Warface: Beta-Trailer des Crytek-F2P-Shooters

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 137434 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

10. September 2011 - 17:05

Nicht nur an einer Konsolenvariante für das im Jahr 2007 erschienene Crysis arbeitet man beim deutschen Entwicklerstudio Crytek, auch ein Online-Shooter mit Free-to-Play-Modell wurde bereits vor einiger Zeit angekündigt (wir berichteten). Anfangs nur für den südkoreanischen und weitere asiatische Märkte wie zum Beispiel die Volksrepublik China geplant, wurde Mitte August dieses Jahres bekannt gegeben, dass Warface auch für europäische und nordamerikanische Spieler verfügbar sein wird (wir berichteten).

In Kürze startet in China die Betaphase des Titels, zu der gestern ein entsprechender Trailer veröffentlicht wurde. Im etwa anderthalb Minuten langen Video werden auch verschiedene Szenen aus dem Spiel präsentiert – auf diese Weise erhaltet ihr sowohl erste Eindrücke von einigen der verfügbaren Schauplätze als natürlich auch von den Gefechten, in denen verschiedene Waffen, Hilfsgeräte und Vehikel zum Einsatz kommen. Auch der Mech, der auf dem Bild über diesen Zeilen zu sehen, hat beispielsweise einen kurzen Auftritt.

Erscheinen soll das Actionspiel für den westlichen Markt im Laufe des nächstes Jahres; basieren wird der Titel auf der hauseigenen CryEngine 3, mittels derer das Entwicklungsstudio allen Interessierten unter anderem „Next-Gen-Optik, -Physik und -KI in Triple-A-Qualität" bieten möchte. Das Spiel soll beispielsweise ein ständig aktualisiertes PVE-Universum aufweisen, zahlreiche kooperative Aufgaben sowie ein auf Klassen basierendes PVP-System (mit dazu passenden Modi und Karten).

Video:

KikYu0 (unregistriert) 10. September 2011 - 18:06 #

sexy

FPS-Player (unregistriert) 11. September 2011 - 7:27 #

Als Stand-Alone-Titel wäre es noch "sexier"...

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3472 - 11. September 2011 - 14:34 #

Das mit dem Defibrillator sieht sooooo lächerlich aus, Hammer!! xD

raumich 16 Übertalent - 4673 - 11. September 2011 - 15:49 #

F2P heißt: "Kostet nix" oder? Na dann bin ich ja mal gespannt, wie gut es aufgenommen wird.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 11. September 2011 - 20:27 #

1:10 - Der hat ihn in den Popo gepiekst, gnihihi :D.

Für ein F2P sieht es ganz in Ordnung aus, scheint sich auch so zu spielen, wobei ich von einer CryEngine 3 aka "Next-gen-Optik" eher nichts sehe, aber das ist eh relativ.

Anonymous (unregistriert) 11. September 2011 - 22:03 #

bisherige gehversuche der mp modi aus dem hause crytec waren ja eher durchwachsen. "f2p" hin oder her, mal sehen wie es diesmal wird, zumal mit mw und cs 2 platzhirsche zeitnah nachlegen.

Nisch 09 Triple-Talent - 325 - 15. September 2011 - 21:09 #

Wünsche Crytek auf jeden Fall viel Glück damit!
Sieht ja nicht schlecht aus!
Und wenns dann da ist, werd ich sicher auch mal reingucken.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)