HdR - Der Krieg im Norden: Systemvoraussetzungen bekannt

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 148677 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostet

15. September 2011 - 22:57
Der Herr der Ringe - Der Krieg im Norden ab 14,20 € bei Amazon.de kaufen.

Für das am 4. November erscheinende Der Herr der Ringe - Der Krieg im Norden wurden nun die offiziellen Systemvoraussetzungen bekanntgegeben. Allerdings wird nicht wie üblich über die minimalen und empfohlenen Angaben informiert, sondern nur die folgende Auflistung veröffentlicht:

  • Betriebssystem: Windows Vista/XP/7
  • Prozessor: Intel Core2 Duo 2.4 GHz oder AMD 64 X2 4400
  • Arbeitsspeicher: 2 GB
  • freie Festplattenkapazität: 10 GB
  • Grafikkarte: GeForce 8600 oder Radeon HD 2600 (aus dem Jahr 2006 oder später)

Darüber hinaus unterstützt die PC-Variante den Xbox-360-Controller. Abschließend wird darauf hingewiesen dass der Titel Steam verwendet und somit mittels eines entsprechenden Accounts online aktiviert werden muss. Im Zuge der Bekanntgabe der Systemangaben wurde des Weiteren angekündigt, dass das Action-Rollenspiel auch über den Streamingdienst OnLive angeboten werden wird.

DELK 16 Übertalent - 5488 - 15. September 2011 - 23:50 #

Von den Systemvoraussetzungen ist das ja doch eher moderat. Mal schauen, was dann die Grafik kann ;)

Denyo7 11 Forenversteher - 764 - 16. September 2011 - 0:07 #

Sollte mein neuer Rechner GERADE so mitmachen ;-)

Habs auf der Gamescom angespielt und freu' mich mich drauf. Ein netter Coop-Schnetzler ;-)

Grafisch war es ganz okay.

Anonymous (unregistriert) 16. September 2011 - 0:33 #

Schnetzler?
Also kein Action RPG?
Ist es ein lineares HacknSlay, ähnlich der Spiel zum Film?

Denyo7 11 Forenversteher - 764 - 16. September 2011 - 17:42 #

In der ca. 20 Min.-Demo auf der Gamescom war es schon sehr actionorientiert. Von RPG-Elementen sah man eher weniger.
Es wird also kein Baldurs Gate: Dark Alliance im HDR-Universum,was ich hoffte als der Name Snowblind Studios fiel. ;-)

Wie auch immer, es machte verdammt viel Spaß mit zwei anderen Mitspielern durch Horden von Orks zu schlachten.
Zudem hat es, wie soll ich sagen, eine sehr realistische Darstellung der Waffenwirkung! ;-)

Labrador Nelson 29 Meinungsführer - P - 116035 - 16. September 2011 - 0:22 #

Ja, hol ich mir...

Vidar 19 Megatalent - 13432 - 16. September 2011 - 8:09 #

Noch ein Spiel im November, wenn das mal nicht bei der Skyrim Konkurrenz untergeht.

Qird warten muüssen ausser der Titel stellt sich in Tests als herausragend raus. was ich nicht glaube.

Nokrahs 16 Übertalent - 5819 - 16. September 2011 - 10:47 #

Bis Skyrim die ersten wichtigen Patches hinter sich hat, ist genung Zeit für diesen Output. Außerdem hat das hier ja auch Multiplayer mit im Boot.

Bin über die Jahre etwas "HdR" müde geworden. Dieser Titel könnte etwas frischen Wind bringen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)