PES 2012: Demo, die zweite

PC 360 PS3
Bild von Denyo7
Denyo7 764 EXP - 11 Forenversteher,R2,J2
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

14. September 2011 - 15:48 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
PES 2012 ab 7,78 € bei Amazon.de kaufen.

Parallel zur Veröffentlichung der FIFA-12-Demo für Xbox 360, PS3 und PC (wir berichteten), schiebt Publisher Konami heute eine zweite Demo-Version zu Pro Evolution Soccer 2012 nach, die der finalen Qualität des Spiels entsprechen soll.

Die Verbesserungen sollen sich vor allem bei den Torhütern und dem Defensivverhalten der KI bemerkbar machen. Angriffe bedürfen laut Konami nun einer besseren Planung, um zum Torerfolg zu kommen. Wie schon in der ersten Probierfassung sind zehnminütige Matches möglich. Diesmal sind mit Tottenham Hotspur, Bayern München, Inter Mailand, Glasgow Rangers, Club America und Sport Club Internacional sechs Clubs spielbar.

marshel87 16 Übertalent - 5683 - 14. September 2011 - 14:06 #

Also in der ersten Demo fand ich es gerade gut, dass man mal wieder zum Torerfolg kam... 2011 hat uns wenig spaß gemacht, weil die meisten Spiele, trotz klarer Überlegenheit, mit 0:0 oder maximal 2:0 endeten... mehr Tore waren eine echte seltenheit.
Bei der ersten 2012 Demo war das dann schon besser, man hat auch mal Tore geschossen. Aber jetzt keine 6..7.. oder so, aber der Ausgeglichenheit entsprechend. Und auch schlechtere Spieler hatten mal Torerfolge.

Basti51 14 Komm-Experte - 1984 - 14. September 2011 - 16:25 #

Es geht darum, dass man wieder einfacher Tore verhindern kann ;) Die Starspieler waren schon sehr schwer zu stoppen. Jetzt reagieren die Spieler schneller gegen die Mannschaft in Ballbesitz.
Tolles PES - das gute 2011 konsequent weiterentwickelt! I freu mie!! :D

KaraKaplan_TR 10 Kommunikator - 488 - 15. September 2011 - 14:13 #

ich mich au

Gamma 10 Kommunikator - 384 - 14. September 2011 - 16:21 #

Dann müsst "ihr" etwas falsch gemacht haben. Tore waren bei PES 2011 sicher keine Mangelware, wenn man einigermasen was drauf hatte haben sich die Tore schnell von selbst eingestellt. Und wenn zwei menschliche Spieler gegeneinander gespielt haben gab es auch öfters mal hohe Ergebnisse, im Endeffekt waren die Resultate aber im Durchschnitt gesehen im normalen Mittelfeld.

Dass man in den ersten Spielen der neuen Version Probleme im Angriff hat ist logisch, weil man das Spiel noch nicht kennt und sich einarbeiten muss. Ist ja kein Kindergarten.

El Cid 13 Koop-Gamer - 1684 - 14. September 2011 - 16:25 #

In der FIFA 11 Demo gehts mir genau andersrum, die Angriffe laufen butterweich, nur das Tactical Defending fällt mir schwer. :D

In PES 2012 fiel mir beides schwer, es spielt sich so anders als FIFA, ich mags irgendwie nicht - aber jedem das seine.

Basti51 14 Komm-Experte - 1984 - 14. September 2011 - 16:28 #

Genau, man braucht immer ein paar Partien, um die Neuerungen Nutzen zu können bzw. Mittel gegen die erneuerten Abwehrroutinen zu finden. Geht mir bei jedem PES so. Übung macht den Meister. Bin auf den neuen-alten Trainigsplatzmodus gespannt - hab nie verstanden wieso der rausgenommen wurde.

Fabes 14 Komm-Experte - 2518 - 15. September 2011 - 1:17 #

Die FIFA Demo hat mich bisher mehr überzeugt, als die PES Demo und das sage ich als ehem. absoluter PES-Fanboy!

Basti51 14 Komm-Experte - 1984 - 15. September 2011 - 7:56 #

Dann spiel halt Fifa...

Togi 11 Forenversteher - 567 - 15. September 2011 - 2:52 #

Super Spiel in allen Belangen besser als noch PES 2011, aber!
Die Torhüter scheinen ein schlechter Witz zu sein, hoffentlich waren das bisher nur unglückliche Ausnahmeerscheinungen die ich so erlebt habe. Inter hat mich 3x mit mindestens vier Toren Vorsprung zu Null abgezogen, die KI ist besser geworden und fordernd keine Frage, es ist gut endlich mal [verdient!] zu verlieren. Das Problem war lediglich, dass die Spiele 1:0 oder 2:0 hätten ausgehen müssen denn die meisten Tore hätte der Torwart verhindern müssen! Es wäre schade, wenn ein endlich mal ein richtig gutes PES von soetwas heruntergezogen werden würde.

KingJames23 15 Kenner - 3250 - 15. September 2011 - 14:09 #

Ist mir auch aufgefallen, insbesondere bei 1-vs-1-Situarionen, wenn der Angreifer von schräg kommt. Das ist fast immer ein Tor, das ist sehr ärgerlich

KaraKaplan_TR 10 Kommunikator - 488 - 15. September 2011 - 14:14 #

habe nun FIFA 12 und PES 2012 gespielt, muss sagen das die alte erste version demo von pes2012 schon besser war als das FIFA, ich freu mich auf die 2version von konami, mal schauen wie überlegen es jetzt ist :)

ganga Community-Moderator - P - 16357 - 15. September 2011 - 23:02 #

So hab jetzt mal zwei Spiele auf Professional gemacht. 2-2 mit Bayern gegen Glasgow, 0-3 mit International gegen America oder wie die heißen.
Positiv: Jede Menge neue Animationen, die Mitspieler scheinen sich wirklich mehr frei zu laufen und der Gegner kombiniert deutlich besser als im Vorgänger. Die kleinen Videos aus dem BAL und Manager-Modus die man in dem Trailer am Anfang sieht wirken auch vielversprechend, die Modi scheinen dynamischer zu werden.
Negativ: Die Grafik sieht in den Nahaufnahmen echt toll aus und hat imo auch nochmal einen Sprung nach vorne gemacht, aber in der normalen Ansicht wirkt es für mich so als hätte man eine Art Unschärfefilter drüber gelegt (höchste Einstellung!). Das trübt im wahrsten Sinne etwas den Spielspaß.

Dicke Torwart-Patzer konnte ich übrigens nicht beobachten, einige Tore vielen zwar kurios aber nicht unrealistisch.

KingJames23 15 Kenner - 3250 - 16. September 2011 - 10:50 #

Ach man kann den Schwierigkeitsgrad einstellen? Das wusste ich nicht... das muss ich mir dann mal anschauen

ganga Community-Moderator - P - 16357 - 16. September 2011 - 15:03 #

Jo, man hat relativ viel Freiheit diesmal. Man kann ja sogar den Trainingsmodus anspielen. Normal spiel ich übrigens auf Weltklasse, aber hab auch schon länger nich mehr gespielt.

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 16. September 2011 - 12:17 #

Hmm Spiel ist nicht schlecht aber ka wenn ich gegen den Ki Spiele hat meine Abwehr immer noch totale aussetzer und werden ruck zuck auseinander genommen, kein vergleich dazu wie gut die ki mittlerweile auf profi bzw weltklasse pressing macht... auch ruckelt bei mir das spiel dann und wann auf der xbox 360! genau genommen bei vielen ballannahmen, kontern und co :/ ka woran das liegt hab noch 40gb auffer platte frei und das spiel 2x nu installiert#
Auch scheint der Torhüter wieder mal sehr schwach zu sein und naja das Inter fast in jedem rating 96+ hat ist mir auch unverständlich...

ganga Community-Moderator - P - 16357 - 16. September 2011 - 15:01 #

Ja die Ratings sind schon etwas seltsam. Aber das ist ja leider häufig so. Kroos z.B. deutlich underrated.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)