A Game of Thrones - Genesis: Erster Trailer veröffentlicht

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 144296 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

22. September 2011 - 13:39
A Game of Thrones - Genesis ab 7,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
A Game of Thrones - Genesis ab 3,80 € bei Amazon.de kaufen.

Fans der „A Song of Ice and Fire“-Bücher des Autoren George R. R. Martin, die zugleich interessiert an Echtzeitstrategiespielen sind, können sich in diesem Jahr mit A Game of Thrones - Genesis eventuell auf eine entsprechende Spielumsetzung freuen. Für den in ziemlich genau einer Woche auch hierzulande erhältlichen Titel veröffentlichte Publisher Focus Home Interactive nun einen ersten Trailer, der euch neben Cinematic- erstmals auch einige Gameplay-Szenen präsentiert.

Unter anderem erhaltet ihr in dem etwa anderthalb Minuten langen Video einen ungefähren Eindruck von der Grafik sowie den (verschneiten) Landschaften, den Festungen oder auch einzelnen Einheiten wie den Drachen. Auch der gewaltige Wall, der das Königreich Westeros vor der gefährlichen Wildnis des Nordens schützt, ist zu sehen. Unterlegt sind die bewegten Bilder mit stimmungsvoller Musik.

Nachdem ihr im Spiel anfangs eines der acht Adelshäuser gewählt habt, sollen von euch nach Angaben des Entwicklers sowohl strategische Fähigkeiten auf dem Schlachtfeld als auch politisches Geschick abverlangt werden – beide Merkmale sollen im Spielverlauf wichtig sein. Ihr werdet unter anderem sowohl den militärischen Weg einschlagen und eure Gegner zum Beispiel belagern oder Diplomatie sowie Verrat und Täuschung nutzen können. Neben der Einzelspieler-Kamagne wird A Game of Thrones - Genesis zudem einen Mehrspieler-Modus für bis zu acht Spieler bieten.

Video:

brabangjaderausindien 13 Koop-Gamer - 1455 - 22. September 2011 - 13:48 #

najo. schöne begleitmusik zu einem nichtsaussagendem trailer. lässt schlimmes vermuten, aber ich will mich trotzdem positiv überraschen lassen. g.r.r. martin hat das ding ja auch sehr belobt und sich dabei gleich auch mal als ehemaliger gamer geoutet. war's marketing, war's seine ehrliche meinung...bald werden wir's wissen

Weepel 16 Übertalent - 4275 - 22. September 2011 - 13:49 #

Ich weiss nicht so recht, bei Spielen die so relativ aus dem Nichts erscheinen und zügig veröffentlicht werden ist doch i.d.R. maximal ein "gut" zu erwarten. Das RPG zu Game of Thrones könnte aber interessanter werden.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 22. September 2011 - 13:52 #

Bin grad zu faul, selbst ne News zu schreiben, aber zu Game of Thrones kommt neben dem Strategiespiel auch noch ein Rollenspiel...

http://www.rockpapershotgun.com/2011/09/21/cyanides-game-of-thrones-rpg-hints/

Mr. Tchijf 14 Komm-Experte - P - 2107 - 22. September 2011 - 14:05 #

Aha! Das hört sich doch schon ganz gut an. Ich konnte bislang weder mit dem Titel noch mit den Screenshots wirklich was anfangen. Ich hoffe, dass ich nächste Woche freudig überrascht sein werde, wenn man schlussendlich mit dem dahinterstehenden Konzept etwas anfangen kann.

volcatius (unregistriert) 22. September 2011 - 14:10 #

"What we do know about the RPG is that Cyanide are saying it has a strong narrative focus, citing Planescape – Torment as an influence"

Wo kann ich meine Vorbestellung aufgeben?

Lexx 15 Kenner - 3610 - 22. September 2011 - 14:33 #

PS:T als Einfluss / Inspiration heißt noch absolut gar nichts. :>

volcatius (unregistriert) 22. September 2011 - 14:42 #

Schon klar, PST war ja damals schon Hardcore, und die Entwicklung führte inzwischen zu RPGs wie Dragon Age 2 und Arcania.

volcatius (unregistriert) 22. September 2011 - 14:03 #

Glaub das wird nix.
Viel zu ruhig um ein Spiel mit einer derart starken (und wohl auch teuren) Lizenz, kaum gezeigtes Spielmaterial.

Sciron 19 Megatalent - P - 17745 - 22. September 2011 - 14:50 #

Mir wäre ein RPG dann doch lieber. Die Bücher bieten Potential für zich dutzende Charaktere, welche man als NPCs ins Spiel einbauen könnte. Das wäre deutlich reizvoller als ein RTS in dem man nur anonyme Armeen aufeinander hetzt.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 22. September 2011 - 14:51 #

Kommt doch :p

Sciron 19 Megatalent - P - 17745 - 22. September 2011 - 14:56 #

Hmmm, ich sehs grade. Vielleicht hätte ich die News vor dem Comment mal updaten sollen ;). OK, das klingt natürlich schon interessanter. Hoffentlich versauen sie's nicht.

Ich will mir auf jeden Fall ne Party mit Tyrion, Brienne und Sandor aufbauen können. Alleine der Anblick würde jeden Gegner frühzeitig in die Flucht schlagen (oder zumindest durch einen Lachanfall gefechtsuntauglich machen).

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 104488 - 22. September 2011 - 15:34 #

Obs mich von Shogun wegkriegt? ;)

Gisli 14 Komm-Experte - 2187 - 3. Oktober 2011 - 1:19 #

Kommt zu dem Spiel eigentlich noch ein Test? Ich fürchte ja, dass da nichts Gescheites draus geworden ist. Ich habe jedenfalls noch keinen vernünftigen Test zu diesem Spiel gefunden, lediglich metacritics-Meinungen und die verheißen nichts Gutes.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)