L.A. Noire: PC-Version als Complete Edition am 11.11.

PC
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

28. September 2011 - 19:25
L.A. Noire ab 2,88 € bei Amazon.de kaufen.

Rockstar Games hat heute den genauen Veröffentlichungstermin der PC-Version von L.A. Noire bekannt gegeben. In Europa erscheint das Detektivspiel am 11. November als Retailfassung sowie bei Steam und OnLive. Wie vor wenigen Tagen schon vermutet dürfen sich PC-Besitzer auf eine Complete Edition freuen, die neben dem Hauptspiel alle bisher veröffentlichten Downloadinhalte der Konsolenfassungen enthält, darunter Nickolson Galvanisierung, Kifferwahnsinn, Die nackte Stadt, Falsche Papiere und der bisher PS3-exklusive Fall The Consul's Car. Diese liegen anscheinend aber nicht physikalisch auf den DVDs, sondern müssen mit einem mehrfach nutzbaren Code heruntergeladen werden.

Für die Entwicklung zeichnet Rockstar Leeds verantwortlich. Neben einer höheren Auflösung und Details bietet die PC-Umsetzung ein Tastatur-Remapping und Unterstützung für Gamepads und Nvidia 3D Vision. Die Systemanforderungen lesen sich wie folgt:

  • Betriebssystem: Windows 7 / Windows Vista Service Pack 1 / Windows XP Service Pack 3 / OnLive für PC oder Mac
  • Prozessor: Intel Dual Core 2.2GHz bis Quad Core 3.2GHz / AMD Dual Core 2.4Ghz bis Quad Core 3.2Ghz
  • RAM: 2GB bis 8GB
  • HDD-Speicherplatz: 16GB
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce 8600 GT 512MB bis GeForce GTX 580 1536MB / Radeon HD 3000 512MB bis HD 6850 1024MB
  • Soundkarte: 100% DirectX 9 kompatibel
  • DVD-Laufwerk
Tassadar 17 Shapeshifter - 7788 - 28. September 2011 - 17:52 #

Das hört sich doch ganz gut an, auch wenn ich es vorziehen würde, wenn die DLCs bereits direkt integriert wären. Aber schön, dass es überhaupt kommt, hoffentlich ist die Portierung einigermaßen gelungen.

Jetzt fehlt noch Red Dead Redemption.

thurius (unregistriert) 28. September 2011 - 18:21 #

Red Dead Redemption kommt am 22.12.2012 für den pc raus ;)

Keksus 21 Motivator - 25101 - 29. September 2011 - 0:43 #

Eher am 32.12.

DerStudti 11 Forenversteher - 773 - 28. September 2011 - 19:45 #

Gibt es Erfahrungswerte, wie groß die DLCs für solche Spiele sind? Sie müssen ja komplett vertont sein, also dürften sie nicht gerade klein ausfallen. Für Leute mit Volumenbeschränkung (UMTS 5 GB...) ist diese Geschäftspolitik der Hersteller, nur Codes statt Daten mitzuliefern, um den Spieler zur Registrierung zu zwingen, bei großen DLCs doppelt ärgerlich. Motto "Will ich jetzt noch ein paar Tage normal surfen können oder will ich den DLC spielen können, aber als Ausgleich durchs Web kriechen müssen?"

PS: 11.11.? Alaaf...

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64310 - 28. September 2011 - 18:00 #

Weiß man eigentlich schon was zum Kopierschutz? Nutzt das Steam oder GfWL? Oder kommt es ganz ohne Kontenbindung daher?

Ich hoffe ja auf eine Complete Edition für Xbox 360. Dann würde ich nämlich auch mal zugreifen.

Valiant (unregistriert) 28. September 2011 - 18:24 #

Rockstar hat im Kommentarbereich zur Originalmeldung erklärt, dass alle weiteren Informationen, inklusive mögliche Kontenbindung und zum Einsatz kommender Kopierschutz, erst später bekannt gegeben würden.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64310 - 28. September 2011 - 18:38 #

Danke :)

Valiant (unregistriert) 28. September 2011 - 22:00 #

Es gibt doch schon Neuigkeiten:

"L.A. Noire for PC will not use Games for Windows Live. You may have missed it when we said this earlier, but if you buy the game from Steam it will support Steamworks with achievements, however keep in mind that you will not get Steamworks functionality if you purchase the game at retail."

(Äußerung von Rockstar im Kommentarbereich zur betreffenden Nachricht.)

KingJames23 15 Kenner - 3250 - 28. September 2011 - 18:00 #

8 GB RAM? Das is schon ne Menge Holz...

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3641 - 28. September 2011 - 18:23 #

...andererseits ist er z.Z. so billig wie nie...

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 28. September 2011 - 19:34 #

Richtig! Hatte vor kurzem zugeschlagen.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7788 - 28. September 2011 - 21:40 #

Na ja, bei dieser "bis"-Angabe dürfte das ja wohl bedeuten, dass das Spiel max. 8GB noch nutzen kann, aber kaum Voraussetzung für irgendwas sein.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 28. September 2011 - 18:24 #

Hätte doch als Update ganz gut in diese News gepasst: http://www.gamersglobal.de/news/43049/la-noire-pc-version-inklusive-aller-dlcs-im-november

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 28. September 2011 - 18:48 #

Ja, aber ich bevorzuge es, Gerüchte und Offizielles zu trennen.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 28. September 2011 - 20:06 #

Najo, ein RDR hätte mich mehr interessiert, wenn überhaupt. Großartige Gesichtsanimationen allein rechtfertigen für mich keinen Kauf.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12755 - 28. September 2011 - 20:07 #

Der Ram ist schon extrem viel riecht ja schon fast nach halbherziger portierung.
Denn so gut ist die Grafik auch nicht...

Nokrahs 16 Übertalent - 5773 - 28. September 2011 - 20:47 #

Reichen 4 Kerne um ruckelfrei über das Intro hinaus zu kommen?

Valiant (unregistriert) 28. September 2011 - 22:05 #

Wenn du deine Grafikeinstellungen nicht allzu optimistisch konfigurierst, sollten sogar zwei Kerne ausreichen. :)

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 100272 - 28. September 2011 - 21:58 #

Der 11.11. ist begehrt...

Anaka 13 Koop-Gamer - 1340 - 28. September 2011 - 22:23 #

11.11. das ist der SKYRIM Tag.
Wenn die das am 1.11. als "Wir warten auf Skyrim"-Spiel rausbringen, dann vieleicht...

Valiant (unregistriert) 28. September 2011 - 22:26 #

Das ist wie immer eine Frage der persönlichen Präferenz.

Ich habe Skyrim schon lange vorbestellt und freue mich wirklich darauf, aber jetzt wird es ganz klar hinter L.A. Noire zurückstehen müssen.

volcatius (unregistriert) 28. September 2011 - 22:50 #

Ohne GfWL-Gedöns wäre ein Import für 30 Euro in Ordnung, wenn es nicht so eine Katastrophe wird wie GTA IV.

Wohlwollen 14 Komm-Experte - 2130 - 29. September 2011 - 0:24 #

Da ich nicht vorhabe Skyrim zu kaufen, kann ich mich trotzdem am 11. November auf ein Spiel freuen. :)
Mir kommt L.A. Noire aber etwas hardwarehungrig für ein Konsolenspiel vor.

Novachen 19 Megatalent - 13073 - 29. September 2011 - 1:25 #

Entweder die PC Version ist eben von der Technik deutlich verbessert oder es ist einfach nur schlecht portiert. Dann kommt das sehr wohl hin und Rockstar war ja auch noch nie für wirklich hochklassige Portierungen bekannt. Schon GTA3 war für die damalige Zeit ein Hardwarefresser.

Wohlwollen 14 Komm-Experte - 2130 - 30. September 2011 - 2:18 #

Das ist gut möglich, Novachen.

Pokermex 05 Spieler - 39 - 29. September 2011 - 1:41 #

Na ENDLICH für den PC. Da freu ich mich doch mal drauf !

Woldeus 14 Komm-Experte - P - 1976 - 29. September 2011 - 3:54 #

skyrim, bf3...la noire wird dann wohl erst bei einem steamdeal irgendwann mal gekauft=/

partykiller 17 Shapeshifter - 6159 - 29. September 2011 - 8:00 #

wäre schön, es auch für die Konsolen in einer Complete Edition zu haben.

Avrii (unregistriert) 29. September 2011 - 9:14 #

Das ist für Rockstar bestimmt nochmal n Test ob sich das lohnt auf den PC zu veröffentlichen. Ich sage: Nein!

thurius (unregistriert) 29. September 2011 - 13:18 #

und wenn dieser "test" schlecht läuft gibs kein rdr auf dem pc ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit