NinjaCast [38]: Videospieleverfilmungen - Teil 1

Bild von Karsten Scholz
Karsten Scholz 11484 EXP - Freier Redakteur,R8,S9,J7
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.MMO-Experte: Spielte die wichtigsten MMOs, hat parallel mehrere Hochstufen-HeldenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen

28. September 2011 - 15:46 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Es ist wieder einmal Zeit für einen Sonder-PodCast der Ninjas – zusätzlich zum regulären, 14-täglichen NinjaCast. Aus gegebenem Anlass kopulieren Karsten, Haggy und Benny in der 38. Ausgabe unserer kleinen Plauderrunde spontan mit dem Von-der-Rolle-Podcast und nehmen sich eines Themas an, das den dreien ganz besonders am Herzen liegt: Videospielverfilmungen!

Was Anfang der 90er mit einem großen Schrecken für zwei Klempner begann, konnte sich für viele Filmliebhaber seither nicht von seinem Stigma befreien: Videogames im Spielfilmformat können nur ein Desaster werden. Dass sich zwischen verkorksten Weltraumabenteuern und stümperhaften Prügelorgien doch das eine oder andere Glanzlicht versteckt, bevor der Großmeister der Game-Verwurstungen, Uwe Boll, die Bühne betrat, klären die drei Möchtegern-Cineasten in rund 120 Minuten. Natürlich ist das Thema wieder einmal so umfangreich, dass wir euch in 14 Tagen den zweiten Teil, dann mit dem bollschen Vermächtnis, nachreichen werden. Cast ab!

Viel Spaß beim anhören!

Anhören könnt ihr euch alle bisher erschienenen Ninjacasts auf ninjalooter.de. Dort findet ihr natürlich auch die Möglichkeit eines Downloads sowie einen RSS- beziehungsweise iTunes-Feed.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35844 - 28. September 2011 - 15:52 #

Juhu, wird definitiv gehört. Der Sonderpodast zu Fernsehserien hat schon viel Spaß gemacht und diesmal hat's sogar was mit Spielen zu tun, muss also noch besser sein. ;-)

Novachen 18 Doppel-Voter - 12937 - 28. September 2011 - 15:57 #

Und hoffentlich gbit es bald ein Podcast über Videospiele die es sogar als TV-Serie geschafft haben. Wäre mit Sicherheit nicht minder interessant und die waren oft auch noch besser als die Kinofilme, von der Tekken Zeichentrickserie mal abgesehen, denn die war auch im TV grausig :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit