iOS: Betriebssystem mit 54 Prozent Marktanteil

iOS
Bild von Labrador Nelson
Labrador Nelson 106902 EXP - 28 Endgamer,R10,S6,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

4. Oktober 2011 - 13:20 — vor 16 Wochen zuletzt aktualisiert

Laut einem Bericht des Statistik-Dienstleisters NetMarketShare dominiert Apples iOS in der Internet-Nutzung aktuell den Markt für mobile Betriebssysteme. 40.000 ausgewählte Websites wurden mit dem Rekordwert von 54,65 % (Tendenz steigend) mit iOS-Geräten aufgerufen. Gefolgt, aber bereits weit abgeschlagen, von Java ME mit 18,52 % (Tendenz fallend). Anders als erwartet folgt Googles Android erst an dritter Stelle mit 16,26 % (Tendenz steigend).

Das früher noch beliebte, durch Nokia mittlerweile jedoch eingestellte Symbian-Betriebssystem belegt mit 6,12 % (Tendenz fallend) noch den vierten Platz. Das teilweise noch in der Wirtschaft geschätzte RIMM für BlackBerry hat gerade noch einen Marktanteil von 3,29 % (Tendenz stabil). Microsofts Betriebssysteme Windows Mobile und Windows Phone, sowie Samsungs Eigenentwicklung spielen mit jeweils unter 0,3 % kaum eine Rolle. Das Bada-OS, oder Systeme von LG und Palm sind mit unter 0,1 % beziehungsweise 0,01 % geradezu bedeutungslos.

Apples Dominanz ließe sich mit der Tatsache erklären, dass das iOS auf verschiedenen Plattformen, wie dem iPhone, dem iPad oder dem iPod Touch eingesetzt wird, was bisher bei keinem der Konkurrenzprodukte der Fall ist. Es kommen zwar immer mehr Pads und Smartphones mit Android-Betriebssystem auf den Markt, was zumindest bisher aber noch keinen echten Durchbruch für Google bedeutete.

thurius (unregistriert) 4. Oktober 2011 - 15:14 #

und heute soll ja das iphone 5 vorestellt werden,mal sehen was sie zu bieten haben;)
und btw kauft euch mehr android geräte;)

Anonymous (unregistriert) 4. Oktober 2011 - 15:55 #

komisch das diese Werte nicht annähernd mit denen von 2010 vereinbar sind. In Q4 2010 hatte Android schon 33% Marktanteil, für 2011 wurden schon 48% genannt.

KingPott 17 Shapeshifter - 7272 - 4. Oktober 2011 - 16:02 #

Was haben Surfgewohnheiten auf das Betriebssystem runtergebrochen mit Marktanteil zu tun?
Diese Statistik ist so Unaussagekräftig wie selten was. wenn ich lauter AppleFanSeiten in die Statistik nehme, dann habe ich natürlich die ganzen Applenerds mit ihren iOS geraeten die drauf rumsurfen. Allein da diese wahrscheinlich auch eine darauf optimierte Ansicht haben.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 106902 - 4. Oktober 2011 - 16:10 #

Ja, das hatte ich auch gelesen. Gunnar Lott und Mario Sixtus ist dies ebenfalls aufgefallen. Die Daten hier beziehen sich aber auf die Internetnutzung und nicht auf die Verkaufszahlen der Geräte. Da siehts für Google wieder anders aus. Lange Rede, kurzer Sinn, es ist ein merkwürdiges Phänomen, das Androidgeräte-Besitzer anscheinend ihre Phones und Tablets nicht zum Surfen oder sonstigen Betätigungen im Internet nutzen. Was machen die denn sonst damit?? *ratlosdreinblick

patchnotes 14 Komm-Experte - 1846 - 4. Oktober 2011 - 16:23 #

Ich nehme an, es liegt daran, dass hier auch Tablets mitzählen und da ist der Marktanteil von Android ja (noch) sehr gering.

EDIT: Sieh dir die Zahlen aus dem Link von Hyperbolic an. iOS in Deutschland hat 78,4%, aber davon entfallen 30,8% auf iPads.

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 5330 - 4. Oktober 2011 - 16:05 #

Ich nehme an das sind die US Daten?

In Deutschland hat iOS einen Anteil von fast 80% bei den Webzugriffen.
Ganz frische Zahlen für Deutschland gibt es hier:

http://frische-fische.de/de/presseservice/pr/1381/

patchnotes 14 Komm-Experte - 1846 - 4. Oktober 2011 - 16:19 #

Hmm ...
sagt mal, wenn ihr euch auf der Seite von NetMarketShare als Search Engine "Lycos" auswählt, bekommt ihr dann auch 110.28% für iOS angezeigt?

Tom Teufel (unregistriert) 4. Oktober 2011 - 17:19 #

Apple - Think different.

volcatius (unregistriert) 4. Oktober 2011 - 18:02 #

http://verydemotivational.files.wordpress.com/2011/01/demotivational-posters-think-different.jpg

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit