Need for Speed - The Run: Demo erschienen // Neuer Trailer

PC 360 PS3
Bild von Maximilian John
Maximilian John 9978 EXP - Community-Event-Team,R10,S7,C1,J7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

19. Oktober 2011 - 13:42 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Need for Speed - The Run ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Heute hat Electronic Arts eine Demoversion zum kommenden Rennspiel Need for Speed – The Run für die Xbox 360 veröffentlicht, die wie üblich eine Woche exklusiv für Inhaber einer Goldmitgliedschaft auf Xbox Live verfügbar ist. In der knapp 1,2 Gigabyte großen Anspielversion dürft ihr mit einem Lamborghini Gallardo LP 550-2 eine erste Probefahrt auf einer Wüstenstrecke unternehmen. Auch Playstation-3-Nutzer bekommen eine Demo. Sie müssen sich aber noch bis zum Donnerstag, also bis zum nächsten PSN-Update, gedulden. Solltet ihr übrigens einen Freund dazu überreden, die Testfassung ebenfalls auszuprobieren, schaltet ihr den Porsche 911 Carrera S für selbige frei. PC-Spieler erhalten erneut keine Demoversion und müssen auf das Erscheinen des Titels am 17. November warten.

Neben der Probiervariante veröffentlichte Electronic Arts auch einen neuen Trailer, der die Geschichte des Spiels etwas genauer beleuchtet. Protagonist Jack Rouke ist zwar einer der besten Fahrer der Welt, er hat aber dennoch eine Menge Schulden angehäuft. Und mit seiner Arroganz macht er sich ebenfalls keine Freunde. Da er die Schulden nicht zurückzahlen kann, wurde auf ihn ein Kopfgeld ausgesetzt. Sam Harper ist die weibliche Hauptrolle des Spiels. Sie versucht Jack zu helfen und schickt ihn in ein Küste-zu-Küste-Rennen. Wenn Jack das Rennen von San Francisco nach New York gewinnt, kann er mithilfe des Preisgeldes seine Schulden bezahlen. Damit er das erreicht, hilft Sam ihm immer wieder mit Tipps und Kniffen, um seine Gegner zu besiegen. Neben diesen Hintergrundinformationen zeigt der Trailer auch neue Spielszenen, wie etwa den Zweikampf zweier Wagen in einer Seitenstraße, die stark an einen Streckenabschnitt aus Need for Speed Underground erinnert.

Video:

falc410 14 Komm-Experte - 2592 - 19. Oktober 2011 - 14:04 #

"Sam Harper ist die weibliche Hauptrolle des Spiels. Sie versucht Sam zu helfen und schickt ihn in ein Küste-zu-Küste-Rennen" Sam hilft Sam? Aha :)

Trailer sieht gut aus, aber wieso keine Demo fuer den PC? Oder geht EA davon aus das sich jeder das Spiel als Demo herunterlaedt?

Anonymous (unregistriert) 19. Oktober 2011 - 14:19 #

"Oder geht EA davon aus das sich jeder das Spiel als Demo herunterlaedt?"

Haha, lustige Theorie! :) Wahrscheinlich läuft bei den meisten dann darauf hinaus...

Woodstock 09 Triple-Talent - 344 - 19. Oktober 2011 - 14:54 #

Ich hätte mir die Demo runtergeladen wenn es sie für den PC geben würde.

Auf der PS3 bringt es NfS eh nicht mehr... Kein Splitscreen.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11584 - 19. Oktober 2011 - 15:28 #

Ich finde, dass sieht nicht übel aus. Mal schauen, wie sich die Demo spielt. :)
Edit: Wie heißt der Song im Hintergrund?

Ganon 23 Langzeituser - P - 40345 - 19. Oktober 2011 - 15:45 #

Steht am Ende von Trailer in dem Textbildschirm: "She's long gone" von The Black Keys

Janno 15 Kenner - 3483 - 19. Oktober 2011 - 15:32 #

Mir hat die Demo überraschenderweise wirklich Spaß gemacht. Sie klingt gut, sieht hübsch aus und ist flüssig und schnell. Zudem wirken die Ereignisse wie Lawinen und Steinschläge echt klasse.
Wird eventuell gekauft, wenn es etwas günstiger wird, da der Oktober/November schon vollgepackt genug ist.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - P - 11601 - 19. Oktober 2011 - 16:11 #

Ist das Update des deutsche PSN Stores nicht immer Mittwochs, statt wie im Text angegeben Donnerstags?

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 19. Oktober 2011 - 16:15 #

Ich werde wie bei Hot Persuit warten bis es 6 Euro bei Steam kostet. Das sieht zwar ok aus aber ich hab kein Geld für und keine Zeit.

RuudschMaHinda 11 Forenversteher - 817 - 19. Oktober 2011 - 16:35 #

hmmm.. da hätt ich das schonmal auf wine testen können und rumschrauben.. aber nein, wir am PC gehen mal wieder leer aus...

verstehe das wer will... vielleicht geht's denen ja um die ganzen raubmordkopierten demos da draußen.. :/

Michl Popichl 24 Trolljäger - 51518 - 19. Oktober 2011 - 17:05 #

keine demo für pc? na dann bleibts im regal bis es für 10€uronen zu haben ist :-p

Sh4p3r 15 Kenner - P - 3250 - 19. Oktober 2011 - 17:11 #

Danke EA für die Demo. Hab somit Geld für die wirklich anstehenden Highlights gespart :)

Keschun 13 Koop-Gamer - 1258 - 19. Oktober 2011 - 18:14 #

Also ich fand die demo eigentlich eher entäuschend. Was ich gut fand ist wiedermal die inszenierung, die war ja bei NFS hot pursuit und Shift 2 auch sehr gut. Der Sound ist auch sehr gut gelungen. Was mir auch gut gefallen hat ist das die steurung nicht so extrem arcade/ridge racer haft ist als NFS hot pursuit sondern eher realistischer gemacht wurde(natürlich noch lange nicht richtig realistisch, aber besser).

Was ich auf anhieb scheisse fand ist die Gummiband KI. Ich bin beim ersten lauf total scheisse gefahren und bin trotzdem erster geworden. Die KI hat sogar kurz vor dem Ziel gebremst. Beim 2ten rennen bin ich eigentlich ganz gut gefahren und ich hatte immer die KI am arsch...
Was ich auch nicht so toll fand war die grafik, das spiel sieht zwar nicht schlecht aus, aber ich spiele zur Zeit Forza 4 und da kann es lang nicht mithalten.
Die Motorensounds sind auch nicht so sehr passend, das geht besser.
Und es wird recht schnell öde. Mal schauen was das ferige spiel da noch alles an features zu bieten hat. Da es aber zum völlig falschen zeitpunkt kommt (andere kracher sind zu dieser zeit viel wichtiger: Skyrim z.b.) werd ich es erst holen wenns nur noch 30 euro oder so kostet.

steever 17 Shapeshifter - P - 6920 - 19. Oktober 2011 - 20:21 #

wieder mit Gummiband-KI? Thx für die Info, Geld gespart...

Novachen 19 Megatalent - 13193 - 20. Oktober 2011 - 13:44 #

Bei Most Wanted, Carbon, Pro Street und Hot Pursuit gab es immerhin nen Mod der dieses Gummiband entfernt hat. Ob das aufgrund des EADM Zwangs bei The Run auch noch geht bleibt zwar noch unklar, aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 19. Oktober 2011 - 18:16 #

achje, das es nix taugt weis man doch auch schon ohne Demo ;-) ausser Shift hat die NFS seit Jahren nix vernünftiges raus gebracht

Trey 12 Trollwächter - 961 - 19. Oktober 2011 - 20:09 #

Also, ich komm ja gerade frisch von der Demo durchgenommen, und muss sagen: WOOOAH! *sabber*
Also gut, ich hatte seit Carbon kein NFS mehr in der Hand, und da hat sich ja wohl doch einiges getan in der Zwischenzeit. Aber was ich da gerade an dramatischer Action, brachialem Sound und fettem Fahrgefühl in 15 Minuten erleben durfte - hat mich überraschend scharf auf dieses Spiel gemacht. Die Idee zur Story ist ja auch echt lässig.
Bleibt abzuwarten, wie sehr und gut der "zu Fuß unterwegs"-Aspekt eingebaut wird, ob wenigstens jedes 5. Rennen so krass inszeniert sein wird und ob der Soundtrack nur aus 8 Stunden orchestralem Gedudel besteht oder auch ein paar handfeste Beats vorzuweisen hat.
Vorbestellt wird's nicht, aber im Auge behalten - hell yeah!

Zzorrkk 13 Koop-Gamer - - 1654 - 19. Oktober 2011 - 22:10 #

hmmm - ich bin an sich kein Purist, aber die Demo finde ich total enttäuschend.
- Steuerung ist träge und nicht wirklich nachvollziehbar. Ein Lambo sollte schon besser reagieren. Der fährt sich wie ein Polo.
- Sound geht so
- den Steinschlag fand ich völlig blöd, weil man erst lernen muss, wo er kommt. Dann kommt man durch - sonst nicht...

Das soll ja auch gar nicht Forza 4 sein, aber so lange ich das spiele, brauche ich the Run wirklich nicht...

BlueNine (unregistriert) 20. Oktober 2011 - 13:16 #

Und das soll was können?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit