Forza Motorsport 4: Vorgezogener Release // Neuer Trailer

360
Bild von Maximilian John
Maximilian John 9880 EXP - Community-Event-Team,R10,S7,C1,J7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

5. September 2011 - 18:03 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Forza Motorsport 4 ab 70,00 € bei Amazon.de kaufen.
Das Xbox-360-exklusive Rennspiel Forza Motorsport 4 erscheint nicht wie geplant am 21. Oktober, sondern bereits am 14. Oktober. Laut Listung von Amazon können sich Motorsport-Fans somit bereits eine Woche früher hinter das Lenkrad zahlreicher Sportwagen setzen, um Rennen zu absolvieren. Die Änderung betrifft neben der normalen Verkaufsversion natürlich auch die etwa 20€ teurere Collector's Edition.
Derweil veröffentlichte Turn 10 Studios einen neuen Trailer, der die Rennstrecke "Infineon Raceway“ etwas näher beleuchtet. Während eines Rennens werden die markanten Stellen der Strecke gezeigt, die vor allem durch ein abwechslungsreiches Umgebungsdesign auffällt. Besonders hervorgehoben wird ein Zweikampf zweier Sportwagen von Ford, die sich deutlich vom Rest des Fahrerfeldes abgesetzt haben und um die Spitzenposition ringen.

Video:

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 5. September 2011 - 18:53 #

Hmm seit wann issen da was anderes? Laut meiner Vorbestellung war es die ganze Zeit schon für den 14ten oder bin ich da jetzt blöd ;( hätte sogar schwören können das es zum 11ten erscheinen soll.
Naja so oder so ich kanns kaum noch aberwarten, auch wenn das Game trotz neuer Engine kein Wetter haben wird.

MantisXT 11 Forenversteher - 671 - 6. September 2011 - 13:01 #

Ist auch nix neues, Turn 10 hat schon zur E3 bestätigt das Forza 4 am 11.10 in Nordamerika, am 14. in Europa und am 21. im Rest der Welt erscheint.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11025 - 5. September 2011 - 19:18 #

Irgendwie sehe ich von dem Spiel ständig nix neues. Die Trailer hätten auch zu Forza 3 gehören können. Immer hochpolierte Autos, auf schönen Strecken bei bestem Wetter und im Hintergrund eine Leinwand, die den Horizont abzeichnet.

Was ich dagegen nicht sehe: dynamisches Wetter, dynamischer Tag/Nacht-Wechsel, Jahreszeiten, ein Schadensmodell und Action außerhalb der Rennstrecke. Was ist mit Publikum, mit nem Team, mit irgendwelchem Leben. Das ist alles irgendwie wie in NFS und zwar die Version von vor 4 Jahren. Ich weiß nicht. :/

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 5. September 2011 - 20:36 #

Das Spiel ist (leider?) nicht darauf ausgelegt sondern ist purer 'Carporn', nur darauf aus, Autos möglichst detailgetrau auf den Bildschirm zu bringen. Der neue Betrachtungsmodus zeigt ja genau das. Zumindest im Einzelspieler hast Du recht, viel Leben gibt es da nicht. Das echte Leben bekommt Forza erst durch die sehr aktive Community im Multiplayer eingehaucht, sei es in Rennen oder durch die sehr aktiven Tuning- und Moddingbereiche. Ich kenne Leute, die lieben Forza 3, haben aber noch keinen Meter gefahren sondern sind nur beim Design von Autos.

LEiCHENBERG 13 Koop-Gamer - P - 1788 - 5. September 2011 - 21:22 #

Das stimmt schon, vor allem anderes Wetter (gern auch dynamisch) erwarte ich vom Nachfolger von F3 schon und zeichnet sich bisweilen nirgends ab. Was erwartest du denn von der Umgebung? Es gibt in F3 auf fast jeder Strecke prall gefüllte Tribünen oder sogar Abschnitte, an denen die Menschen direkt an der Strecke stehen und jubeln. Ein über das Gras hoppelndes Reh passt ja schlecht dort hin.

Andererseits ist der Trailer schon nett und macht Hunger auf viel mehr davon. Ich freue mich auf F4 .. auf die regelmäßig erscheinenden und dazu noch teuren Car-Packs, für die ich weder Geld noch Speicherplatz habe, eher nicht so.

Denis Brown 16 Übertalent - 4925 - 5. September 2011 - 23:05 #

Nacht, Wetter und Jahreszeiten wurden bereits dementiert. Es wird sie in Forza 4 nicht geben. Ebenfalls nicht mehr im Programm: Stadtkurse. New York wurde entfernt, zudem wurde eine Nebenstrecke von LeMans und eine die extralange Positano-Strecke entfernt. Somit bleibt nur noch Fujimi Kaido als Strecke mit vertikalem Layout übrig, der rest besteht aus detailarmen Profikursen und den Phantasie-Landstraßen, die aber allesamt keine grafischen Reißer sind.

Autovista hat nur 25 Autos im Gepäck, Porsche ist nicht vertreten, nur ganz wenige Strecken haben wie versprochen 2 Tageszeiten... seit der gamescom gibt es nur noch schlechte News rund um Forza 4.

Ich hatte mich echt auf das Spiel gefreut und hoffe, dass die finale Version mich noch entflammen kann, aber bisher sieht es nach einem gemütlichen Forza 3 Update aus, bei dem es sich Turn 10 echt leicht gemacht hat. N bisi an der Physik geschraubt - bzw Pirelli machen lassen und die Ergebnisse unverändert übernommen - ne neue Beleuchtungs-Engine, die alle Strecken auf einen Schlag ein klein wenig anders aussehen lässt (spart die Mühe, die Strecken einzeln zu verbessern), dazu noch 80 neue Autos und fertig ist das Forza-Sequel.

Turn 10, was habt ihr nur gemacht? Inhaltlich geht es praktisch noch immer um Forza 2. DIe Auto-Clubs sind sogar aus Forza 1 zurückgekehrt.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11025 - 5. September 2011 - 23:18 #

Dann können sie sich den Teil wirklich sparen...

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 6. September 2011 - 5:56 #

Sorry aber woher hasten du bitte die Info mit den "nur" 25 Autos? Soweit ich weiß kann man wesentlich mehr Autos betrachten, das es auf ner Demo nicht alles möglich ist ist ja wohl klar.
Ich denke auch durch die neue Engine und weil sie unbedingt immer alles mit 60fps auch mit 16 autos im multiplayer laufen lassen wollen, haben sie zumindest das wetter gestrichen. Und mir ist das ehrlich gesagt lieber ruckelfrei zu fahren als beispielsweise bei GT5 mit 10-15fps im Regen die Nordschleifen zu fahren. Aber ja schade finde ich auch das manch Strecke die zumindest mir sehr gefallen haben, fürs erste nun gestrichen wurden um diverse neue einzubauen, ich denke aber da wird es durch die dlc´s später wieder alle die weg gefallen sind aber wieder geben.

Nichts desto trotz wird es teilweise möglich sein zu anderen Tageszeiten zu fahren aber kp ob man das einstellen darf, nacht fahrt wohl leider auch garnicht. :/
Trotz allem wird das Spiel toll da sie einiges an der Fahrphysik, Beleuchtung, Karriere Modus usw verändert haben.

cartman182 19 Megatalent - 14219 - 6. September 2011 - 8:50 #

Die 25 Autos werden im Interview auf der offiziellen Seite bestätigt:
"What about Autovista?
At launch, Autovista mode will feature 25 experiences plus the 2012 BMW M5, which will be included as a free downloadable add-on on launch day."

Quelle: http://forzamotorsport.net/en-us/underthehood2/

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 32535 - 5. September 2011 - 21:34 #

Kann es sein, dass sie das Ding vielleicht einfach deswegen vorgezogen haben, weil in der ursprünglichen Woche irgendwelche anderen großen Titel rauskommen?

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 5. September 2011 - 21:46 #

Kann ich mir kaum vorstellen, das einzig wirklich 'große' Spiel, dass am 21.10. kommt ist Batman: Arkham City. Und die Zielgruppe ist doch eine andere als Forza 4, außerdem steht der Releasetermin von Batman auch schon lange.

Am jetzigen Termin kommt gleichzeitig Dead Rising: Off the record und Might & Magic Heroes 6, also auch keine großartige Konkurrenz.

Basti51 14 Komm-Experte - 1984 - 6. September 2011 - 6:26 #

Wie sieht es denn diesmal mit Partikeleffekten aus? Da hat F3 im Vergleich zu F2 stark nachgelassen. Rauch entsteht nur sehr spärlich und Staub und Dreck fliegen auch kaum. Fand ich insgesamt viel zu steril.

Was ist mit den Computergegnern? Schaffen die es mittlerweile ihre Wagen auch etwas zu modifizieren oder tritt man wieder nur gegen Standardwagen an, die überhaupt nicht optimiert und äußerlich (anderen Felgen, Aufkleber, Tuningteile etc.) angepasst werden?

Wetter, Schadensmodell, Tag/Nacht wurde ja bereits angesprochen.

Ich bin seit F1 ein großer Freund der Serie - aber da muss jetzt echt langsam mal was mehr passieren! Wie es aussieht bleib ich erst mal bei 3 und warte auf eine All Inclusive Edition für um die 10 Euro ;)

Bernd Wener 19 Megatalent - 13635 - 6. September 2011 - 7:58 #

Was mich interessiert und wovon ich noch nichts gehört/gesehen habe: Wie sieht es mit der Cockpit-Perspektive aus? Wird das diesmal wenigstens rudimentär animiert sein? Ich will ja nicht gleich so ne Helmkamera wie bei Shift 2 (mit der kam ich nämlich nicht so richtig klar), aber ein starrer Rahmen ums Bild sollte es nicht werden...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)