Jade Empire: Rückkehr in Aussicht?

PC andere
Bild von Johannes
Johannes 39095 EXP - 23 Langzeituser,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht

27. September 2011 - 22:37 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Jade Empire ab 6,00 € bei Amazon.de kaufen.

Mit dem anno 2005 erschienenen Rollenspiel Jade Empire hatte das Studio Bioware einige Fans für sich gewonnen, denn der Titel konnte mit seinem asiatischen Setting und seinen kampfsportlastigen
Kampfsystem viele Spieler begeistern. Dennoch warten die Fans bis heute auf einen Nachfolger. Darüber wurde zwar immer wieder diskutiert, wirklich bestätigen wollte Bioware diesen aber nie. Doch laut einer Aussage, die der Studiomitbegründer Ray Muzyka auf der Eurogamer Expo getroffen hat, ist die Hoffnung noch nicht verloren:

Wir haben über die Jahre eigentlich sehr oft darüber gesprochen. Das ist eine IP und ein Setting, das wir leidenschaftlich verfolgt haben und auch weiterhin verfolgen. Greg [Zeschuk] und ich glauben fest an die Marke. Wir suchen bloß noch nach dem richtigen Weg, wie wir sie wieder zurück bringen können. Zurzeit haben wir eine Menge verschiedener Projekte am Laufen. Und vielleicht werdet ihr in der Zukunft mehr von [Jade Empire] hören. Man kann schließlich nie wissen.

Bereits im April wurde entdeckt, dass Bioware zwischenzeitlich schon einmal an einem Jade Empire 2 gearbeitet hatte (wir berichteten). Mittlerweile werkeln die Programmierer aber in erster Linie an Mass Effect 3 sowie an Dragon Age 3 und Star Wars - The Old Republic.

Avrii (unregistriert) 27. September 2011 - 22:56 #

Wäre cool. JE war einer der besten RPGs die ich gespielt habe. Allerdings muss ich gestehen, dass ich das Game net zum Vollpreis gekauft habe, da mich das Setting damals doch abgeschreckt hat. Ich hab zum Budget Preis zugeschlagen und im Endeffekt geärgert, dass ich net doch eher zugeschlagen habe.

lagrom12 10 Kommunikator - 482 - 27. September 2011 - 23:01 #

Die spannende, wendungsreiche Story hat mich damals richtig überrascht. War auch erst von dem Setting abgeschreckt, aber ein sehr gutes Spiel und ich würde mich sehr über einen Nachfolger freuen.

Atomsk 16 Übertalent - 4878 - 27. September 2011 - 23:27 #

War eines meiner Lieblings-RPGs jener Generation, nur die PC-Portierung war net so prall, weil es sich dort doch arg konsolig anfühlte. Mit nem Pad war das Kampfsystem aber sehr spaßig (wenn auch etwas zu leicht) und Setting, Charaktere und Dialoge haben mir sehr gut gefallen. Würde mir einen Nachfolger wünschen, dann aber bitte nicht so einen Schnellschuss wie DA 2.

Wohlwollen (unregistriert) 27. September 2011 - 23:37 #

Ein Tippfehler im Zitatblock:
Mann kann schließlich nie wissen: Man ...

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22182 - 28. September 2011 - 6:23 #

Ist geändert, danke!

Ike 14 Komm-Experte - P - 1886 - 27. September 2011 - 23:52 #

Das wär schön, wenn es dafür mal einen Nachfolger geben würde. Auch nur im Geiste/in dem Setting, das würde mir schon reichen.

McGressive 19 Megatalent - 14000 - 28. September 2011 - 0:55 #

Würde mich wirklich freuen, wenn's kommt!
Das Setting ist selbst heute nach über 6 Jahren immer noch recht unverbraucht und das ganze Kung-Fu-Gedöns fand ich damals auch sehr ansprechend.
Make it happen, Bioware! =)

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22182 - 28. September 2011 - 6:25 #

Ich kanns mir nicht wirklich vorstellen, dazu hat Bioware andere, "stärkere" Marken, die nach Wiederbelebung schreien...
Aber wünschenswert wäre es allemal!

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4591 - 28. September 2011 - 9:59 #

"dazu hat Bioware andere, "stärkere" Marken, die nach Wiederbelebung schreien..."

Und diese wären? Die Rechte an Baldurs Gate und NWN liegen bei Gott weiß wem, MDK ist in Besitz von Interplay, bleibt ja nur noch Shattred Steel.

Anaka 13 Koop-Gamer - 1340 - 28. September 2011 - 10:07 #

Ich hätte auch Spaß an JE.

Für alle, die das Setting auch gemocht haben, da kommt jetzt ein neues Free ro play MMO raus in diesem Settin, das heißt Age of Wulin (Wulin nennt man den Helden in einem Kung-Fu Film)

http://www.ageofwulin.com

ich konnte es mal anspielen und fand es toll.

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 77825 - 28. September 2011 - 16:27 #

Stimmiges Setting. Fand aber die Steuerung, vor allem das Kampfsystem zu action/konsolenlastig. Für einen neuen Teil sollten sie das Kampfsystem von DA2 nehmen. Dürfte immer noch actionlastig genug sein. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit