AC Revelations: PS3-Erstauflage enthält ersten Serienteil

PS3 andere
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 134169 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlicht

20. September 2011 - 15:18 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Assassin's Creed Revelations ab 5,88 € bei Amazon.de kaufen.

Im November wird Ubisoft mit Assassin's Creed Revelations das Ende der Trilogie rund um den Assassinen Ezio einläuten. Der mittlerweile vierte Ableger der Serie wird mit mehreren der namensgebenden Enthüllungen aufwarten und die Spieler in einigen Abschnitten sogar in die Rolle Altaïrs, den Hauptcharakter des ersten Assassin's Creed, zurückversetzen.

Wie Ubisoft jetzt in einer Pressemeldung bekannt gab, wird die Erstauflage der PS3-Version von Revelations auch den ersten Teil der Serie auf der Blu-ray enthalten. Somit wird es auch den Spielern, die erst später mit Ezio in die Geschichte eingestiegen sind, ermöglicht, die mysteriösen Ursprünge um Desmond Miles zu erfahren und als Altaïr unter anderem die Städte Jerusalem und Damaskus zu erkunden. Assassin's Creed Revelations erscheint am 10.11.2011 für PC, PS3 und Xbox 360.

McGressive 19 Megatalent - 13872 - 20. September 2011 - 15:24 #

Schöne Aktion.
Den ersten Teil habe ich damals aufgrund der fehlenden Konsole und der z.T. mäßigen Reviews nicht gespielt, aber für lau nehme ich den Erstling gerne nochmal mit! So kann ich zumindest die Storylücken füllen, die in Hinblick auf Revelations ja durchaus von Bedeutung sein könnten...

Keksus 21 Motivator - 25101 - 20. September 2011 - 15:49 #

Ich denke, dass der erste Teil spielerisch bisher am besten war, weil er noch am meisten Fokus auf die freie Vorgehensweise bei Attentaten legte.

Carstenrog 16 Übertalent - 4838 - 20. September 2011 - 16:39 #

Bitte?!?!?!? Der erste Teil war mehr als langweilig!

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2457 - 20. September 2011 - 16:50 #

Der erste Teil ist großartig! Grade durch die offene Struktur und das düstere Setting!

Anonymous (unregistriert) 20. September 2011 - 16:31 #

Sehr nett, vor allem wenn AC 1 wirklich mit auf der Disk ist und nicht nur als Download-Token beiliegt. Trotzdem werde ich mir Revelations nicht zum Vollpreis holen, einfach weil ich AC 3 noch nicht durch habe =)

Sniizy 14 Komm-Experte - 2640 - 20. September 2011 - 17:12 #

*Besserwisser-Modus AN*

Es gibt noch kein AC3 ;-)
Brotherhood gehört noch zu Teil 2, sowie auch Revelations.

*Besserwisser-Modus AUS*

Nette Idee mit dem Draufpacken des Erstlings. Schade, dass man es bei der 360 nicht auch macht. Einfach die Disc des Erstlings mit reinpacken oder meinetwegen auch als Download. Dann hätte mich das evtl. sogar interessiert.

Anonymous (unregistriert) 20. September 2011 - 19:44 #

Schon gut, ich war nur zu faul, 'Brotherhood' auszuschreiben (jetzt habe ich's doch gemacht, Mist ^^).

Kailler1973 09 Triple-Talent - 340 - 20. September 2011 - 16:48 #

Sonst würde den ersten Teil auch keiner mehr kaufen. Ich hab damals den Fehler gemacht erst den zweiten Teil zu spielen. Selten so enttäuscht gewesen. Wenigstens haben sie aus den Fehlern gelernt und danach diese korrigiert.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10785 - 21. September 2011 - 9:35 #

Ich hab den ersten teil auf der 360 gespielt und es hat so wenig spass gemacht das ich die anderen Teile erst gar nicht angefasst habe.

Christoph Vent Redakteur - P - 134169 - 21. September 2011 - 10:07 #

Dann solltest du dem zweiten Teil vielleicht doch mal eine Chance geben. Den ersten habe ich auch genervt nach ca. 5-6 Stunden abgebrochen, nachdem der erste Wow-Effekt der Grafik verflogen war und das immer wieder gleiche Gameplay zum Vorschein kam. AC2 habe ich dann trotzdem nochmal eine Chance gegeben und wurde positiv überrascht. Da es mittlerweile sehr günstig zu bekommen ist, könnte es einen Versuch Wert sein.

Olphas 24 Trolljäger - - 47963 - 21. September 2011 - 14:09 #

Ich mochte den ersten Teil damals ganz gern, auch wenn mir diese immer gleichen Aufgaben auf die Nerven gegangen sind. Aber Setting und Story waren halt faszinierend. Nachdem ich AC2 und Brotherhood gespielt habe dachte ich mir, es wäre doch interessant den ersten auch noch mal anzugehen, vor allem um die Story noch mal im Hinblick auf die späteren Geschehnisse anzuschauen.
Erst da wurde mir klar, wie gigantisch die Evolution von AC1 zu AC2 ausgefallen ist. AC2 und Brotherhood hab ich beide mittlerweile zwei mal begeistert durch und werde sie eventuell vor Revelations sogar noch mal spielen, wenn es die Zeit hergibt. Aber den ersten Teil? Der kann mich gerade im Vergleich mit den Nachfolgern heute nicht mehr begeistern.

RomWein 14 Komm-Experte - 2196 - 21. September 2011 - 15:25 #

Also mir persönlich war der erste Teil auf die Dauer etwas zu eintönig, weswegen ich zwischendurch auch ein paar Pausen eingelegt habe, die jeweils einige Monate dauerten. ;) Kurz bevor ich mir die GotY von AC2 gekauft habe, war ich aber zum Glück durch. Brotherhood habe ich bisher zwar noch nicht gespielt, aber zumindest AC2 ist im Vergleich zu AC1 imo schon ein großer Sprung nach vorne (und generell ein tolles Spiel). Dass der Erstling bei Revelations mit auf der BR ist, ist zumindest eine nette Geste und ein kleiner Bonus. Kann mich aber der Meinung einiger hier anschließen, dass man AC1 unbedingt vor den Nachfolgern spielen sollte, da man sonst wohl eher enttäuscht sein dürfte. Zumindest mir ging es damals so, dass ich von AC2 doch extrem positiv überrascht wurde.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit