GG-Video: Dark Souls (Angetestet)

360 PS3
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 363783 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Yakuza 6 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

28. September 2011 - 12:43
Dark Souls ab 44,99 € bei Amazon.de kaufen.

In diesem kommentierten Video versucht sich unser "Praktikumsbewerber" Jonas Schramm mehr oder minder erfolgreich an Namcos neuestem Werk Dark Souls, der Quasi-Fortsetzung zu Demon's Soul. Jonas hätte vielleicht nicht gleich mit einem "Ist das alles einfach!" ins Spiel starten sollen oder Aussagen wie "Tipps-Nachrichten, die ich schon aus Prinzip nicht lese" -- zahlreiche Tode sind die logische Konsequenz. Und noch ein Zitat aus der Abteilung Famous Last Words: "Der scheint ja jetzt endlich mal etwas stärker zu sein."

Im weiteren Verlauf erklärt euch dann Jörg Langer in etwas ernsthafterer Manier die Besonderheiten des ultraschweren Rollenspiels. Übrigens führen wir penibel Buch über die Zahl der Tode, die in unseren rund 3 Stunden Anspielzeit passiert sind.

Viel Spaß beim Ansehen!

Anonymous (unregistriert) 28. September 2011 - 13:20 #

1a Video! Der arme Prakti :-)

Das Spiel ist ganz anders als ich dachte, wusste nicht, dass es diese ganzen RPG Elemente gibt. Man scheint auch wirklich Skill zu brauchen bzw. zu entwickeln: Bei jedem Tod gegen den ersten Boss bringt ihr ihn auf wenigee HP runter, bis ihr es dann schafft. Macht auf jeden Fall Lust auf mehr!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)