Rage: Neuer PC-Patch // Kein High-Res-Texturpaket?

PC 360 PS3
Bild von Labrador Nelson
Labrador Nelson 85955 EXP - 27 Spiele-Experte,R10,S6,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

16. Oktober 2011 - 19:29 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Rage ab 8,99 € bei Amazon.de kaufen.

Nach dem ganzen Hin und Her wegen der technischen Probleme der PC-Version von Rage (wir berichteten) und angesichts der Tatsache, dass selbst nach der Veröffentlichung des ersten offiziellen Patches nebst Hotfixes und Treiberupdates der Grafikkartenhersteller AMD und Nvidia bei einigen PC-Spielern das Texturproblem noch immer nicht zur Zufriedenheit gelöst werden konnte, kündigte nun John Carmack persönlich via Twitter an, das Problem mit einem weiteren Patch endgültig beheben zu wollen. Das Update soll weitere Grafikeinstellungsmöglichkeiten, eine Detailoption für Texturen sowie speziell "bikubisches Upsampling" bieten.

Des Weiteren deutete Carmack zum Thema High-Res-Texturen an, dass nach diversen internen Tests keine Verbesserungen im Detailgrad und der Qualität erzielt werden konnten. Somit ist der Release des erwarteten Downloadpakets für hochauflösende Texturen eher unwahrscheinlich.

Lacerator 16 Übertalent - 4000 - 16. Oktober 2011 - 19:56 #

Das Spiel läuft auf meiner HD5850 mit dem Preview-Treiber zwar ohne (für mich erkennbare) Probleme, die Schärfe einiger Texturen ist aber tatsächlich fragwürdig. Jedenfalls für ein Spiel, das auch grafisch neue Maßstäbe setzten will (was es bei der Entfernungs-Darstellung ja auch tut). Ein HighRes-Texturenpaket wäre schon nicht schlecht gewesen. Bei Crysis 2 hat's ja auch funktioniert und war dort ein echter Gewinn für die Optik.

Ich bin mir im Übrigen auch ziemlich sicher, dass damit durchaus eine "Verbesserung im Detailgrad und der Qualität" erreicht werden könnte! ;)

MaverickM 17 Shapeshifter - 7448 - 17. Oktober 2011 - 22:43 #

Du hast da etwas falsch verstanden bzw. geht das auch nicht korrekt aus der News hervor: Selbst bei der Original unkomprimierten Megatexture die id Software vorliegen hat, sind die fraglichen Texturen (Es geht um Texturen von Fernsehern und ähnlichem Zeug was irgendwo rumsteht) wohl schon in mieser Qualität vorhanden.

Ein kompletter Download der unkomprimierten Megatexture wäre allerdings wirklich was feines... Bzw. besser als Blu-Ray. 150GB möchte ich mit DSL Light nicht herunter laden müssen ;)

Sok4R 16 Übertalent - P - 4432 - 16. Oktober 2011 - 21:58 #

Das mit den internen Tests hat deswegen nicht geklappt, weil id die Texturen keiner höheren Auflösung vorliegen hat. Ist zwar komisch, weil manches echt übel aussieht, das ist mehr Matsch wie Textur - wenn das die hochaufgelöste Variante ist, die id zur Verfügung hat werden sie noch ein paar einkaufen müssen...

Nokrahs 16 Übertalent - 5683 - 16. Oktober 2011 - 21:59 #

Eigentlich sieht es schon so wie es ist verflixt gut aus. Hab es ohne Patch durchgespielt und mit dem letzten Patch noch mal angefangen. Leider ist der Wiederspielwert nicht besonders hoch, wenn man beim ersten Durchgang schon den höchsten Schwierigkeitsgrad gewählt hatte.

Mal auf die DLC's gespannt.

Killerkom 10 Kommunikator - 453 - 16. Oktober 2011 - 23:06 #

Das spiel is Grafisch sehr durchwachsen. Also mal WOOOOOOO wie geil, aber teilweise echt Quake 1 Texturen... das geht dann irgendwie mal gar nicht.
Die Engine scheint auch ein Problem damit zu haben Objekte einzufügen die Physikalische Aktionen ausführen können.
Wahrscheinlich wollte man so viele Objekte wie möglich in die Mega Textur packen, dies führt aber wohl dazu das diese Objekte dann nicht beweglich seien können.
Man kann im ganzen Spiel glaube ich keine einzige Tür öffnen. Oder irgendwelche Gegenstände umher schießen, wie zb. einen Eimer.
Lampen ausschießen geht auch nicht, Effekte wie Taschenlampen oder ähnliches habe ich auch nicht gesehen.

Da muss ich sagen ist Crysis schon um einiges vor raus.
Es wurden wohl viele Kompromisse eingegangen um solch große Landschaften auf den Consolen zum laufen zu bekommen.

Schade schade

JohnnyJustice 12 Trollwächter - 932 - 17. Oktober 2011 - 16:00 #

Also das mit den Türen stimmt nicht, grade in Wellspring gibts doch zig davon. Zum Scheriff, zum Bürgermeister, zum Brunnen usw.

Oder meinst du was anderes?

Anonymous (unregistriert) 16. Oktober 2011 - 23:06 #

Also bei mir (AMD Quad, ATI HD4850) blitzen dauern großflächige "polygonhafte" weiße Stellen auf.
Das Spiel läuft, aber Spaß macht das so nur bedingt...

Eine ganz schwache Leistung fand ich, dass das Spiel vor dem Treiber-Update noch nicht einmal starten wollte. Es kann doch nicht so schwer sein, gerade den Spielstart bis zum Optionsmenü so zu gestalten, dass er selbst mit Uralt-Treibern problemlos läuft.
Nix gegen Old School, aber wenigstens bei der Annahme
einer neuen Quest könnte das Spiel schon einmal automatisch speichern!

Mich nerven dieses weiße Geblitze doppelt, da ich erst letzte Woche ein Billig-Notebook mit ATI-Chipsatz installiert habe, da habe ich unter Linux mit dem ATI-Treiber und den Spielen aus dem Humble Bundle ähnliche Probleme.

Killerkom 10 Kommunikator - 453 - 16. Oktober 2011 - 23:31 #

Habe eine Ati 6850 mit einem i7 + 4gb Ram.
Bei mir sind die Texturfehler nicht vorhanden. Das einzige Problem was ich habe, ist das teilweise die Charaktere 2 Animationen gleichzeitig haben, also ich immer 2 Personen ineinander sehe.
Benutze den Aktuellen Betatreiber.
Komisch ist auch das mit dem Minecraft nicht geht =)

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 17. Oktober 2011 - 8:21 #

schade highres texturen fehlen mir wirklich um das spiel als otpisch schlicht beeindruckend zu empfinden. Mir gefällt das Design sehr Die Levels sind toll gebaut die Gegner und Charaktere sind toll modelliert. Aber die Texturen, nein die gehen einfach nicht klar. Oder besser gesagt deren Auflösung. Weil gemalt sind diese auch sehr schön

Wunderheiler 19 Megatalent - 18959 - 17. Oktober 2011 - 10:48 #

Gerade bei id ist das hinnehmen müssen von Grafik-Einschränkungen irgendwie enttäuschend :(

brabangjaderausindien 13 Koop-Gamer - 1450 - 17. Oktober 2011 - 13:00 #

bei mir stürzt's schon nach der introsequenz ab. auch eine treiberaktualisierung für meine 4890 hat absolut nix gebracht. und die ganzen tipps, die's in diversen foren gibt ist so dschungelhaft, dass ich das game jetzt mehr oder weniger gefrustet beiseite gelegt habe. mal warten, bis die finalen grafikkartentreiber auftauchen und bis die nächsten paar offiziellen id-patches nachgereicht werden und dann seh ich mich vielleicht gewillt genug, um mein system komplett neu aufzufrischen und als erstes rage zu installieren/probieren. will mir gar nicht ausmalen, was passiert, wenn's dann auch noch nicht geht...carmack oh carmack - wo sind nur die zeiten hin, als man sich nur ein bißchen sorgen machen musste um ultrasoundtreiber und genug freiem konventionellen speicher...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Egoshooter
ab 18
18
id Software
Bethesda Softworks
07.10.2011
Link
9.0
7.9
MacOSPCPS3360
Amazon (€): 17,00 (PS3), 10,99 (360), 13,53 (PC), 8,99 (PS3), 30,03 (360), 10,32 (PC), 9,79 (PS3), 11,39 (PS3), 9,99 (PC)