Batman - Arkham City: Unvollständige Retailversionen ausgeliefert

PC 360 PS3 andere
Bild von .
. 27826 EXP - 21 Motivator,R8,S3,C1,A4,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

20. Oktober 2011 - 0:03 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Batman - Arkham City ab 1,99 € bei Amazon.de kaufen.

Es ist bekannt, dass für die Zusatzmissionen mit Catwoman in Batman - Arkham City der Onlinepass benötigt wird – ohne diesen sind die Bonusmissionen mit der Katzenfrau nicht spielbar. Gebrauchtkäufer müssen, wenn sie die zusätzlichen Aufgaben spielen wollen, den Pass nachkaufen.

Neukäufer aus den USA, dort ist Batman - Arkham City bereits erhältlich, beklagen sich jedoch im offiziellen Forum über den Umstand, dass ihrem neu erworbenen Spiel kein Code für Catwoman beilag. Dieser Umstand wurde im offiziellen Arkham-Twitter-Feed bereits bestätigt, die Lösung des Problems steht aber noch aus. Zusätzlich wurde in der Collector's-Edition statt einer Blu-ray von Gotham Knight eine DVD beigelegt, in anderen fehlten die Sammlerkarten. Bleibt zu hoffen, dass europäische Spieler zum Konsolen-Release am 21. Oktober von ähnlichen Problemen verschont bleiben.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 95805 - 20. Oktober 2011 - 0:16 #

Weia. Das ist peinlich.

thurius (unregistriert) 20. Oktober 2011 - 0:21 #

Jetzt ist bekannt wo gamestop die onlinepaesse fuer die geb
rauchtkaeufer herhat ;-)

McSpain 21 Motivator - 27451 - 20. Oktober 2011 - 7:53 #

Genau mein erster Gedanke. :-D

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11427 - 20. Oktober 2011 - 0:28 #

Da kann man ja fast froh sein, dass die PC Version später erscheint ;)

Henke 15 Kenner - 3636 - 20. Oktober 2011 - 1:00 #

Naja, unvollständige Spiele sind dieser Tage ja keine Seltenheit mehr...

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 96600 - 20. Oktober 2011 - 4:15 #

Da hat mal wieder einer gehudelt und geschludert. Musste alles wohl wieder schnell gehn, wa? :)

Anonymous (unregistriert) 20. Oktober 2011 - 20:23 #

sin hald elles koi schwoabe, gell? ^^

Wiezzekatze 11 Forenversteher - 734 - 20. Oktober 2011 - 6:30 #

2 kleine Fehler gefunden "Arkham-Tweeder-Feed" sollte bestimmt ein Twitter-Feed sein. Bei den Links hat sich da übrigens auch der Fehlerteufel eingeschlichen :)

. 21 Motivator - 27826 - 20. Oktober 2011 - 7:27 #

Dankeschön

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 20. Oktober 2011 - 7:46 #

Nicht schön den ganzen Ärger den man zumindest bei der CE dann hat.

cyphomat 09 Triple-Talent - 260 - 20. Oktober 2011 - 7:48 #

Auch sehr schön, dass der DLC Code für die Catwoman Erweiterung einfach oft nicht funktioniert. *seufzt*

marshel87 16 Übertalent - 5675 - 20. Oktober 2011 - 8:50 #

Das kommt davon, wenn man ein und das selbe Spiel in 10 verschiedenen Versionen und Variationen mit unterschiedlichen Giveaways ausliefert.. HaHa

Goldfinger72 15 Kenner - 3133 - 20. Oktober 2011 - 9:01 #

Habe gestern das Spiel bekommen und der Code lag auch bei. Liess sich auch einwandfrei herunterladen. Auch der Vorbestellercode hat funktioniert.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 20. Oktober 2011 - 11:25 #

Find ich gut. Können die mal über den ganzen Editionen-Quatsch nachdenken.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24573 - 20. Oktober 2011 - 11:30 #

Hoffentlich gibts auch in Europa Probleme, dann kann sich Warner Bros. auf schlechtere Verkaufszahlen einstellen und verzichtet beim nächsten Spiel auf diesen Mist.
Früher hat man es doch auch geschafft ALLE Inhalte auf die Disc zu pressen, ohne den Nutzer zu zwingen seine Konsole mit dem Internet zu verbinden.

wolverine 16 Übertalent - 4350 - 20. Oktober 2011 - 12:22 #

Meine PlayStation 3 Collectors Edition kam gerade mit der Post. Und es ist alles drin, was hätte drin sein sollen.

Anonymous (unregistriert) 20. Oktober 2011 - 14:12 #

Japp das war es bei manchen anderen auch. Und dann kam die Überraschung: "Der Code ist schon anderweitig benutzt oder ungültig." Warner Bros hat dazu jetzt ein Statement abgegeben:

Hi all,

Below is message from Warner Bros. regarding Catwoman.

'Since Tuesday's incredibly successful launch of Batman:Arkham City in North America, our customer support team has received a very small number of calls/emails (less than 0.5 percent of total units sold) regarding Catwoman codes either being invalid or not included in the game packaging. While the number of affected versions is very small, WB Games apologises for any inconvenience this has caused and we are committed to getting these issues resolved as quickly as possible.

All who are experiencing any issues with the game are requested to contact WB Games customer service Department by calling (410) 568 - 3680 , emailing support@wbgames.com or visiting community.batmanarkhamcity.com/support. All matters will be handled promptly '

Sciron 19 Megatalent - P - 16945 - 21. Oktober 2011 - 1:29 #

Also ich habe gestern meine vorbestelle 360-Version erhalten und hatte mit dem Catwoman-Code keinerlei Probleme. Hätte nicht gedacht, dass man da so viele Probleme mit verursachen kann. Macht jedenfalls alles andere als nen guten Eindruck.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit