Red Dead Redemption: Vergesst die PC-Version

360 PS3
Bild von Keksus
Keksus 25101 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C5,A10,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

30. September 2011 - 15:36 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Red Dead Redemption ab 29,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Red Dead Redemption ab 29,24 € bei Amazon.de kaufen.

Mit dem baldigen Release von L.A. Noire aus dem Hause Rockstar Games für PC werden wieder Stimmen laut, die immer noch eine PC-Umsetzung des Wild West-Shooters Red Dead Redemption (GG-Note: 9.0) fordern.

Rockstar hat sich nun erneut auf Twitter zu dem Thema geäußert:

Es gibt keine Pläne, Red Dead Redemption für den PC zu veröffentlichen.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11745 - 30. September 2011 - 15:40 #

Bitter für PC-Spieler. RDR ist zu gut um ungespielt zu bleiben.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9294 - 30. September 2011 - 17:06 #

Ist es nicht ! Ich habs immernoch im Schrank liegen und nur kurz angezockt ^^ Aber bald ... ja baaaald werd ichs spielen

Tr1nity 28 Endgamer - 101250 - 30. September 2011 - 15:43 #

Das haben die schon vor über einem Jahr gesagt, daß es keine Pläne für eine PC-Umsetzung gibt:
http://www.gamersglobal.de/news/23550

Keksus 21 Motivator - 25101 - 30. September 2011 - 15:44 #

Und nun haben sie es nochmal verdeutlicht, nachdem einige Leute durch den PC-Release von L.A. Noire wieder Hoffnung schöpften.

Larnak 21 Motivator - P - 26209 - 30. September 2011 - 15:51 #

Haben die das nicht immer gesagt, also bei allen Spielen, und dann war es plötzlich doch anders?

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9294 - 30. September 2011 - 17:07 #

Die News ist schon berechtigt. Sprecht dem armen Kerl nicht seine Exp ab^^

Novachen 19 Megatalent - 13156 - 30. September 2011 - 15:47 #

Naja, kann ich mir durchaus vorstellen, dass es da wirklich keine Pläne gibt. Der Vorgänger Red Dead Revolver kam auch nicht auf PC und wollte ja auch niemand haben. Eine Reihe Konsolen-exklusiv zu lassen macht da durchaus Sinn :)

maddccat 18 Doppel-Voter - 11745 - 30. September 2011 - 15:56 #

Wo ist da jetzt die Logik? Oo Weil niemand den Vorgänger auf dem PC spielen wollte, gibt's den ungleich begehrteren Nachfolger auch nicht?

Novachen 19 Megatalent - 13156 - 30. September 2011 - 15:56 #

Hätte es den Vorgänger auf PC gegeben würden die Chancen für diesen Teil deutlich besser stehen :D

Keksus 21 Motivator - 25101 - 30. September 2011 - 15:58 #

Dass das Spiel einen Vorgänger hat weiß doch heutzutage so schon kaum jemand mehr. Da bezweifel ich, dass das eine größere Rolle bei der Entscheidung spielte das Spiel noch für den PC zu bringen.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 30. September 2011 - 16:08 #

Sehe ich ähnlich, besonders, weil der Vorgänger bis auf das Western-Setting und den Dead-Eye-Modus nicht viel mit Redemption zu tun hat. Wahrscheinlicher ist, dass der Aufwand für einen guten Port zu hoch wäre, besonders wenn man an das technische Fiasko GTA IV denkt. LA Noire ist ein deutlich 'kleineres' Spiel und in meinen Augen leichter auf den PC zu übertragen.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9294 - 30. September 2011 - 17:08 #

Denke auch sie haben durch GTA 4 gelernt.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3666 - 30. September 2011 - 21:53 #

So wie bei Fable und Fable II?? xD

Avrii (unregistriert) 30. September 2011 - 15:49 #

Richtig so. Es ist ein richtiger Wink für die Industrie die Konsolen für Spiele zu verwenden und den PC halt n Arbeitstier werden zu lassen. Ich hoffe das andere noch mit ziehen!

Daniel001 11 Forenversteher - 740 - 30. September 2011 - 15:50 #

Die PC only Zocker tun mir echt leid :( Ich hätte es selber gerne iwann mal auf höchsten Einstellungen gespielt !

Anonymous (unregistriert) 30. September 2011 - 16:22 #

Brauch dir nicht. Ist doch nur ein Spiel. Davon gehen wir, die nur den PC als Spielplattform haben, auch nicht zugrunde. Gibt doch genügend andere Sachen für den PC, in das man sein Geld investieren könne.

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 30. September 2011 - 15:54 #

Wie sie wollen. Dann gibt's auch kein Geld von mir :P

Gisli 14 Komm-Experte - 2187 - 1. Oktober 2011 - 6:00 #

Wenn sie wirklich solche Probleme mit Umsetzungen für den PC haben, dann dürfte sie das eine Stange Geld kosten, die die PC-Verkäufe unter Umständen nicht wieder einbringen. Insofern ist denen unser Geld reichlich egal. Aber genaue Zahlen werden da wohl nicht veröffentlicht.

erasure1971 14 Komm-Experte - 2208 - 30. September 2011 - 16:11 #

Ich schätze, die Ankündigung der PC-version kommt dann so kurz nach Weihnachten.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 1. Oktober 2011 - 1:28 #

schätz' ich auch ;)

Bejita 12 Trollwächter - 976 - 30. September 2011 - 16:11 #

Die armen PC-only User... tja ;)

PCEumel 13 Koop-Gamer - 1436 - 30. September 2011 - 16:12 #

Ajo, dann halt net. Aber L.A. Snoozefest könnter auch behalten :-P

volcatius (unregistriert) 30. September 2011 - 16:22 #

Ich habs auf der PS3 angefangen und kann den Hype um das Spiel absolut nicht nachvollziehen.

RomWein 14 Komm-Experte - 2223 - 30. September 2011 - 17:13 #

Musst einfach mal die technisch bessere Xbox360-Version spielen. ;) Ne, kleiner Scherz... hab RDR zwar auf der M$-Konsole durchgespielt, aber finde auch, dass es etwas überhypt ist. Die Grafik ist ganz ordentlich und das Spät-Western-Setting mal was neues bei einem Open-World-Game, aber irgendwie wollte der Funkte nicht so ganz überspringen. Da hat mir das meiner Meinung nach etwas unterschätze "The Saboteur" deutlich mehr Spaß gemacht. Muss aber auch gestehen, dass ich nicht gerade der größte Western-Fan bin. ;)

Nokrahs 16 Übertalent - 5814 - 30. September 2011 - 17:04 #

Werden eben nur die echten Perlen wie "L.A. Noire" konvertiert.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 30. September 2011 - 17:26 #

Hast du L.A. Noire schong espielt? Die Story lässt sehr schnell sehr stark ab. Ich hab ein Spiel noch nie bei einer Storywendung abgebrochen. Bei L.A. Noire hab ich das getan, weils einfach nur dämlich kam und der Hauptcharakter restlos unsymphatisch wurde.

Nokrahs 16 Übertalent - 5814 - 30. September 2011 - 17:40 #

you missed the sarcasm...

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3666 - 30. September 2011 - 22:03 #

Hm, ich fand es absolut grandios und gerade nach den Storywendungen, die der weißen Weste des Protagonisten letztendlich doch noch zusetzten, konnte ich es kaum noch weglegen. Auch diese Steigerung über die 4 "Departments" und daß er später quasi wieder strafversetzt wird, fand ich super.
Meiner Meinung nach gibt es nur wenig ähnlich gutes "filmähnliches" Storytelling, Mafia und das meiner Meinung nach total unterschätzte Mafia II vielleicht noch... :-)

McGressive 19 Megatalent - 14000 - 30. September 2011 - 17:15 #

Tut mir echt leid. PC-only Spieler verpassen damit eines der besten Spiele dieser Generation...
Wenn ich noch keine Konsole hätte, würde ich mir tatsächlich allein für RDR eine kaufen; es ist wirklich SO gut!

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66031 - 30. September 2011 - 18:59 #

Volle Zustimmung! Und ja, auch ich würde mir extra dafür eine Konsole kaufen.

Casa 12 Trollwächter - 1089 - 1. Oktober 2011 - 0:12 #

Hmm nö - RDR liegt nur kurz angespielt seit Monaten in der Ecke rum. Bin nicht so der Western Fan und mich hats jetzt nicht unbedingt gefesselt - überhyped triffts schon ganz gut.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66031 - 1. Oktober 2011 - 9:59 #

Nur weil es dir nicht gefällt ist es also überhyped? Ah ja, ist klar...

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9948 - 30. September 2011 - 17:49 #

Sehr schöne Headline. KUDOS! :-)

Anonymous (unregistriert) 30. September 2011 - 18:06 #

....schade,schade. Ich hab zwar auch ne PS3, aber eigentlich zocke ich nur noch auf dem PC, weil Konsolengrafik und Konsolensteuerung so mies ist. Die PS3 ist bei mir eigentlich nur noch nen Staubfänger oder zum Bluray schauen. Ich hätte das Game gerne auf dem PC gesehen, hätte ne Menge mehr Spaß gemacht.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11745 - 30. September 2011 - 19:10 #

Wo hab ich gleich meine Trollkekse...

Valiant (unregistriert) 30. September 2011 - 20:53 #

Die Kekse lass mal stecken; ich habe RDR auf der PS3 durchgespielt und kann zumindest die Aussage in Bezug auf die Grafik bestätigen - niedrige Auflösung, fehlende Kantenglättung, Tearing und unscharfe, bzw. spät aufpoppende Texturen sind einfach ein Ärgernis und wären bei einer PC-Fassung nicht mehr vorhanden. Die Xbox-360-Fassung sieht zwar geringfügig besser aus, bietet aber auch nur 720p.

Die Steuerung mit dem Gamepad hat mir allerdings gut gefallen; ich benutze mein geschätztes Xbox-360-Pad auch am PC für Spiele wie Mafia 2, Saboteur, Batman, GTA 4 und bald auch L.A. Noire. Ich teile nicht das Dogma vieler PC-Spieler, ein PC-Spiel müsse immer problemlos mit Maus und Tastatur steuerbar sein.

Schade, dass RDR (noch) nicht für die technisch führende Plattform angekündigt wurde, aber vielleicht fallen die Verkaufszahlen von L.A. Noire ja gut genug aus, um bei Rockstar ein Umdenken zu erreichen.

Valiant (unregistriert) 30. September 2011 - 20:59 #

Nachtrag: "Miese Konsolengrafik" ist dann natürlich doch stark übertrieben, Spiele wie Uncharted 2, Heavy Rain und eigentlich auch Red Dead Redemption sehen immer noch gut bis sehr gut aus, aber auf dem PC wäre eben noch berühmte Quäntchen mehr drin.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3666 - 30. September 2011 - 22:21 #

Ich will ja kein Bashing betreiben, aber "Quäntchen" ist doch stark untertrieben. Ich habe mich einer halben Dekade einer Konsole verwehrt (mit Ausnahme der Wii), und jetzt erst seit Mai 'ne Xbox (u.a. wegen RDR und LA Noire, was ich auch für Konsolen-exklusiv hielt).
Früher habe ich immer geschmunzelt, wie sich die Konsoleros im Vorfeld eines großen Spiels mit Fragen wie "Welche Version hat das geringere Texturenflimmern?" beschäftigt haben, und sie in die Kategorie "Yuppie-Grafikhu*en" eingegliedert. Jetzt hab' ich aber rausgefunden, daß diese Fragen tatsächlich gerechtfertigt sind. Obwohl ich LA Noire wie oben geschrieben super fand, war ich regelrecht geschockt, wieder das alte "Popping" zu sehen, oder sogar Z-Fighting (Werbereklamen). Eigentlich hätten nur noch starke Clippingfehler gefehlt, und mein Retrofeeling wäre komplett gewesen.
Richtig gute Grafik hatten IMHO das (grafisch eher triste) Limbo, oder sowas wie das comicartige Splosion Man. Das sind aber gerade Titel, die auch auf der Wii funktionieren würden (die ja von der PS3/X360-Fraktion immer so gemobt wird).
Für ein Hollywoodfilm-Erlebnis wie LA Noire oder RDR haben die Konsolen aber einfach zu wenig Saft, da würde ein halbwegs (!) moderner PC schon deutlich (!) mehr rausholen. (Z-Fighting habe ich da jedenfalls seit 'nem knappen Jahrzehnt nicht mehr gesehen...)

(P.S.: Ich weiß selber, daß man die X360 wenn überhaupt mit einem 5-6 Jahre alten PC vergleichen müsste. Darum ging es dem Original-Poster aber eben nicht!)

Valiant (unregistriert) 1. Oktober 2011 - 8:31 #

Genau aus diesen Gründen würde ich immer eine PC-Version vorziehen - zumal am PC auf zukünftiger Hardware immer eine Steigerung drin ist (sei es durch dann möglich werdende höhere Einstellungen oder gleich ganze, durch findige Nutzer erstellte Modifikationen), während die Konsolenfassungen immer stagnieren werden.

Bei RDR auf der PS3 war ich immer wieder genervt von den grafischen Unzulänglichkeiten, die man als PC-Spieler schon längst überwunden glaubte, trotzdem hat es Spaß gemacht. Wie gern hätte ich RDR oder das famose Heavy Rain in voller HD-Auflösung mit Kantenglättung und ohne Tearing gespielt.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3666 - 1. Oktober 2011 - 13:30 #

Ja genau. Wenn man eine neue Grafikkarte gekauft hat, kann man über den Treiber einfach 8xAA und Transparenz-AA forcieren und selbst alte Games sehen schon wieder einen Deut geiler aus. Und wer die Power hat, und sich mal IcEnhancer für GTA IV drauf knallt plus die 7 Gig Texturen - da ist man von BF3 gar nicht mehr so beeindruckt... ;)
Daß die Konsolenfassungen "immer stagnieren" werden, kann man natürlich nicht so pauschal sagen, die PS2 bot PS1-Spielen ja auch etwas schöneres Aussehen. Aber grundsätzlich ist das natürlich schon so.

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 77957 - 30. September 2011 - 19:13 #

Schade. Aber immerhin eine klare Aussage.

Erwin Prökelmeier (unregistriert) 30. September 2011 - 19:28 #

Und wann kommt das fürn Amiga?

Aladan 23 Langzeituser - - 39697 - 30. September 2011 - 20:58 #

Ganz ehrlich, ich glaube der einzige Grund, warum das Spiel nicht für den PC kommt sind die absolut grottigen Portierungen von denen.

Schaut man sich die Systemanforderungen für die maximal Mittelmäßige Qualität von L.A. Noire an, möchte ich nicht wissen, was für Supercomputer man für RDR bräuchte..

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3666 - 30. September 2011 - 22:23 #

Jo, auch dieses Automatik-System von GTA IV war katastrophal.

Gisli 14 Komm-Experte - 2187 - 1. Oktober 2011 - 6:03 #

Welches Automatik-System meinst du denn? Möchtest du bei den Fahrzeugen gerne selber schalten?

Gravian 10 Kommunikator - 447 - 1. Oktober 2011 - 9:51 #

Ich denke, er meint diese Sache mit dem RAM. Manche Einstellungen konnte man ja ohne Tricks nicht hochstellen, weil das Spiel meinte, man hätte nicht geunug RAM.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3666 - 1. Oktober 2011 - 13:41 #

Exakt. Nervig war es vor allem deswegen, weil es nicht ordentlich funktionierte... ( www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=7047532&postcount=33 )

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 30. September 2011 - 22:08 #

Buh!

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3666 - 30. September 2011 - 22:26 #

Das News-Foto ist jedenfalls ganz übel. Auf dem Laptop hier sieht das fast wie ein schwarzes Rechteck aus.

Gisli 14 Komm-Experte - 2187 - 1. Oktober 2011 - 6:46 #

Naja, nicht ganz: Es handelt sich um eine, zugegeben, sehr dunkle Scheune mit menschlichen und tierischen Kadavern. Die sind wohl genauso tot wie PC-Umsetzung von RDR.
Zumindest sehen die Gestalten recht leblos aus, könnte also auch 'ne sehr, sehr üble Party gewesen sein...

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 104520 - 1. Oktober 2011 - 0:52 #

Wuäääääh! Wuhuhuhuhäääääääh! Buuuuuuäääähhuhuhuhuhuhhhhhhuuuuuuuuuuuu! *schnief! Waaahahaaahhhaaaaahhhääääääääääh! *rotz Aiaiaiaiaiaiiaaaaaahhhääääääwwwuuuuuuuuuuuhh! *wieschlosshundheul Bwäääääääähhhääääähhääähäää! *japps

Gisli 14 Komm-Experte - 2187 - 1. Oktober 2011 - 7:00 #

Ich würde das Spiel ja auch gerne spielen, aber eine Konsole kaufe ich mir deswegen nicht. Wenn ich dann noch auf den Stapel ungespielter (bzw. noch nicht fertig gespielter) Spieleperlen (u.a. Dragon Age: Awakening, The Witcher, Bioshock 1 u. 2, Fallout 3, Drakensang 1 u. 2, Risen) schaue, dann frag ich mich sowieso, wann ich da noch RDR spielen sollte. Ich dürfte mit dem, was ich noch aufzuholen habe, noch ein wenig beschäftigt sein. Was? Skyrim kommt schon im November? Neeein!
Wer braucht da Red Dead Redemption?

Red Dox 16 Übertalent - 4355 - 1. Oktober 2011 - 10:58 #

Jeder der gute Spiele mit einer tollen Story im Western Setting mag?

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10818 - 1. Oktober 2011 - 11:42 #

Ich habs gespielt fand es gut und finde es irgendwie schade das ein mittelmässiges L.A. Noire kommt aber der Knaller RDR bleibt verwehrt. Schade schade

Valiant (unregistriert) 1. Oktober 2011 - 11:53 #

Es soll auch Leute geben, denen L.A. Noire besser gefällt als Red Dead Redemption...

Ich hätte beide Spiele gern auf dem PC gesehen.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10818 - 1. Oktober 2011 - 12:02 #

Das stimmtdas war auch nicht so gemeint, mir gefällt eben RDR besser. LA is auch gut aber in meinem Augen ist RDR eben ein stück besser :)

Valiant (unregistriert) 1. Oktober 2011 - 12:08 #

Das ist ja auch vollkommen in Ordnung, deine persönliche Meinung wollte ich in keiner Weise anfechten. :)

Ich fand es unterm Strich auch sehr gelungen und hoffe noch immer auf eine späte PC-Umsetzung (wie es sie z. B. bei Bully gab), aber mir fällt auf, dass Red Dead Redemption immer häufiger auf Kosten von L.A. Noire gelobt wird, dabei verdienen beide Spiele unabhängig voneinander ihre Würdigung.

Vielleicht verkauft sich ja L.A. Noire auf dem PC so gut, dass bei Rockstar die große Gier ausbricht und wir doch noch in den Genuss einer RDR-Portierung kommen. Ich würd's mir selbst und allen RDR-Fans gönnen. ;)

Wiking 12 Trollwächter - 892 - 1. Oktober 2011 - 13:20 #

Die Überschrift ist schon hart reisserisch.

Tr1nity 28 Endgamer - 101250 - 1. Oktober 2011 - 14:26 #

Aber treffend und ein für alle Mal auf den Punkt gebracht.

Lacerator 16 Übertalent - 4489 - 1. Oktober 2011 - 14:43 #

Schade! L.A. Noire interessiert mich nicht die Bohne, RDR schon. Aber was soll's, es gibt ja noch andere Spiele. GTA 4 hat mich sowieso etwas enttäuscht, vielleicht wäre das bei RDR ja auch so gewesen... ;)

meskobin 11 Forenversteher - 760 - 2. Oktober 2011 - 22:30 #

Ich geb die Hoffnung trotzdem nicht auf! Der Duke wurde zwischendurch auch fuer Tod erklaert! RDR fuer den PC wird kommen!! Eines Tages....!

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 4. Oktober 2011 - 9:41 #

Schade aber ich hab das geniale Game auf der 360 durch.

Weepel 16 Übertalent - 4275 - 6. Oktober 2011 - 10:00 #

Zu Max Payne 3 gab's eine Q&A-Session wo auch RDR zur Sprache kam. Die Antwort ist jetzt nicht gegensätzlich, aber doch ausführlicher als "wir haben keine Pläne":

"We hope that with the announcement that L.A. Noire is coming to PC this fall, and the knowledge that our next big game Max Payne 3 will have a PC release (plus that we've released both Grand Theft Auto IV and the Episodes from Liberty City for PC), we can finally put to rest any misconceptions that we've 'abandoned the PC platform'," Rockstar said.

"We do know that, yes, there is just one title absent from our PC release plans - that game of course being Red Dead Redemption, and of course we're well aware that some fans have been asking for it. All we can say is that whenever it is viable (technically, developmentally and business-wise) for us to release a game for PC (or any other particular platform) - we will and we usually do; unfortunately, that is just not the case 100% of the time for all platforms.

"To PC gamers, we hope that between the Grand Theft Auto titles, and the forthcoming L.A. Noire and Max Payne 3, you'll have plenty of great Rockstar action to enjoy."

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit