Empire - Total War: Neue, kostenlose Einheiten angekündigt

PC
Bild von Carsten
Carsten 12133 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegt

22. Mai 2009 - 12:28 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
Empire - Total War ab 9,24 € bei Amazon.de kaufen.

Creative Assembly arbeitet weiter fleissig an Empire - Total War. Neben Bug-Fixes möchte man Fans des Spiels nun neue, kostenlose Einheiten liefern.

Wie Designer Jack Lusted im offiziellen Forum bekannt gab, werde man insgesamt elf neue Einheiten ins Spiel bringen. Deren Sinn ist es einserseits, bestimmte Fraktionen durch mehr Abwechslung grafisch aufzuwerten, abdererseits möchte man zusätzlich an der Balance Schraube drehen.  Zusätzlich zu den 11 komplett neuen Einheiten werden noch weitere Truppentypen, deren Daten sich bereits im Game-Code befinden, "freigeschaltet".

Einen Tag zuvor wurde auch bereits die erste der neuen Einheiten bekannt gegeben: der russische Grenadier. Er soll deine Angriffs-Einheit werden und wird, wie der Name bereits verrät, eine ordentliche Portion "Bumms" mit ins Spiel bringen. Inwieweit er sich wirklich von den herkömmlichen Grenadieren unterscheidet (kleine Elite-Trupps, die Granaten schleudern können), wird sich zeigen.

Einen genauen Termin für die neuen Kämpfer wird nicht genannt, jedoch ist von "soon" die Rede. Sollte Creative Assembly nicht lieber am dringend benötigten neuen Patch arbeiten? Hierzu gibt's auch eine Aussage:

Some people have been asking why we are working on these free units whilst there are still fixes to be done. The work on the free units is not taking away time for fixes, the free units do not require any work from coders just work by artists and by a designer(me). So we can, and are working both on fixes, and on this extra free content for you all.

Also übersetzt: Die Zusatzeinheiten nehmen keine Zeit der Programmierer in Anspruch, sondern nur die von Grafikern.

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34197 - 22. Mai 2009 - 13:21 #

Sehr gute News. Ich hatte auch alle Hintergründe recherchiert und wollte die gleiche News eben online setzen. Tja, Pech gehabt :)

Carsten 18 Doppel-Voter - 12133 - 22. Mai 2009 - 13:28 #

Muss allerdings dazu sagen, dass der 2. Teil von Jörg ist ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit