F1 2011: Liste unterstützter Lenkräder veröffentlicht

PC 360 PS3 3DS PSVita
Bild von Labrador Nelson
Labrador Nelson 94196 EXP - 27 Spiele-Experte,R10,S6,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.

19. September 2011 - 10:41 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
F1 2011 ab 0,79 € bei Amazon.de kaufen.

In schon vier Tagen erscheint die von Formel-1- und Rennspiel-Fans sehnsüchtig erwartete Rennsimulation F1 2011. Nun hat Codemasters eine Liste aller unterstützter Lenkräder und Game-Controller veröffentlicht. Hier die Geräte im Einzelnen, die von den entsprechenden Versionen des Spiels für den PC, die Xbox 360 und die PS3 jenseits der Standards unterstützt werden. Vielleicht nennt ihr ja eines der aufgeführten Eingabegeräte euer Eigen und könnt am Wochenende gleich alles aus den virtuellen Boliden herausholen, ohne noch einen Abstecher zum Peripheriehändler eures Vertrauens machen zu müssen.

PC

Controller

  • Microsoft Xbox 360 Controller
  • Logitech Dual Action Gamepad
  • Logitech Gamepad F510
  • Logitech Wireless Gamepad F710
  • Saitek P3200 Rumble Game Pad
  • Saitek P380 Dual Analog Gamepad
  • Saitek P480 dual Analog Rumble Gamepad
  • Saitek PS1000 Dual Analog Pad
  • Thrustmaster Dual Trigger Rumble Force
  • Thrustmaster Ferrari F1 Wheel Intergral T500
  • Thrustmaster Firestorm Dual Analog 3
  • Thrustmaster Run N Drive 3-in-1
  • Thrustmaster Run N Drive Wireless Rumble Force
  • Thrustmaster T-Wireless 3 in 1 Rumble Force

Lenkräder

  • Microsoft Xbox 360 Wireless Racing Wheel
  • Atomic Accessories Super Sport Evo
  • Atomic Accessories TVR Sagaris
  • ECCI Trackstar 6000
  • Fanatec Porsche 911 Carrera
  • Fanatec Porsche 911 GT2
  • Fanatec Porsche 911 GT3 RS2
  • Fanatec Porsche 911 Turbo S
  • Logic3 Tri Format Topdrive GT
  • Logic3 Tri Format Topdrive RF
  • Logitech Driving Force GT
  • Logitech Driving Force Pro
  • Logitech Formula Force EX/RX
  • Logitech G25
  • Logitech G27
  • Logitech MOMO Racing
  • Logitech WingMan Formula Force GP
  • Microsoft Sidewinder Force Feedback Wheel
  • Thrustmaster Ferrari F430
  • Thrustmaster Ferrari GT Experience
  • Thrustmaster Ferrari GT F430 Wireless Cockpit
  • Thrustmaster RGT Force Feedback Pro Clutch
  • Thrustmaster Ferrari F1 Wheel Intergral T500
  • Thrustmaster T500RS
  • Thrustmaster Universal Challenge

Xbox 360

Controller

  • Microsoft 360 Controller
  • MadCatz Call of Duty Black Ops PrecisionAIM Controller

Lenkräder

  • Microsoft 360 Wireless Racing Wheel
  • Fanatec Porsche 911 GT2
  • Fanatec Porsche 911 Turbo S
  • Joytech Nitro Racing Wheel
  • Logitech Drive FX Wheel
  • MadCatz Wireless Racing Wheel

PS3

Controller

  • PS3 Dual Shock 3 und SIXAXIS Controllers
  • MadCatz Call of Duty Black Ops PrecisionAIM Controller
  • Saitek PS1000 Dual Analogue Pad
  • Thrustmaster Dual Trigger Rumble Force
  • Thrustmaster Run N Drive Wireless Rumble Force
  • Thrustmaster T-Wireless 3-in-1 Rumble Force

Lenkräder

  • Atomic Accessories Super Sport Evo
  • Fanatec Porsche 911 GT2
  • Fanatec Porsche 911 GT3 RS2
  • Fanatec Porsche 911 Turbo S
  • Logic 3 TopDrive GT
  • Logic 3 TopDrive RF
  • Logitech Driving Force
  • Logitech Driving Force EX/RX
  • Logitech Driving Force GT
  • Logitech Driving Force Pro
  • Logitech G25
  • Logitech G27
  • Thrustmaster Ferrari F430
  • Thrustmaster Ferrari GT Experience
  • Thrustmaster Ferrari GT F430 Wireless Cockpit
  • Thrustmaster Ferrari F1 Wheel Intergral T500
  • Thrustmaster RGT Force Feedback Pro Clutch
  • Thrustmaster T500RS
  • Thrustmaster Universal Challenge
SonkHawk 14 Komm-Experte - 2251 - 19. September 2011 - 12:40 #

jo, super, hab selber ein Momo, immer her mit dem Renner!

Novachen 18 Doppel-Voter - 12938 - 19. September 2011 - 16:26 #

Da frage ich mich wieso die sich da nur auf festgelegte Unterstützung bauen und nicht einfach Unterstützung für alle Gamecontroller einbauen die man bei Bedarf selbst konfigurieren kann. Eine Generalunterstützung mit jeweils individueller Konfiguration wäre überdies sogar einfacher zu programmieren gewesen :D

Anonymous (unregistriert) 19. September 2011 - 16:51 #

Schon komisch, dass die Möglichkeiten, damals bei der Generation
von Spielen für Windows 95, besser waren als heute.

Interaktive Konfigurationsdialoge, wo man das Lenkrad quasi
live konfiguriert hat - ein Traum.
Asymmetrische tote Zonen für min/max-Bereiche.
Nichtlineare Kurven für alle Analogachsen.
Maximalausschlag, getrennte
Achsen für Gas und Bremse, usw.

Heute hat man mit viel Glück noch ein paar Optionen, kann sie
aber gar nicht ausprobieren, weil das Optionsmenu eine
trockene Zahlenwüste ist und das Lenkrad erst wieder im Spiel
funktioniert.

Früher war nicht alles besser, aber die Möglichkeiten zur
Lenkradkonfiguration waren einfach nur göttlich!

Keschun 13 Koop-Gamer - 1234 - 19. September 2011 - 17:49 #

Der Hersteller vom Spiel macht sich über jedes einzelne eingabegerät die in der liste aufgeführt sind gedanken wie man am besten damit steuern kann, und das die Spieler ohne große einstellungen von ihrem lenkrad direkt los legen können und ihr beschwert euch drüber. Daumen hoch!

bam 15 Kenner - 2757 - 19. September 2011 - 20:07 #

Nein. Es wird sich darüber beschwert, dass man den Spieler nicht zusätzlich frei konfigurieren lässt. Das freie Konfigurieren muss nicht durch festgelegte Einstellungen ersetzt werden; letztere wären ein toller Zusatz. So ists aber ein Kompromiss der gar nicht sein muss.

Anonymous (unregistriert) 19. September 2011 - 21:26 #

Genau!

Manche Lenkräder stehen nach der Autojustierung leider
nicht mittig, oder die Mechanik altert, oder verschiedene
Revisionen des Lenkrads verhalten sich anders.

In solchen Situationen ist es super, wenn ich das
Preset für mein Lenkrad anpassen darf.

Ist aus mir nicht bekannten Gründen aber inzwischen
eher die Ausnahme. Leider !
Ich glaube ein Grand Prix Teil von Geoff Crammond
und ein frühes Colin McRae waren da wirklich
traumhaft konfigurierbar. Ganz anders als moderne
Spiele, dabei könnte man das Konfigurationsmodul
vermutlich bis heute weiterverwenden ...

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11147 - 19. September 2011 - 22:57 #

Wäre möglich, dass du die Zeilen ausschreibst und nicht nach jedem 5./6. Wort ein Return erzwingst?

Avrii (unregistriert) 20. September 2011 - 5:06 #

Er wird vielleicht auffen Handy tippseln.

Anonymous (unregistriert) 20. September 2011 - 9:54 #

Ich tippe meine Zeilen so breit, dass sie in den
Kommentareditor passen und der ist bei mir nicht breiter:
H---I----I----I----I----I----I----I----I----I----I----I----H

Ganz im Gegensatz zum Captcha-Rahmen darunter, der die
volle Breite (des weißen Hintergrundrahmens) ausnutzt.

Christoph Hofmann Redakteur - 55130 - 20. September 2011 - 11:16 #

Und was spricht dagegen einfach zu schreiben und die Finger von der Enter-Taste zu lassen, solange kein echter Umbruch gewünscht wird? Was veranlasst dich dazu zu denken, dass System verlangt von dir einen Umbruch einzubauen nur weil das Formularfeld zu klein ist?

Ernsthafte Frage. Bist nicht der erste Internetnutzer, bei dem mir das auffällt.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50839 - 20. September 2011 - 5:47 #

nachdem ich F1 2010 noch nicht mal durch hab wird die 2011er version wohl im regal bleiben......

Anonymous (unregistriert) 20. September 2011 - 8:19 #

Bin ja mal auf den Test gespannt. Wenn es nicht so vergurkt ist wie die letzte Version, werde ich es wohl mal irgendwann mal vom Grabbeltisch kaufen.
Codemasters bekommt nach dem vergurkten Version vom letzten Jahr kein Geld mehr für Vollpreisspiele von mir.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit