Hard Reset: Demo des Shooters verfügbar

PC
Bild von Lord Lava
Lord Lava 9600 EXP - 18 Doppel-Voter,R7,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient

7. September 2011 - 23:00 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Hard Reset ab 0,99 € bei Amazon.de kaufen.

Der PC-exklusive Ego-Shooter Hard Reset erscheint am 13.9.2011, also bereits in der nächsten Woche.
Wenn ihr euch aber schon vorab einen Eindruck vom düsteren Sci-Fi-Setting des „Old School“-Actiontitels verschaffen wollt, könnt ihr die heute veröffentliche Demo ausprobieren.

Die Demoversion kann einzeln als etwa ein Gigabyte große Installationsdatei heruntergeladen werden, ist aber auch bei Steam verfügbar. Zwei Download-Quellen finden sich unter der News. Wenn ihr zunächst sichergehen wollt, dass euer PC für den Kampf gegen die Maschinen gerüstet ist, findet ihr in dieser News Informationen zu den Systemvoraussetzungen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11330 - 7. September 2011 - 20:45 #

Danke für den Hinweis, gleich mal testen!

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 85959 - 7. September 2011 - 20:57 #

Demos sind doof! Demos sind doof! ;) Geduld ist eine Tugend...

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9600 - 7. September 2011 - 21:42 #

Mhhh, das liest man auch net oft. ^^

Mit Geduld hat das ja auch net unbedingt zu tun. Das Warten bis zum Release geht ja nur bei Spielen, von denen man schon vorher weiß, dass man sie sicher kaufen wird.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 7. September 2011 - 21:57 #

Zum Glück hab ich den ;-) Smiley gesehen :D.

Demos sind einfach wichtig und mittlerweile ist allein die Meldung das eine Demo kommt eine News wert, wenn diese sogar vor dem Release rauskommt ist das heutzutage sogar schon eine Sensation *fg*

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11330 - 7. September 2011 - 21:54 #

Habe die Demo durch und bin nicht wirklich enttäuscht, da man durch die anderen Trailer schon sah was auf einen zu kommt. Die Demo ist recht Monoton. Auf Gegner zu gehen, warten bis sie Richtung Strom Kasten laufen und dann, den Stromkasten zerstören, wodurch Blitze die Gegner treffen..die Waffe erledigt den Rest....genau das die ganze Zeit..
Die Waffen wie das Setting sind ganz klar von Unreal Tournament inspiriert. Ich würde euch auch lieber Raten, statt Hard Reset, Unreal Tournament 2004 zu spielen^^ oder für die, die auf Grafik Wert legen Unreal Tournament 3.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 7. September 2011 - 21:55 #

Vielleicht gibt es ja bald nen Hard Reset Mod :D. Die Modversionen für UT2k4 von Killing Floor oder Alien Swarm bieten ja z.B. immernoch mehr Inhalt als die Stand-Alone Variante von Steam :D. Vielleicht funktioniert das umgedreht bei Hard Reset ja auch so *g*

Momsenek 13 Koop-Gamer - P - 1558 - 7. September 2011 - 22:06 #

Hab jetzt auch die Demo durch und es ist nicht mein Fall. Viel zu schlauchartig und monotones Geballer aber was anderes haben die Leute ja auch nicht versprochen :-)

KikYu0 (unregistriert) 7. September 2011 - 22:44 #

Ganz Nett, habs schon lange vorbestellt was ich nach dem durchspielen der Demo auch nicht bereue - Spielt sich halt sehr old-school mäßig macht auf mich einen besseren eindruck als das was ich vom kommendem neuen Serious Sam sah.

Apokalypse 17 Shapeshifter - 6613 - 7. September 2011 - 23:16 #

Ich bin zwar ein Fan von Sci-Fi, aber nicht umbedingt von Cyberpunk. Grafisch und spielerisch erstmal nicht der Hit, zumindest was man aus der Demo schliessen kann.

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 8. September 2011 - 7:18 #

hm war leider so garnicht mein fall. ist die pc exclusivität der Grafik geschuldet? die war nun aber nicht so der Kracher, das müsste doch auch auf der Konsole machbar sein?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 8. September 2011 - 7:43 #

Größter Punkt warum es Pc Exclusiv ist, dass das Studio eben ein kleines relativ finanzschwaches Studio ist die nicht die Mittel hat um die eigene Technik neben den PC auch auf Konsole zu bringen.

Sie haben sich dazu entschieden die Technik auf den PC gut zu optimieren, Grafikblender wurde da nie angekündigt ^^

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 8. September 2011 - 10:39 #

Na dann wed ich das heute auch mal testen, gekazuft wird es wohl nicht ausser die Demo haut mich um.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4295 - 8. September 2011 - 10:52 #

Ich habe gerade die Demo gespielt. Extrem cool. Sieht besser aus als Crysis 2, rendert bei konstant 60 PFS und spielt sich butterweich. Auf Normal ist es schon etwas fordernd, ich muss ständig die Umgebung nutzen, um die Unmegen an Gegnern zu elektrisieren oder explodieren zu lassen, reines Ballern reicht oft nicht aus.

Das ist ein Shooter pur, kein verlangsamendes Deckungssystem, keine Selbstheilung, viele Geheimräume mit Extras und ein klasse Interface und dazu alles in schick. Endlich mal ein Spiel, das den Konsolen zeigt, wo der Hammer hängt, denn Texturen sind scharf, Polygondetailgrad ist hoch und die 1920x1080er Auflösung ist einfach fantastisch. Die Effekte sind außerdem detailliert und vor allen Dingen ständig präsent. Die interaktive Umgebung ist cool, Bildschirme reagieren auf Annäherung, viele Objekte sind zerstörbar, auch Teile der Levelarchitektur und ich habe sogar einen Betonmischer gesehen, der bei Beschuss auf 2 Beinen davon gelaufen ist. Solche Details liebe ich.

Ich werde es definitiv holen.

opastock 13 Koop-Gamer - 1278 - 9. September 2011 - 11:52 #

Naja, war ganz nett die Demo, ich finde nur, dass dieses "Nutze die Umgebung" Feature zu breit getreten wird. Die Performance war dafür, selbst auf meinem inzwischen in die Jahre gekommenen System, sehr ordentlich.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit