Import der japanischen PSVita erschwert

Bild von Avanar
Avanar 297 EXP - 09 Triple-Talent,R1
Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

26. September 2011 - 22:14 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
PSVita ab 599,96 € bei Amazon.de kaufen.

Auf der Tokyo Game Show 2011 wurde bekanntlich der Veröffentlichungstermin für die Playstation Vita bekannt gegeben. Während die Japaner schon am 17. Dezember in die Läden stürmen dürfen, müssen sich die Menschen in unseren Gefilden noch bis 2012 gedulden.

Wer deshalb mit dem Gedanken gespielt hat, eine PSVita aus Japan zu importieren, könnte es schwer haben. Wer auf Amazon.co.jp oder ähnlich großen japanischen Händlern die PSVita bestellen möchte, bekommt die sinngemäße Nachricht: "Versand: Es tut uns leid, dieser Artikel kann nicht nach außerhalb von Japan versendet werden."

Nachdem Sony angekündigt hatte, dass die Playstation Vita regionsfrei sei (wir berichteten), war für viele Spieler der Import eine mögliche Option, doch noch dieses Jahr an ein Gerät zu kommen.

Niko 16 Übertalent - 5024 - 26. September 2011 - 22:57 #

Gibt genug Anbieter die dennoch versenden werden - Yesasia z.B. oder Renchi

Zisback 14 Komm-Experte - P - 1999 - 26. September 2011 - 23:50 #

Ich dachte Yesasia versendet grundsätzlich keine Sony-Produkte, haben sie irgendwas geändert?

volcatius (unregistriert) 27. September 2011 - 0:14 #

Also bei z.B. der PSP steht auch weiterhin
"This product will not be shipped to Austria, Belgium, Bulgaria, Cyprus, Czech Republic, Denmark, Estonia, Finland, France, Germany, Greece, Hungary, Iceland, Ireland, Italy, Latvia, Liechtenstein, Lithuania, Luxembourg, Malta, Netherlands, Norway, Poland, Portugal, Romania, Slovakia (Slovak Republic), Slovenia, Spain, Sweden, Switzerland, United Kingdom"

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 96926 - 27. September 2011 - 3:45 #

Dann halt ein anderer Händler...;)

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21125 - 27. September 2011 - 5:52 #

Amazon Japan verschickt doch grundsätzlich nichts außerhalb Japans oder hat sich das mittlerweile geändert?

'edit: Interessant zu erfahren wäre noch, welche anderen "große japanischen Händler" das betrifft?!

Dominius 17 Shapeshifter - P - 7006 - 27. September 2011 - 5:46 #

Ich glaube, Sony will sich den Europa-Start der PSV einfach nicht dadurch versauen lassen, dass alle schon eine Vita haben und sie nicht mehr kaufen müssen.
Und wahrscheinlich kalkuliert Sony schon relativ knapp für den japanischen Markt, so dass eine zusätzlich Nachfrage aus Übersee zu Lieferengpässen führen könnte.

Oder es ist einfach nur eine willkürliche Produkt- und Veröffentlichungspolitik, für die es keine sinnvollen Gründe gibt.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 27. September 2011 - 9:07 #

"Wer auf Amazon.co.jp oder ähnlich großen japanischen Händlern die PSVita bestellen möchte, bekommt die sinngemäße Nachricht: "Versand: Es tut uns leid, dieser Artikel kann nicht nach außerhalb von Japan versendet werden.""

Das ist doch nicht neu bei Amazon Japan. Die verschicken nur Bücher und DVDs / BDs nach Europa. Zum Importieren von Spielen beziehungsweise Hardware gibt es andere Seiten.

zeus 08 Versteher - 171 - 27. September 2011 - 10:21 #

Und wo ist hier die News ?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit