Mechwarrior: Neue Infos // Vermutlich bald weitere Details

PC 360
Bild von ChrisL
ChrisL 141036 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

1. Oktober 2011 - 22:42 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Nach langer Stille hinsichtlich des vor über zwei Jahren offiziell angekündigten, neuen Mechwarrior-Spiels, gibt es für alle Fans und Interessierten seit kurzem neue Informationen. Allerdings muss eine mögliche Euphorie sogleich wieder etwas gedämpft werden, da es sich dabei im Großen und Ganzen nur um die voraussichtliche Ankündigung in Bezug auf weitere Einzelheiten zum Titel handelt.

Vor wenigen Tagen postete Russ Bullock, President und Executive Producer beim Entwickler Piranha Games, via Twitter sinngemäß die folgenden Zeilen: „Haltet durch Mechwarrior-Fans, nehmt jedoch einen tiefen Atemzug, es kann einen weiteren Monat oder so dauern“. Was genau sich nach diesem recht ungenauen Zeitraum ereignen wird, ist nicht klar – die Wortwahl lässt jedoch vermuten, dass (endlich) neue Informationen zum Mechwarrior-Titel herausgegeben werden. Vielleicht sogar aktuelle Screenshots oder gar bewegte Bilder. Darüber hinaus wies Bullock mittels einer weiteren Twitter-Aktualisierung nochmals darauf hin, dass keine Lizenzprobleme bestehen, sondern nur einige Einschränkungen.

Des Weiteren bietet die Mechwarrior-Rubrik auf der Website von Piranha Games einige zum Teil neue Hintergrundinformationen zum angekündigten Neustart der Serie. Demnach ist der Erfinder des BattleTech-Universums, Jordan Weisman, an der Entwicklung beteiligt; spielen wird der neue Titel in der traditionellen BattleTech-Welt und soll zudem eine Huldigung an 25 Jahre Mechwarrior-Geschichte und Fan-Hingabe darstellen.

Mechwarrior wird im Jahr 3015 auf dem Planeten Deshler spielen und euch in die Rolle von Adrian Khol versetzen, einem unberechenbaren Adligen, der das Feiern bevorzugt, statt zu trainieren und zu studieren. Als das Haus Kurita jedoch mit einer massiven Invasion zur Eroberung von Deshler beginnt, in deren Verlauf die gesamte Familie Khols den Tod findet, entdeckt euer Spielcharakter das Ziel, für das er kämpfen wird.

Steuern werdet ihr einen „tödlichen BattleMech“ auf einem dynamischen und zerstörbaren Schlachtfeld. Unter anderem wird euch Mechwarrior sowohl klassische als auch neue Mechs aus dem BattleTech-Universum bieten sowie beständige Charakter-Entwicklung. Geplant ist zudem eine Einzelspieler-Kampagne ebenso wie ein Koop- und weiteres Mehrspieler-Gameplay.

Abschließend könnt ihr euch den im Juli 2009 veröffentlichten Trailer zum PC- und Xbox-360-Titel anschauen, der euch innerhalb von etwa drei Minuten ein aus damals aktuellen Ingame-Material bestehendes Gefecht zwischen zwei Mechs präsentiert.

Video:

mohnagilden 10 Kommunikator - 421 - 1. Oktober 2011 - 22:13 #

nice!

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3279 - 1. Oktober 2011 - 22:24 #

Das Vid ist klasse, aber doch bestimmt schon 2 oder 3 Jahre alt.
An dem Spiel soll sich jetzt wirklich wieder etwas tun?
Ich bin gespannt... ;)

Darkforge (unregistriert) 1. Oktober 2011 - 22:54 #

OMG! Das wäre so verdammt cool, wenn es endlich wieder ein Mechwarriorspiel geben würde!

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50858 - 2. Oktober 2011 - 20:40 #

wäre mal wieder was anderes......

BFBeast666 14 Komm-Experte - 2062 - 1. Oktober 2011 - 23:18 #

OK, bin nur mal gespannt, wie sie "neue Mechs" in die pre-Clan-Zeitschiene einbauen möchten. Wer das 2025er-Tech Readout gelesen hat, dürfte im Großen und Ganzen wissen, welche Hardware zu der Zeit gebräuchlich war. (Und ja, über den ganzen "Unseen"/"Re-Seen"-Themenkomplex mache ich mir natürlich auch Gedanken, aber irgendwie wird Weisman es schon hinbekommen, da bin ich zuversichtlich...

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7375 - 1. Oktober 2011 - 23:34 #

Müssen sie wirklich solches Zeug berücksichtigen, um die echten Fans zufriedenzustellen? Mir wirds schon reichen, wenn das Spiel sich gut spielt und ich mit dicken Mechs auf andere dicke Mechs schießen kann ;)

Korbus 15 Kenner - 3189 - 2. Oktober 2011 - 0:07 #

Ist schön zu hören/lesen dass das Projekt noch am Leben ist. Ein neues Mechwarrior wäre einfach zu geil.

