Hinweis auf neues PS3 Design

PS3
Bild von andima
andima 1326 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S3
Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

19. Mai 2009 - 21:34 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Seit längerem wird damit gerechnet, dass Sony die Playstation 3 in der Zukunft wie die Vorgängermodelle schrumpft. Verschiedene Newsseiten meldeten bereits letzte Woche das auftauchen von Bildern, auf denen eine angeblich kleinere und dünnere PS3 abgebildet ist. Spekulationen über ein neues Design wurden unter Anderem auf playstationlifestyle.net aufgestellt und auf Kotaku können auch mehrere Bilder von Verpackung und Konsole begutachtet werden. Die Qualität dieser Aufnahmen lässt aber darauf schließen, dass es sich um keine offiziellen Marketingaufnahmen sondern um Handyfotos handelt. Wer einen Blick auf die Aufnahmen wirft, dem fällt sofort das neu gestaltet PS3 Logo auf. Damit würde der Playstation 3 Schriftzug nicht mehr wie bisher ausgeschrieben sondern kurz und bündig ein „PS3“ auf die Konsole gestempelt werden. Generell wirkt die Umsetzung im Vergleich zur derzeitigen PS3 durch den Einsatz von Plastik allerdings billig. Von edler Klavierlackoptik ist auf den Bildern leider nichts zu sehen.

Was die Sache nun interessant gestaltet ist die Tatsache, dass die oben genannten Websites Kotaku.com und engadget.com diese Woche Post von einem taiwanesischen Rechtsanwalt erhielten. In der Mitteilung wird darauf hingewiesen, dass es sich bei den veröffentlichen Bildern um ein Handelgeheimnis“ handelt und die Bilder „sofort“ von der Seite entfernt werden müssten. Der genaue Wortlaut der Mitteilung kann auf engadget.com nachgelesen werden. Da das Schreiben nicht von Sony direkt kam und von Sony auch keine Stellungnahme abgegeben wurde, sind die Aufnahmen weiterhin unter Kotaku abrufbar.

Dass auch für das dritte Modell der Playstation wie für die Vorgängermodelle ein überarbeitetes Design auf den Markt gebracht werden wird, darf angenommen werden. Ob die aufgetauchten Bilder echt sind und ob die schlanke Version der PS3 „PSthree“ heißen wird, darf aber noch bezweifelt werden.

Glaubt man diversen Statements in Internetforen, wäre den Spielern und Entwicklern eine billigere statt dünnere Konsole aber lieber. Ob billiger oder dünner, Sony wird spätestens zur E3 im Juni neue Details zur Weiterentwicklung der PS3 preisgeben. Laut playstationlifestyle.net hat Sony dort zumindest die größte Ausstellungsfläche gemietet.

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 10001 - 20. Mai 2009 - 2:17 #

Die Fotos sind wirklich hässlich. Ich bin schon froh, dass ich viel Geld für meine grosse, schwarze, glänzende Kiste ausgegeben habe. Warten wir doch einfach die E3 ab.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit