Minecraft: XBLA-Version erscheint Frühjahr 2012

360
Bild von Gamaxy
Gamaxy 13400 EXP - 19 Megatalent,R9,S6,C7,A8
Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User war bei der Dark Souls 3 Aktion unter den Top 20 der Spender.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 66 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

25. Oktober 2011 - 11:10 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Minecraft ab 12,13 € bei Amazon.de kaufen.

Eine Xbox-Arcade-Version des beliebten Indie-Titels Minecraft war von Entwickler Mojang bereits im Juni dieses Jahres angekündigt worden. Wie Stuart Platt, Video Game Producer bei Microsoft Game Studios, bei Twitter bekannt gab, soll sich die Veröffentlichung des Spiels auf der Microsoft-Konsole nun bis Frühjahr 2012 verzögern.

Auch Mojang bestätigt, dass Minecraft für Xbox 360 "mit Nachdruck entwickelt" wird. Wie der Website der Firma zu entnehmen ist, sei man mit dem Fortschritt zudem sehr zufrieden. Besucher der MineCon, die vom 18. bis 19.11.2011 in Las Vegas stattfindet, werden die Möglichkeit erhalten, Minecraft auf der Xbox 360 noch vor dem Release anzuspielen. Wie Mojang bekannt gab, wird Microsoft der Hauptsponsor der Veranstaltung sein:

Microsoft wird sich an der Vorschau auf die Xbox-360-Version von Minecraft beteiligen und außerdem einiges cooles Zeug im Ausstellungsbereich der Veranstaltung zeigen.

Angeblich soll die Xbox-360-Version von Minecraft zunächst ebenfalls als kostenpflichtige Beta veröffentlicht werden, damit Anregungen der Spieler in das Gamedesign aufgenommen werden können.

Indes schwinden die Hoffnungen für Sony-Fans, Minecraft auf ihrer Konsole spielen zu können: Eine Version für die Playstation 3 werde es nämlich nicht geben, so der Minecraft-Enwickler Notch über Twitter.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8101 - 25. Oktober 2011 - 12:09 #

Na ich bin gespannt. Ich hab mir ja mal den einen oder anderen Clone auf der 360 angeschaut, aber die Steuerung fand ich dann doch eher Suboptimal. An Shooter hat man sich ja mittlerweile gewöhnt, aber Minecraft ohne Maus & Tastatur?

1000dinge 15 Kenner - P - 2914 - 25. Oktober 2011 - 13:06 #

Wenn das eine 1:1 Portierung der Java-Variante wird, denn bin auch ich mal auf die Steuerung gespannt. Muss nicht unbedingt gut werden.

Hmmm, wäre wohl eine nicht-Java-Version auf PC performanter als die Java-Version? Dann wäre ich sehr für eine Rückportierung. Ich gestehe: mir ist Java schon immer unsympatisch gewesen.

Gamaxy 19 Megatalent - P - 13400 - 25. Oktober 2011 - 14:59 #

Geht das überhaupt, Java-Programme auf Xbox 360 zu portieren? Ich könnte mir eher vorstellen, dass die Engine komplett neu geschrieben wird, mittlerweile dürfte Mojang dafür die Ressourcen ja haben...

1000dinge 15 Kenner - P - 2914 - 25. Oktober 2011 - 15:10 #

Eben! Deshalb komme ich ja auf die Idee, denn über den Umweg der xbox-Version wäre eine "Windows-Exe" sicher eher denkbar als direkt von Java.

Gamaxy 19 Megatalent - P - 13400 - 25. Oktober 2011 - 15:23 #

Wär' wahrscheinlich langfristig ohnehin besser, wenn man nicht jedes Update für beide Plattformen programmieren will...

Serious_Sam (unregistriert) 25. Oktober 2011 - 22:44 #

Aeh... Was meinst du mit beiden Plattformen? Momentan läuft das Spiel auf fast jedem OS für das es Java gibt, und das ist nicht nur Windows, da gehören auch MacOSX, Linux & Solaris dazu. Was soll ich auf den Plattformen mit deinem Windows-Binary anfangen? Da ist Java ganz eindeutig im Vorteil.

Hinzu kommt das die Version für die XBox nicht von Mojang entwickelt wird, also gibt es auch kein Problem den Updates.

Serious_Sam (unregistriert) 25. Oktober 2011 - 22:39 #

Klar geht das! Warum solltest du kein Java-Programm portieren können. Du kannst es nur nicht direkt als Java-Programm laufen lassen.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 92414 - 25. Oktober 2011 - 14:45 #

Strategisch profitabler Zug von Microsoft, muss man ihnen lassen...

Novachen 18 Doppel-Voter - 12879 - 25. Oktober 2011 - 15:45 #

Ich zweifel irgendwie an dem Erfolg von diesem Spiel auf einem geschlossenen System. Minecraft ist Sandbox im wahrsten Sinne, auch in Form von eigenen Spielerweiterungen. Ich weiß nicht ob von den 10.000.000 Leuten wirklich soviele ein unverändertes Minecraft spielen.

Gamaxy 19 Megatalent - P - 13400 - 25. Oktober 2011 - 15:59 #

Mir persönlich macht Minecraft auch ohne Mods Spaß. Zudem finde ich, dass das Installieren von Mods sehr umständlich ist.

Meistens ist mein Geschmack aber diametral entgegengesetzt zum allgemeinen Geschmack, von daher könntest Du recht haben.

Serious_Sam (unregistriert) 25. Oktober 2011 - 22:53 #

Hast du es den schon mal ausprobiert? :)

Es gibt inzwischen eine ganze Menge an verdammt guten Mods:
Millenaire, Zeppelin, Build- & Industrialcraft, Minimap, Aether, uvm.

So umständlich sind sie auch nicht mehr zu installieren, wenn du mal den ModLoader installiert hast. Danach kannst du einfach die Mods als ZIP in den Mods-Folder kopieren. Das wars!

Auf dem Server geht es mit Bukkit sogar noch leichter. Einfach in den folder plugins und schon läuft es. Evtl. noch ein bischen die Konfiguration anpassen und neue Befehle lernen -> Spass haben.

Gamaxy 19 Megatalent - P - 13400 - 26. Oktober 2011 - 9:33 #

Ich habe einige Mods ausprobiert, weil ich mal für einen Artikel über Mods recherchiert habe. Ich habe damals festgestellt, dass mir einfach die Zeit fehlt, mich intensiv genug damit zu beschäftigen, und deshalb keinen Artikel darüber gemacht.

Das war vor ca. einem halben Jahr. Damals war das Problem, dass die Mods nur für eine bestimmte Version des Spiels funktionierten und kurz nach meinen Tests eine neue Version herauskam. Da hätte ich also erst überprüfen müssen, ob alle Mods für die aktuelle Version erhältlich sind. Des Weiteren ist es mir nicht gelungen, mehr als einen HD-Grafikmod zu installieren. Bei den "normalen" Texturpaketen kann man es ja im Spiel selbst auswählen, wenn man mehrere im Texturverzeichnis abgelegt hat, bei den HD-Texturen ging das damals nicht. Verschiedene HD-Texturpakete auszuprobieren war sehr umständlich.

Ich weiß nicht, wie stark das alles vereinfacht worden ist, aber damals war es mir zu nervig. Und, wie gesagt, das eigentliche Spiel fand ich bereits faszinierend genug. Sonst hätte ich auch kein Howto dazu gemacht, was eine Heidenarbeit war.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL
Kreativ-Spiel
Kreativ-Baukasten
ab 6 freigegeben
7
Mojang Specifications
Mojang Specifications
18.11.2011 () • 17.12.2015 ()
Link
8.2
AndroidBrowseriOSLinuxMacOSPCPS3PS4PSVitaSwitchWiiUandere360XOne
Amazon (€): 31,89 (360), 34,80 (PS3), 35,99 (PlayStation 4), 12,13 (Xbox One), 23,98 (WiiU)