Halo Anniversary: Auch mit Sprachsteuerung

360
Bild von Balkonien
Balkonien 82 EXP - 06 Bewerter,R2
19. September 2011 - 7:43 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Halo - Combat Evolved Anniversary werdet ihr nicht nur mit besserer Grafik spielen, ihr könnt dem Spiel auch Sprachbefehle geben, falls ihr Kinect besitzt. Dies hat der Development Director Frank O'Connor auf Nachfrage von 1Up.com bestätigt:

Es wird eine einfache Sprachsteuerung geben. Zum Beispiel kannst du mithilfe deiner Stimme zwischen den beiden Grafikstilen hin und her wechseln, indem du ''Classic'" oder ''Remastered'' sagst. Es gibt auch noch ein paar andere Funktionen, zu denen wir aber noch nichts angekündigt haben. Fans, die sich für die Handlung und das Universum interessieren, werden die neuen Möglichkeiten wahrscheinlich sehr gefallen. Wir werden voraussichtlich im Oktober genauer darüber reden, wollen das Feature aber auch nicht größer machen als es eigentlich ist. Es wird das Gameplay nicht radikal verändern. Es ist viel mehr eine Zugabe zu den anderen Features, die Halo - Combat Evolved Anniversary bietet. Wir sehen es wie das 3D-Feature: Etwas, das deine Spielerfahrung zwar verbessert, diese aber nicht verändert.

Außerdem kündigte O'Connor an, dass auch kleinere Easter Eggs für Halo - Combat Evolved Anniversary geplant sind. Diese sollen aber nicht allzu schwer zu finden sein. So müsst ihr beispielsweise an manchen Stellen den Grafikstil ändern, um das Gimmick zu finden.

Halo - Combat Evolved Anniversary wird am 15. November 2011 exklusiv für Xbox 360 erscheinen und soll um die 40 Euro kosten. Besitzer von Halo Reach können sich des Weiteren die Multiplayer-Karten des Halo-Remakes als DLC herunterladen, wobei ein genauer Preis hier noch nicht feststeht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)