Limper 16 Übertalent - P - 5299 - 2. Oktober 2011 - 0:18 #

JAAA! Es lebt! Bitte, bitte werd auch gut!

DanceingBlade 10 Kommunikator - 542 - 2. Oktober 2011 - 1:02 #

Wen das Spiel Headtracking und ein sinnvoll bedienbares Cockpit per Kinectbedienung hat werde ich mir die Fummelsteuerung wohl holen müssen.
Steel Battalion kommt ja auch noch.
Wir werden dann ja sehen wieviel Simulation in den Spielen steckt oder ob wieder ein Actionspiel dabei herauskommt.

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 2. Oktober 2011 - 3:16 #

Steel Battalion kommt leider nur für Kinect... *grusel*. Ein Adapter für den alten Controller, wäre für Steel Battalion-Besitzer deutlich interessanter. Mittlerweile traue ich Kinect leider nichts Gescheites mehr zu. Hat sich meiner Meinung nach, doch als zu unpräzise für ernsthafte Anwendungen herausgestellt.

Dennoch schön, dass ein Mechwarrior in Entwicklung ist. War völlig an mir vorbei gegangen.

smashIt 11 Forenversteher - 555 - 2. Oktober 2011 - 1:07 #

lag nicht n mechwarior-teil bei der righteous 3d bei?

scheisse is das lange her :D

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 2. Oktober 2011 - 3:34 #

"lag nicht n mechwarior-teil bei der righteous 3d bei?
scheisse is das lange her :D"

Kann sein, meiner Matrox Mystique damals aber auch. Neben einer HiRes-Version von Destruction Derby 2. :)

Zum Text:
Was ich dieser Meldung nicht entnehmen kann, ist, ob es sich dabei um ein reines Actionspiel handeln wird, oder ob es sich seine Simulationslastigkeit bewahren kann. Ich kenne allerdings aus eigener Erfahrung auch nur Mechwarrior 2 - 31st Century Combat aus der genannten Mystique-Packung und habe noch zwei Tracks aus dem tollen Soundtrack im Ohr. Zudem habe ich mit dieser News überhaupt erst erfahren, dass es einen neuen Teil geben soll. Ich habe jedenfalls den sim-lastigen Charakter von Mechw. 2 noch in sehr positiver Erinnerung. Kann das neue Spiel diesen nicht bieten, ist es uninteressant für mich.

Mav2000ger 10 Kommunikator - 378 - 2. Oktober 2011 - 3:06 #

Wenns gut wird, wäre es ein Pflichtkauf für mich :-)

Keksus 21 Motivator - 25101 - 2. Oktober 2011 - 5:08 #

Ich hoffe das Spiel geht in Richtung von Teil 2, abzüglich des schlechten Balancings. Da hatten Pulse Laser alles zerlegt und mit genügend Heat Sinks konnte man die pausenlos einsetzen. Sturmkrähe gegen 3 Mad Cats? Kein Problem. Simulationstechnisch war es aber der beste Teil. Teil 3 wiederum hatte das beste Gesamtbild.

McSpain 21 Motivator - 27394 - 2. Oktober 2011 - 10:18 #

Konnte bisher noch nie mit Mech-Spielen warm werden. Aber igendwann ist immer das erste mal ;-)

vetterka 12 Trollwächter - 886 - 2. Oktober 2011 - 10:59 #

Die Ankündigung der Ankündignung, dass etwas passiert...

Limper 16 Übertalent - P - 5299 - 2. Oktober 2011 - 13:40 #

Ja, aber zu einem Spiel von dem viele schon glaubten es wäre gestorben. Daher ist dies auf jeden Fall Top News würdig. Zumindest für alle Battletech Fans ^^

Makariel 19 Megatalent - P - 13899 - 2. Oktober 2011 - 23:05 #

das Spiel wurde ja schon angekündigt, insofern ist das hier die Bestätigung der Ankündigung des Teasers :D

SirVival 16 Übertalent - P - 5640 - 2. Oktober 2011 - 19:07 #

*Schon ganz nervös an den Fingernägeln knabbern tu*

Makariel 19 Megatalent - P - 13899 - 2. Oktober 2011 - 23:06 #

Wird langsam Zeit! Dieses Jahr haben wir schon Duke Nukem Forever und Deus Ex 3 gesehen, Spiele mit denen ich nicht mehr gerechnet hätte. Insofern würde ein neues Mechwarrior ins Schema passen :)

btw. wie verhalten sich die Armored Core-Dinger verglichen mit Mechwarrior?

Nokrahs 16 Übertalent - 5756 - 4. Oktober 2011 - 23:03 #

Habe Mechwarrior 2 sehr gerne gespielt damals. Der Stellenwert von Activision war für mich zu dieser Zeit auch noch erheblich höher als heutzutage.

Mal auf diese Fassung hier gespannt. Piranha Games...sounds fishy.

Drifter 16 Übertalent - P - 5984 - 14. Oktober 2011 - 8:31 #

Lese gerade mal wieder die "Blut der Kerensky" Trilogie. Das macht Lust auf's Spiel. Ist hoffentlich wieder näher an MW2 & 3...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit