;)

McGressive 19 Megatalent - 13811 - 26. Oktober 2011 - 16:23 #

Mensch Leute, kommt doch ins Community-Forum! Da gibt's den passenden Dark Souls-Thread mit reichlich Gleichgesinnten...
Wir würden uns sicher über weiteren Zuwachs freuen =)

http://www.gamersglobal.de/forum/43806/dark-souls

Anonymous (unregistriert) 26. Oktober 2011 - 21:29 #

Wohooo. DARK SOULS ! DARK SOULS ! DARK SOULS ! <- Apple war gestern.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11360 - 26. Oktober 2011 - 21:37 #

Mag mir einer den Zusammenhang erklären?

Anonymous (unregistriert) 26. Oktober 2011 - 21:40 #

Bin ein DARK SOULS Jünger.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11360 - 26. Oktober 2011 - 21:41 #

Und gestern warst du noch Apple-Jünger? :D

Anonymous (unregistriert) 26. Oktober 2011 - 22:29 #

Ach, da is nix mehr los ;) DARK SOULS !

neotoma 05 Spieler - 30 - 29. Oktober 2011 - 23:57 #

Weitere Frust-Momente garantiert.
Nur was für extremes.....

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit