Paradox-Interactive-Aktion bei Steam -- Tag 5

PC
Bild von Wuslon
Wuslon 8942 EXP - 17 Shapeshifter,R9,S3,A4,J7
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

18. September 2011 - 19:18 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Update vom 19.09.2011:

Am fünften und letzten Tag sind die Titel der Magicka-Reihe um 75% herabgesetzt. Im Einzelnen sind dies:

  • Magicka Collection -- 6,24 Euro (beinhaltet: Magicka, Magicka Final Frontier, Magicka Frozen Lake, Magicka Marshlands, Magicka Nippon, Magicka Party Robes, Magicka The Watchtower, Magicka Vietnam, Magicka Wizard's Survival Kit)
  • Magicka -- 2,49 Euro
  • Magicka Final Frontier -- 0,74 Euro
  • Magicka Frozen Lake -- 0,49 Euro
  • Magicka Marshlands -- 0,49 Euro
  • Magicka Nippon -- 0,24 Euro
  • Magicka Party Robes -- 0,49 Euro
  • Magicka The Watchtower -- 0,49 Euro
  • Magicka Vietnam -- 1,24 Euro
  • Magicka Wizard's Survival Kit -- 0,24 Euro

Beim Daily Deal dreht sich heute alles um The Whispered World. Das Spiel wurde um 75% reduziert und kostet euch nur noch 5 Euro. Wiederum gelten alle Angebote 24 Sunden lang, also bis zum morgigen Montag um 19 Uhr.

Update vom 18.09.2011:

Das Tagesangebot von heute lautet wie folgt:

  • Mount & Blade Complete -- 9,99 Euro (beinhaltet: Mount & Blade, Mount & Blade Warband, Mount & Blade With Fire & Sword)
  • Mount & Blade -- 4,99 Euro
  • Mount & Blade Warband -- 6,24 Euro
  • Mount & Blade With Fire & Sword -- 3,74 Euro

Beim Daily Deal dreht sich heute alles um Mirror's Edge. Das Spiel wurde um 75% reduziert und kostet nur noch 2,50 Euro. Beide Angebote, sowohl das Tagesangebot der Paradox-Interactive-Aktion als auch der Daily Deal, sind gültig bis morgen um 19 Uhr.

Update vom 17.09.2011:

Wie versprochen gibt's das Update zum Tagesangebot der Paradox-Interactive-Aktion. Heute dabei:

  • King Arthur Collection -- 7,49 Euro (beinhaltet: King Arthur - The Role-playing Wargame, King Arthur Knights and Vassals DLC, King Arthur Legendary Artifacts DLS, King Arthur - The Druids, King Arthur - The Saxons)
  • King Arthur - The Role-playing Wargame -- 4,99 Euro
  • King Arthur - The Druids -- 2,49 Euro
  • King Arthur - The Saxons -- 2,24 Euro

Nicht heruntergesetzt, aber gestern neu via Steam erschienen, ist das Standalone-Addon King Arthur: Fallen Champions. Fans von King Arthur können es nach der Investition von 9,99 € ihr Eigen nennen.

Der Daily Deal betrifft das Actionspiel Darksiders. Ihr schlüpft dabei in die Rolle des apokalyptischen Reiters Krieg und geht einer Verschwörung auf den Grund, die zur Apokalypse geführt hat. Das Spiel wurde um 75% reduziert und kostet nur noch 5 Euro. Sowohl das Tagesangebot als auch der Daily Deal sind bis zum morgigen Samstag um 19 Uhr gültig.

Originalnews vom 16.09.2011:

Wieder einmal bietet Steam in einem mehrtägigen Event diverse Titel verbilligt an. Dieses Mal sind die Spiele von Paradox Interactive an der Reihe. Etliche Games sind an fünf Tagen (von denen wir Tag 1 inzwischen verpasst haben) reduziert - ihr findet sie über den Link unter der News. Hinzu kommt das Paradox Interactive Complete Pack für 99,99 Euro, das 90 Titel enthält, unter anderem Cities in Motion-Titel, alle Magicka-Titel, Mount-&-Blade- und King-Arthur-Spiele.

Die Angebote an Tag 2 sind folgende:

  • Paradox Interactive Strategy Pack -- 56,99 Euro (enthält 32 Titel, unter anderem Spiele der Europa-Universalis-, Hearts-of-Iron-, Pride-of-Nations- und Victoria-Reihen)
  • Sengoku -- 23,99 Euro

Wir werden die News natürlich täglich updaten und euch mit frischen Informationen zum Paradox-Interactive-Event versorgen.

Olphas 18 Doppel-Voter - Abo - 11478 EXP - 15. September 2011 - 22:34 #

Hmm. Sengoku sieht ja schon ziemlich spannend aus. Aber ich hatte schon mit Victoria 2 so meine Probleme, da überhaupt reinzufinden.

Zille 17 Shapeshifter - Abo - 8515 EXP - 16. September 2011 - 8:37 #

Da wäre ich auch wirklich auf einen Test gespannt. Ich habe zwar noch nicht allzu viele Paradox-Spiele gekauft, aber das ein von der Firma Spiel nach dem Release noch massig Zeit zum reifen braucht, hat die Vergangenheit ja oft genug gezeigt. Wobei man ja zu gute halten muss, dass die Spiele auch komplex sind. Aber warum sollte ich mich an Sengoku versuche, wenn noch zig Paradox-Spiele ungespielt sind und zudem bereits alle Erweiterungen verfügbar sind? Sogar die "Complete"-Editions werden oftmals noch ergänzt...

Ganesh 15 Kenner - Abo - 3582 EXP - 16. September 2011 - 8:59 #

Von Sengoku gibt es eine Demo, bei der man das Spiel mit zwei Clans für 15 Jahre lang testen kann. Der gezeigte Ausschnitt ist zwar klein, aber ich meine, dass es sich schlecht mit Victoria vergleichen lässt.

Es hat einen ganz anderen Schwerpunkt, nämlich Clans und feudale Familienstrukturen. Vor allem hat es noch weniger Militäraspekte als Twicky. Bei Twicky dominiert außerdem ein komplexes Wirtschaftssystem - so komplex, dass es bis heute Macken enthält. Von meinem Ersteindruck aus würde ich sagen, dass das Spiel weniger komplex ist - aber man muss das ja mögen: Ähnlich wie Twicky oder Crusader Kings ist das weniger ein klassisches Strategiespiel: Es geht halt nur indirekt um Terrainkontrolle, sondern mehr darum einen Clan zu managen...

Olphas 18 Doppel-Voter - Abo - 11478 EXP - 16. September 2011 - 9:18 #

Wollte es auch nicht wirklich mit Victoria vergleichen. Ich kenne halt nur Victoria 2 und Hearts of Iron 2 von den Paradox-Strategiespielen, und beide waren nicht wirklich was für mich.
Hier interessiert mich aber gerade dieser Schwerpunkt auf die Clans und das Setting. Nach einer Demo hatte ich noch gar nicht geschaut, die werde ich mir dann demnächst mal anschauen :)

Ganesh 15 Kenner - Abo - 3582 EXP - 16. September 2011 - 9:46 #

Na, der Vergleich macht aber Sinn. Beides sind Siele mit eher untypischen Mechanismen für Globalstrategie. Während EU eher der globalstrategische Gemeischtwarenladen ist (und recht zugänglich) und HoI eher eine sich auf den noch recht typischen Militäraspekt konzentriert, gibt es bei Victoria und Sengoku halt anderes, woran man sich erstmal gewöhnen muss.

Wo du dich bei Victoria damit anfreunden musstest, dass es nur wenig und nur sehr langsame Landgewinne gab, musst du dich bei Sengoku damit abfinden, dass das Spiel es belohnt, Kontrolle an Clanmitglieder abzugeben. Das liegt natürlich auch näher an den feudalen Strukturen, innerhalb derer kein Herrscher absolute Kontrolle haben konnte.

Wenn dir die Demo gefällt, kan ich dich noch darauf hinweisen, dass das Spiel schon jetzt nur knapp über 20€ kostet und ein vielfaches deiner Zeit im Vergleich zu einem Vollpreis-Titel in Anspruch nehmen kann. Für mich persönlich ist das schon mal eine Qualität, die mich zu Blindkäufen treibt... ;)
Aber einen Test bei GG hätte ich trotzdem gerne, vor allem, damit das Spiel Öffentlichkeit bekommt.

Dominius 15 Kenner - Abo - 3591 EXP - 16. September 2011 - 3:31 #

Hat irgendwer mal "Pride of Nations" gespielt und kann dazu was erzählen? Es sieht verdammt interessant aus, doch es kommt dann doch irgendwie von AEGOD und die sind ja nicht unbedingt für ihre zugänglichen und einfachen Titel bekannt.

Ganesh 15 Kenner - Abo - 3582 EXP - 16. September 2011 - 9:09 #

So gern ich Paradox-Spiele mag, ich möchte jedem Interessierten nochmal ausdrücklich davon abraten, diese über Steam zu kaufen!

Bei Valve haben Paradox-Spiele geringere Priorität, so dass man oft auf Patches warten muss. Außerdem verringert das von Steam verwendete DRM die Kompatibilität mit den anderen Versionen (kein MP mit Nicht-Steam-Spielen bei den Paradox-Hauptserien).

Viele dieser Spiele sind bei anderen Portalen (vor allem GamersGate) regelmäßig reduziert. Reinschnuppern und nachher trotzdem gut weiterspielen ist also ohne Probleme möglich! :)

Anonymous (unregistriert) 16. September 2011 - 16:55 #

die betapatches funktionieren allerdings auch mit der steamversion, so dass eigentlich nur die beschränkungen im mp als negativpunkt übrig bleiben.

Wuslon 17 Shapeshifter - Abo - 8942 EXP - 16. September 2011 - 19:23 #

Ich empfehle mal den Daily Deal vom Freitag, Darksiders. Großartiges Spiel, für 5 Euro schon fast ein Must-Buy.

Basilius 16 Übertalent - 4474 EXP - 17. September 2011 - 19:46 #

Jetzt gibts Mirrors Edge für 2,50€...

Alexander d. Gr. (unregistriert) 17. September 2011 - 23:06 #

Ja, wunderbar. Inkl. zusätzlicher Registrierung bei EA :(. Tja, so kann man auch 2.50€ in den Sand setzten.

Anonymous (unregistriert) 17. September 2011 - 23:12 #

Kann man den Mist noch irgendwie traden, wenn es nur in der Library steht, aber noch nicht aktiviert bzw. installiert ist?

Asto 15 Kenner - 2904 EXP - 17. September 2011 - 23:30 #

Nein, nur wenn du es gleich als Geschenk gekauft hättest (das man auch selber einlösen könnte)

Anonymous (unregistriert) 17. September 2011 - 23:51 #

Ja, habe es inzwischen auch in den FAQs etc. gelesen. In Zukunft nur noch als Gift's, wenn überhaupt.

Anonymous (unregistriert) 18. September 2011 - 0:07 #

Wobei man Mirrors Edge nicht über Steam kaufen sollte, wenn man die DLCs spielen will.

Maximilian John Community-Event-Team - 9497 EXP - 17. September 2011 - 19:47 #

Wie groß ist eigentlich die Einstiegshürde bei Mount and Blade? Bin dran überlegen es zu kaufen, aber wenn es am Anfang so kompliziert ist, dann lieber nicht.

Alexander d. Gr. (unregistriert) 17. September 2011 - 20:26 #

Probiere es halt aus. Gibt ja eine Demo dafür

Asto 15 Kenner - 2904 EXP - 17. September 2011 - 20:30 #

Geht eigentlich, finde es nicht besonders kompliziert. Am Besten führt Fire & Sword einen in das Spiel ein. Warband ist aber besser wenn man kein Freund von Schusswaffen ist und mehr auf das Mittelalter steht. Das ursprüngliche Mount & Blade kann man getrost vergessen, Finger weg! Die Nachfolger laufen eigenständig! (Ich besitze alle 3 und bevorzuge Warband von den Einheiten her, Fire & Sword ist aber spielerisch auch sehr nett und noch etwas schöner aufgemacht)

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2161 EXP - 18. September 2011 - 5:58 #

Das Ursprungs Mount and Blade kann man getrost vergessen ??? die besten Mods sind für das Ursprungs Mount and Blade ;)
Find zwar auch Warband am besten und hab allein in den CRPG Mod für den MP hunderte von stunden investiert aber die andern beiden Spiele sind auch klasse (wobei das Ursprungs MB ja eigtl nur Warband ohne das Sarranidische Sultanat ist ;) )

Asto 15 Kenner - 2904 EXP - 18. September 2011 - 12:37 #

Naja nicht ganz. Als Einsteiger ist Warband besser, denn dort gibt es auch schon einige Mods und vor allem den Multiplayer. Zudem etwas bessere Grafik und ein paar Komfortsachen. Klar auch alles mit Mods machbar, bis auf den MP, aber es lohnt nicht mehr wirklich für den Einstieg. Kann man sich später noch kaufen wenn man will

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2161 EXP - 18. September 2011 - 5:55 #

Gibt eigentlich keine Einstiegshürde bei Mount and Blade und die Spiele sind super. Nicht lange überlegen zuschlagen !!! ;)

Major_Panno 12 Trollwächter - Abo - 1024 EXP - 18. September 2011 - 12:09 #

Also ich persönlich fand es zu kompliziert in der Demo und es war so absolut gar nicht mein Ding. Ich empfehle daher jedem, zuerst mal die Demo auszuprobieren.

Philley 14 Komm-Experte - 2048 EXP - 18. September 2011 - 13:28 #

Sitze hier in Seoul und habe mich bisher immer darüber gefreut, daß alle Steam-Preise (da Dollar) geringer ausfallen, von den Deals ganz zu schweigen.
ABER: Mirror's Edge (dt. Preis: 2,50€) kostet alle Dollar-Zahler tatsächlich 5,00$ (da regulär 19,99$).
Daß in Deutschland ein Titel bei Steam günstiger ist, damit hätte ich nun wirklich nicht gerechnet.

Asto 15 Kenner - 2904 EXP - 18. September 2011 - 14:12 #

Gefällt mir, auch wenn ggf. doof für dich. Das hätte ich auch im Traum nicht erwartet.

Anonymous (unregistriert) 18. September 2011 - 18:23 #

Wie ist das bei den Dollar-Zahlern, bekommen die eine Serialnumber mit? Die braucht man um an die DLCs von EA heranzukommen. Im deutschen Store gibt es sie schon mal nicht. Vielleicht macht das den Unterschied aus?

Captain Liechtenstein 15 Kenner - Abo - 2962 EXP - 18. September 2011 - 19:25 #

Bei Magicka habe ich immer gezögert, aber jetzt konnte ich nicht widerstehen.

Red237 17 Shapeshifter - Abo - 6263 EXP - 18. September 2011 - 19:40 #

Bisher noch nicht wirklich was für mich dabei...

Wuslon 17 Shapeshifter - Abo - 8942 EXP - 18. September 2011 - 19:51 #

Dann wirds wohl auch nix mehr. Heute ist der letzte Tag :-)

Jonock 08 Versteher - 182 EXP - 18. September 2011 - 20:14 #

Also ich kann Magicka nur allen empfehlen, zumindest wenn man es zusammen mit mindestens einem Kumpel spielt! ;)
Hab es in den letzten tagen zu zweit durchgespielt und es ist einfach total nett gemacht, bringt einen einige male zum lachen und es kommt alle paar minuten zu witzigen situationen, wenn man aus versehen mal wieder den kollegen per blitz grillt... :P

mal schauen was jetzt noch kommt und wie lange der versus und challenge-modus noch motivieren, aber schon alleine für die ca. 10 stunden Coop lohnen sich die paar euros total!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Action-Adventure
ab 16 freigegeben
16
Arrowhead Game Studios
Paradox Interactive
25.02.2011
8.0
7.3
PC360
Amazon (€): 6,60 (PC)
Gamesrocket (€): 8.95 (Download) 7.61 (GG-Abonnenten)
Gamecards: Xbox
Screenshots
Videos
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang