Video des neuen 360-Dashboards aufgetaucht

360
Bild von Johannes
Johannes 39095 EXP - 23 Langzeituser,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht

4. Oktober 2011 - 8:15 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Xbox 360 ab 159,00 € bei Amazon.de kaufen.

Bereits gestern ist ein Video auf YouTube veröffentlicht worden, in dem die neue Version des Xbox-360-Dashboards zu sehen ist. Das entsprechende größere Update hört vorübergehend auf den Codenamen Madrid und wird vermutlich im Herbst erscheinen, weshalb eine Beta wohl noch diesen Monat startet. In dem nun aufgetauchten Video sind schon einmal die wichtigsten Funktionen erkennbar -- und das meiste werdet ihr auch verstehen, wenn ihr des Französischen nicht mächtig seid.

Das Hauptaugenmerk von Microsoft lag scheinbar auf dem neuen Design, denn die Oberfläche ist diesmal in sogenannte Tiles gegliedert und wird somit an das Layout des Windows Phone 7 und von Windows 8 (wir berichteten) angepasst. Natürlich könnt ihr euch auch weiterhin mittels Gestensteuerung und Spracheingabe durch die hauseigene Bewegungssteuerung Kinect durch die Menüs navigieren. Außerdem werden mit dem Update voraussichtlich die auf der PS3 längst verfügbaren Cloud-Speicherstände integriert. Im Video sind zudem noch recht am Anfang das Logo von YouTube sowie eine Schaltfläche mit der Aufschrift "Mes applications", also "Meine Anwendungen" und direkt darunter "Marché" (Markt) zu erkennen -- was auf einen kommenden App-Marketplace hindeuten könnte.

Laut neuesten Gerüchten soll das Update am 15. November verfügbar sein.

Video:

-Stephan- 13 Koop-Gamer - P - 1236 - 4. Oktober 2011 - 8:20 #

Ich würde lügen wenn ich behaupten würde das mir das bisher so wirklich gefallen würde. Dieser Tiles Stil ist nicht meiner bzw. arg gewöhnungsbedürftig, mal schauen wie das Endprodukt aussehen wird...

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 4. Oktober 2011 - 8:42 #

Ich find das aktuelle eigentlich gut...
Das neue - na ja, gewöhnungsbedürftig aber auf jeden Fall besser als das einfallslose und minimalistische PS3 Menü.

Oynox Slider 14 Komm-Experte - 2108 - 4. Oktober 2011 - 13:21 #

Solange die Bedienunug so schnell und flüssig bleibt, find ich's gut. Ich bin offen für Änderungen :)

Mal gucken, ob man da schon früher rankommt *g*

maddccat 18 Doppel-Voter - 11747 - 4. Oktober 2011 - 15:33 #

Gefällt mir nicht.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10818 - 4. Oktober 2011 - 16:00 #

Mal abwarten wie es live aussieht.

Ekrow 15 Kenner - 3352 - 4. Oktober 2011 - 16:03 #

ugh...gefällt mir überhaupt nicht :<

Maettes 15 Kenner - 2776 - 4. Oktober 2011 - 16:29 #

Die trimmen ja jetzt einfach mal alles was sie haben, auf diese Windows Phone Oberfläche. Die Handys, das windows und zu guter letzt natürlich auch die xbox :P

Tom Teufel (unregistriert) 5. Oktober 2011 - 17:06 #

Hoffentlich hat meine Mikrowelle auch bald die Metro-Oberfläche!

Retrofrank 11 Forenversteher - 750 - 12. Oktober 2011 - 12:19 #

Hach Gott.
Es ist ja nur das Menü.
Wenn sich das halbwegs vernünftig bedienen lässt,ist es mir relativ egal,wie das aussieht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit