PSVita: Europa-Release bekanntgegeben

PSVita
Bild von Weepel
Weepel 4175 EXP - 16 Übertalent,R7,A4,J5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

19. Oktober 2011 - 13:42 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
PSVita ab 299,99 € bei Amazon.de kaufen.

Jack Tretton, Präsident und CEO von Sony Computer Entertainment of America, gab gestern auf dem momentan stattfindenden Web 2.0 Summit das Erscheinungsdatum der Playstation Vita bekannt. So wird der PSP-Nachfolger in Europa und den USA ab dem 22. Februar 2012 in den Läden stehen. Zu einem Preis von 250 Euro wird das WLAN-Modell erhältlich sein, während die WLAN/UMTS-Version 300 Euro kosten wird. Allerdings ist bei letzterer dann noch kein Datenvertrag dabei. Ob dieser über vorgegebene Partner abzuschließen ist oder frei gewählt werden kann (eine sehr spannende Frage, zum Beispiel für Besitzer eines Datenplans bei einem Telekomanbieter, der diesen Vertrag übernehmen möchte), ist auch der jüngsten Pressemeldung (von vor einer halben Stunde) nicht zu entnehmen.

Wie auch zur Japan-Veröffentlichung Mitte Dezember soll ein umfangreiches Spielesortiment zum Verkaufsstart zur Verfügung stehen. Insgesamt werden derzeit um die 100 Spiele für die Handheld-Konsole entwickelt, darunter Exklusiv-Titel wie Uncharted - Golden Abyss, Resistance - Burning Skies und Wipeout 2048, aber auch Umsetzungen der FIFA-, Call-of-Duty, und Assassin's-Creed-Reihen sind in der Mache. Die vollständige Mitteilung sowie technische Details erhaltet ihr unter dem unten aufgeführten EU-Blog-Link.

Folgende Spiele werden zum westlichen Release des Handhelds unter anderem verfügbar sein, eine vollständige Liste soll in den nächsten Wochen veröffentlicht werden. Das japanische Launch Line-Up umfasst 29 Spiele, darunter namhafte Serien wie Ridge Racer, BlazBlue und Katamari Damacy.

  • Uncharted: Golden Abyss
  • Little Deviants
  • Ultimate Marvel vs. Capcom 3
  • ModNation Racers Roadtrip
  • WipEout 2048
  • Reality Fighters
  • Hustle Kings
  • Gravity Rush
  • Hot Shots Golf: World Invitational
Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23624 - 19. Oktober 2011 - 13:43 #

Überraschend früh, hätte mit einem Release Ende März gerechnet.
Beim 3DS hätt ich lieber noch ein halbes Jahr mit dem Kauf gewartet, aber die Vita hat zumindest kein Softwareproblem wie es aussieht. Also wird der Preis wohl auch nicht so schnell fallen, die Produktionskosten sind ja auch höher als beim 3DS. Quad-Core-ARM-CPUs stecken ja noch nicht mal in sündhaft teuren Smartphones.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12385 - 19. Oktober 2011 - 13:45 #

für den Launch stimmt das aber danach siehts aktuell auch nicht so prikelnd aus.

Aber mal sehen wie sie sich schlägt, sobald sie 200€ oder 250 + Spiel werde ich auch zugreifen.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6739 - 20. Oktober 2011 - 14:31 #

Geht mir auch so, beim 3DS hab ich bis heute keine Lust gehabt zuzuschlagen, aber bei der Vita sieht das komplett anders aus. Die werd ich wohl so oder so kaufen.

Athavariel 21 Motivator - P - 27876 - 19. Oktober 2011 - 13:56 #

Das Layout ist mau. Uncharted gehört auf den grossen Screen zu Hause und die tausendste Auflage von Wipeout braucht niemand. Zum Rest ohne Worte. Dafür 249 Euro - nein danke.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23624 - 19. Oktober 2011 - 14:01 #

Also mir machen die "richtigen" Spiele wie GTA, Uncharted und WipEout auch unterwegs mehr Spaß als handheldspezifische Spiele, die oft nur für ein paar Minuten am Stück Laune machen.

Lacerator 16 Übertalent - 4007 - 19. Oktober 2011 - 14:58 #

Meines Erachtens gehören alle "großen" Spiele - also welche mit komplexerer Mechanik und Handlung - auf den großen Screen bzw. den Monitor. Genau deshalb sind solche Hardcore-Handhelds für mich auch grober Unfug.

Wenn ich unterwegs spiele, dann um damit die Zeit totzuschlagen. Die üblichen Verdächtigen wie Snake und Tetris auf dem Handy sind dafür optimal. Da muss man sich als Erwachsener auch nicht so schämen, weil eigentlich nur Kids mit einem Handheld in der Straßenbahn sitzen. ;) Ich bin aber mittlerweile komplett zum Lesen übergegangen.

Wenn ich spiele, dann um diese Spiele zu "erleben". Das geht meiner Meinung nach nur zu Hause (in aller Ruhe) mit den großen Plattformen.

Cohen 16 Übertalent - 4459 - 19. Oktober 2011 - 15:49 #

Das tut mir leid für dich, wenn du dich als Erwachsener schämst, in der Öffentlichkeit mit einem "elektronischen Spielzeug" gesehen zu werden und dass dir die Meinung anderer mehr wert ist als die eigene Unterhaltung.

Und manche Leute möchten (besonders bei längeren Wartezeiten) auch mal ein komplexeres Spiel spielen, wenn sie unterwegs sind und keine stationäre Konsole oder ein PC zur Hand sind. Das muss auch nicht unbedingt "in der überfüllten Straßenbahn" sein, sondern z.B. im Urlaub... im Hotelzimmer ist man sogar vor abfälligen Blicken sicher ;)

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 65403 - 19. Oktober 2011 - 14:03 #

Gäääähn, ich find Sony nur noch peinlich! Warte schon auf die PS3 Megalite, ohne BluRay, dafür mit DVD! Für sagenhafte 279€.

volcatius (unregistriert) 19. Oktober 2011 - 14:31 #

Und für die zwingend notwendige und natürlich überteuerte Speicherkarte darf man noch mal 50-100 Euro zahlen, da die Vita keinen internen Speicher hat.

Herr Hartz 11 Forenversteher - 789 - 19. Oktober 2011 - 14:51 #

nun gut, ob man solche Handhelden nun mag oder nicht, ich habe mir nach der Preissenkung einen 3DS geleistet. Aber ich würde mal sagen, Nintendos 3DS war mit 250€ schon viel zu teuer, Sony wird mit dem Gerät genauso bruchlanden. 250-300€ ist doch wohl mal völligst überteuert.....

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8316 - 19. Oktober 2011 - 16:12 #

Mir ewtas zu früh werde eh erstmal warten ob es Probleme gibt udn Mitte 2012 zuschlagen. Gravity Rush wird mitgenommen^^

stupormundi 13 Koop-Gamer - 1576 - 19. Oktober 2011 - 16:17 #

Ich werde mir vermutlich nicht so schnell eine PSVita kaufen. Aber meiner Meinung nach sieht die PSVita deutlich durchdachter aus als der 3DS. Auch das Launch-Lineup hat mit Uncharted zumindest vermutlich einen interessanten Titel, beim 3DS fehlt dieser bis heute...

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 19. Oktober 2011 - 16:53 #

Sofern es nicht zu stark gegen die Schreibkonventionen verstößt, würde ich empfehlen die Preise auch hier noch hervor zu heben.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7781 - 19. Oktober 2011 - 17:20 #

Für 150€ Hardware und die Hälfte bei den Spielepreisen würde ich mir auch mal wieder eine mobile Konsole zulegen. Das Konzept interessiert mich auf jeden Fall mehr als dieser Smartphone und 3DS Klimbim. (Bei ersterem ist es ja größtenteils Casual Kram, bei letzterem taugt mir die Spieleauswahl an sich nicht)

Politician 12 Trollwächter - 1108 - 19. Oktober 2011 - 22:11 #

Ich bin echt gespannt welche Infos weiter durchsickern. Da ich keine PS 2 oder 3 besitze finde ich die Vita durchaus interessant, vorallem da kein Region Lock existiert. Der 3DS liefert ja bisher kaum Software und hat eben den verdammten Region Lock.
Einen der beiden Handhelds werde ich mir wohl hohlen. Gibt immer Gelegenheiten indenen man Wartezeiten überbrücken muss. Und auf normalen Handys ist Spielen eine Qual. Ich gebe lieber 300 € für eine Vita aus, als in eins dieser Smartphones zu investieren, die letztlich nur leidlich spielefähig sind.

Wunderheiler 19 Megatalent - 19857 - 20. Oktober 2011 - 4:04 #

"vorallem da kein Region Lock existiert."
Wobei man da ja scheinbar auch aufpassen muss, was Online Aktivierung nur im entsprechenden Land etc angeht...

yeahralfi 14 Komm-Experte - P - 1951 - 20. Oktober 2011 - 12:40 #

Kann mir von Euch Experten vielleicht einer sagen, ob die VITA nen brauchbaren Internetbrowser dabei haben wird? Ist da was bekannt?

Danke.

Weepel 16 Übertalent - 4175 - 20. Oktober 2011 - 14:01 #

Kein Experte, aber es wird ein Internetbrowser installiert sein. Ob brauchbar oder nicht wird wohl erst nach ersten Tests zu beurteilen sein.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)