GTA 3: Veröffentlichung für Smartphones angekündigt

PC iOS andere
Bild von Carsten
Carsten 12131 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegt

13. Oktober 2011 - 16:19 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
GTA 3 ab 15,00 € bei Amazon.de kaufen.

Vor rund zehn Jahren überführte Entwickler Rockstar die Grand Theft Auto-Reihe mit GTA 3 in die dritte Dimension. Als erstes Spiel seiner Art schaffte es der Open-World-Titel, eine komplette Stadt inklusive Bewohnern und Straßenverkehr mit Tag-und-Nacht-Wechsel in 3D zu simulieren -- ein Meilenstein der Videospiel-Geschichte. In der New York City nachempfundenen Stadt Liberty City erledigten wir damals Aufträge für verschiedene Verbrecherorganisationen im typischen GTA-Stil -- wenn auch ohne tiefgründige Story wie in GTA 4.

Heute kündigt Rockstar im Rahmen des zehnten Geburtstags eine "10th Year Anniversary Edition" von GTA 3 für Android- und iOS-Geräte an, die das komplette Spiel umfasst. Erscheinen soll die Neuauflage noch diesen Spät-Herbst. Allerdings gibt es einen kleinen Wermutstropfen: Die Liste der unterstützten Geräte ist aktuell nicht besonders lang. Beispielsweise gehört das iPhone 4, bis vor ein paar Tagen noch aktuellstes Apple-Telefon, momentan nicht dazu. Allerdings ist es laut Pressemitteilung durchaus möglich, dass Rockstar die Liste in der nächsten Zeit erweitert. Im Detail werden aktuell unterstützt:

  • iOS-Geräte: iPad 2, iPhone 4S
  • Android-Smartphones: Droid X2, HTC Evo 2, LG Optimus 2X, Motorola Atrix, Samsung Galaxy S2
  • Android-Tablets: Acer Iconia, Asus Eee Pad, Motorola Xoom, Samsung Galaxy Tab 10.1
Zusätzlich zur mobilen Version von GTA 3 kündigt Rockstar außerdem eine limitierte Actionfigur inklusive Zubehör wie Kleidung und Waffen an, die mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von knapp 150 Dollar allerdings nicht unbedingt als Schnäppchen einzustufen ist. Mehr zur Figur und zum Bestellvorgang erhaltet ihr unter dem Quellen-Link.
Pro4you 18 Doppel-Voter - 11365 - 13. Oktober 2011 - 16:01 #

Na toll, schon sieht man mit dem iPhone 4 wieder alt aus^^
Aber ich freue mich natürlich trotzdem..

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 13. Oktober 2011 - 16:10 #

Richtig Spass macht es eh erst auf nem Tablett ala iPad 2

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2201 - 14. Oktober 2011 - 18:55 #

Richtig Spaß macht es erst mit Tasten ;)

Mithos (unregistriert) 13. Oktober 2011 - 16:12 #

Das scheint ja eine ganz miese Portierung zu sein: Für GTA 3 reichte doch damals ein P3 mit deutlich unter einem GHz aus. Die Portierung braucht offenbar einen Dual-Core mit mind. 1GHz. Bei den Ansprüchen an die Hardware wird das Spiel den Akku der meisten Smartphones dann wohl auch innerhalb von 1-2h leer gesaugt haben.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12279 - 13. Oktober 2011 - 16:32 #

Im grunde lief es ja schon auf der PSP, die ersten GTA teile sahen auch nicht schlechter aus als GTA3

skelethor 13 Koop-Gamer - 1494 - 13. Oktober 2011 - 16:33 #

Die PSP Teile kamen nach GTA3 ;). Oder meinst du die alten 2d Teile?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12279 - 13. Oktober 2011 - 16:41 #

Nein mein die PSP Teile und klar kamen die Nach GTA3 aber die Hardware der PSP ist weit schwächer als das S4 von Apple, das meinte ich damit ;)
Im Grunde würde es bestimmt auch auf dem normalen 4rer und anderen Singlecore Smartphones laufen

Mithos (unregistriert) 13. Oktober 2011 - 17:15 #

Soweit ich weiß ist die Hardware der PSP sehr ähnlich zu der einer PS2 (war glaube ich die 2). Von daher ist es nicht weiter verwunderlich, dass eine Portierung der Playstation-Variante auf die PSP weniger schwierig ist und mit weniger Ressourcen auskommt.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 13. Oktober 2011 - 17:03 #

Du vergleichst aber auch vollkommen unterschiedliche Prozessorarchitekturen. Mein 7(?) Jahre altes Nokia 6600 hatte auch schon 400 MHz und kann trotzdem kein Quake abspielen.

Mithos (unregistriert) 13. Oktober 2011 - 17:21 #

1. Dein Nokia 6600 läuft laut Wikipedia auf 104 Mhz, nicht 400.
2. Es gibt für Nokias Symbian S60 eine Quake-Portierung:
secure.wikimedia.org/wikipedia/en/wiki/Quake_%28video_game%29#Quake_Mobile

Carsten 18 Doppel-Voter - 12131 - 13. Oktober 2011 - 16:18 #

Ich hoffe auf eine Umsetzung von Vice City, ist mit dem 4er immer noch mein liebster Serienteil. Und mit der Portierung von GTA 3 ist das gar nicht mal so unwahrscheinlich, ist ja schließlich dieselbe Engine.

skelethor 13 Koop-Gamer - 1494 - 13. Oktober 2011 - 16:31 #

Mir fehlt irgendwie die Phantasie um mir die Steuerung davon vorzustellen

Vidar 18 Doppel-Voter - 12279 - 13. Oktober 2011 - 16:31 #

Na da bin ich mal gespannt wie genau die Steuerung funktioniert, erwarten tue ich nicht viel ^^

q 17 Shapeshifter - 6711 - 13. Oktober 2011 - 16:46 #

Max Payne kommt ja auch von Rockstar. Ich frag mich echt, wie das mit nem Touchscreen funktionieren soll...

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 32586 - 13. Oktober 2011 - 16:52 #

Ich hatte ja die Stille Hoffnung, dass sie das Ding mal wie die ersten beiden Teile gratis anbieten. GTA 3 hat mir damals sehr viel Spaß gemacht -- wenngleich es gewisse Bugs gab, die mich damals schon genervt haben...

Cohen 16 Übertalent - 4455 - 13. Oktober 2011 - 18:44 #

Du bekommst das Spiel im Amazon Marketplace ab 25 Cent (+ Versand)... muss man da wiklich noch auf eine Gratisaktion warten? ;)

Argh! (unregistriert) 13. Oktober 2011 - 17:08 #

Hm, da werd ich mir dann wohl doch mal so Ansaug-Joysticks besorgen müssen.

TarenZero 07 Dual-Talent - 128 - 13. Oktober 2011 - 17:17 #

Klugscheißermodus:an

„...Als erstes Spiel seiner Art schaffte es der Open-World-Titel, eine komplette Stadt inklusive Bewohnern und Straßenverkehr mit Tag-und-Nacht-Wechsel in 3D zu simulieren..."

Das ist so nicht richtig, z.B. hat The Nomad Soul diese Features auch schon geboten!

Klugscheißermodus:aus

:-)

Colt 13 Koop-Gamer - 1467 - 13. Oktober 2011 - 17:41 #

Mhh bin mal gespannt wie dat dann läuft ^^

stonie89 10 Kommunikator - 410 - 13. Oktober 2011 - 17:53 #

Hmm wenn ich die PS2 Hardware mit der Hardware aktueller Smartphones vergleiche und mir anschaue was die an Grafik packen verwundert mich die eingeschränkte Liste doch etwas...

McSpain 21 Motivator - 27019 - 13. Oktober 2011 - 18:00 #

Endlich mal ein gutes Spiel für mein SG2. Ich freu mich drauf. Auch wenn ich bzgl. der Steuerung meine Zweifel habe.

Janno 15 Kenner - 3453 - 13. Oktober 2011 - 21:17 #

Die Zweifel hab ich persönlich auch etwas.
Hab mal dieses "9mm" auf meinem Galaxy S2 getestet, was ja sicherlich ähnlich zu steuern geht. Komme ich irgendwie so gar nicht mit klar.

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 13. Oktober 2011 - 18:07 #

Und als nächstees Vice City. Dann wird auch was gekauft.

Janno 15 Kenner - 3453 - 13. Oktober 2011 - 18:42 #

Wow, bin auch sehr überrascht, dass Android versorgt wird. Sowas ist man ja gar nicht gewohnt :)
Freu mich drauf.

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 14. Oktober 2011 - 7:23 #

Ich bin auch positiv überrascht und froh das das s2 unterstützt wird. Wie der Akku Verbrauch ist, ist doch egal. Es geht hier schließlich um GTA 3 :) da ist mir alles recht.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10708 - 14. Oktober 2011 - 11:59 #

Ohh Futter für mein A500 :)

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 14. Oktober 2011 - 17:12 #

Da hat man dank USB-Anschluss ja kein Steuerungsproblem einfach ein Pad einstöpseln und los.

Killerkom 10 Kommunikator - 453 - 15. Oktober 2011 - 14:40 #

Super kann ich dann auf meinem Galaxy 10.1 Spielen. Bin verwundert das es direkt auch für Android kommt =) aber Steuerung muss man mal abwarte.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit