AC Revelations: Mit 3D-Unterstützung für PC und Konsolen

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 148820 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostet

15. Oktober 2011 - 12:36 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Assassin's Creed Revelations ab 5,10 € bei Green Man Gaming kaufen.
Assassin's Creed Revelations ab 11,95 € bei Amazon.de kaufen.

Wenn Assassin's Creed Revelations in genau einem Monat erscheinen wird, werdet ihr zum ersten Mal in der erfolgreichen Serie die Möglichkeit erhalten, euch mit Hauptprotagonist Ezio in 3D über die Dächer der Spielwelt bewegen und Kämpfe austragen zu können. Der Entwickler und Publisher Ubisoft bestätigte kürzlich die 3D-Unterstützung sowohl für die PC-Version als auch für die Xbox-360- und PlayStation-3-Varianten.

Auf dem PC kommt dabei Nvidia 3D Vision zum Einsatz, bei den beiden genannten Konsolen die TriOviz-3D-Technik; entsprechende 3D-Brillen sind Voraussetzungen. Kompatibel wird Assassin's Creed Revelations mit 3D-Fernsehgeräten sein, die die Übertragungsformate „Top-and-Bottom“ und „Side-by-Side“ sowie das Frame-Packing-Verfahren mittels HDMI 1.4 unterstützen.

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5601 - 15. Oktober 2011 - 12:53 #

"...sowie das Frame-Packing-Verfahren mittels HDMI 1.4 unterstützen."

Auch wenn keine der beiden Konsolen HDMI 1.4 haben? Ich hab mich mit der 3D-Technik noch nicht so wirklich beschäftigt, wie das bei den TV-Geräten unterstützt wird.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)