Batman - Arkham City: Deadshot als weiterer Bösewicht

PC 360 PS3 andere
Bild von ChrisL
ChrisL 137436 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

16. September 2011 - 10:27
Batman - Arkham City ab 4,50 € bei Amazon.de kaufen.

Wie angekündigt, wurde im Rahmen von GT.TV ein weiterer Superschurke bekannt gegeben, der in Batman - Arkham City neben Mr. Freeze (wir berichteten), dem Pinguin (wir berichteten) oder dem Riddler (wir berichteten) seinen Auftritt haben wird. Im Gespräch mit Moderator Geoff Keighley gab Sefton Hill, Game Director beim Entwickler Rocksteady Studios, preis, dass es sich dabei um den Söldner und Meisterschützen Deadshot handelt.

Tiefergehende Details zu diesem Batman-Widersacher oder was euch mit diesem Schurken erwarten wird, verriet der Game Director bewusst nicht. Nur so viel: Deadshot hält sich in Arkham City auf, um einige bestimmte Personen zu finden und von seiner Liste streichen zu können – auf der sich bald auch Batman wiederfindet. Die GT.TV-Folge zeigt euch erste Eindrücke des Schurken sowie einige wenige Szenen aus dem Spiel. Weitere Information drehen sich um die Gestaltung des Deadshot-Charakters; im weiteren Verlauf der Episode wird durch Art Director David Hego auch der Schauplatz Arkham City etwas näher beleuchtet.

In der Vergangenheit wurden die in Batman - Arkham City auftretenden Superschurken auch mittels eines offiziellen Trailers vorgestellt. Für Deadshot existiert solch ein Video noch nicht, es daher sehr wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit sein, bis auch dieser Charakter anhand bewegter Bilder präsentiert wird.

Tigerfr0sch 15 Kenner - 3072 - 16. September 2011 - 10:38 #

Ich habe immer mehr das Gefühl das wir mit Arkham City das ultimative Batman Spiel der Neuzeit von Rocksteady geliefert bekommen. Ich freu mich auf alle Fälle wahnsinnig drauf.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 16. September 2011 - 11:06 #

Wer..? o.Ô
Der gehört jetzt aber nicht zu den "klassischen" Schurken, die ich aus meiner Kindheit kenne, oder?

marshel87 16 Übertalent - 5584 - 16. September 2011 - 11:12 #

ich kenn den auch nicht.. bin aber auch kein Profi was Batman angeht

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 16. September 2011 - 11:38 #

So geht´s mir auch...ein Deadshot ist mir jetzt nicht bekannt. Aber man lernt ja gern dazu. Mal das Internet fragen ;-)

EDIT: http://de.wikipedia.org/wiki/Deadshot

Interessant, den gibt es schon seit 1959.

Starslammer 15 Kenner - P - 2745 - 16. September 2011 - 14:00 #

Da ist aber ein Tippfehler drin im Wikipedia-Eintrag, den er erschien das erste Mal in Batman #59 aus dem Jahre 1950:
http://en.wikipedia.org/wiki/Deadshot

Tigerfr0sch 15 Kenner - 3072 - 16. September 2011 - 12:47 #

Kommt darauf an welchen Abschnitt des Batman-Universums du in deiner Kindheit konsumiert hast ;-)
Rocksteady verfolgt ja die Arkham-Zeitlinie und in dieser gibt es Deadshot und alle anderen vorgestellten Schurken schon eine ganze Weile. Ein Großteil des ursprünglichen Zeitabschnittes wurde meines Wissens nach in den 1960er Jahren definiert.

Deadpool 12 Trollwächter - P - 1150 - 16. September 2011 - 12:08 #

Deadshot ist sicher keine schlechte Wahl, aber wo ich jetzt mal etwas darüber nachgedacht habe, fallen mir eigentlich keine Schurken aus dem Batman Universum ein, die sonst noch irgendwie interessant wären fürs Spiel. Gibts hier DC oder Batman Fans, die da vielleicht mehr Ahnung haben?

Tigerfr0sch 15 Kenner - 3072 - 16. September 2011 - 13:03 #

Das Batman-Universum ist so breit gefächert, das es schwer fällt alles genau einzuordnen. Aber Rocksteady hat jetzt wirklich schon die wichtigsten und/oder bekanntesten Schurken und (Anti-)Helden für Arkham City eingeplant. In den Comics ist ja zB die komplette Story Rund um die Familie al Ghul ein eigenständiges Universum. Alleine von Robin gibt es darin 3 Generationen und 2 unterschiedliche Batman.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 16. September 2011 - 16:28 #

Würde noch gern Posion Ivy sehen aber die gabs ja schon im Vorgänger.

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 16. September 2011 - 17:19 #

Naja laut Comic Prequel ist die mit der ganzen restlichen Truppe auch irgendwo in Arkham City. Ob sie allerdings im Spiel dann auch einen Auftritt hat ist eine andere Frage. Da Batsie diesmal aber scheinbar auch mal kurzfristig mit Harley oder Bane zusammenarbeitet, würd ich Ivy nicht abschreiben ;)

Tigerfr0sch 15 Kenner - 3072 - 16. September 2011 - 23:08 #

Mich deuchts die Blumen-Tante auf einem Screen-Shot zu Arkham City gesehen zu haben. Oder wurde die im Trailer kurz gezeigt? Ich weiß nimmer, bin jedenfalls der festen Überzeugung das Poison Ivy zumindest im Spiel auftaucht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)