Uncharted 3: Season Pass angekündigt

PS3
Bild von Johannes
Johannes 25491 EXP - 21 Motivator,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVielschreiber-Veteran: Hat 500 veröffentlichte News geschrieben

19. Oktober 2011 - 11:47

Nachdem Microsoft bereits im September mit dem Third-Person-Shooter Gears of War 3 einen Seasonpass für alle innerhalb eines Jahres kommenden Download-Erweiterungen des Shooters eingeführt hat, möchte Sony offenbar auf den Zug aufspringen: Mit dem Action-Adventure Uncharted 3 - Drake's Deception soll offenbar ein sehr ähnliches Modell etabliert werden, das sich "The Fortune Hunters' Club"-Programm nennt.

Wer bereits jetzt in dem "Club" beitritt, was aktuell 24,99 US-Dollar kostet, erhält sofort ein besonderes XMB-Design für seine Playstation 3. Mit der Mitgliedschaft erhaltet ihr die später erscheinenden Downloadable Contents (DLC) für den Mehrspieler sowie die ersten drei Multiplayer-Skinpacks ohne weiteres Geld dafür zahlen zu müssen. Diese Erweiterungen hätten einzeln gekauft einen Gesamtwert von über 45 US-Dollar. Für Spieler, die am Mehrspielerpart von Nathan Drakes neuem Abenteuer interessiert sind, klingt das nach einem guten Deal. Wer nur auf den Einzelspieler-Part abzielt, muss sich über einen Club-Beitritt nicht so viele Gedanken machen. Laut Entwickler Naughty Dog wird es keine Zusatzinhalte für die Kampagne geben (wir berichteten).

Wunderheiler 19 Megatalent - 15463 EXP - 18. Oktober 2011 - 19:19 #

Damit sind also auch die regulären Preise der Zusatzinhalte bekannt:
9,99$ pro DLC und 1,99$ pro Skinpack

Aber solange es nur Multiplayer DLCs geben wird, gerne...

Anonymous (unregistriert) 18. Oktober 2011 - 20:12 #

Wenn das der Tod der preisgünstigen GoYs ist, dann bin ich schwer enttäuscht.
Da haben gierige BWLer das Minecraft-Modell nicht verstanden und versuchen nun, Vaporware zu verkaufen.
Ekelhaft!

Wenn ich schon Bank spiele und Software vorfinanziere, dann unter einer Bedingung, nämlich das die fertige Software dann auch frei verfügbar ist.
Für alle!
Wenn ich andere zu Millionären machen will, dann spiele ich Lotto!

Keksus 20 Gold-Gamer - 24847 EXP - 18. Oktober 2011 - 20:13 #

Keine Singleplayer DLCs, aber bei den MP DLCs sind sie dafür schlimmer als mancher Mitbewerber.

volcatius 17 Shapeshifter - Abo - 7620 EXP - 18. Oktober 2011 - 22:09 #

Naja, da mich nur der SP interessiert, muss ich mir so wenigstens keine Gedanken um eine GOTY-Edition machen.

Aber jetzt scheint es schon Mode zu werden, im Voraus für eine Ware zu bezahlen, von der man weder Qualität noch Umfang noch Erscheinungsdatum kennt.

Der nächste logische Schritt wäre dann die "Complete Edition" für 100 Euro bei Erscheinen, bei der man 60 Euro fürs Spiel und 40 Euro für die DLCs zahlt.

maddccat 17 Shapeshifter - Abo - 8707 EXP - 18. Oktober 2011 - 22:15 #

Gute Idee, vielleicht liest ja ein Verantwortlicher mit. :-/

Subtrahierer 11 Forenversteher - 742 EXP - 19. Oktober 2011 - 8:00 #

Und zwar zeitexklusiv für 2 Wochen. Erst danach gibts die "normale" Edition...

Keksus 20 Gold-Gamer - 24847 EXP - 19. Oktober 2011 - 11:33 #

Ich persönlich halte diese MP DLCs für viel schlimmer. Beim SP spielt man eh alleine. Aber Multiplayer DLCs, gerade neue Karten oder Spielmodi, zerstören den MP, da sich nicht jeder den Kram kaufen wird. Von daher wird es schwerer Mitspieler zu finden. Dann lieber ein paar alleinstehende oder für die Story unrelevante SP DLCs.

stupormundi 13 Koop-Gamer - 1576 EXP - 19. Oktober 2011 - 13:48 #

In eher unbeliebten Multiplayer-Spielen sind DLCs Gift für den Multiplayer. Uncharted 3 wird aber mit Sicherheit von so vielen Leuten gekauft und im Multiplayer gespielt werden, dass ich mir keine Sorge um Mitspieler machen würde.

DarthTK 13 Koop-Gamer - Abo - 1294 EXP - 19. Oktober 2011 - 14:03 #

Multiplayer ist für mich eh nur interessant für MMO(RP)G's. Von daher uninteressant :)

Apolly0n 11 Forenversteher - 687 EXP - 19. Oktober 2011 - 15:44 #

Sicherlich nett für jene, die Spaß an dem Multiplayer finden. Wie mir die Vorab-Version zurzeit aber zeigt, macht mir das Spiel im Multiplayer aber definitiv keinen Spaß. Für mich kommt der DLC daher nicht infrage. Der Einzelpreis für die Mappacks ist aber auch ganz schön heftig, eine deutliche Steigerung zu den DLC-Preisen des Vorgängers.

Janno 15 Kenner - 3375 EXP - 19. Oktober 2011 - 20:20 #

Aber immer noch wesentlich günstiger als der DLC zu Call of Duty. Und da waren die Hälfte der Maps auch noch aus den Vorgängern.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Benjamin Braun
News-Vorschlag:
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang