Budget-Erscheinungen KW 41: Alan Wake und Split/Second

360
Bild von Maximilian John
Maximilian John 9978 EXP - Community-Event-Team,R10,S7,C1,J7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

15. Oktober 2011 - 21:25 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Alan Wake ab 18,99 € bei Amazon.de kaufen.
Auch im Monat Oktober veröffentlicht ak:tronic, verantwortlich für Budget-Reihen wie Software-Pyramide oder Green Pepper, eine handvoll neuer Titel als Budget-Version. Auch diesmal sind neben einigen unbedeutenderen Titeln wie Die Zauberer vom Waverly Place, eine Versoftung der gleichnamigen Disney-Serie für Nintendo DS, oder den Simulatoren John Deere - Landmaschinen-Simulator und Demolition Company - Der Abbruch-Simulator wieder einige hochkarätige Titel dabei. Das exklusiv für Xbox 360 erschienene Grusel-Spiel Alan Wake, Disneys Rennspiel Split/Second – Velocity oder das aus Deutschland stammende Rollenspiel Drakensang – Am Fluss der Zeit, die alle drei eine GG-Wertung von 8.5 erhielten, werden ebenfalls deutlich im Preis gesenkt und sind somit von nun an recht günstig erhältlich. Die einzelnen Plattformen und deren Titel im Detail:
Xbox 360:
  • Alan Wake - 20€
  • Hawx 2 - 20€
  • Split/Second – Velocity - 20€
PlayStation 3
  • Hawx 2 - 20€
  • Split/Second – Velocity - 20€
PC
  • Youda Farmer - 3€
  • Farmscapes - 5€
  • John Deere - Landmaschinen-Simulator - 5€
  • Mystery Case File - Dire Grove - 5€
  • Farm Frenzy 3 - 6,99€
  • Demolition Company - Der Abbruch-Simulator - 6,99€
  • Die große Wimmelbild Abenteuer-Sammlung - 6,99€
  • Drakensang am Fluss der Zeit - 10€
  • Split/Second – Velocity - 10€
Nintendo DS
  • Die Zauberer vom Waverly Place - 20€
Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21879 - 15. Oktober 2011 - 20:10 #

Warum sind manche gefettet?

Basilius 16 Übertalent - 4775 - 15. Oktober 2011 - 20:15 #

Weil Spiele laut Formatvorgaben bei Erstnennung gefettet werden und alle in der Liste nicht gefetteten Spiele oben im Text genannt werden.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21879 - 15. Oktober 2011 - 20:17 #

Ok, stimmt (auch wenns merkwürdig aussieht).

Thomas Barth 21 Motivator - 27690 - 15. Oktober 2011 - 22:32 #

Ich finde ja in solchen Fällen sollten die Regeln eher Richtlinien sein, an die man sich nicht halten muss. Es sieht einfach bescheuert aus.

McSpain 21 Motivator - 27549 - 15. Oktober 2011 - 22:56 #

Finde auch das die Regel eher für Fließtext als für Aufzählungen gelten sollte. Sieht so wirklich Merkwürdig aus. Bei den Schnäppchen-News sind sie ja auch nicht eingefettet.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64698 - 15. Oktober 2011 - 23:03 #

Ich habe mir jetzt mal erlaubt das zu ändern.

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 15. Oktober 2011 - 23:04 #

Gut, werde ich mir für die nächste Reihe an Budget-Titeln merken.

Bernhard Sommer 13 Koop-Gamer - 1750 - 15. Oktober 2011 - 20:16 #

Um die uninteresanten hervorzuheben, durchaus praktisch.

McSpain 21 Motivator - 27549 - 15. Oktober 2011 - 21:49 #

Alan Wake sei allen Xbox-Spielern mal dringend empfohlen.
Taugt HAWX 2 eigentlich irgendwas?

Fohlensammy 16 Übertalent - 4199 - 15. Oktober 2011 - 23:07 #

Irgendwie lustig, da ich mich gestern und heute mal nach Angeboten für Alan Wake umgeschaut habe, aber nicht so wirklich zufrieden war. Die 20 Euro sind auf jeden Fall ein netter Preis - werde in absehbarer Zeit sicherlich zuschlagen.

Heißt das also, dass die oben genannten Titel in der normalen Version nun bei Amazon & Co so günstig gelistet werden? Oder nur in einer speziellen Günstig-Version?

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24945 - 15. Oktober 2011 - 23:15 #

Alan Wake ist auf alle Fälle 20€ wert, auch wenn das Gameplay manchmal frustig ist. Das Spiel hat echt eine schöne Präsentation, die deutschen Sprecher sind nicht so das wahre (wie bei den meisten Microsoft Spielen, siehe Halo), aber es befindet sich auch die englische Sprachfassung mit auf der Disc.

webs1 (unregistriert) 16. Oktober 2011 - 0:11 #

Alan Wake war in den letzten Jahren das einzige Spiel, das mich wirklich in seinen Bann gezogen hat. Sollte sich meiner Meinung nach jeder kaufen, der auf atmosphärisch und gut Erzähltes steht. Gerade im Vergleich zu anderen AAA-Titeln. Da haben mich dann die Gameplayschwächen irgendwann gar nicht mehr gestört bzw. sind kaum aufgefallen.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2661 - 16. Oktober 2011 - 1:05 #

Ich sage es immer wieder gerne: Alan Wake war mein Kaufgrund für die 360 und ich habe es nie bereut. Ein wirklich tolles Spiel, mit toller Atmosphäre. Und der DLC "Der Schriftsteller" ist nochmal sehr gut, gefiel mir super.

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5550 - 16. Oktober 2011 - 10:35 #

Ich habe es mir vor Kurzem in England bestellt und finde es grandios. Vielleicht schaffe ich es heute nachmittag auch endlich mal weiterzuspielen.

Hagen Gehritz Redaktions-Praktikant - 10386 - 16. Oktober 2011 - 12:24 #

Dem schließe ich mich an. Bayonetta und Alan Wake haben mich in die current gen genötigt und ich hab den Griff zur Box nie bereut. Die DLC zu Wake waren ihre Punkte auch definitiv wert.

Killerkom 10 Kommunikator - 510 - 16. Oktober 2011 - 2:32 #

Alan Wake für nen zwanni... deluxe

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21879 - 16. Oktober 2011 - 11:09 #

Wobei gerade Alan Wake schon sehr lange günstig (und z.T. sogar deutlich günstiger) zu haben war (http://www.gamersglobal.de/news/28742).
Aber trotzdem ein tolles Spiel und das Geld definitiv wert :)

Janosch 21 Motivator - - 29836 - 5. Mai 2016 - 15:33 #

Das hat AW nicht verdient!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)