Arkham City: Catwoman-Pass für Gebrauchtkunden bei GameStop

PC 360 PS3 andere
Bild von Froody42
Froody42 2067 EXP - 14 Komm-Experte,R8,S3,J5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

15. Oktober 2011 - 12:10 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Batman - Arkham City ab 4,50 € bei Amazon.de kaufen.

Gestern wurde bekannt, dass neue Versionen von Batman - Arkham City einen sogenannten VIP-Pass enthalten werden, der Catwoman als spielbaren Charakter freischaltet (wir berichteten). Wer das Spiel gebraucht erworben hat, muss sich diesen Pass für umgerechnet circa 9 Euro nachkaufen oder ohne Catwoman auskommen. Diese klare Kampfansage an den Gebrauchthandel will die Spielekette GameStop offensichtlich nicht auf sich sitzen lassen: Amerikanische Spieleseiten berichten, dass GameStop laut einer internen Memo an alle Filialen auch gebrauchten Exemplaren des Spiels den VIP-Pass beilegen wird, ohne dass der Käufer dafür extra zahlen muss. Ob dies weltweit gilt oder nur für Amerika, geht aus dem Dokument jedoch nicht eindeutig hervor.

Ebenfalls ist noch unklar, ob diese Aktion mit dem Publisher Warner Bros. Interactive Entertainment abgesprochen ist oder ob GameStop hier auf eigene Faust handelt, um Verluste aus dem Gebrauchthandel zu verhindern. Die Kette ist bekannt dafür, mit gebrauchten Spielen einen beträchtlichen Teil ihres Umsatzes zu erzielen. Dass eine ähnliche Aktion bei Mortal Kombat mit Warner vereinbart war, spricht dafür, dass es auch bei Arkham City mit dem Einverständnis des Publishers geschieht. Dies würde jedoch den ganzen Sinn des VIP-Passes untergraben. In jedem Fall gewinnt hier der Kunde, der sich das komplette Spiel gebraucht kaufen kann, ohne Einschränkungen hinzunehmen.

Weepel 16 Übertalent - 4175 - 15. Oktober 2011 - 12:25 #

Die haben wahrscheinlich ihre Onlive-Gutscheine, die sie noch rumfliegen hatten, in VIP-Pässe umgetauscht.

Uebelkraehe (unregistriert) 15. Oktober 2011 - 13:11 #

Ob das den Sinn von Online-Pässen aus Sicht des Publishers tatsächlich untergräbt, ist wohl zumindest diskutabel. Eher unwahrscheinlich, dass Gamestop sie mit Handkuss für lau erhält...

Kith (unregistriert) 15. Oktober 2011 - 13:18 #

Bei den Gebrauchtpreisen von Gamestop ist das auch kein Problem :D

Subtrahierer 12 Trollwächter - 848 - 15. Oktober 2011 - 13:37 #

Ich hab das aber richtig verstanden ja? Einem neuen Spiel liegt ein Code für Catwoman bei, die man dann im SINGLEPLAYER spielt. Wer gebraucht kauft, kann den Teil des Singleplayers dann nicht spielen. Somit ist der VIP-Pass die nächste Stufe des Online-Passes. Klar kann man das nun auch als DLC sehen, ich weiß nicht, wie sich die Story anfühlt, wenn man den Teil eben nicht spielt, oder ob man da extra noch drauf hingewiesen wird, aber ich finde das bedenklich.

Wird also erst später zum günstigeren Preis gekauft, da ein Ausleihen damit auch flach fällt.

Colt 13 Koop-Gamer - 1467 - 15. Oktober 2011 - 14:08 #

*fix

laut der andren news is es so ....

DELK 16 Übertalent - 5488 - 15. Oktober 2011 - 14:56 #

Hm, und wieder ein Spiel auf der Don't-Buy-Liste. Schade :(

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86503 - 15. Oktober 2011 - 17:23 #

der Sinn des Passes wird dadurch leider nicht untergraben, da ja nich jeder bei Gamestop kauft...

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 16. Oktober 2011 - 9:15 #

Das Spiel wird neu gekauft, aber der Code wird nicht aktiviert! Ende der Geschichte!

Den Code schick ich an Warner zurück mit einem Dankesbrief für die Zerstückelung des Spiels und der Frage wie ich die Catwoman-Kapitel in 10 Jahren noch spielen soll + der Anfrage nach den Kapiteln in gepresster Form.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 16. Oktober 2011 - 17:29 #

Nunja ich kaufe nicht bei Gamestop und auch nicht gebraucht aber die Aktion ist dann irgendwie unsinnig. Ausser gamestop zahlt die Codes bei Warner.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit