League of Legends: Neuer Spielmodus Dominion offiziell gestartet

PC
Bild von Sher
Sher 3634 EXP - Community-Event-Team,R6,S4,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

26. September 2011 - 17:41 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Es ist sieben Wochen her, seitdem für League of Legends ein zweiter Spielmodus namens Dominion angekündigt wurde. Mit dem heutigen Patch ist es nun soweit. Auf der dazugehörigen Karte Kristallnarbe kämpfen wie gewohnt jeweils fünf Spieler unterstützt von KI-gesteuerten Monsterwellen gegeneinander.

Der Spielmodus ist klar auf hohes Tempo ausgelegt. Um das zu gewährleisten, starten alle Helden mit Stufe 3 von maximal 18 und einer größeren Menge Gold. Zudem sind die Todeszeiten verkürzt und der Goldfluss erhöht. Überall auf der Karte verteilt finden sich Heil- sowie Geschwindigkeitsboni. Im Zentrum der runden Karte erscheint alle paar Minuten ein Blitzschild.

Im Gegensatz zur normalen Karte liegt der Fokus nicht auf dem eigenhändigen Zerstören des gegnerischen Hauptgebäudes, sondern auf dem Erobern und Halten von Kontrollpunkten. Jede Partei startet mit einem Wert von 500 Punkten. Wer die Mehrheit der fünf Knotenpunkte hält, zieht der Gegenseite Gesundheit ab. Auch Aktionen wie das Töten von Helden, erfolgreiche Verteidigungen und Erfüllen zufallsgenerierter Quests senken die Punktzahl der Gegner. Diese Zufallsaufgaben beinhalten das Halten eines eigenen beziehungsweise Erobern eines feindlichen Kontrollpunktes. Wer dies bewerkstelligt, freut sich über einen kurzzeitigen Angriffsbuff.

Video:

Snackeater 16 Übertalent - P - 5931 - 26. September 2011 - 17:49 #

Habe ich im der Beta schon angetestet ich finde den Modi gelungen. Ist aber erstmal ne totale Umstellung vom Spielverhalten her. Aber endlich mehr Abwechslung juhu^^.

harrypuuter 12 Trollwächter - 1065 - 26. September 2011 - 17:56 #

Spaß machts auf jeden Fall - aber leider ist es im Moment noch total unbalanced =(

Snackeater 16 Übertalent - P - 5931 - 26. September 2011 - 18:09 #

Das mag sein, habs noch nicht so intensive gespielt aber ich denk das bekommten die noch hin.

maximiZe 12 Trollwächter - 1142 - 27. September 2011 - 7:00 #

Definitiv: nein.

Sher Community-Event-Team - 3634 - 28. September 2011 - 13:42 #

Ich bin da auch skeptisch. Bursthelden wie Akali, Annie und Co sind auf der Karte extrem im Vorteil. Ich wüsste nicht wie man das Abstellen soll ohne das normale Spiel zu beeinträchtigen.

KikYu0 (unregistriert) 26. September 2011 - 18:27 #

JEHAW <3

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 5. Oktober 2011 - 12:16 #

Als Ablenkung ist es allemal Ok. Keins dieser Arena Spiele bietet bis jetzt diese Abwechslung das es 2 Karten gibt. Sonst ist es immer 5vs5 oder 3vs3.

Nach 8 Jahren muss endlich mal was neues her ^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit