Mario Kart 7 mit Lenkrad-Peripherie für den 3DS

3DS
Bild von Johannes
Johannes 32523 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

25. Oktober 2011 - 9:28 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Mario Kart 7 ab 2,97 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem Nintendo erst vor wenigen Wochen mit dem Circle-Pad-Addon die erste Hardware-Erweiterung für den 3DS angekündigt hat (wir berichteten), folgt nun anlässlich des Rennspiels Mario Kart 7 ein weiteres Gimmick. Denn wie schon bei der Wii-Version von Mario Kart wird es auch hier wieder eine Lenkrad-Peripherie geben, die offenbar als Untersatz für den Handheld fungiert.

Das Lenkrad kommt von der aus Japan stammenden Firma Hori und wurde von Nintendo lizenziert. Im Land der aufgehenden Sonne wird es zum Erscheinungstermin des Spiels verfügbar sein und umgerechnet rund 13 Euro kosten. Wie komfortabel das Spielen allerdings sein wird, wenn beim Lenken gleich der ganze Handheld mitgedreht wird, muss sich zeigen. Ebenso bleibt abzuwarten, ob für den 3DS wieder so viele Gadgets erscheinen wie damals für die Wii.

DerDani 15 Kenner - P - 3681 - 25. Oktober 2011 - 8:58 #

Das heisst doch, man spielt es über "Tilt"-Funktion und kann sich den 3D-Effekt (mal wieder) sparen, oder?

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 25. Oktober 2011 - 9:02 #

Jop, kann(!) man.
Es ist doch wie bei jedem 3DS-Spiel, das diese Funktion unterstützt:
ENTWEDER Tilt ODER 3D.

@News: So'n Quatsch xD

q 17 Shapeshifter - 6711 - 25. Oktober 2011 - 9:14 #

Das sind wohl alles heimliche Jäger. Wieder ein Vogel abgeschossen!

Maximilian John Community-Event-Team - 9880 - 25. Oktober 2011 - 9:35 #

Hmm, und was wenn man den zweiten Analogstick und das Lenkrad benutzen will?

marshel87 16 Übertalent - 5581 - 25. Oktober 2011 - 9:39 #

2. Analogstick für Mario Kart?

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 25. Oktober 2011 - 10:44 #

Touché! ;D

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 25. Oktober 2011 - 10:46 #

Ist wahrscheinlich eher als Gedankenspielerei gemeint. Da würde sich die Peripherie dann wohl gegenseitig beharken.
(es sei denn, die lassen sich eine noch dämlichere Möglichkeit einfallen zu driften als bisher)

marshel87 16 Übertalent - 5581 - 25. Oktober 2011 - 11:17 #

Klar würden die sich behaken, weil man sie zusammen nicht verwendet :D
Ich Spiele ja auch nicht Wii Golf mit dem Golfschläger wärend der Controller noch in der Pistole steckt :D

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 25. Oktober 2011 - 16:10 #

Siehe Kommentar vom Anonymous unten drunter. Wenn du den 2. Analogstick uU nicht brauchst, ist das doch deine Vorliebe ;)

Anonymous (unregistriert) 25. Oktober 2011 - 13:40 #

Ich brauche den 2. Stick bei Rennspielen um mich
frei umsehen zu können.
Eine Taste für Schulterblick reicht natürlich zur Not,
aber die hilft einem auch nicht, wenn man bei Spielen
z.B. vorsichtig in eine Kreuzung einfahren muss ...

spinatkuchen 14 Komm-Experte - P - 2096 - 25. Oktober 2011 - 10:14 #

Haha, wie krass xD

Hinkelbob 13 Koop-Gamer - 1233 - 25. Oktober 2011 - 10:27 #

Fail

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33715 - 25. Oktober 2011 - 12:31 #

Sehr sinnvoller Kommentar.

SNES 11 Forenversteher - 665 - 25. Oktober 2011 - 10:31 #

Ich fand die Lenkräder bei Mario Kart für die Wii schon total überflüssig. Zumindest hatte ich nicht das gefühl, die Karts damit präzise Steuern zu können.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 25. Oktober 2011 - 11:00 #

Ging mir ähnlich. Mario Kart war für mich nebst SSBB der Grund für den Classic Controller.

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 32523 - 25. Oktober 2011 - 11:07 #

Also nachdem ich alle Controller ausprobiert hatte, habe ich SSBB weiter mit dem Gamecube-Controller gespielt :-)

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 25. Oktober 2011 - 11:17 #

Nachdem ich die Wii-Version ausprobiert hatte, habe ich weiter Super Mario Kart gespielt. :D Da waren die Items wenigstens noch ausbalanciert.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 25. Oktober 2011 - 16:12 #

Stimmt auch wieder ;)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 25. Oktober 2011 - 16:11 #

Ehrlichweise räume ich ein, dass ich lieber wieder SSBM gespielt habe... SSBB ist mir doch etwas zu lahm gewesen = )

Der GC Controller gefällt mir bis heute am Besten.

SNES 11 Forenversteher - 665 - 26. Oktober 2011 - 15:07 #

Also ich fand die Steuerung per Nunchuck gar nicht mal so übel. Allerdings hast du recht, mit dem GameCube bzw. Wii Classic Controller lässt sich das um einiges besser Steuern.

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2201 - 25. Oktober 2011 - 11:14 #

Genauso unsinnig, wie das für die Wii. Tilt ist ohnehin ungenau, und keiner will damit lange spielen.

Jakuza 11 Forenversteher - 563 - 25. Oktober 2011 - 11:52 #

Es ist ja dieses mal nicht von Nintendo sondern von Hori. Und Nintendo linzensiert jeden Sch... den Hori bringt ist halt nen Zubehör Hersteller!

Die Motion Steuerung ist komplett optional genau wie der 3D Effekt. Entweder Bewegungssteurung oder 3D!

Übrigens wird Mario Kart 7 immer 60 FPS haben egal ob in 2D oder 3D!

q 17 Shapeshifter - 6711 - 25. Oktober 2011 - 12:10 #

EIN Zubehörhersteller. EIN. EIN EIN EIN. Lerns mal.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33715 - 25. Oktober 2011 - 12:32 #

Danke.

marshel87 16 Übertalent - 5581 - 25. Oktober 2011 - 12:49 #

Also ich schreib auch so wies meine Sprache ist, und da gehört nen Dialekt nunmal dazu ;) Keep Cool :D

q 17 Shapeshifter - 6711 - 25. Oktober 2011 - 12:58 #

Das IST aber kein Dialekt. Meine Güte... 'n Hersteller ist doch vollkommen ok. "Das ist einen Hersteller" ist einfach nur falsch. Das lernt man in der Grundschule.

SirDalamar 14 Komm-Experte - 2035 - 25. Oktober 2011 - 13:23 #

Na, Leute wegen ihrer Sprache anfahren muss nun aber wirklich nicht sein. Wenn dir Dialekt zu hochgegriffen ist, dann bezeichnen wir es doch einfach als Idiolekt. Dann sind alle wieder glücklich ;)

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 85939 - 25. Oktober 2011 - 14:32 #

spielerei...

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 25. Oktober 2011 - 15:53 #

Ähm... ich weiß nicht, aber ich glaube das sieht einfach blöd aus wenn man auf Bus/Bahn wartet und man da rumsitzt und mit diesem Ding da rumfuchelt.
Solche Gadgets haben in meinen Augen bei einem Handheld, der für das mobile Spielen gedacht ist, echt nichts verloren.

FatherBoon 09 Triple-Talent - 286 - 25. Oktober 2011 - 15:53 #

Ich glaube da spiele ich lieber mit dem Stick. Das ganze Gerät inkl.dem Lenkradaufsatz zu bewegen halte ich für wenig angenehm.

JNK96 06 Bewerter - 61 - 2. November 2011 - 16:20 #

geil^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit