City Interactive: Projekt mit Ex-Produzent von The Witcher 2?

Bild von ChrisL
ChrisL 151151 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostet

11. September 2011 - 18:47 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Das Bild zeigt einen Screenshot aus Venetica.

Einem Bericht der polnischen Website Gamikaze zufolge, arbeitet Tomasz Gop, ehemaliger Senior Producer bei den beiden erfolgreichen Titeln The Witcher und The Witcher 2, mit dem Entwickler und Publisher City Interaktive (zum Beispiel Sniper - Ghost Warrior) an einem neuen Rollenspiel. Neben den genannten Unternehmen soll auch das deutsche Entwicklerstudio Deck 13 involviert sein, das unter anderem für die beiden Adventures Haunted und Ankh sowie das Einzelhelden-Rollenspiel Venetica (GG-Test 8.0) verantwortlich ist. Erscheinen soll das neue Spiel im Jahr 2013 für PC und Konsolen.

Um was für einen Titel es sich im Detail handelt beziehungsweise ob die Meldung den Tatsachen entspricht, ist derzeit nicht bekannt. Die ebenfalls polnische Firma City Interaktive sicherte sich im November des letzten Jahres für zwei neue Ego-Shooter die Lizenz für die CryEngine 3 von Crytek (wir berichteten). Gänzlich ausgeschlossen werden, dass diese möglicherweise auch für ein eventuelles Rollenspiel-Projekt verwendet werden könnte, kann gegenwärtig nicht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)