Uncharted 3: Sony bestätigt Online-Pass

PS3
Bild von Maximilian John
Maximilian John 9978 EXP - Community-Event-Team,R10,S7,C1,J7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

3. Oktober 2011 - 11:47
Uncharted 3 - Drake's Deception ab 12,24 € bei Amazon.de kaufen.
Nachdem der Online-Pass beim PlayStation 3-Exklusivtitel Resistance 3 recht solide funktioniert, setzt Sony nun auch beim kommenden Action-Adventure Uncharted 3 - Drake's Deception auf eine Online-Registrierung. Dies bestätige Juan Jimenez, Software Managar bei Sony Spanien, gegenüber der spanischen Spiele-Seite The Vault:
Wir werden weiterhin mit dem Online-Pass arbeiten um die (Software-)Piraterie anzugreifen.
Vor allem Spielern, die Spiele wegen dem meist günstigeren Preis aus England importieren, wird die Entscheidung nicht gefallen. Bei Resistance 3 war eine Aktivierung der englischen Fassung in Deutschland nicht möglich.

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2402 - 2. Oktober 2011 - 11:08 #

Jo, so kann man das "gratis" PSN auch subventionieren.....

Keksus 21 Motivator - 25101 - 2. Oktober 2011 - 11:24 #

Hallo? Ist da Sony am Apparat? Ich möchte Ihnen mitteilen, dass man mit einer gehackten PS3 nicht online spielen kann. Und eine andere Möglichkeit illegalen Kopien auf der PS3 abzuspielen gibt es nicht.

Dämliche Ausrede mit der Piraterie. Sollen doch wenigstens die Eier haben und sagen wies ist: Sie mögen keinen Gebrauchthandel.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10734 - 2. Oktober 2011 - 11:28 #

Haben sie aber nicht. Lieber dumme Ausreden erfinden.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 2. Oktober 2011 - 11:30 #

Das ist es ja. Die könnten die dummen Ausreden aber wenigstens realistisch halten, wenn sie schon nicht die Wahrheit nennen wollen.

volcatius (unregistriert) 2. Oktober 2011 - 11:45 #

Und weiter geht's mit der Salamitaktik.
Hat bei DLC ja auch so gut geklappt.
"Onlinepass ist mir egal, ich kauf eh nur neue Spiele".
"Accountbindung ist mir egal, ich verkauf eh nie meine Spiele".
"IP-Sperre ist mir egal, ich kauf eh nie englische Spiele".

Keksus 21 Motivator - 25101 - 2. Oktober 2011 - 11:58 #

Wer letzteres macht, der verschwendet nen ganzen Haufen Geld. IP-Sperre -> Ohne mich.

Mister Y 10 Kommunikator - 448 - 3. Oktober 2011 - 14:24 #

Aber immerhin bekommt man ein Handbuch in deutscher Sprache!

Äh...Moment - ach ja die wurden ja auch abgeschafft - aus Umweltschutzgründen...

Anonymous (unregistriert) 3. Oktober 2011 - 21:48 #

Hat bisher doch auch wunderbar geklappt.
Onlinepass ist durch.
Accountbindung eh, zumindestens auf dem PC. Auf den Konsolen wird es aber genauso klappen. Die große konsumierende Masse ist die Selbe wie auf dem PC. Oft sogar noch weniger interessiert.

IP-Sperre. Gibt es zumindestens auf dem PC immer mal wieder, aus Jugendschutzgründen, auf den Konsolen aber noch um einiges länger. Versuch einfach mal Module aus Japan auf Konsolen aus Europa zu spielen. Die gute alte Zeit. ;)

rastaxx 16 Übertalent - P - 4666 - 2. Oktober 2011 - 12:24 #

joa... dann muss drake wohl warten, bis er die software-pyramide oder den platinum-status erklommen hat.

ich kaufe insb. ps3-spiele nur in england, weil ich es generell nicht einsehe mehr als 50 euro für ein spiel auszugeben.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 3. Oktober 2011 - 10:41 #

Wiso kaufst du jetzt keine Spiele mit online Pass mehr aus England?
Der Pass wird wohl auch bei Platinium Titeln bei sein.
Mit einem GB account wird man auch auf einem Deutschen account Spielen können.

McGressive 19 Megatalent - 13811 - 3. Oktober 2011 - 10:55 #

Singleplayer mit Sicherheit, aber bist du dir sicher, dass man dann nicht auch an eben jenen UK-Account zum Onlinespielen gebunden sein wird..? Würde mich echt mal interessieren; vielleicht hat ja jemand mit 'nem UK-Resistance3 Erfahrungen damit..?

Janno 15 Kenner - 3463 - 3. Oktober 2011 - 12:36 #

Mortal Kombat hat ja auch solch einen Pass. Hab den Code dafür einfach im UK-Store eingelöst und konnte denn auch auf meinem deutschen Account spielen.
Ist also kein Problem.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 3. Oktober 2011 - 12:50 #

Bis jetzt noch nicht man kann noch alle Inhalte sharen und mit jeden beliebigen account auf einer Konsole spielen.
Es gab auch schon gerüchte das Sony nur noch 3 accounts von einem Benutzer zugelassen werden.
Es soll aber ein paar Region gebundene Spiele geben, kann dir aber auch nicht sagen wie es sich da verhält.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 3. Oktober 2011 - 13:48 #

Nein ist nicht gebunden. War auch bei Resistance 3 nicht so. Man muss natürlich beim Import drauf achten nicht die reine UK, sondern die Pegi zu bekommen die viele UK Händler verkaufen. Da lässt sich der Online-Pass mit einem UK Account einlösen und auf einem deutschem Account verwenden.

Ergo: Kein Problem!

rastaxx 16 Übertalent - P - 4666 - 3. Oktober 2011 - 12:40 #

es geht nicht um den pass, der ist mir schnurz. es geht um den region-lock.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 3. Oktober 2011 - 12:58 #

Da gibt es keine Probleme, nur der Store macht da unterschiede du kannst ja auch nicht PEGI DLCs im Deutschen Store kaufen und benutzen.
Einige Deutsche Spiele gehen auch nicht mit PEGI, USA oder Japan DLC da muß man auf die BLES Nummer achten.
Einen Region-Lock gibt es bei dem Spiel nicht.

rastaxx 16 Übertalent - P - 4666 - 3. Oktober 2011 - 23:12 #

achsoooo, ich dachte, ich könnte dann gar nicht spielen. und ich sag's mal so: "uncharted? multiplayer? aha..."

Bejita 12 Trollwächter - 976 - 2. Oktober 2011 - 13:42 #

Gehts eigentlich noch? Wieviel Beformundung müssen wir eigentlich noch ertragen, nur damit diese Geldsäcke noch mehr Kohle scheffeln können?

Anonymous (unregistriert) 2. Oktober 2011 - 15:47 #

Bevormundung ist hier aber das falsch Wort.
Ganz neu ist das auch nicht.
Boykott ist das Einzige Mittel dagegen, zumindest, wenn man das Probleme mit hat.

marshel87 16 Übertalent - 5646 - 3. Oktober 2011 - 14:11 #

nur überwiegt bei den Meisten die Gier nach neuen Spielen, sodass es keine merkbaren Auswirkungen hat einen TopTitel wie Uncharted 3 nicht zu kaufen...

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 3. Oktober 2011 - 14:43 #

Keine Miete mehr zu bezahlen, wäre mir lieber, da macht aber auch nur ein kleiner teil mit.
Zahlt keine miete und wir können uns mehr leisten. ;)

Darkiron (unregistriert) 4. Oktober 2011 - 21:51 #

Nicht die Gier überwiegt, sondern die Sucht nach neuen Spielen.

Daniel001 11 Forenversteher - 678 - 2. Oktober 2011 - 15:22 #

Natürlich aus Pirateriegründen :D

Oinoi (unregistriert) 3. Oktober 2011 - 18:49 #

Aber Hallo! Piratenkapitän Sony geht auf Kaperfahrt bei seinen Kunden :)

Faxenmacher 16 Übertalent - P - 4008 - 2. Oktober 2011 - 16:31 #

Na toll, jetzt geht das auch auf den Konsolen los... -.-.

Apolly0n 12 Trollwächter - 903 - 4. Oktober 2011 - 9:58 #

Ich mag mich ja irren, aber hat der Online-Pass nicht sogar seinen Ursprung auf den Konsolen? Ich weiß nicht, welches Game das Konzept zuerst anwandte, aber ich bin mir sicher, dass EA die Idee erstmalig mit dem VIP Code für BF:BC2 umsetzte und seitdem entsprechend ausgebaut hat.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 3. Oktober 2011 - 10:37 #

MS würde sowas ja auch einführen wenn sie nicht schon mit X-Box live am online Spielen verdienen würden.
Vielleicht zieht MS ja nach und man muß jedes Spiel mit einem code registrieren oder einen kaufen bei gebrauchten, wenn es was zu verdienen gibt ist MS ja erfinderisch.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24069 - 3. Oktober 2011 - 12:00 #

Der Multiplayer-Modus inreressiert mich bei Uncharted eh nicht sonderlich.
Und mit der Vorbestellerbox (kostet bei Saturn 5 Euro und bringt 20 Euro Rabatt) ist das Spiel nicht wirklich teurer als in England.

McGressive 19 Megatalent - 13811 - 3. Oktober 2011 - 12:09 #

Hm, danke für die Info. Werde ich dann wohl mal vorbeischauen müssen...

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24069 - 3. Oktober 2011 - 18:51 #

Bei MM kostets allerdings 10 Euro, keine Ahnung ob unser Saturn Köln das als einziger für 5 Euro anbietet.
Aber auch 10+49-20 sind ein guter Preis, schätze dass Uncharted 3 in der Releasewoche recht günstig sein wird in den Flächenmärkten.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 3. Oktober 2011 - 21:49 #

Dafür kostet bei uns eine 20€ PSN Card zurzeit 24,95€ bei Saturn, bei Schnäppchen am besten gleich zuschlagen.
Und es wird wohl eher 10+70-20 heißen, dann wären es noch 60€.
Bei Resistance 3 musste ich auch 2 Wochen auf ein 50€ Schnppchen warten.

Anonymous (unregistriert) 3. Oktober 2011 - 13:34 #

wie war das noch mit "kein drm auf konsolen?"
you mad bro? ;)

Mister Y 10 Kommunikator - 448 - 3. Oktober 2011 - 14:28 #

Naja, dass das früher oder später kommen würde war ja eigentlich klar, aber dass man nicht mal den Schneid hat es wahrheitsgemäß zu begründen und stattdessen eine SO billige Ausrede vorschiebt ist schon armselig, aber bezeichnend...

KaraKaplan_TR 10 Kommunikator - 488 - 3. Oktober 2011 - 16:07 #

ich finde algemein die neuen verkufsstrategien und kundenbindung voll bescheuret...
OnlinePass, IP Sperre, verschiedene versionen.
und dann kommen ja noch die games mit Pre Order, Limited edition, je nach land diverse pakete mit vor und nachteilen.

es ist mir auch klar das sie ja ihr spiel verkaufen möchten. aber das sie so müssen pushen und due kunden nervern mit solchen sachen, weiss nicht. EGAL sollen sie machen was sie wollen, schluss entlich ist es ja jedem seine eigene entscheidung ob er mitmacht oder nicht.

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2682 - 3. Oktober 2011 - 17:31 #

Man man, was hier wieder am Online-Pass genörgelt wird xD Wenns dem einen stört, ändert er einfach seine Verhaltensweise beim Kauf von Neu-/Gebrauchtspielen.

Aber von mir aus sollen diejenigen ihren Standpunkt ala DRM und Kundenverarsche weiter vertreten. So lang der Singleplayer von Sony-Spielen aus aller Welt auf meiner Konsole uneingeschränkt laufen, ist für mich die Welt in Ordnung.

BTW: Das Amazonangebot Uncharted 3 + Headset für 65€ ist zudem ein gutes Schnäppchen. Ausser die Sony- und Online-Pass Boykottierer werden auch hier was zu nörgeln haben ;)

AticAtac 14 Komm-Experte - 2185 - 3. Oktober 2011 - 16:41 #

Sony?
So NIE !

Anonymous (unregistriert) 3. Oktober 2011 - 16:55 #

auch eine möglichkeit, seine absurde preispolitik durchzusetzen. und bei solchen blockbuster-titeln ist ja davon auszugehen, dass die leute das trotzdem akzeptieren, wie die vergangenheit gezeigt hat:
half-life 2, starcraft 2 usw.
dazu reihen sich jetzt in zukunft eben noch bf3 mit origin und unchartet 3 hinzu ^^

McGressive 19 Megatalent - 13811 - 3. Oktober 2011 - 17:16 #

Aber wirklich! Ich werde all diese blöden Schrott-Games in Zukunft boykottieren! Die sind sowieso allesamt überhyped und machen gar keinen Spaß! Dann muss ich mich auch nicht mehr über diese fiesen Spielehersteller aufregen und kann morgens noch in den Spiegel gucken! Denn ICH habe Prinzipien! Jawoll!! Während ihr euren sogenannten "Spaß" mit Uncharted, Skyrim und Battlefield habt, werde ich jedem erzählen, wie blöd er doch ist, so etwas zu unterstützen! DAS nenne ich Spaß! Und noch dazu völlig DRM, Online Pass und FBI-Spyware frei! Das Leben ist so schön.
...oh wait...

Anonymous (unregistriert) 3. Oktober 2011 - 21:51 #

Oh, du hast es schon selbst gemerkt.

<')))))><

Anonymous (unregistriert) 3. Oktober 2011 - 22:22 #

du kannst dich auch auf sp-games beschränken. da kann dir der ganze drm-kram ja am arsch vorbeigehen, denn den kannste ja wegcracken.

Yolo 21 Motivator - 27876 - 3. Oktober 2011 - 16:58 #

Uncharted interessiert mich nicht. Ansonsten würde ich sowieso auf die Complete Edition von Uncharted im nächsten Jahr warten, Uncharted 1-3 inkl. Golden Abyss. Denn wenn ich mir Sonys Veröffentlichungspolitik in den letzten Monaten so ansehe, erscheint mir ein solches Paket doch als sehr realistisch.

Anonymous (unregistriert) 3. Oktober 2011 - 17:09 #

Meine Entscheidung: Ich kaufs mir dennoch ganz normal zum Start.

Ich habe eh nicht vor, Uncharted 3 im Multiplayer zu spielen, daher bräuchte ich den OnlinePass nichtmal zu aktivieren.

traumtanzbaer 08 Versteher - 164 - 4. Oktober 2011 - 8:06 #

Seltsam. Immer wenn ein "großer" Publisher in letzter Zeit ein neues Spiel ankündigt, klingt es in meinen Ohren so, als würde er es mit den Worten bewerben: "Nein, kaufe mich bloß nicht!"

Carstenrog 16 Übertalent - 4808 - 4. Oktober 2011 - 9:29 #

(Software-)Piraterie das ich nicht lache. Es geht vielmehr um den Gebrauchthandel

Apolly0n 12 Trollwächter - 903 - 4. Oktober 2011 - 9:55 #

Lächerliche Begründung für einen Online-Pass, mir aber auch gleichzeitig vollkommen egal. Uncharted 3 wird gekauft und nicht wieder verkauft, denn schon die ersten beiden Teile zocke ich immer wieder gerne durch. Zudem hat mir auch die Beta bereits gut gefallen können und ist damit sicherlich eine Komponente des Spiels, der ich entsprechende Aufmerksamkeit widmen werde.

Wer sich zukünftig auf Spiele ohne diesen Online-Pass beschränken will (der dann theoretisch auch Steam & Co. meiden sollte), der wird als Zocker schon sehr bald wohl nur noch bei Indi-Games seine Freude finden.

Dehace (unregistriert) 4. Oktober 2011 - 14:16 #

Ich finde an dieser Regelung am schlimmsten, dass ich als ehrlicher (also kein UK-PSN-Konto in Deutschland) Kunde ja gezwungen werde, das Spiel auf Deutsch zu spielen. Nun mögen die Sprecher und die Übersetzung bei diesem Spiel okay sein, das kann man aber wirklich nur bei wenigen Vollpreisartikeln behaupten. Und wenn das in Zukunft jede Firma so macht...
Und by the way: Amazon.de verkauft ja auch die UK-Versionen der meisten Titel, und bei Resistance 3 steht da nirgendwo, dass ich den Multiplayer von diesem Produkt in Deutschland eigentlich gar nicht spielen kann...

Apolly0n 12 Trollwächter - 903 - 4. Oktober 2011 - 16:27 #

Also das muss ich doch ganz klar mit einem "Hä?" kommentieren.
Niemand zwingt dich, das Spiel deswegen auf Deutsch zu spielen. Insbesondere bei den PS3 Titeln befindet sich auch auf der deutschen Version eines Spiels sehr häufig neben der deutschen auch die englische Tonspur auf dem Datenträger. Uncharted 1 und 2 habe ich z.B. beide in ihrer deutschen Fassung erworben aber kein einziges Mal mit deutscher Sprachausgabe durchgespielt :D

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 4. Oktober 2011 - 18:35 #

Sony und andere Hersteller wollen doch gar nicht das du Spiele aus UK Spielst. Wären dir Regions-Locks und andere Sprachen als DLCs lieber?

Weepel 16 Übertalent - 4175 - 4. Oktober 2011 - 16:17 #

"Online Pass will be incorporated into Uncharted 3 and future Sony Computer Entertainment Worldwide Studios (SCE WWS) games with online functionality,"
http://www.destructoid.com/confirmed-online-passes-for-all-future-online-sony-games-212882.phtml

Nach der Spanischen nun die offizielle SCEA-Meldung.

Doomhammer 11 Forenversteher - 759 - 5. Oktober 2011 - 13:46 #

Ok, das wars dann endgültig mit Sony, von denen kommt mir nichts mehr ins Haus.

Anonymous (unregistriert) 19. Oktober 2011 - 11:59 #

stimmt das man ab 1.11.2011 playstaion3 online bezahlen muss ?
exsidus1967

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit