Mass Effect 3: Comic stellt neuen Charakter vor // Artworks

PC 360 PS3
Bild von Apokalypse
Apokalypse 6613 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S3,C10,A7
Partner: Macht eine Fan- oder andere Site, die uns gefälltAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

24. September 2011 - 5:41
Mass Effect 3 ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Über die neuen Gefährten im kommenden Mass Effect 3 ist noch wenig bekannt. James Vega wird einer von ihnen sein. In einer kurzen Comic-Reihe mit den Namen "Conviction" von DarkHorse, die unter anderem auch die Herausgeber der Mass Effect-Comics "Die Erlösung" und "Evolution" sind, wird der neue Charakter vorgestellt und erläutert, wie er auf Commander Shepard trifft.

Außerdem veröffentlichte DarkHorse neue Artworks zum kommenden Comic "Invasion" in dessen Mittelpunkt Aria T'Loak steht. Des Weiteren wurde ein Artbook mit dem Namen "The Art of the Mass Effect Universe" angekündigt, welches Artworks zur gesamten Mass Effect-Reihe beinhaltet und über die DarkHorse-Website bestellt werden kann.

Zu guter Letzt ist eine neue Ausgabe von Bioware Pulse erschienen. Die Folge beschäftigt sich mit den Mass Effect-Comics und geht insbesondere auf die Comic-Reihen "Evolution" und "Invasion" ein.
 

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2391 - 23. September 2011 - 18:36 #

Bääähh....die immer mit ihren Comics und Mangas und was weiß ich nicht was....is ja grausam!

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 24. September 2011 - 9:43 #

Comics sind heutzutage ein ernst zu nehmendes Medium. Viele Schriftsteller nutzen die Zeichnungen als hervorragende visuelle Darstellung, um dem Leser ein echtes Gefühl dafür zu geben, wie man sich den jeweiligen Ort vorstellen sollte.
Lies mal "Maus" von Art Spiegelmann oder "Palestine" von Joe Sacco. Dann kannst du es vielleicht verstehen.

Anonymous (unregistriert) 24. September 2011 - 13:01 #

achso, nicht mögen = nicht verstehen?

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 24. September 2011 - 19:11 #

Ich habe festgestellt das viele die Comics "nicht mögen", tatsächlich nur so etwas wie Superhelden, Micky Maus und Garfield kennen. Selbst meine 68-jährige Schwiegermutter (ehemalige Lehrerin) die Comics überhaupt nicht mochte, liest mittlerweile welche, nachdem ich ihr "Maus" in die Hand gedrückt habe.

TheBlobAlive 15 Kenner - P - 3098 - 23. September 2011 - 18:43 #

Die Comics sind super! Vor allem im Neuen weißte endlich mal über den Ursprung vom Unbekannten mehr!

Und wegen dem "doofen" Beitrag bin ich nun auf so einer Comic Seite gelanden wo man die Normandy 1 und 2 bestellen kann... Na danke ;-)!

Apokalypse 17 Shapeshifter - 6613 - 23. September 2011 - 18:50 #

Schlimm, oder? Aber die Versandkosten nach Europa sind einfach mal viel zu hoch. Das lohnt sich erst wenn man eine Massenbestellung aufgibt.

PS: Die Comics sind super, habe "Die Erlösung" und "Evolution" bereits und freue mich schon auf "Invasion". Obwohl ich von den Romanen ein größerer Fan bin.

TheBlobAlive 15 Kenner - P - 3098 - 23. September 2011 - 19:05 #

Hab das Model der 1. Normandy auf http://www.archonia.com vorbestellt, da ist auch alles human von den Preisen.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55805 - 23. September 2011 - 21:40 #

Kenne die Comics nicht aber die Romane finde ich auch sehr gut. Sind sehr stimmig und nah an der Atmosphäre der Spiele.

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 25. September 2011 - 10:27 #

Sehr schön! Freue mich schon auf "Invasion"! =)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Tr1nityChristoph Hofmann
News-Vorschlag: