Batman - Arkham City: DLCs der Händler im Überblick

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 141021 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

10. Oktober 2011 - 20:20 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Batman - Arkham City ab 2,85 € bei Amazon.de kaufen.

Nächste Woche Freitag ist es soweit: Dann dürfen zumindest Xbox-360- und PlayStation-3-Besitzer in Batman - Arkham City endlich wieder in die Rolle des Dunklen Ritters schlüpfen und sich im namensgebenden Hochsicherheitsbezirk – der etwa fünfmal größer als Arkham Asylum aus dem Vorgängerspiel ist – kleinen Ganoven sowie wahnsinnigen und dementsprechend gefährlichen Superverbrechern in den Weg stellen. PC-Spieler mit einem Games-for-Windows-Account müssen sich dagegen noch bis November gedulden.

Aber nicht nur das lang ersehnte Spiel selbst kann natürlich bei verschiedenen Händlern erworben werden, auch unterschiedliche Download-Erweiterungen bieten diese für die Erstauslieferung des Actiontitels an. Unter anderem könnt ihr dabei zwischen einem Robin-DLC-Pack, einer zusätzlichen Joker-Herausforderungskarte sowie verschiedenen Skins wählen. Um euch eine Übersicht zu ermöglichen, welcher Händler welchen Zusatzinhalt bietet, oder um eine mögliche Kauf-Entscheidung leichter zu gestalten, veröffentlichte der Publisher Warner Bros. Interactive Entertainment heute eine entsprechende Aufzählung für deutsche und österreichische Händler:

  • Bei Amazon erhaltet ihr eine Steelbook-Verpackung im Catwoman-Design und zusätzlich das Robin-DLC-Pack, das euch Batmans Sidekick als voll spielbaren Charakter (unter anderem charakterspezifische Bewegungen) in allen Challenge-Maps bietet.
  • Bei Saturn befindet sich in der Vorbestellbox die DVD „Batmans Rückkehr“ und zusätzlich der Skin „Batman Animated Series“.
  • Media Markt bietet euch eine Steelbook-Verpackung im Design des Jokers und zusätzlich die „Joker’s Carnival Challenge Map“.
  • GameStop-Kunden erhalten eine Lenticular-Verpackung sowie den den Skin „Batman Earth One“.
  • Bei Müller erhält der Kunde den Skin „Batman Beyond“.
  • Expert bietet allen Interessierten den Skin „Batman Year One“.
  • Media Markt/Saturn Österreich bietet den Skin „Batman Animated Series“.

Auch auf GamersGlobal.de werdet ihr bald einen Test zum neuen Batman-Spiel lesen können – das sich auf GG derzeit auf dem vierten Platz der am häufigsten genannten Wartespiele befindet – und auf diese Weise alle wichtigen Informationen zur Spielwelt, den (neuen) Widersachern und (neuen) Gadgets sowie vieles mehr erfahren.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90551 - 10. Oktober 2011 - 19:15 #

Auf die Gefahr hin, daß ich mich wiederhole: Mir gehen diese Geschäftsgebaren a la bei verschiedenen Händlern mit entweder/oder anstatt kompletten Inhalt für alle erheblich auf den Keks - auch wenn das Gedöns noch so nebensächlich ist. So kann man ja nie ein vollständiges Spiel bekommen.

Red Dox 16 Übertalent - 4222 - 10. Oktober 2011 - 19:30 #

Naja man kann den Kram meist früher oder später dann doch tatsächlcih auch einzelnd erwerben. Gerade bei Steam & GFWL ist sowas doch Mode. In dem Sinne kann man dann wieder lamentieren das man lieber 4 Jahre auf das Spiel verzichtet für die GOTY Edition ums dann für 5€ bei ´nem Steamdeal abzustauben ;)

Aber prinzipiell haste Recht. Das mit den Vorbestellerbonis nimmt langsam groteske Ausmaße an.

Witzig. Seh gerade bei Amazon das die standard PC Version 45 kostet aber die Steelbook mit dem Robin Gedöns schmeißen sie mir für 40€ hinterher. Ein Schelm wer böses dabei denkt.

NickHaflinger 16 Übertalent - 5215 - 11. Oktober 2011 - 3:49 #

Bei z.B. Witcher 2 wurden innerhalb eines Monats alle Vorbestellerboni im Patch nachgeliefert. So sollte das immer sein.

Punisher 19 Megatalent - P - 15502 - 10. Oktober 2011 - 20:01 #

Zustimmung... das ist wirklich ein sehr nerviger Trend, wobei die Goodies in diesem Fall tatsächlich alle aus der "Geht mir am ... vorbei"-Kategorie stammen. Immerhin kostet die Special-Edition bei Amazon zumindest nicht mehr als regulär.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12968 - 10. Oktober 2011 - 20:27 #

Mehr gibt es dazu auch nichts zu sagen. Vorbestellerboni finde ich persönlich sowieso zweifelhaft, geht das ja auch nach dem Motto "Wer nichts wagt, gewinnt auch nichts" und kauft daher die Katze im Sack mit dem Risiko hinterher ne totale Software-Niete zu erhalten. Aber auch noch entscheiden zu müssen zu welchem Laden ich laufen muss um den oder den Inhalt oder die und die Verpackung zu erhalten finde ich aber wirklich aberwitzig. Leider ist da ja kein Ende in Sicht, selbst wenn in Zukunft alles nur noch digital abläuft. Direct2Drive erhält dann trotzdem andere Boni als Steam und so weiter.... Und wenn man Pech hat bleiben diese Boni sogar exklusiv und kommen eben nicht als kaufbarer Inhalt. Und die Spielepiraten haben am Ende als einzige eine vollständige Version :D :crazy:

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24388 - 10. Oktober 2011 - 20:48 #

Dito, immerhin ist es hier nur sinnloses Zeug.
Bei Mass Effect 2 gabs die coolste Waffe des Spiels (eine Waffe, die ein kleines schwarzes Loch erzeugt, heißt glaub ich Blackstorm) nur für Gamestop Vorbesteller.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 10. Oktober 2011 - 19:25 #

Och nö, auch noch verschiedene Verpackungen. Verschiedene gleichwertige Vorbesteller DLCs ist ja schon nervig aber das ist echt ätzend. Amazon/MM/GS scheinen aber um einiges bessere Inhalte zu haben, wobei Amazon in meinen Augen das beste bietet.

Anonymous (unregistriert) 10. Oktober 2011 - 20:43 #

In der Aufzählung fehlt folgendes Angebot:

* Bei einer Raubkopie befinden sich im Download alle angesprochenen Erweiterungen und jene sogar ohne Gängelung des Benutzers durch Games For Windows Live. Bei diesem Angebot muss leider auf materielle Schmankerl verzichtet werden.

Wenn ich diesen Mist lese, vergeht mir die Lust Geld für Software auszugeben.

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 10. Oktober 2011 - 21:07 #

Hehe, hab Batman Arkham City + die Blurays (!) von Batman Begins und The Dark Knight bei thehut.com für 26 Pfund mit Versand gekauft. Ob da jetzt eine Challenge-Map, ein komischer Robin-Suit oder eine Metallpackung dabei sind, ist mir ziemlich egal :D

falc410 14 Komm-Experte - 2429 - 10. Oktober 2011 - 21:20 #

Der Deal war nicht schlecht, leider hab ich das zu spät gemerkt und der Gutschein ging nimma. Aber nachdem ich die Bluray eh schon habe, werde ich mir den Steam Key für 38$ (also knapp billiger als deins + ich kann eher spielen) aus Russland zulegen. Den kann man jetzt schon aktivieren wie mehrere User bestätigt haben obwohl das Spiel offiziel noch nicht bei Steam gelistet ist. :)

Der DLC ist mir auch sowas von egal, selbst auf ne Verpackung lege ich heutzutage keinen Wert mehr. Ich bereue die 1000 Special Versionen für die ich viel Geld ausgegeben habe und die letztendlich eh nur Staubfänger sind.

Red Dox 16 Übertalent - 4222 - 10. Oktober 2011 - 21:56 #

Oi, das ist wirklich ein netter Deal. Selbst wenn man keinen Blueray Player hat und die Filme dann vertickt/verschenkt ;)

Bernhard Sommer 13 Koop-Gamer - 1750 - 10. Oktober 2011 - 21:10 #

I'm too old for this shit!

Und damit meine ich definitiv nicht das Spiel.

Hermbaum 08 Versteher - 193 - 10. Oktober 2011 - 21:54 #

JEAH JEAH JEAH ein toller skin, den sonst kaum jemand hat und das noch in einem Singleplayer-Titel! Damit bin ich der Coolste auf dem Schulhof, Kevin und Maik können da gar nix gegen.

Anonymous (unregistriert) 10. Oktober 2011 - 22:45 #

Ach Sören ... :D

marshel87 16 Übertalent - 5667 - 10. Oktober 2011 - 22:18 #

ganz klar Amazon :D

Anonymous (unregistriert) 10. Oktober 2011 - 22:40 #

Alles müll, brauch ich nicht - will nur das Spiel.

ThePilgrim 12 Trollwächter - P - 1119 - 10. Oktober 2011 - 23:31 #

Bei der US Bluray von Gleen Lantern liegt ein Code bei für das Sinestro Corps Kostüme von Bats. (PS3)

Sciron 19 Megatalent - P - 16798 - 11. Oktober 2011 - 0:57 #

Ich hab zwar bei GameStop vorbestellt, aber auf den (für mich überflüssigen) Skin hätte ich auch verzichten können. Im Gegensatz zu einigen anderen Spielen, die auf ähnliche Methoden setzen, finde ich es in diesem Fall nur halb so wild.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 11. Oktober 2011 - 8:37 #

Jetzt muss ich doch überlegen, die "All inclusive" Version zu beziehen...

und warten, bis eine vernünftige Edition erscheint.

dark_palladin 12 Trollwächter - 1035 - 11. Oktober 2011 - 9:34 #

Oh man, wer soll da durchblicken? Mal sehen wann man alle Skins als DLC nachkaufen kann. ;-) Ich finde, dass ist der nächste Bock den Sie schießen, nach der verhunzten Collector´s Edition vom Vorgänger.

Hinkelbob 13 Koop-Gamer - 1234 - 11. Oktober 2011 - 9:59 #

Man ist das ätzend!

Heidi 11 Forenversteher - 690 - 11. Oktober 2011 - 13:35 #

demnächst muss man 5 spiele kaufen um den gesamten inhalt zu haben :(

thurius (unregistriert) 12. Oktober 2011 - 11:37 #

GameInformer hat Batman: Arkham City zehn von zehn Punkten geben.
Und es sei eines der besten spiele im Action-Genre.

kristol 06 Bewerter - 50 - 14. Oktober 2011 - 9:26 #

lachhaft.. und wo kauft man nun ? :/ ... ich hol mir doch nicht 5 spiele...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit