BlizzCon: SC2 - Heart of Swarm neue Einheiten und DotA-Trailer

PC
Bild von Flopper
Flopper 3503 EXP - 15 Kenner,R8,S3,A5
Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

21. Oktober 2011 - 21:15 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Starcraft 2: Heart of the Swarm ab 13,07 € bei Amazon.de kaufen.

Chris Metzen, Senior Vice President of Creative Development, stellte soeben auf der Blizzcon die neuen Einheiten und Trailer zu Starcraft 2 - Heart of the Swarm vor. Am interessantesten an der Präsentation war der neue Singelplayer-Trailer (siehe Newsanhang) der zugleich einige neue Einheiten in Aktion zeigt und etwas mehr zu der Hintergrundgeschichte des Spiels erahnen lässt. So scheint sich Kerrigan nicht komplett zu einem Menschen zurück verwandelt zu haben und die inneren Zergkräfte übernehmen immer stärker Besitz von ihr. Zugleich will sie sich unbedingt an Mengsk rächen, dieser überließ sie im Vorgänger Starcraft einst den Zerg, wodurch sie sich zur Königin der Klingen entwickelte.

Als neue Einheiten wurden für die Protoss der Replikant, das Orakel und der Tempest vorgestellt. Letzterer wird ein großes Kampfschiff sein und den Träger der Protoss ersetzen aber einen massiven Flächenschaden gegen leichte Flugeinheiten besitzen. Die Terraner erhalten den Kriegshund aus der Fabrik als Einheit gegen mechanische Bodeneinheiten, zum Beispiel Belagerungspanzer. Als weiteres den Schredder, eine Einheit mit Flächenschaden sowie den Battle Helion, der sich aus dem aktuellen Helion transformiert und dann mehr Schaden macht, sich aber auch langsamer bewegt. Schlussendlich bekommen die Zerg eine neue Unterstützungs-Flugeinheit, den Viper sowie den aus den Vorschaubildern bereits ersichtlichen Schwarmwirt. Dieser buddelt sich ein und setzt kleine Zergeinheiten auf die Gegner an.

Genauere Informationen über die neuen Einheiten und warum diese für welche Situationen ins Spiel implementiert wurden, findet ihr jetzt auf dem Blog zur Blizzcon.

Zusätzlich wurde ein neuer vielversprechender Trailer zur Dota Variante von Blizzard gezeigt. Diese Mehrspielerkarte soll sehr bald erscheinen (noch vor Heart of the Swarm) und wird höchstwahrscheinlich kostenlos über das spielinterne Battle.net-System bezogen werden können.

Video:

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9857 - 21. Oktober 2011 - 21:05 #

Net schlecht...

TheKing28 13 Koop-Gamer - 1397 - 21. Oktober 2011 - 21:21 #

ich denke es war nicht das Addon in dem Mensk Kerrigan den Zerg überlassen hat sondern das Hauptspiel

Flopper 15 Kenner - 3503 - 21. Oktober 2011 - 21:26 #

Ich war mir echt nicht sicher beim Schreiben, ich schau es gerade nochmal nach :)
Ok, war in Starcraft und im Addon wurde sie dann ausgebrütet, fixe ich. Danke dir für den Hinweis!

Icy 12 Trollwächter - 1033 - 21. Oktober 2011 - 22:40 #

Sie wurde auch im Hauptspiel ausgebrütet und zwar in der Zerg Kampagne, 4. oder 5. Mission.

TheKing28 13 Koop-Gamer - 1397 - 22. Oktober 2011 - 7:23 #

bitte gerne, ist ja auch schon ein bisschen her, dass Starcraft 1 rauskam ;)

Rabenschnabel 12 Trollwächter - 934 - 21. Oktober 2011 - 21:22 #

Tricia Helfer wieder mal 1A.

Arno Nühm 15 Kenner - P - 2753 - 21. Oktober 2011 - 21:29 #

Genialer Trailer!
Trotzdem bleibe ich standhaft, und werde mir Starcraft 2 nur komplett mit allen Addons zum Budgetpreis zulegen :-)
Blizzards Preispolitik unterstütze ich nicht.
Es gibt noch genügend andere, sehr gute Spiele, die auch gespielt werden wollen^^

Casa 12 Trollwächter - P - 1037 - 22. Oktober 2011 - 15:24 #

Ich find da Blizzard noch sehr human!
Blizzard sind wohl die Einzigen die bisher auf so nen Scheiss wie DLCs verzichten.

Red Dox 16 Übertalent - 4118 - 22. Oktober 2011 - 15:49 #

Naja wenn alle 8 Jahre mal ein Spiel rauskommt, dann kann man sich die Leute schlecht mit DLC verscherzen. Da is ein Itemshop (WoW) und ein Echtgeld Auktionshaus (D3) durchaus vorzuziehen, da noch diese nicht so ein negative Presse wie DLC hatten.

nova 19 Megatalent - P - 14037 - 21. Oktober 2011 - 21:57 #

Iwie hab ich grad richtig Bock auf 'nen SC-Film. o.o

Toss (unregistriert) 21. Oktober 2011 - 22:04 #

bei den Dialogen?

nova 19 Megatalent - P - 14037 - 22. Oktober 2011 - 16:03 #

Sei mal nicht so anspruchsvoll! ;)

stupormundi 13 Koop-Gamer - 1576 - 21. Oktober 2011 - 23:06 #

Viper, Replicant und Oracle sehen interessant aus. Die Nexus-Fähigkeit "Arc Spell" klingt auch interessant, könnte die Dynamik im Early Game insbesondere im PvZ deutlich ändern. Weniger gefällt mir, dass anscheinend das Mutterschiff gestrichen worden ist: Das taucht nicht mehr im Nexus Kontextmenü auf.

Dass Terraner nicht mit den interessantesten Einheiten rechnen durften, war nach den Interviews der letzten Zeit mit Verantwortlichen bei Blizzard klar. Das Gezeigte finde ich aber auch vor dem Hintergrund enttäsuchend: Wozu brauche ich einen "Battle Hellion"? Hellions sind derzeit schon gut genug gegen leichte Einheiten, da brauche ich keine stärkere, aber langsamere Version der Hellions.
Shredder könnte ganz gut zum Blocken von Choke Points oder Exen sein, scheint mir aber relativ teuer dafür zu sein (150/150) - wäre also eher eine Unit für das Mid- bis Late-Game und ob sie da noch effektiv sein wird - mal sehen.
Der Warhound gefällt mir ganz gut, sollte er so ähnlich sein wie der Goliath aus dem ersten Teil. Thors sind gute Einheiten, eignen sich allerdings nicht als "Rückgrat" einer Armee so wie der Goliath - dadurch ist, in meinen Augen, ein reiner Mech-Build in StarCraft 2 deutlich schwieriger zu spielen. Ich zumindest kann auf einen Bio-Mix nicht verzichten - in StarCraft 1 habe ich fast nur Factory-Units verwendet. Ob er sich als Rückgrat eignet, steht und fällt mit seinen "All-Rounder-Fähigkeiten": Macht er gegen leichte Einheiten akzeptablen Schaden? Macht er auch - anders als der Thor - gegen massive Lufteinheiten schweren Schaden?

Flopper 15 Kenner - 3503 - 21. Oktober 2011 - 23:38 #

Helion wird gerade auf dem Stream gezeigt. Der Battle Helion soll dem Terrarner vorallem die Möglichkeit geben im Lategame gegen Berserker vorgehen zu können. Daher, es gibt mal andere Units außer Marines & Marauder.
Ich denke die haben sich schon bei allen Einheiten was gedacht und dies wird auch gerde erklärt.

stupormundi 13 Koop-Gamer - 1576 - 21. Oktober 2011 - 23:44 #

Chargelots sind mit dem +3 Armor-Upgrade in Massen im Late-Game für Terraner tatsächlich ein kleineres Problem. Aber auch heute kann man sie gut mit BF-Hellion und Concussive Shell dezimieren. Vor allem wird es wohl mit Battle-Hellions nicht mehr möglich sein, Berserker nach ihrem Charge zu kiten.
Aber mal abwarten, da hast du Recht.

MVP (unregistriert) 22. Oktober 2011 - 3:36 #

Welches Spiel spielst ud denn bitte, Kleiner? Beserker? In dem Video ging es um Late-Game Zealots.

Flopper 15 Kenner - 3503 - 22. Oktober 2011 - 10:57 #

Verwirrst du mich gerade oder du bist du verwirrt? Berserker ist der deutsche Name für Zealots. In dem Panel wurde der Battle Helion zu erst besprochen und detailiert auf das Problem für Terraner mit mass Late-Game Berserker (Zealots) eingegangen. Du beschreibst eigentlich auch genau das in deinem Post :/

Ekrow 15 Kenner - 3352 - 22. Oktober 2011 - 0:08 #

"Soon" bei Blizzard...Meh...Vielleicht irgendwann 2012.

Flopper 15 Kenner - 3503 - 22. Oktober 2011 - 10:58 #

Beim Dota Trailer steht extra soonish ;)

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6528 - 22. Oktober 2011 - 5:11 #

Sieht so aus, als hätte Raynor mit seiner Rettung im Grunde niemanden einen Gefallen getan.

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 22. Oktober 2011 - 7:23 #

Schaut gut aus mal abwarten wie es weitergeht.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10708 - 22. Oktober 2011 - 7:34 #

Ich freu mich drauf. Bin nur auf den Preis gespannt.

Hazelnut (unregistriert) 22. Oktober 2011 - 8:10 #

wird jetzt starcraft ..laracraft? und als nächstes kommt n shooter? also mi hat starcraft net mehr so aus den socken gehauen... hmm und muss jetzt jeder den musikstil kommender shooter im trailer haben?

Flopper 15 Kenner - 3503 - 22. Oktober 2011 - 10:59 #

Du musst bedenken im Trailer sind es viele Zwischensequenzen. Kerrigan wird praktisch die neue Rainer mit dem Unterschied, das Kerrigan auch in den Missionen öfter gespielt werden kann, aber nicht zwingen benutzt werden muss. Da sie aber nicht richtig sterben kann sollte man sie schon immer mit nehmen ;)

MMA_MMA_MMA (unregistriert) 22. Oktober 2011 - 20:49 #

Wer ist "Rainer?

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33795 - 25. Oktober 2011 - 23:00 #

Rainer, großartig... :D
Also ein SC-Shooter war ja mal geplant, allerdings mit Nova (die ja auch im Trailer vorkommt), nicht mit Kerrigan. Aber da wird nichts mehr kommen.
Der Trailer ist jedenfalls sehr schick, die Kritik von Hazelnut verstehe ich nicht so ganz. Trailer müssen immer spektakulär sein. Das sind halt Zwischensequenzen aus der Kampagne. Gab's bei der Terraner-Kampagne genauso. Und es sind ja auch Spielszenen in der Vogelperspektive zu sehen.

Flopper 15 Kenner - 3503 - 27. Oktober 2011 - 14:37 #

Kleiner Fehler, ich meinte natürlich Raynor :P

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)